Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit mit neuem Kredit ablösen geht das so einfach?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit mit neuem Kredit ablösen geht das so einfach?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Gleich vornweg. Ich denke einmal nicht, überschuldet zu sein. Eigentlich möchte ich meine Finanzen nur wieder übersichtlicher gestalten. Außerdem natürlich Zinsen sparen und die Haushaltskasse entlasten.

    Aber, Kredit mit neuem Kredit ablösen, geht das so einfach? Ich habe mich versucht kundig zu machen. Mal heißt es eine Umschuldung sei schwierig durchzuführen. Dann wiederum wird Umschuldungskredit, fast als "Allheilmittel" genannt.

    Mich ärgern die Dispozinsen. Außerdem möchte ich eine Neuanschaffung tätigen, ohne insgesamt die Ratenlast zu erhöhen. Aber klappt das alles so einfach? Gibt es Stolperfallen?

  • #2
    Mit einer guten Schufa und einem festen Arbeitseinkommen können Sie überall einen Umschuldungskredit beantragen. Wie Sie selbst erkannt haben, sparen Sie damit Zinsen und bares Geld.

    Umschuldungskredite gibt es auch bei den Direktbanken im Internet. Sie brauchen sich aber nicht durch das www zu klicken. Einfacher geht es mit einem Kreditvergleich.

    Da wären zum Beispiel Smava, Verivox und Check 24. Die bieten nicht nur Strompreisvergleiche an, sondern eben auch Kreditvergleiche. Interessant wäre dabei, dass Sie eine Bank finden, die kostenlose Sondertilgungen anbietet.

    Das macht leider nicht jede Bank. Wichtig könnte auch mal ein tilgungsfreier Monat im Jahr sein. Die Targobank ist eine solche Bank, die beides anbietet. Sie brauchen keine Filiale aufzusuchen, denn die Targobank ist auch im Internet vertreten.

    Mit einem Umschuldungskredit fassen Sie praktisch zwei Kredite zusammen. Sie haben bereits einen und wollen einen neuen aufnehmen. Die meisten Banken sehen das nicht gerne.

    Von daher würde Ihnen die Hausbank zum Beispiel ohnehin die Zusammenlegung anbieten. Aber schauen Sie erst im Internet nach. Die Kredite bei den Online-Banken sind in der Regel günstiger.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.947 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.197 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.044 mal von Lesern ausgewählt (5.73 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.398 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.807 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
      1.820 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 10.12.2018

      • #3
        Eine Umschuldung ist relativ leicht durchzuführen, wenn Du die erforderliche Kreditwürdigkeit besitzt.

        Das bedeutet, dass Du ein festes Einkommen haben musst und in der Schufa keine negativen Einträge vorhanden sind. Dann kannst Du durchaus eine Umschuldung tätigen.

        Nutze das Internet. Hier findest Du Vergleichsportale, die dir helfen werden einen Kredit zu finden. Du musst nur die Kreditsumme und den Verwendungszweck eingeben.

        Dann siehst du genau, bei wem die Raten hoch und niedrig sind. Du musst dich dann nur für ein Angebot entscheiden.

        Kommentar


        • #4
          Wenn Sie eine gute Bonität, wie ein ausreichendes Einkommen, eine saubere Schufa und eine Festanstellung haben, können Sie überall einen Umschuldungskredit aufnehmen.

          Sie können sich bei Ihrer Hausbank nach einem Umschuldungskredit erkundigen, aber auch bei den vielen Direktbanken im Internet. Dort werden Sie viele Angebote sehen.

          Um da nicht den Überblick zu verlieren, würde ich Ihnen einen Kreditvergleich vorschlagen. Damit können Sie alle Anbieter miteinander vergleichen und sich für den besten entscheiden.

          Einen seriösen und zudem kostenlosen Kreditvergleich bietet Smava an, den würde ich auf jeden Fall nutzen. Sie geben einfach die gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit ein.

          Beim Verwendungszweck sollten Sie "Umschuldung" eingeben. Damit weiß der zukünftige Kreditgeber, dass Verbindlichkeiten bestehen.

          Dabei sollte Ihr Fokus aber nicht nur auf dem Zinssatz liegen. Kostenlose Sondertilgungen und eine oder zwei Ratenpausen sollte der ideale Kredit schon haben.

          Mit dem Kreditvergleich bringen Sie das in Erfahrung, indem Sie sich die Bedingungen der einzelnen Anbieter einfach durchlesen.

          Wie ich jüngst gelesen habe, macht das beispielsweise die Targobank, sie bietet Sondertilgungen und Ratenpausen an. Sie müssten aber dann genau hinschauen, denn es sind einige Regeln zu beachten.

          Mit dem Umschuldungskredit sollten alle Verbindlichkeiten zusammengefasst werden. Der Vorteil dabei ist, dass nur noch eine Rate bezahlt wird.

          Die Ratenhöhe können Sie beeinflussen, indem Sie eine entsprechende Laufzeit wählen. So erhalten Sie mit einer längeren Laufzeit niedrige Raten.

          Sie können sich die Kreditsuche aber auch einfach machen, indem Sie eine seriösen Kreditvermittler beauftragen. Das wären beispielsweise Bon Kredit, Maxda oder auch Creditolo.

          Auch das Kreditportal Smava oder Auxmoney können Sie kontaktieren. Dort erhalten Sie einen Privatkredit, der unter Umständen auch zu überlegen wäre.

          Auf jeden Fall sollten Sie alle Optionen einmal prüfen. Ein Tipp noch: Stellen Sie aber nicht gleich einen Kreditantrag, denn das könnte Ihre Bonität negativ beeinflussen.

          Zuerst sollten Konditionenanfragen gestellt werden.
          Werden mehrere Kreditanträge gestellt und nicht wahrgenommen, so wird das in der Schufa wie abgelehnte Kreditanträge angesehen. Die Folge Ihre Bonität verschlechtert sich.

          Erst wenn Sie den richtigen Anbieter gefunden haben, sollten Sie also einen Kreditantrag stellen.

          Kommentar


          • #5
            Das geht mit einem Umschuldungskredit, sofern die Bonität noch gut ist. Einige Verbraucher entschließen sich zu diesem Schritt, um Zinsen zu sparen.

            Wer noch einen Kredit hat, der einen hohen effektiven Jahreszins hat, der sollte ohnehin über eine Umschuldung nachdenken. So kann man wertvolles Geld sparen.

            Wenn Sie einen Vergleichsrechner nutzen, dann finden Sie auf Anhieb eine Bank mit guten Konditionen. Verivox und Creditolo sind zu empfehlen. Es gibt aber auch andere, die Sie nutzen können.

            Die Kreditvergleichsportale informieren Sie auf einen Blick über die besten Angebote. Sie sind unabhängig und kostenlos. Besser können Sie sich nicht über einen Kredit informieren.

            Kommentar


            • Hallo inwong,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Hallo,
                Dispozinsen ärgern in Deutschland zahllose Menschen, da der Dispo zu den teuersten Kreditformen überhaupt gehört. Mit knapp 10 Prozent schlägt sich dies merklich zugrunde.

                Eine Umschuldung ist möglich allerdings hängt dies stark von dem Kredit an sich und dem Kreditgeber selbst ab. Wenn Du einen bestehenden Kredit umschulden möchtest solltest Du zunächst erst einmal Deinen Kreditvertrag zurate ziehen.

                Dort steht unter Kreditbedingungen deutlich, ob Du das Recht zur vorzeitigen Rücktilgung hast oder ob dieses Recht Dir nicht eingeräumt wird. Weiterhin steht dort auch, ob eine Vorfälligkeitsentschädigung von der Bank berechnet wird oder ob Du eine kostenlose vollständige Rücktilgung vornehmen darfst.

                Diese Information ist im Hinblick auf die Umschuldung enorm wichtig, da Du den etwaigen Vorfälligkeitsentschädigungsbetrag auf den neuen Kreditbetrag heraufrechnen musst. Wenn Du diese Informationen hast kannst Du ein Kreditvergleichsportal konsultieren.

                Smava, Creditolo, Auxmoney oder Vexcash - Auswahl dürfte es genug geben. Dort gibtst Du Deinen neuen Wunschbetrag sowie den Kreditverwendungszweck ein und verbindest die Angabe mit der Laufzeit.

                Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen!

                viele Grüße

                Kommentar


                • #7
                  Damit eine Umschuldung günstig ist und vor allem auch reibungslos funktioniert, müssen Sie sich selbstverständlich an einen seriösen Kreditgeber wenden.

                  Bei einer guten Bonität und einer positiven Schufa rentiert sich ein Kreditvergleich auf einem Kreditportal. Eine gute Adresse dafür ist das Portal von Smava.

                  Sie können bei Smava Kredite von 500 bis 120000 Euro miteinander vergleichen. Bei den Banken handelt es sich um Online- und Direktbanken.

                  Diese Banken bieten derzeit die günstigsten Kredite an. Für den Kreditvergleich nutzen Sie einfach den leicht bedienbaren Kreditrechner.

                  Geben Sie die benötigte Kreditsumme, die Laufzeit und als Verwendungszweck die Umschuldung ein. Sie erhalten umgehend zahlreiche Kreditangebote angezeigt.

                  Achten Sie beim Vergleich immer auf den effektiven Jahreszins und die Produktdetails. Ich bin mir sicher, dass Sie den passenden Kredit finden.

                  Kommentar


                  • #8
                    Sie haben ein gutes Einkommen und eine saubere Schufa? Damit erhalten Sie überall einen Umschuldungskredit.

                    Meistens stellen die Hausbanken sich quer bei einer Umschuldung. Gerade bei den Dispokrediten verdienen die Banken ja meistens mehr als gut.

                    Lehnt die Hausbank ab, haben Sie die Möglichkeit im Internet bei den Direktbanken nach einem Kredit zu suchen. Das geht ganz einfach mit einem Kreditvergleich.

                    Ein guter Kreditvergleich ist der von Smava, denn der ist nicht nur seriös, sondern auch unverbindlich und kostenlos. Sie geben dort einfach die gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit ein.

                    Beim Verwendungszweck sollten Sie "Umschuldung" angeben. Daraufhin werden Ihnen viele Anbieter angezeigt.

                    Sie suchen sich einfach den besten für Sie passenden Kreditgeber aus und können direkt über diese Seite einen Kreditantrag stellen. Anhand der Daten die Sie dabei eingeben müssen, erkennen Kreditgeber ob Sie sich für einen Kredit prädestinieren oder nicht.

                    Es folgt dann eine vorläufige Kreditzusage. Nehmen Sie das Angebot an, müssen Sie nur noch die erforderlichen Unterlagen wie Gehaltsnachweise der letzten drei Monate und Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum einreichen.

                    Kommentar



                      • #9
                        Das geht einfach aber du darfst einige Sachen nicht vergessen. Die Bank wird eine Gebühr verlangen, wenn du den Kredit vollständig ab zahlst.

                        Die Bank verlangt monatlich Zinsen, mit der sie fest plant. Diese würden verloren gehen.

                        Wenn du also umschulden willst, dann rechne vorher aus, wie hoch diese Gebühr sein kann. Wenn du dann das mit den neuen Zinsen verrechnest wirst du schnell sehen, ob es sich lohnt oder nicht.

                        Kommentar


                        • #10
                          Grundsätzlich ist es sinnvoll, einen Dispokredit durch einen preiswerteren Ratenkredit umzuschulden. Die Angebote sind vielfältig.

                          Wenn Du mehrere Kredite zusammenfassen oder zusätzliche Rechnungen tilgen möchtest, kann eine Umschuldung ebenfalls empfohlen werden. Ein wesentlicher Aspekt bei der Entscheidung für einen Kredit sind die Zinsen, die zum Teil erhebliche Unterschiede aufweisen.

                          Im Vorfeld solltest Du dich genau kundig machen und einen Vergleich bei check24, verivox oder einem vergleichbaren Portal durchführen. Im Anschluss daran kannst Du direkt Deinen Wunschkredit beantragen.

                          Die Antragstellung verläuft ähnlich wie bei jedem anderen Kredit. Du solltest genügend Sicherheiten haben.

                          Besonderer Wert wird auf die Höhe und die Art Deines Einkommens gelegt. Viele Banken oder andere Kreditgeber verleihen kein Geld, wenn negative Schufa Einträge vorhanden sind.

                          In diesem Falle wäre es sinnvoll, auf einen Kredit ohne Schufa oder einen Privatkredit auszuweichen. Mögliche Ansprechpartner sind smava, maxda, auxmoney, Bon Kredit, creditolo oder casher.

                          Wenn Dein Kreditantrag bewillgt werden kann, bekommst Du das Geld. Nun hast Du nur noch eine monatliche Tilgungsrate zu zahlen, was die Übersicht über Deine Finanzen deutlich erhöht.

                          Kommentar


                          • #11
                            Wenn die Kreditsumme bei dem neuen Kredit steigt, kann auch die monatliche Rate steigen. Es kommt darauf an, wie gut deine Kreditwürdigkeit ist.

                            Du kannst einen Kredit ablösen. Das kostet aber oft Geld.

                            Die Banken verlangen dafür eine Gebühr, wenn sie die Zinsen verlieren. Das solltest du vorher mit den neuen Zinsen vergleichen und dann entscheiden.

                            Kommentar


                            • Hallo inwong,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Eine Umschuldung bedeutet alte Schulden tilgen und neue zu machen. Aber macht das Sinn?

                                Ja, macht es, aber nur dann, wenn für die neuen Schulden weniger Zinsen zu bezahlen sind als für die alten. Denn so kann man sich Geld sparen, je nach Höhe der Zinsen mehr oder weniger.

                                Üblich ist die Umschuldung vom Dispo zum Ratenkredit. Das ist doppelt sinnvoll. Einerseits wegen der hohen Zinsen für den Dispo und den niedrigen Zinsen für den Ratenkredit.

                                Andererseits ist es sinnvoll, weil man das Minus auf dem Dispo jederzeit auf null stellen kann. Bei der Umschuldung von Ratenkredit zu Ratenkredit ist das nicht so einfach.

                                Das geht nur, wenn man das Sondertilgungsrecht vertraglich vereinbart hat oder der Bank die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlt.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Eine Umschuldung ist relativ einfach, sofern du ein festes Einkommen und eine positive Schufa besitzt. Du musst einen Kreditantrag bei einer Bank Deiner Wahl stellen und die Bewilligung abwarten.

                                  Hast Du das Geld erhalten, kannst Du es zur Umschuldung verwenden. Du zahlst nun nur noch die monatlichen Tilgungsraten an den neuen Kreditgeber.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Das Zusammenlegen oder auch Umschulden von bestehenden Krediten ist gang und gäbe: Denn welcher Kreditgeber würde nicht einen Kreditnehmer übernehmen, der pünktlich seine Raten zahlt und damit seinen Beitrag zum Zinsüberschuss von Bank und/oder Finanzierungspartner leistet.

                                    Deshalb findest Du in den Kreditvergleichen (check24, smava, auxmoney sind sehr beliebt) auch die Möglichkeit, die Umschuldung als Verwendungszweck azugeben. Dann erkennt der "neue" Kreditgeber, dass Du lediglich eine bestehende Kreditsumme umschulden möchtest.

                                    Dabei solltest Du aber auf zwei Stolperfallen achten: Einerseits die Veränderung Deines zur Verfügung stehenden Monatseinkommens.

                                    Das Einsparpotenzial bei einer Umschuldung kann unter Umständen aber auch verschwinden: Wenn Du beispielsweise in Teilzeit gegangen bist oder Dein Monatseinkommen sich auf andere Art und Weise verringert haben würde.

                                    Dann könnte die geplante Monatsrate vergleichsweise hoch sein und einen Zinszuschlag verursachen. Da Du aber an die Kreditanfrage vor dem Unterschreiben des Kreditvertrags nicht gebunden bist, kannst Du den Vorschlag ja kostenfrei berechnen lassen.

                                    Lass mich doch einfach offen über eine weitere mögliche Stolperfalle sprechen: Wenn Du bereits Kredite zurückzahlst, dann kannst Du vergleichsweise schnell auch emotional in die Schuldenspirale kommen.

                                    Die Motivation für die Rückzahlung sinkt, wenn Du gleich wieder einen neuen Kredit beantragst und die Verschuldung erhöhst. Deshalb würde ich empfehlen: Erst die bisherigen Kredite tilgen und dann über einen neuen Kredit nachdenken.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 462.767 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Guten Tag,
                                        die Umschuldung ist weder besonders einfach, noch unlösbar schwierig. Grundsätzlich dürfen Sie jeden Kredit mit einem neuen Darlehen ablösen.

                                        Damit das Ganze Sinn macht, sollten Sie hinterher aber weniger bezahlen als vorher. Beim Dispo ist dies schwierig zu ermitteln, denn die meisten Menschen zahlen ihn gar nicht zurück und leben stattdessen mit den hohen Zinsen auf die Schulden.

                                        Bei einer Dispo-Umschuldung hat man deshalb das Gefühl, plötzlich ärmer geworden zu sein, obwohl man faktisch nur monatlich die Schulden begleicht.

                                        Der größte Stolperstein bei der Umschuldung ansonsten ist die Vorfälligkeitsentschädigung. Das ist die Strafgebühr für die vorzeitige Rückzahlung des alten Kredits.

                                        Abgesehen von Immobilienkrediten ist sie gesetzlich gedeckelt. Läuft der alte Kredit noch länger als 12 Monate, beträgt Sie maximal ein Prozent der verbleibenden Darlehenssumme.

                                        Bei weniger als einem Jahr müssen Sie maximal 0,5 Prozent zahlen. Diese Summen müssen Sie in die Planung der Umschuldung einplanen.

                                        Zudem sollte der neue Kredit nicht länger laufen als der alte noch gelaufen wäre.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Es kommt darauf an, was man umschulden möchte. Das Minus auf dem Dispo sollte man auf jeden Fall umschulden.

                                          Das ist auch ganz einfach, da man das Minus auf dem Dispo jederzeit auf null stellen kann. Dazu beantragt man einen Ratenkredit und gleicht den Dispo damit aus.

                                          Wenn man einen Ratenkredit umschulden möchte, dann kann das tatsächlich schwierig werden. Nur wenn man die Sondertilgungsklausel vertraglich vereinbart hat, ist es leicht.

                                          Muss man aber die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen, lohnt es sich mitunter kaum noch umzuschulden.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Die erste Stolperfalle auf dem Weg zu einem günstigeren Kredit hast Du bereits überwunden: Du beschäftigst Dich mit Krediten und deren Verzinsung.

                                            Der Blick auf das Preis- und Leistungsverzeichnis erschreckt mich. Denn dort stehen doch tatsächlich mehr als 10 Prozent Zinsen drauf - und werden auch einkassiert.

                                            Ohne die technischen Feinheiten einer monatlichen oder quartalsmäßigen Zinsbuchung zu betrachten. Du kannst die Gesamtbelastung näherungsweise aus dem durchschnittlich offenen Saldo multipliziert mit dem Kreditzins errechnen.

                                            Würdest Du Deine Zinslast beispielsweise um ein Drittel oder mehr senken, dann würdest Du solange Zinsen einsparen, wie der offene Gesamtbetrag nicht um mehr als ein Drittel steigt.

                                            Dazu würde dann noch eine längere Rückzahlungsdauer kommen.

                                            Die Umschuldung ist deshalb nur dann das Allheilmittel zum Zinsen sparen, wenn Du den offenen Gesamtbetrag nicht wesentlich erhöhst.

                                            Die Umschuldung wird von den Menschen sogar so häufig verlangt, dass es in den gängigen Kreditvergleichen eine extra Rubrik dafür gibt.

                                            Wenn Du "Kredit umschulden", "Umschuldung" oder "Kredit tauschen" angeben würdest, dann wüsste der neue Kreditgeber: Es handelt sich um eine Umschuldung.

                                            Beim neuen Kredit könntest Du Dich für denjenigen Anbieter entscheiden, der die günstigsten Zinsen hat. Den Gesamtbetrag würde ich allerdings vorerst nicht erhöhen.

                                            Damit Du spürst, wie sich die gesparten Zinsen pro Monat auswirken! Erst später könntest Du dann Deinen normalen Dispo wieder ein bisschen in Anspruch nehmen.

                                            Von einer Erhöhung der Gesamtverschuldung ("sofort") würde ich aber abraten, wenn Du nicht gerade eine unaufschiebbare Reparatur eines Gegenstandes brauchst. Wenn Du beispielsweise ohne Auto nicht zur Arbeit kommen würdest.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Wenn du als Kredit nur den Dispo hast, kannst du einen Ratenkredit aufnehmen. Ob das einfach ist, hängt von deinem Einkommen und deiner Schufa ab.

                                                Wenn du keine weiteren Einträge in der Schufa hast und dein Gehalt pfändbar, dann kannst du einen Ratenkredit aufnehmen. Dieser Ratenkredit kann dann so hoch sein, dass du auch die Anschaffung tätigen kannst.

                                                Kommentar


                                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                  Bank
                                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                  51.947 mal von Lesern ausgewählt (49.28 %)
                                                  Kredit-Berater.info
                                                  (zu www.kredit-berater.info )
                                                  32.197 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
                                                  2.807 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
                                                  Sigma Kreditbank
                                                  (zum Sigma Angebot )
                                                  6.044 mal von Lesern ausgewählt (5.73 %)
                                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                  3.398 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                                  1.820 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                                  Stand: 10.12.2018
                                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                  Lädt...
                                                  X