Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Worauf muss ich beim Kredit trotz überzogenem Dispo achten?

Einklappen
X
Einklappen

  • Worauf muss ich beim Kredit trotz überzogenem Dispo achten?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Mein Dispo macht mir zu schaffen. Im minus bin ich eigentlich immer. Aber jetzt wirds langsam kritisch. Ich hatte einige unerwartete Kosten zu tragen. Die Bank hat ein Auge zu gedrückt und mir eine zusätzliche Überziehung genehmigt.

    Erstens ist das richtig teuer, wie ich gerade auf meinem Auszug lese. Außerdem gilt die nur für 3 Monate. Darum möchte ich gern den Dispo und noch ein paar Rechnungen auf einen Ratenkredit umschulden.

    Die Frage ist dabei, worauf muss ich beim Kredit trotz überzogenem Dispo achten? Gilt der schon als Risikokredit? Oder kann ich auf günstige Zinsen hoffen?

  • #2
    Der erste Ansprechpartner sollte die Hausbank sein. Die Bank die Ihnen großzügig den Dispo eingeräumt hat und sehr gut daran verdient.

    Wenn Sie das nicht möchten, können Sie einen Online-Kredit beantragen. Am besten Sie nehmen einen Kreditvergleich vor und suchen sich den besten Anbieter mit den günstigsten Zinsen aus. Der von Smava kann ich Ihnen empfehlen, denn der ist kostenlos und seriös.

    Beim Verwendungszweck würde ich "Umschuldung" eingeben. Damit können Sie den teuren Dispo dann ablösen. Danach würde ich aber lediglich einen kleinen "Notfalldispo" stehen lassen.

    Um einen Kredit zu erhalten müssen Sie ein genügendes Einkommen, eine feste Anstellung und eine saubere Schufa haben. Dann wird auch der Kredit gelingen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.900 mal von Lesern ausgewählt (49.18 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.331 mal von Lesern ausgewählt (30.63 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.059 mal von Lesern ausgewählt (5.74 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.423 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
      2.804 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
      1.834 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
      Stand: 13.12.2018

      • #3
        Um den Rücken frei zu haben, wie es so schön heißt, sollten Sie in jedem Fall den überzogenen Dispo in den Kredit mit einrechnen. Es bringt nicht, wenn Sie zwei Raten zu zahlen haben.

        Sie können natürlich bei Ihrer Hausbank einen Ratenkredit beantragen. Günstiger wird es über eine Internetbank. Besonders attraktive Angebote finden Sie über einen Kreditvergleich.

        Diese Portale arbeiten unabhängig und neutral und liefern die aktuellsten Ergebnisse an Banken, die gute Konditionen bieten. Die Nutzung ist kostenlos und die Suche geht damit schneller vonstatten.

        Kommentar


        • #4
          Ich würde zuerst bei der Hausbank nachfragen. Schließlich hat sie an dem bereitgestellten Dispo mehr als gut verdient.

          Stellt die Hausbank sich quer, könnten Sie mit einem Kreditvergleich nach einem günstigen Anbieter suchen. Mit einem Kreditvergleich sehen die besten Zinssätze und auch moderate Ratenhöhen.

          Sie sollten nicht lange herumsuchen, sondern gleich den Kreditvergleich von Smava nutzen, denn der ist kostenlos, unverbindlich und zeigt nur seriöse Anbieter.

          Bei einem Vergleich wird ja nach einem Verwendungszweck gefragt. Da würde ich "Umschuldung" eingeben. Damit weiß der Kreditgeber, dass Verbindlichkeiten bestehen die abgelöst werden sollen.

          Erfüllen Sie die Voraussetzungen für einen Kredit? Das wären ein ausreichendes Einkommen, eine saubere Schufa und eine Festanstellung.

          Mein Tipp: Wenn der Kredit genehmigt ist und der teure Dispo abgelöst wurde, sollten Sie die Dispohöhe herunterfahren und nur einen kleinen "Notfalldispo" stehen lassen.

          Kommentar


          • #5
            Als erstes würde ich die Hausbank kontaktieren und nach einem Kredit fragen. Schließlich hat sie mit dem großzügigen Dispokredit gut an Ihnen verdient.

            Sie können sich aber auch einen Online-Kredit suchen. Dazu führen Sie am besten einen Kreditergleich durch und finden dann einen günstigen Anbieter.

            Direkt über dessen Seite können Sie dann den Kreditantrag stellen. Ein guter Kreditvergleich ist der von Smava, denn der ist seriös und auch kostenlos.

            Sie müssen ja einen Verwendungszweck eingeben, da würde ich "Umschuldung" auswählen. Damit kann dann der teure Dispo und noch ausstehende Rechnungen beglichen werden.

            Empfehlen würde ich Ihnen die Dispohöhe herunterzufahren und nur noch einen kleinen "Notfalldispo" einzurichten.

            Für einen Kredit müssen Sie natürlich Bedingungen erfüllen. Dazu gehört das ausreichende Einkommen, die saubere Schufa und die feste Anstellung.

            Kommentar


            • Hallo Tiki-Hut,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Hallo,
                wenn Du schreibst, dass du eigentlich immer im Minus bei deinem Girokonto bist, musst Du Dein Augenmerk auf die monatliche Ausgabensituation richten. Diese scheinen Deine Einnahmensituation ja dann logischerweise zwangsläufig zu überschreiten.

                Du musst also bei einem Kredit trotz überzogenem Dispo darauf achten, dass die monatliche Belastung möglichst gering gehalten wird um Deine Ausgabensituation auf diese Weise drücken zu können. Dies kannst Du am Besten durch eine möglichst lange Laufzeit realisieren.

                Achte jedoch auf auf den Zinssatz. Eine geringe monatliche Belastung ist Dir nur dann nutzreich, wenn Du am Ende nicht doppelt und dreifach für den Kredit bezahlen musst.

                Der Zinssatz richtet sich vornehmlich nach Deiner Bonität. Wirf einen genauen Blick auf Deine Schufa-Situation und schau, ob es hier etwaig Einträge gibt.

                Einige Einträge, die die Bonität nach unten drücken, lassen sich vielleicht löschen so dass Du eine erheblich bessere Verhandlungsposition bei den Kreditgebern erhälst. Zudem würde ich auf dem Girokonto nach unnötigen Ausgaben schauen und diese einschränken.

                Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                viele Grüße

                Kommentar


                • #7
                  Dein Dispo wird von der Bank bestimmt auch an die Schufa gemeldet. Allerdings ist es ja nicht so, dass Du dadurch mit einer Zahlung in Verzug bist.

                  Wie günstig ein Kredit in Deinem Fall wird, hängt von den sonstigen Einträgen in der Schufa und Deinen finanziellen Verpflichtungen ab.

                  Wenn Du eine gute Bonität hast, erhältst Du auch einen günstigen Kredit. Einen besonders günstigen Kredit kannst Du auf dem Portal von Smava finden.

                  Kommentar


                  • #8
                    Wenn du immer im Minus bist stimmt etwas nicht mit deinen Ausgaben. Entweder du verdienst zu wenig für deine Fixkosten oder aber du gibst zu viel aus.

                    Wenn du nun einen Kredit beantragst wird es schwer werden. Da du wohl dauerhaft im Minus bist wird die Rate nicht abgebucht, wenn du den Kredit aufnimmst.

                    Du solltest einen Bürgen haben, der der Bank die Garantie gibt, dass das Geld bezahlt wird.

                    Kommentar



                      • #9
                        Wenn Dein überzogener Dispo noch nicht in der Schufa vermerkt ist und Du ein gutes Einkommen hast, kannst Du bei jeder Bank einen Ratenkredit beantragen.

                        Ein Kreditvergleich bei Smava kann sich für Dich rentieren. Wähle auf der Vergleichsseite die Kreditsumme, eine relativ lange Laufzeit und als Verwendungszweck die Umschuldung.

                        Du kannst selbstverständlich auch einen Kredit zur freien Verfügung wählen. Du bekommst sofort viele verschiedene Kreditangebote angezeigt.

                        Beim Vergleichen solltest Du unbedingt auf den effektiven Jahreszins achten. Dieser Zinssatz beinhaltet immer alle Kosten, die für den Kredit anfallen.

                        Falls Du ein Angebot findest, kannst Du den Kredit gleich online beantragen.

                        Kommentar


                        • #10
                          Ob der Kredit ein Risiko ist, hängt vor allem davon ab, ob es bei Dir bereits negative Schufa Einträge gibt. Wenn nicht, dann kannst Du ohne weiteres einen Kredit aufnehmen.

                          Es gibt große Unterschiede bei den Konditionen. Dies betrifft neben der Laufzeit und der Kreditrate auch die Zinsen. Vergleiche deshalb so viele Angebote wie möglich, bevor Du Dich verbindlich entscheidest.

                          Es ist nicht erforderlich und oftmals auch nicht wünschenswert, dass Du den Kredit zur Umschuldung bei der gleichen Bank aufnimmst, bei der Du Dein Girokonto führst. Dies gilt vor allem, wenn es anderswo niedrigere Zinsen gibt.

                          Es ist empfehlenswert, dass Du einen Kredit in einer Höhe beantragst, die Dir erlaubt alle Rechnungen zu bezahlen und alle Schulden zu tilgen. So kannst Du Dein Problem konsequent lösen.

                          Kommentar


                          • #11
                            Grundsätzlich stellt ein negativer Dispo für einen Ratenkredit kein Problem dar. Ganz im Gegenteil, die Banken wissen ja, dass man den Ratenkredit benötigt, um den Dispo auf null zu stellen.

                            Diese Art der Umschuldung ist gängige Praxis und wird gelegentlich von ehrlichen Bankberatern auch angedeutet. Offiziell dürfen sie es natürlich nicht sagen, da die Bank an den hohen Zinsen für den Dispo viel Geld verdient.

                            Es macht auch keinen Unterschied, ob du jetzt wegen eines überzogenen Dispo oder wegen eines Ratenkredits Schulden hast. Der einzige Unterschied ist die Höhe der Zinsen.

                            Aus reiner Vernunft ist es natürlich besser, wenn du die Schulden wegen des Ratenkredits hast, da du wegen der niedrigeren Zinsen weniger belastet bis. Somit ist die Gefahr der Überschuldung geringer, was auch im Interesse der Bank ist.

                            Banken verdienen zwar an den Zinsen ihrer Kunden, aber das hat natürlich seine Grenzen. Die ist dort erreicht, wo die Kunden wegen der Überschuldung die Schulden nicht mehr tilgen können.

                            Frag mal bei der Bank wegen einer Umschulung durch einen Ratenkredit nach und wie hoch die Zinsen dafür sind. Du kannst dir auch bei jeder anderen Bank einen Ratenkredit holen und das Geld zum Ausgleichen deines Dispo verwenden.

                            Wofür du dich entscheidest, ist letztlich deine Sache.

                            Kommentar


                            • Hallo Tiki-Hut,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Ein Dispositionskredit ist normalerweise kein Negativmerkmal. Wenn der Dispo allerdings dauerhaft überzogen ist und dann gekündigt wird, lassen die Banken das auch in Deiner Auskunft vermerken.

                                Wenn Du einen Kredit zum Ausgleich des Dispos aufnehmen möchtest, sollte der Kredit auf jeden Fall günstig sein. Der effektive Jahreszins muss dazu einige Prozentpunkte darunter liegen.

                                Das ist ja auch logisch, weil sich eine Ablösung des Dispos sonst nicht rentieren würde. Einen Kredit für eine günstige Umschuldung findest Du beispielsweise bei Smava.

                                Die Online- und Direktbanken vergeben aber nur an liquide Antragsteller Kredite.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Wenn der Dispo im Minus ist, dann sollte man sofort Umschulden. Wenn der Bankberater ein guter Freund ist, dann empfiehlt er das sogar.

                                  Natürlich wird man das von der Bank offiziell nicht empfohlen bekommen, da die Bank an den hohen Zinsen für das Minus am Dispo viel Geld verdient. Und wer nimmt sich schon selbst die Butter vom Brot?

                                  Berücksichtigen musst du für eine Umschuldung eigentlich nichts. Wichtig ist nur, dass du eine positive Schufa hast, damit du einen der günstigen Kredite bekommst.

                                  Günstige Kredite findest du im Internet über Kreditvermittler. Sieh dir mal Smava und Maxda an.

                                  Die beiden Kreditvermittler gelten als seriös und haben viele Angebote im Programm. Wenn du einen passenden Kredit gefunden hast, kannst du den Kreditantrag gleich online stellen.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Sofern Ihre Schufa noch gut ist und Sie ein festes Einkommen haben, dürfte es keine Schwierigkeiten geben.

                                    Schauen Sie im Internet nach einem Umschuldungskredit. Sie könnten aber auch bei Ihrer Hausbank nachfragen. In der Regel machen die das auch.

                                    Auf Check 24 oder Verivox können Sie Kredite vergleichen und direkt bei der entsprechenden Bank beantragen. Achten Sie bei der Suche nach einer Bank darauf, dass kostenlose Sondertilgungen möglich sind.

                                    Das ist nicht immer der Fall, weil viele Banken, besonders die Filialbanken, Gebühren dafür berechnen. Es könnte ja sein, dass Sie den Kredit irgendwann vorzeitig ganz oder teilweise tilgen wollen.

                                    Die Hausbank wird sicherlich nicht darauf verzichten. Aber das käme für Sie nur infrage, wenn Sie das tatsächlich vorhaben.

                                    Ansonsten sollten Sie in Zukunft auf den Dispo verzichten, zumindest so lange, wie Sie an dem Kredit abzahlen. Das führt sonst wieder in eine Schuldenfalle und die wollen Sie ja durch den Umschuldungskredit vermeiden.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 466.436 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Als erstes würde ich bei der Bank nach einem Kredit fragen. Schließlich hat sie gut an Ihnen verdient, indem Sie den Dispo erhöht hat. Ein Dispokredit ist eine gute Alternative für einen kurzfristigen finanziellen Engpass, sollte aber nicht zu lange in Anspruch genommen werden.

                                        Natürlich müssen Sie den Dispo nicht nehmen, sondern Sie können sich nach einem Ratenkredit oder einem Online-Kredit umsehen. Zuvor sollten Sie aber einen Kreditvergleich starten.

                                        Meiner Meinung nach ist der Kreditvergleich von Smava der beste, denn er ist nicht nur einfach und verständlich aufgebaut, sondern er hat nur seriöse Anbieter in seiner Liste. Das ist gerade im Internet nicht immer selbstverständlich.

                                        Wenn Sie den Verwendungszweck eingeben, sollten Sie "Umschuldung" anklicken, denn dann weiß der Kreditgeber dass Sie einen Kredit, in Ihrem Fall der Dispo, umschulden möchten.

                                        Noch kurz zu Ihrem Dispo. Wenn Sie einen Kreditgeber gefunden haben und den Dispo abgelöst haben, würde ich diesen sofort kürzen und nur noch einen kleinen sogenannten "Notalldispo" stehen lassen.

                                        Auch sollten Sie versuchen immer stets ohne diese teure Hilfe aufzukommen. Wie auch ich aus eigener Erfahrung weiß, kommt man so schnell nicht aus der Dispofalle heraus. Wer ist schon konsequent und trägt ihn Monat für Monat zurück.

                                        Damit Sie bei einem Kreditwunsch aber nicht abgelehnt werden, sollten Sie wissen, dass Sie bei einem Kredit ein ausreichendes und regelmäßig eingehendes Einkommen nachweisen müssen. Auch ist eine unbefristete Tätigkeit wichtig.

                                        Ebenso wird jeder deutsche Kreditgeber die Schufa abfragen. Zeigt die aber negative Einträge, könnte in Kredit abgelehnt werden. Kunden mit schlechter Schufa weichen dann oft auf den schufafreien Kredit aus, der aber viel teurer ist als der Ratenkredit von einer deutschen Bank.

                                        Bei einem Kreditvergleich sollten Sie auf den effektiven Jahreszins achten. Nur dieser Zins zeigt alle Kosten die ein Kredit mit sich bringt. Sie sollten aber auch wissen, dass der angezeigte Zinssatz beim Vergleich nur für alle Kunden relevant ist.

                                        Der Zinssatz wird meistens nach der Bonität berechnet. Wenn Sie eine gute Bonität haben, bekommen Sie also auch einen guten Zinssatz.

                                        Ihren persönlichen Zinssatz erfahren Sie sowieso erst, wenn Sie eine unverbindliche Kreditanfrage stellen. Dann erhalten Sie ein auf Sie zugeschnittenes Kreditangebot mit Ihrem Zinssatz.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Sie haben Ihren Dispo mit Einverständnis der Bank überzogen. Daher hat das keine negative Auswirkungen auf Ihre Schufa und einen Kreditantrag.

                                          Wie günstig die Zinsen für einen Kredit sind, hängt von vielen Faktoren ab. Dazu zählen zum Beispiel die Kreditsumme, die Laufzeit, der Verwendungszweck und Ihre Bonität.

                                          Mit Bonität ist Ihre Zahlungsfähigkeit gemeint. Je höher Ihr verfügbares Einkommen ist, um so besser ist Ihre Bonität.

                                          Je besser Ihre Bonität ist, um so niedriger sind die Zinsen für den Kredit. Am besten ist es, wenn Sie sich an einen seriösen Kreditvermittler wenden, um ein günstiges Angebot zu bekommen.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Sie können schon im Internet nach einer Bank suchen, die Kredite mit niedrigen Zinsen vergibt. Wenn Sie Ihr Konto ausgeglichen haben, dann verzichten Sie auf den Dispo.

                                            Der ist doch sehr verführerisch. Es gibt bei Check 24 auch Kreditvergleiche und nicht nur Strompreise zum Vergleichen.

                                            Das ist kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Hallo,

                                                "immer" im Minus zu sein, zeugt nicht gerade von einer disziplinierten Haltung, wenn es um Finanzen geht. Genau dann, wenn unerwartete Kosten auf einen zukommen, wird es, wie du bereits richtig sagst, "kritisch".

                                                Du könntest eine Umschuldung anstreben und dadurch deinen Dispositionskredit auflösen. Auf diese Weise erhältst du günstige Zinsen und kannst dir den Kredit sichern.

                                                Das Darlehen selbst kannst du dann bequem in monatlich gleichbleibenden Raten abzahlen und musst nicht mit den überhöhten Zinsen aus dem Dispo leben. Du kannst dich zum Thema Umschuldung im Internet informieren und dir ein paar Angebote zukommen lassen.

                                                Kommentar


                                                • #19
                                                  Wenn du immer im Minus bist, dann musst du einen Kreditsicherheit haben. Die Bank wird dein Konto prüfen und wenn sie sieht, das dein Dispo ausgeschöpft ist, kann es sogar zu einer Ablehnung kommen.

                                                  Du solltest einen Umschuldungskredit aufnehmen und mindestens einen bürgen haben. Dann hat die Bank die Sicherheit der Rückzahlung und wird dir auch einen Kredit geben.

                                                  Diesen kannst du im Internet durch einen Vergleich finden.

                                                  Kommentar


                                                  • #20
                                                    Das gilt dann als Umschuldungskredit. Ob Sie dann immer noch günstige Zinsen bekommen, mag ich zu bezweifeln.

                                                    Allerdings ist die Zinsentwicklung zurzeit so, dass Sie keine übermäßig hohe Zinsen befürchten müssen. Vergleichen Sie doch die Kredite der Banken mit einem Kreditrechner.

                                                    Sie sehen dort auf einen Blick und schön übersichtlich, wer die besten Konditionen hat. Die Angebote können Sie in aller Ruhe studieren und sich dann entscheiden.

                                                    Von Bank zu Bank brauchen Sie heutzutage nicht mehr zu laufen. Die Suche ist durch das Internet erleichtert.

                                                    Manche Banken bieten sogar das VideoIdent zur Legitimierung an. So brauchen Sie keine Postfiliale aufzusuchen. Alles wird digital erledigt.

                                                    Kommentar


                                                    • Wusstet ihr, dass allein ca. 13% unserer User Interesse an einer Umschuldung haben?

                                                      Eine Umschuldung kann bares Geld sparen. Solltet auch ihr Interesse an einer Umschuldung haben, können wir euch folgenden Anbieter empfehlen: Smava (hier klicken zu www.smava.de).

                                                      • #21
                                                        Ihr Dispo ist zwar überzogen, das geschieht aber mit Wissen und Genehmigung Ihrer Bank. Daher hat es keine negativen Auswirkungen auf Ihre Schufa und einen Kreditantrag.

                                                        Wegen des Ratenkredits würde ich zunächst einmal mit Ihrer Hausbank sprechen. Mit etwas Glück stimmt sie einer Umschuldung zu und gewährt Ihnen den Kredit.

                                                        Eine andere Möglichkeit wäre, um eine schrittweise Reduzierung des Dispos zu bitten, auf einen Betrag, der für Sie annehmbar ist. Gleichzeitig sollten Sie mit den Gläubigern verhandeln und um Zahlungsaufschub der Rechnungen bitten und eine nach der anderen begleichen.

                                                        Kommt Ihnen die Hausbank nicht entgegen, können Sie sich an einen seriösen Kreditvermittler wenden. Die Firmen Maxda, Bon Kredit, Creditolo, Boncred und Credimaxx genießen einen guten Ruf.

                                                        Sie verlangen keine Vorkosten und können aufgrund ihrer Erfahrung und der engen Kooperation mit vielen Banken gut einschätzen, ob Sie überhaupt kreditwürdig sind.

                                                        Kommentar


                                                        • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                          Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                          Bank
                                                          Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                          51.900 mal von Lesern ausgewählt (49.18 %)
                                                          Kredit-Berater.info
                                                          (zu www.kredit-berater.info )
                                                          32.331 mal von Lesern ausgewählt (30.63 %)
                                                          2.804 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
                                                          Sigma Kreditbank
                                                          (zum Sigma Angebot )
                                                          6.059 mal von Lesern ausgewählt (5.74 %)
                                                          Kredit-ohne-Schufa.de
                                                          (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                          3.423 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
                                                          1.834 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
                                                          Stand: 13.12.2018
                                                          • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                          • Worauf muss ich beim Kredit trotz überzogenem Dispo achten?


                                                            Bewertung
                                                            Bewertet:
                                                            Worauf muss ich beim Kredit trotz überzogenem Dispo achten?
                                                            Bewertung des Fragestellers:


                                                            >> Zum Profil des Fragesteller

                                                          Lädt...
                                                          X