Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit für Umschulung benötigt

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit für Umschulung benötigt

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich möchte meine Zukunft selber in die Hand nehmen. Mein erlernter Beruf kann von mir aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aufgenommen werden.

    Aber auch der Wunsch nah neuen Perspektiven ist mir wichtig. Daher suche ich einen Kredit für eine Umschuldung.

    Noch arbeite ich in meinem Betrieb. Die wissen nicht, dass ich bald kündigen möchte um einen neuen Beruf auszuüben.

    Ist es sehr schwer, einen Kredit für Umschulung zu bekommen?

  • #2
    Einen Kredit für eine Umschulung aufzunehmen dürfte schwierig sein. Zumindest dann, wenn Sie dies im Verwendungszweck angeben.

    Ein Ratenkredit zur freien Verwendung müsste da das Richtige für Sie sein. Aber: Sie haben danach keinen Job mehr, um Ihre Kreditraten zurück zu zahlen.

    Deshalb wäre vielleicht der bessere Weg, sich die Umschulung über eine staatliche Förderung zu finanzieren. Da dürfte es ja auch durchaus die eine oder andere Möglichkeit geben.

    Aber das soll Sie nicht davon abhalten, einen Umschulungskredit aufzunehmen, wenn Sie das möchten. Letztlich müssen Sie den Kredit selbst zurückzahlen, und nicht ich, und jemand Anderes hier im Forum.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.886 mal von Lesern ausgewählt (48.89 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.395 mal von Lesern ausgewählt (31.13 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.886 mal von Lesern ausgewählt (5.66 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.354 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.722 mal von Lesern ausgewählt (2.62 %)
      1.818 mal von Lesern ausgewählt (1.75 %)
      Stand: 16.12.2018

      • #3
        Wenn Du kündigst, um dann eine Umschulung zu machen, hast Du kein Einkommen. Du solltest versuchen eine Umschulung zu machen, wenn es in den Abendstunden angeboten wird.

        Es gibt durchaus solche Angebote. So kannst Du die Umschulung am Wochenenden und abends durchführen. Solltest Du aber kündigen und dann einen Kredit aufnehmen, wirst Du keinen bekommen.

        Kommentar


        • #4
          Du solltest nicht kündigen, wenn Du einen Kredit aufnimmst. Diesen musst du über Monate oder Jahre tilgen.

          Dazu brauchst Du aber ein Einkommen, welches gesichert ist. Kündigst du, dann kannst Du während einer Umschulung die raten nicht tilgen.

          Und dann hast Du ein großes Problem. Banken schrecken nicht davor eine Pfändung auszusprechen.

          Du könntest versuchen eine Abendschule zu besuchen. In vielen Berufen wird es möglich sein, so sich weiter zu bilden oder umzuschulen.

          Bei der Auswahl des richtigen Kredits ist es wichtig, einen normalen Ratenkredit aufzunehmen. Sobald Du angibst, dass es für eine Umschulung gedacht ist, könnten Banken stutzig werden.

          Eine Umschulung wird oft staatlich gefördert. Solltest Du Fördermittel erhalten, kannst Du die Kreditsumme verringern.

          Kommentar


          • #5
            Wenn Sie die Umschulung im Verwendungszweck angeben, wird es schwierig werden. Ich würde Ihnen einen Ratenkredit ohne Verwendungszweck empfehlen.

            Aber Sie sollten bedenken, dass nach Ihrem Ausscheiden aus Ihrem Beruf die Raten bezahlt werden müssen. Wie wollen Sie das dann vornehmen?

            Sie könnten doch eine Umschulung in sogenannten Abendschulen machen. Da gehen Sie tagsüber arbeiten und machen ein paar Tagen in der Woche Ihre Umschulung.

            Damit wären Sie auf der sicheren Seite was Ihr Einkommen betrifft. Deshalb mein Rat auf keinen Fall kündigen und dann eine Umschulung beginnen.

            Kommentar


            • Hallo katzilin,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                Bank
                Unsere Leser wählten wie folgt:
                50.886 mal von Lesern ausgewählt (48.89 %)
                Kredit-Berater.info
                (zu www.kredit-berater.info )
                32.395 mal von Lesern ausgewählt (31.13 %)
                2.722 mal von Lesern ausgewählt (2.62 %)
                Sigma Kreditbank
                (zum Sigma Angebot )
                5.886 mal von Lesern ausgewählt (5.66 %)
                Kredit-ohne-Schufa.de
                (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                3.354 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                1.818 mal von Lesern ausgewählt (1.75 %)
                Stand: 16.12.2018
                • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                Lädt...
                X