Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Woher stammen die günstigsten Renovierungsdarlehen?

Einklappen
X
Einklappen

  • Woher stammen die günstigsten Renovierungsdarlehen?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wir möchten gern unsere Mietwohnung renovieren. Aber keine halben Sachen, sondern richtig mit Hand und Fuß. Natürlich viel selber machen, aber auch mit Handwerkern. So grob über den Daumen würde ich etwa 10000 Euro denken.

    Wir dürfen laut Vermieter unseren Lebensabend hier verbringen. Haben wir sogar schriftlich. Die Miete bleibt auch ein paar Jahre gleich, falls wir renovieren. Also eine runde Sache. Fehlt nur noch der passende Kredit.

    Woher stammen die günstigsten Renovierungsdarlehen, von denen man immer wieder in den Medien hört. Also von unserer Hausbank, so viel steht schon einmal fest. Oder gibt es "Billigzinsen" nur für Eigentümer?

  • #2
    Hallo,

    unterm Strich klingt das nach einem guten Deal mit dem Vermieter.

    Besonders günstige Renovierungsdarlehen erhältst du dann, wenn alle gewünschten Maßnahmen einen energetischen Hintergrund haben.

    Ein besseres Heizungssystem, moderne Fenster sowie eine optimale Wandisolierung können dazu beitragen, dass du von der staatlichen KfW-Förderbank Subventionen auf ein solches Darlehen bekommst.

    Inwieweit du tatsächlich förderungsberechtigt bist, hängt von den geplanten baulichen Maßnahmen ab. Wenn du hierzu Informationen sammelst, liegst du keineswegs falsch.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.431 mal von Lesern ausgewählt (64.81 %)
      Kredit-Experte.info
      (zu www.kredit-experte.info )
      1.503 mal von Lesern ausgewählt (1.93 %)
      3.813 mal von Lesern ausgewählt (4.9 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      4.778 mal von Lesern ausgewählt (6.14 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      7.597 mal von Lesern ausgewählt (9.76 %)
      1.905 mal von Lesern ausgewählt (2.45 %)
      Stand: 21.09.2018

      • #3
        Ihr bekommt günstige Zinsen, wenn eure Kreditwürdigkeit stimmt. Das bedeutet, dass ihr ein gutes Einkommen haben müsst und unauffällig mit den Schufaeinträgen.

        Günstige Angebote für Ratenkredite bekommst Du über einen Kreditvergleich . Den kannst Du zum Beispiel bei Smava durchführen. Wenn dort Eure Kreditwürdigkeit geprüft wurde, könnt ihr auch zusammen einen Kredit aufnehmen.

        Das bietet der Bank doppelte Sicherheit und damit auch günstige Zinsen. Der Vergleich kostet nichts und ist schnell durchgeführt.

        Kommentar


        • #4
          Zur Zeit herrscht ein niedriges Zinsniveau. Über niedrigen Zinsen müssen Sie sich nicht wundern. Es gibt keinen speziellen Kredit für Wohnungseigentümer für die Renovierung.

          Lediglich für energetische Umbaumaßnahmen und Restaurierungen gibt es spezielle Kredite von der KfW. Das kommt aber für Sie nicht infrage, weil Sie renovieren wollen. Anders sieht es aus, wenn Sie andere Fenster einbauen lassen wollen oder eine andere Heizung. Das machen aber eher die Vermieter.

          Sie könnten die Kreditvergleiche im Internet nutzen. Wenn Ihnen aber Ihre Hausbank doch schon zugesagt hat und Sie mit den Zinsen einverstanden sind, dann greifen Sie doch zu. Vielleicht lässt sich ja mit denen noch handeln.

          Kommentar


          • #5
            Es gibt kein reines Darlehen extra nur für Renovierungen. Du kannst aber so eine Finanzierung aufnehmen, ohne Verwendungszweck.

            Um ein günstiges Darlehen zu bekommen, muss deine Kreditwürdigkeit stimmen. Das Einkommen und die Schufa bestimmen, wie hoch der Zins ausfallen wird.

            Wenn Du einen Kreditrechner nutzt, kannst Du schnell herausfinden wie hoch der Zins bei euch sein wird. Dieser Vergleich ist kostenlos, sodass Du mehrere Angebote einsehen kannst.

            Kommentar


            • Hallo vlomilecA,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Die Banken unterscheiden bei der Kreditvergabe zwischen Hypotheken- bzw. Immobiliendarlehen, die an Wohnungs- und Hauseigentümer vergeben werden. Da sind schon einmal sehr günstige Zinsen um die 2 bis drei Prozent drin.

                Für Euch als Mieter bietet sich ein Kreditvergleich an, bei dem Ihr einen Privatkundenkredit zur freien Verwendung sucht. Auch diese sind derzeit über die Kreditvergleiche wie smava oder check24 günstig zu finden. Auch in den Online-Angeboten der großen Banken wie Deutsche Bank, Postbank, Commerzbank sind gute Konditionen zu finden.

                Persönlich würde ich aber dem Vermieter nicht zu weit entgegenkommen: Wenn es um die Funktionsfähigkeit beispielsweise des Warmwassers, der Dusche oder eine angemessene Toilettenspülung geht, dann ist der Vermieter zuerst in der Pflicht!

                Angesichts der niedrigen Zinsen macht aber auch eine Renovierung mit einem normalen Privatkundenkredit Spaß. Dann könnt Ihr Euch ganz auf das Aussuchen der richtigen Farben, Beläge und Möbel konzentrieren.

                Kommentar


                • #7
                  Du findest günstige Zinsen bei einem Kreditvergleich. Wenn Du dort deine Angaben eingibst, wirst Du schnell günstige Angebote finden.

                  Dazu musst Du aber ein Einkommen haben und eine gute Schufa. Wenn Du das bieten kannst, wirst Du günstige Zinsen erhalten können.

                  So einen Vergleich kannst Du bei Smava durchführen. Das ist ganz leicht und geht schnell. Wenn Du ein Angebot gefunden hast welches Dir zusagt, stellst Du gleich einen Antrag.

                  Kommentar


                  • #8
                    Ich sehe in deinem Anliegen zwei Punkte, dich ich hier ansprechen möchte.

                    Es ist schön, dass ihr in der Mietwohnung euren Lebensabend verbringen könnt und diese Zusage schriftlich erfolgt ist - so habt ihr einen Beweis, sollte es zu einem Streit kommen. Was mich ein wenig irritiert ist die Höhe des Mietzinses, da hier laut deiner Wortwahl ein wenig Unklarheit besteht.

                    Es wäre gut, würde der Vermieter klarstellen, für welchen Zeitraum er die Miete nicht anheben möchte. Außerdem sollte schriftlich klargestellt werden, ab wann die Miete wieder erhöht wird, in welchen Intervallen sie vorgenommen wird und wie hoch die Erhöhung ausfallen soll.

                    Die von dir in den Medien angesprochenen Renovierungskredite betreffen in der Regel Wohnungseigentum, allen voran Einfamilienhäuser. Der Vorteil ist, dass die Immobilie zur Besicherung des Kredits verwendet werden kann, was bei einer Mietwohnung nicht möglich ist.

                    In eurem Fall, bleibt euch nur ein Ratenkredit, da die Renovierungskredite eben nur im Fall von Wohnungseigentum vergeben werden. Damit ihr einen günstigen Kredit findet, solltet ihr nicht gleich zu eurer Hausbank gehen, sondern euch im Internet umsehen.

                    Kreditvermittler wie Smava oder Maxda sind eine gute Möglichkeit, um einen günstigen Ratenkredit zu finden. Den Kreditantrag könnt ihr gleich online stellen, was die Sache wesentlich vereinfacht.

                    Kommentar



                      • #9
                        Die günstigsten Renovierungsdarlehen stammen in der Regel von der KfW. Dies ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau, die spezielle Kredite für Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben vergibt.

                        Nähere Infos dazu erhältst Du direkt bei der KfW, über Deine Hausbank oder eine andere Bank. Dort kannst Du auch ein entsprechendes Darlehen beantragen, wenn Du die Voraussetzungen erfüllst.

                        Kommentar


                        • #10
                          Wenn Ihr einen günstigen Kredit für die Renovierung haben möchtet, dann solltet Ihr möglichst viele Angebote einholen. "Kredit von unserer Hausbank, so viel steht [...] fest" kann dabei zu einer echten Zinsfalle werden.

                          Leider ist es in den Bereichen der KFZ-Versicherungen und der Privatkredite leider nicht so, dass sich Loyalität lohnen würde: Die Neukundengewinnung steht an erster Stelle, weshalb die Zinsen für Neukunden oftmals günstiger sind.

                          Ich würde deshalb einen Kreditvergleich bei smava oder check24 starten und auch bei den Angeboten der Möbelhändler oder Handwerker genau aufpassen!

                          Nicht, dass Ihr beide Sachen bezahlt für die eigentlich der Vermieter zuständig sein würde. Achtet deshalb genau auf die Trennung der Sachen für das eigene Wohlbefinden und der Haus- bzw. Wohnungstechnik.

                          Nicht dass es nachher noch Streit wegen den Kosten gibt!

                          Kommentar


                          • #11
                            Hallo,
                            es ist doch unglaublich schön und beruhigend, wenn ein Vermieter eine derartige Aussage tätigt und Ihr somit bereits jetzt Euer Nest für die Zukunft eigenständig gestalten könnt. Natürlich wird hierfür Geld benötigt aber man investiert es ja in die eigene Lebensqualität.

                            Mit 10.000 Euro benötigt Ihr gerade noch so einen Kleinkredit. Die Zinsgestaltung sollte natürlich ebenso wie die Laufzeit und die restlichen Rahmenumstände passend sein, damit Ihr Euer Werk auch wirklich richtig geniessen könnt.

                            Ich kann Euch sogar aus dem Stegreif einen Kreditanbieter empfehlen, der genau das richtige Kreditpaket für Euch zu bieten hat. Schaut Euch einmal genauer die Bedingungen von dem Wohnkredit der ING Diba an.

                            Dieser Kredit bietet Euch eine Kapitalspanne von 5.000 Euro bis maximal 50.000 Euro zu einem Zinssatz von 2,99 Prozent an. Kostenlose Zwischentilgungen sowie eine vollständig kostenlose Rücktilgung des Gesamtkreditkapitals sind ebenfalls möglich.

                            Sollte Euch dies noch zu teuer erscheinen würde ich ein Kreditvergleichsportal wie Smava empfehlen.

                            Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig helfen.

                            viele Grüße

                            Kommentar


                            • Hallo vlomilecA,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Ihr solltet die Renovierung so planen, das sie altersgerecht ist. Denn genau dann bekommt ihr Unterstützung.

                                Von Bund und Länder werden solche Renovierungen gefördert. Das ist zwar nicht die gesamte Summe von 10000 Euro, aber ein Teil davon kann abgezogen werden.

                                Eure Kreditsumme wird dadurch geringer ausfallen und ihr spart sehr viel Geld.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Es hängt davon ab, was Sie renovieren wollen. Wenn es um energetische Maßnahmen geht, dann können Sie über Ihre Hausbank bei der KfW einen sehr günstiges Darlehen beantragen.

                                  Zu diesen Maßnahmen zählen zum Beispiel Badsanierungen, Einbau von energetischen Fenstern, Einbau einer neuen Heizungsanlage. Das sind aber Sachen, die normalerweise vom Vermieter gemacht werden.

                                  Wenn Sie Ihre Wohnung einfach nur aus optischen Gründen renovieren wollen, dann kommt für Sie nur ein Ratenkredit infrage.

                                  Dazu sollten Sie einfach einen Kreditvergleich nutzen. Geben Sie die gewünschte Kreditsumme ein und wie lange die Laufzeit sein soll. Der Kreditrechner spuckt dann die besten Angebote heraus.

                                  Sie können dann einen Kredit direkt über das Internet beantragen, ohne dass Sie die Bank aufsuchen müssen.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Du kannst bei einem Vergleich einen Kredit mit günstigen Zinsen bekommen. Du musst nur die Angebote vergleichen.

                                    Es gibt Ratenkredite mit sehr unterschiedlichen Zinssätzen. Dein Einkommen wird bestimmen, wie gut die Zinsen ausfallen werden.

                                    Ihr könnt auch zusammen den Kredit aufnehmen. Dann habt ihr noch bessere Kreditkonditionen.

                                    Bei Smava oder Bon Kredit gibt es einen Kreditrechner. Dort gibst du die Kreditsumme ein und bestimmst eine Laufzeit.

                                    Diese wird so angepasst, das du die monatlichen Raten zahlen kannst.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 332.185 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Einen günstigen Ratenkredit für die Renovierung oder Modernisierung Deiner Wohnung stellt Dir die Targobank zur Verfügung. Die Bank nennt ihr Finanzprodukt ganz einfach Wohnkredit.

                                        Du kannst bei der Bank 1500 bis 65000 Euro beantragen. Für die angebotenen Kreditsummen kannst Du Laufzeiten von 12 bis 84 Monate wählen.

                                        Mit einer positiven Schufa und einer guten Bonität werden Dir Zinsen ab 3,69 Prozent angeboten. Es ist möglich, dass Du den Kredit gemeinsam mit Deiner Frau aufnimmst.

                                        Das ist bei einer Kreditsumme bestimmt nicht schlecht und kann die Bonität verbessern. Wenn Du möchtest, kannst Du für den Kredit zusätzlich eine Kreditversicherung abschließen.

                                        Dadurch seid Ihr dann bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder im Todesfall abgesichert.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Für Renovierungen gibt es keine staatliche Förderung oder günstige Kredite von der KfW. Was Sie brauchen ist ein herkömmlicher Ratenkredit.

                                          Die besten Angebote finden Sie über einen Kreditvergleich. Schön in Tabellenform sind die Banken mit den niedrigsten Zinsen aufgelistet. Der Kredit lässt sich direkt online bei der Bank beantragen.

                                          Sollten Sie energetische Maßnahmen planen, zum Beispiel den Austausch der Fenster, dann können Sie auf ein Darlehen durch die KfW oder einen staatlichen Zuschuss hoffen.

                                          Wenn Sie jedoch nur rein renovieren, dann gibt es keine staatlichen Förderungen. Dafür aber Kredite mit niedrigen Zinsen.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Schön, dass ihr von eurem Vermieter die Sicherheit bekommen habt, in dieser Wohnung alt werden zu dürfen. Diese Sicherheit hat weiß Gott nicht jeder. Jetzt aber zum eigentlichen Thema, der Renovierung eurer Wohnung und deren Finanzierung.

                                            Es gibt zwar spezielle Immobilienkredite oder Kredite zur Sanierung bzw. Renovierung. Diese sind aber in erster Linie nur für Eigentümer bestimmt und Interessant.

                                            Werden beispielsweise Sanierungsarbeiten oder eher gesagt Modernisierungen vorgenommen, wie energiesparende Heizungen, moderne Fenster, etc. dann gibt es von der KfW Bank Zuschüsse.

                                            Solche Art der Modernisierungen fallen jedoch eher in den Bereich für Vermieterangelenheiten. Ich denke wenn ihr von Renovierung sprecht, redet ihr weniger über das Anbringen von z.B. Solarzellen oder ähnliches.

                                            Bei eurer Renovierung wird es wohl eher um Tapeten, Streichen, neuer Boden und solche Dinge gehen. Und für diese Art der Veränderungen gibt es keinen staatlich geförderten Kredit oder irgendeine andere spezielle Art von Kredit.

                                            Für euch infrage kommt daher wohl nur der normale Ratenkredit. Erhältlich bei jeder klassischen Bank oder Kreditgeber aus dem Internet.

                                            Macht doch einfach mal auf Smava einen Kreditvergleich. So könnt ihr euch einen Überblick über eure Möglichkeiten verschaffen und welcher Anbieter das beste Angebot für euch hat.

                                            Die Antragsstellung erfolgt dann ebenfalls über das Internet und ist zudem denkbar einfach.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Hallo,
                                                es ist doch wirklich eine schöne und beruhigende Gewissheit, dass Ihr als Mieter ein festes Nest in Eurem Leben habt und nicht Gefahr lauft, dass Ihr irgendwann einmal durch Eigenbedarf des Vermieters die Wohnung verlassen müsst. Ich hoffe ernsthaft, dass diese Situation für Euch auch wirklich so bleibt.

                                                Natürlich möchtet Ihr Euch Euer Nest so gemütlich und kuschlig wie möglich machen so dass Renovierungsarbeiten und dementsprechend auch Geld erforderlilch werden. Schaut Euch doch diesbezüglich einmal den Kredit der INGDiba an.

                                                Spezielle Renovierungsdarlehen gibt es bedauerlicherweise nicht bei vielen Kreditgebern, doch der Renovierungskredit der INGDiba hat diesbezüglich sehr günstige Konditionen zu bieten. Diese Konditionen sind jedoch stark bonitätsabhängig.

                                                Dies bedeutet, dass Ihr eine gute allgemeine finanzielle Lage vorweisen müsst, um den Kredit bekommen zu können. Dieser Umstand ist jedoch normal.

                                                Sollten sich diese Kreditkonditionen für Euch nicht optimal darstellen könnt Ihr alternativ noch auf einen Kredit von Privat zurückgreifen, auch wenn dieser Kredit für gewöhnlich im Kleinkreditrahmen verfügbar ist.

                                                Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                                                viele Grüße

                                                Kommentar


                                                • #19
                                                  Für eine Renovierung gibt es zwei Möglichkeiten. Die eine ist ein normaler Ratenkredit von der Bank.

                                                  Den gibt es bei einer jeden Bank zu den allgemeinen üblichen Konditionen. Man muss volljährig sein und ein eigenes Einkommen aus selbstständiger oder unselbstständiger Arbeit haben.

                                                  Außerdem muss man eine positive Schufa vorweisen und über eine ausreichende Kreditwürdigkeit verfügen. Das prüft alles die Bank, wozu sie unter anderem einen Auszug deiner Schufa einholt und eine Blick in deine Kontoauszüge verlangt.

                                                  Ansonsten ist der Kredit an keine weiteren Voraussetzungen gebunden. Auch die Verwendung des Geldes ist bei einem Ratenkredit an keinen bestimmten Zweck gebunden.

                                                  Du kannst damit ein neues Sofa kaufen oder in den Urlaub fahren. Einzig die Tilgungsraten für den Kredit musst du einen jeden Monat bezahlen.

                                                  Anders ist es beim Sanierungskredit. Der ist an bestimmte gesetzliche Vorgaben und Bedingungen gebunden, deren Einhaltung auch strikt kontrolliert wird.

                                                  Die Details dazu sind jedoch sehr umfangreich und können daher von mit in diesem Forum nicht näher erörtert werden. Außerdem werden Sanierungskredite mit öffentlichen Geldern gefördert, weshalb man sich die detaillierten Informationen besser bei einem Kreditgeber holen sollte.

                                                  Konkrete Informationen findest du zum Beispiel bei der KfW Bankengruppe im Internet. Du kannst dich aber auch bei der Sparkasse vor Ort informieren lassen.

                                                  Kommentar


                                                  • #20
                                                    Hallo,

                                                    neben klassischen Ratenkredit für eine Renovierung gibt es so genannte Wohnkredite, die mit sehr attraktiven Konditionen ausgestattet sind. In diesem Bereich kannst du dich einmal umschauen und dich über die Voraussetzungen informieren.

                                                    Aber den wohl günstigsten Kredit findest du bei der Kfw-Bank. Dieses staatliche Kreditinstitut unterstützt sowohl Renovierungs- als auch Umbaumaßnahmen, wenn diese modernen energetischen Maßstäben unterliegen.

                                                    Ob und wie ihr gefördert werden könnten, bringt ein persönliches Gespräch ans Tageslicht.

                                                    Kommentar


                                                    • Wusstet ihr, dass allein ca. 13% unserer User Interesse an einer Umschuldung haben?

                                                      Eine Umschuldung kann bares Geld sparen. Solltet auch ihr Interesse an einer Umschuldung haben, können wir euch folgenden Anbieter empfehlen: Smava (hier klicken zu www.smava.de).

                                                      • #21
                                                        Günstige Renovierungsdarlehen gibt es auch für Mieter. Ob allerdings eine Förderung oder ein Darlehen von der KfW infrage kommt, müsstet Ihr individuell klären.

                                                        Wenn nicht, könnt Ihr Euch bei verschiedenen Banken und Sparkassen nach den Konditionen für ein Renovierungsdarlehen erkundigen. Außerdem solltet Ihr für einen Kreditvergleich gezielt das Internet nutzen.

                                                        Renovierungsdarlehen haben eine Zweckbindung. Ihr müsst gegenüber dem Kreditgeber die Verwendung der finanziellen Mittel nachweisen.

                                                        Das ist ein wichtiger Unterschied zu einem normalen Ratenkredit, wo dies nicht nötig ist. Im Gegenzug sind aber auch die Zinsen für einen Ratenkredit oftmals höher.

                                                        Du kannst ein Kreditportal wie Check24 zur Suche einsetzen. Dort gibt es Kreditrechner und Suchemasken, die Dir das Ganze deutlich erleichtern können.

                                                        Kommentar


                                                        • #22
                                                          Hallo,

                                                          das ist allerdings eine feine Sache, so einen Vermieter möchte ich auch.

                                                          Wenn du einen Vergleich der Zinsen brauchst, was sich bei diesem Betrag durchaus lohnen kann, dann wende dich am besten an einen Online Kreditvergleich.

                                                          Die Hausbank ist da meist außen vor, denn die kann mit den Zinsen der Online-Banken gar nicht mithalten.

                                                          Kommentar


                                                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                            Bank
                                                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                            50.431 mal von Lesern ausgewählt (64.81 %)
                                                            Kredit-Experte.info
                                                            (zu www.kredit-experte.info )
                                                            1.503 mal von Lesern ausgewählt (1.93 %)
                                                            3.813 mal von Lesern ausgewählt (4.9 %)
                                                            Kredit-ohne-Schufa.de
                                                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                            4.778 mal von Lesern ausgewählt (6.14 %)
                                                            Sigma Kreditbank
                                                            (zum Sigma Angebot )
                                                            7.597 mal von Lesern ausgewählt (9.76 %)
                                                            1.905 mal von Lesern ausgewählt (2.45 %)
                                                            Stand: 21.09.2018
                                                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                            Lädt...
                                                            X