Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

17000 Euro Kredit für Familienvater - welche Bank?

Einklappen
X
Einklappen

  • 17000 Euro Kredit für Familienvater - welche Bank?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wir sind eine ganz normale Familie mit zwei Kindern und zählen uns zum traditionellen Mittelstand. Meine Frau und ich, wir sind beide berufstätig.

    Hauptverdiener bin allerdings ich, denn meine Frau arbeitet zur Zeit nur halbtags. Erst im kommenden Jahr wird sie wieder eine Vollzeitstelle ausfüllen.

    Mit Steuerklasse drei und zwei Kindern auf der Karte verdiene ich aktuell 2100 Euro netto. Meine Frau steuert rund 900 Euro netto dazu.

    Damit stehen auf der Habenseite unserer Einkommensbilanz rund 3000 Euro bares Geld im Monat. Ausgaben haben wir natürlich auch.

    Alle Kosten zusammengezählt, ergeben sich rund 350 Euro Spielraum für Ratenzahlungen. Schöner wäre natürlich, wenn wir anfänglich kleinere Raten zahlen dürften.

    Sobald meine Frau wieder in Vollzeit arbeitet, könnte man ja die Rückzahlungen steigern. Benötigt würden 17000 Euro Kredit für Familienvater.

    Welche Bank würden Sie mir aus professioneller Sicht empfehlen. Gesehen habe ich das zwar noch nicht, aber vielleicht kann man ja die Ratenzahlungen staffeln?

    Wir wollen wirklich so schnell wie möglich tilgen. Allerdings muss meine Frau dazu erst wieder Ihre volle Stelle haben.

    Mit Ihrem Chef ist das schon so abgestimmt. Bei ihm hat sie damit offene Türen eingerannt, wie man so schön sagt.

    Soweit zu meiner Frage und den Fakten. Jetzt bin ich auf Ihre Tipps gespannt.

Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

Lädt...
X