Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo bekomme ich schnellen Kredit für Scheidungskosten?

Einklappen
X
Einklappen

  • Wo bekomme ich schnellen Kredit für Scheidungskosten?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich lebe im Trennungsjahr, also in Scheidung. Das Tafelsilber haben wir schon untereinander aufgeteilt. Im Grunde genommen war es sowieso nur das Auto. Das haben wir verkauft und den Erlös geteilt.

    Also ein hoher Streitwert ist es nicht, trotzdem muss ich natürlich mit einigen Kosten rechnen. Eine genaue Summe kann ich auch noch nicht sagen, nur denke ich mir, wenn es so weit ist, soll es schnell gehen.

    Darum die Frage, woher bekomme ich bei Bedarf schnell einen Kredit für Scheidungskosten? Einfach zur Hausbank? Da bin ich aber erst ganz neu. Mit der Trennung hab ich ein eigenes Konto aufgemacht. Oder lieber online? Welche Bank vergibt im Scheidungsfall überhaupt Ratenkredit?

  • #2
    Scheidungen sind an sich nichts Neues. Es tut mir leid, dass es dir auch passiert, aber für Außenstehende ist das ein vertrautes Bild. Somit auch für Banken. Warum sollst du keinen Ratenkredit bekommen?

    Ob die Scheidung darauf Einfluss hat, hängt davon ab, ob du Unterhalt leisten musst. Das würde dein Einkommen reduzieren und somit deine Kreditfähigkeit herabsetzen. Mit anderen Worten: Du würdest dir künftig weniger Kredite leisten können.

    Aber Kreditwürdig bist du trotz der Scheidung auch weiterhin. Die hängt nur davon ab, dass du ein eigenes Arbeitseinkommen und eine positive Schufa hast.

    Daher solltest du deine Schufa immer checken. Günstige Kredite bekommst du im Internet bei Kreditvermittlern wie Smava. Dort würde ich zur Deckung der Scheidungskosten einen simplen Ratenkredit beantragen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.183 mal von Lesern ausgewählt (48.7 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.466 mal von Lesern ausgewählt (31.5 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.779 mal von Lesern ausgewählt (5.61 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.285 mal von Lesern ausgewählt (3.19 %)
      2.673 mal von Lesern ausgewählt (2.59 %)
      1.784 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 19.12.2018

      • #3
        Eine Scheidung ist teuer. Da kann ich auch ein Lied von singen. Nimm den Kredit nur nicht zu zeitig auf, sondern wirklich erst dann, wenn du ihn brauchst. Nicht dass das Geld dummerweise am Ende noch in die Scheidungsmasse fällt und du doppelt zahlen musst.


        Ob du gerade in Scheidung lebst oder nichts macht eigentlich nichts bei der Kreditvergabe. Wichtig ist deine Bonität. Und die sollte gut sein. Gehst du regelmäßig arbeiten und hast ein ordentlichen Einkommen und hast du keine negativen Einträge in der Schufa, bekommst du auch einen Kredit.

        Das ist heutzutage kein Problem. Du musst nur schauen, wo du ihn aufnehmen willst. Die Hausbank muss das nicht sein. Du kannst auch bei jeder anderen Bank aktiv werden.

        Kommentar


        • #4
          Es kommt darauf an, ob deine Kreditwürdigkeit gut ist. Wenn Du keine Einträge in der Schufa hast und dein Gehalt im pfändbarem Bereich ist, kannst Du überall einen Kreditantrag stellen.

          Die Hausbank ist die eine Anlaufstelle. Aber auch im Internet gibt es viele Angebote. Wenn Du weißt, wie hoch die Kosten sind, dann gehe auf ein Vergleichsportal wie Smava.

          Da gibst Du dann die Kreditsumme und die Laufzeit ein. So findest du günstige Angebote.

          Kommentar


          • #5
            Meines Wissens nach, gibt es keine direkten Scheidungskredite. Vielmehr solltest Du einen einfachen Ratenkredit nutzen, dessen Verwendungszweck Du frei wählen kannst.

            Um dabei das Geld möglichst schnell zu erhalten, solltest Du am besten über das Netz einen Kredit nutzen. Über Anbieter wie Maxda kannst Du oft schon mit einer Auszahlung in 1 bis 3 Werktagen rechnen. Auch das Portal von Auxmoney ist in diesem Fall zu empfehlen. Hierbei handelt es sich um Kredite von Privatpersonen.

            Diesen kannst Du genau schildern, für was Du den Kredit benötigst, um dann mitunter schon nach 24 Stunden das Geld auf dem Konto zu haben.

            Hinzu kommt als Vorteil bei diesem Kredit zusätzlich noch, dass die Schufa nicht eingeschaltet wird, sodass sich Deine Schufa-Score nicht negativ verändern kann.

            Kommentar


            • Hallo gevatteG,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Hallo,

                Scheidungen lassen sich durch Kredite finanzieren, wobei das kein guter Weg ist, um einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Zuvor solltest du mit deinem Scheidungsanwalt sprechen, denn in vielen Fällen ist gar kein Kredit notwendig, weil die vereinbarte Honorarzahlung in Raten getilgt wird.

                Sollte der Scheidungsanwalt dennoch auf eine Einmalzahlung bestehen und das Familiengericht auf die Vorstreckung der Prozessauslagen, dann gibt es abhängig von deiner Bonität mehrere Möglichkeiten:

                Du hast ein geregeltes Arbeitseinkommen - in diesem Fall wendest du dich an deine Hausbank, unabhängig wie lange dort bereits dein Konto besteht. Dort muss nur dein Lohn/Gehalt monatlich eingehen. Tipp: Gib den Kreditgrund ruhig an, das vereinfacht alles.

                Du hast kein geregeltes Einkommen - in diesem Fall nutzt du die Möglichkeit für die Prozesskostenhilfe (PKH). Der Staat streckt das Geld vor und holt sich das mittels Titel von dir wieder, sofern du solvent bist.

                Kreditinstitute und Kreditvermittler in schwierigen Situationen sind Bon Kredit, Smava, Auxmoney oder die Targo Bank.

                Kommentar


                • #7
                  Generell können Sie überall einen Kredit erhalten, wenn Sie die notwendige Bonität dafür haben. Das ist ein ausreichendes Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze und eine feste und sichere Anstellung.

                  Sie können den Kredit direkt bei Ihrer Hausbank aufnehmen. Das Sie erst seit kurzem dort Kunde sind, ist nicht relevant, wenn Sie das notwendige Einkommen haben.

                  Beim Online-Kredit ist es ebenso. Die Bonität muss stimmen. Dazu gehört auch eine einwandfreie Schufa.

                  Mein Tipp: Sehen Sie sich einmal bei Smava dem großen Kreditportal um. Dort sitzen erfahrene Experten, die Ihnen bei einem Kredit zur Seite stehen können.

                  Kommentar


                  • #8
                    Solange Du die Summe nicht kennst, wird es schwer werden. Du kannst im Internet einen Vergleich starten, sobald du die Gesamtsumme kennst.

                    Wenn es dann soweit ist, gibt du die Kreditsumme ein. Der Kreditrechner braucht dann nur noch die Laufzeit und schon bekommst Du Angebote aus dem Internet.

                    Die Angebote stammen von unterschiedlichen Banken. Bevor Du aber die Summe nicht kennst, kannst Du dich vorerst nur ein wenig auf dem Vergleichsportal umsehen.

                    Kommentar



                      • #9
                        Eine Scheidung und eine Bank haben im Grunde genommen nichts miteinander zu tun. Ein Kredit hängt von Ihrer Bonität ab.

                        Haben Sie ein eigenes und ausreichendes Einkommen? Eine feste Anstellung? Müssen Sie eventuell keinen Unterhalt bezahlen? Ist die Schufa nicht belastet?

                        Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten können, erhalten Sie einen Kredit überall. Die Hausbank, auch wenn Sie erst neu sind, würde ich als Hauptansprechpartner vorziehen.

                        Es gibt aber auch viele Online-Angebote die Kredite relativ schnell bereitstellen. Sie müssen nur zusehen, dass Sie alle benötigten Unterlagen zusammen haben und den Kreditvorgang zügig vornehmen.

                        Wenn Sie sich die Arbeit sparen wollen, können Sie auch einen seriösen Kreditvermittler einschalten. Der wird Ihnen die Arbeit abnehmen. Allerdings werden dann Vermittlungsgebühren fällig.

                        Seriöse Vermittlungen sind Maxda, Bon Kredit und Creditolo.

                        Kommentar


                        • #10
                          Hallo,
                          erst einmal möchte ich Dir aus menschlicher Sicht meine Anteilnahme aussprechen, eine Scheidung und das damit verbundene Scheitern einer Ehe ist immer in gewisser Hinsicht schmerzhaft. Sowohl menschlich als auch finanziell wird eine enorm herausfordernde Zeit auf Dich zukommen, auch wenn im Fall einer gütlichen Trennung dieser Aspekt gern vernachlässigt wird.

                          Eines ist eine Scheidung auf jeden Fall - teuer. Die Kosten hierfür werden nur im absoluten Ausnahmefall von einer Rechtschutzversicherung übernommen und aus Kostengründen auf einen Rechtsanwalt zu verzichten würde ich wirklich Niemandem ernsthaft empfehlen.

                          Es ist vollkommen klar, dass Du jetzt erst einmal finanziell geordnet den Neustart angehen musst. Ein eigenes Konto ist hierfür sicherlich ein sehr guter Ansatz.

                          Bedenke jedoch, dass die Scheidung auch Auswirkungen auf Deine Schufa und die damit verbundene Bonität hat. Aus einem Paar werden zwei Einzelpersonen, dies wirkt sich negativ auf die Schufa aus.

                          Du solltest nunmehr Deine nächsten Schritte sehr genau überlegen, damit Dein Neustart in Dein neues Leben nicht gleich gänzlich zu einem Fiasko wird. Du kannst selbstverständlich ein persönliches Beratungsgespräch bei Deiner Hausbank nutzen um Deine Chancen auf einen Kredit mit freiem Verwendungszweck abschätzen zu lassen.

                          Achte bei diesem Beratungsgespräch darauf, dass es keine offizielle Kreditanfrage wird. Der Berater soll Dir nur deutlich sagen, wie hoch Deine Chancen auf einen Kredit sind und wie die Kreditkonditionen ausfallen werden.

                          Anhand dieser Informationen hast Du bereits einen Vergleichswert. Nutze nunmehr das Internet und besuch ein Kreditvergleichsportal wie Auxmoney, Cashper oder Vexcash bzw. Smava, um weitere Vergleichswerte zu erhalten.

                          Schaue gezielt nach einem Kredit ohne Schufa, damit Deine Schufa-Werte nicht noch weiter verschlechtert werden. Da die Scheidung ein Sonderfall im Kreditwesen ist musst Du entsprechend versuchen, einen Kredit ohne Schufa mit freiem Verwendungszweck zu generieren.

                          Es ist gut möglich, dass der jeweilige Anbieter Sicherheiten für seinen Kredit verlangt. Diese Sicherheiten sind zumeist eine Lebensversicherung oder eine Bürgschaft. Sollte Dir beides nicht zur Verfügung stehen würde ich Dir empfehlen, Dich mit einem Kredit von Privat auseinander zu setzen.

                          Bei dieser Kreditform vergibt Dir eine Privatperson einen Kredit mit frei verhandelbaren Konditionen. Mitunter ist dies sogar in Deiner Situation die beste Lösung.

                          Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                          viele Grüße

                          Kommentar


                          • #11
                            Du kannst im Vorfeld dich auf einem Vergleichsportal umsehen. Sicher wirst Du dabei nicht viel erreichen, da du noch keine Summe hast.

                            Aber wenn Du bei Smava rauf gehst, hast du innerhalb von Minuten passende Angebote wenn es dann soweit ist. Du musst nur ein paar Angaben machen und dann werden dir Banken mit dem Kreditwunsch angezeigt.

                            Kommentar


                            • Hallo gevatteG,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Sobald du weißt wie hoch die Kosten sind kannst du erst einen Vergleich starten. Du kannst dafür ein Vergleichsportal nutzen.

                                Vorher kannst du dir schon ausrechnen, wie hoch die Rate sein darf. Wenn du deine Einnahmen mit den monatlichen Ausgaben errechnest wirst du eine Summe haben.

                                Diese kann dann genutzt werden, um den Kredit zu tilgen. Sobald du die Gesamtsumme kennst, trage diese in den Vergleichsrechner ein.

                                Du wählst die Laufzeit so, dass du die Rate zahlen kannst. Bereite dich so gut wie es geht vor.

                                Dann kannst du den Kredit sofort beantragen und alle Unterlagen mit schicken.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Solange du die Gesamtkosten nicht kennst, kannst du die Angebote nicht vergleichen. Sobald du aber die Kosten kennst, versuche den Kredit über ein Vergleichsportal zu finden.

                                  Du gibst dann die Summe und die Laufzeit ein. Bis dahin kannst du schon dich vorbereiten. Kopiere deine Einkommensnachweise, deinen Ausweis und deinen Arbeitsvertrag.

                                  Dann kannst du ein Postident Verfahren durchführen, um dich legitimieren zu lassen. Sobald du durch den Vergleich einen Anbieter gefunden hast, schickst du alle Unterlagen gleich mit.

                                  Das beschleunigt die Bearbeitungszeit und du kommst schneller zu dem Kredit.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Sobald sicher ist, wie hoch die Kosten sind, kannst du im Internet einen Antrag stellen. Diesen kannst du bereits jetzt herausfinden.

                                    Für die Scheidungskosten kannst du einen klassischen Ratenkredit aufnehmen. Auf einem Vergleichsportal kannst du diesen finden.

                                    Suche jetzt schon alle Unterlagen von dir zusammen. Dann geht es, wenn es soweit ist, viel schneller.

                                    Schicke mit der Beantragung deine Unterlagen mit. Dann kann die Bank mit der Bearbeitung deines Antrages sofort beginnen.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 472.197 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Sobald du weißt wie hoch die Kosten sind, kannst du bei einem Vergleich einen Kredit finden. Du musst nur einen Ratenkredit aufnehmen.

                                        In der Zwischenzeit kannst du zum einen schon etwas Geld beiseite legen und den Deine Unterlagen zusammen suchen. Du brauchst diese für die Prüfung deiner Kreditwürdigkeit.

                                        Dazu gehören deine Lohnabrechnungen, eine Kopie des Ausweises und dein Arbeitsvertrag. Die Schufa muss in Ordnung sein.

                                        Wenn du dort Einträge hast, kannst du versuchen diese jetzt zu beseitigen. Zahle diese und dann kannst du ohne Probleme einen Antrag auf einen Kredit stellen.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Du kannst dich nach einem Kredit erst richtig erkundigen, wenn du die Summe kennst. Du kannst dafür auf jeden Fall einen Ratenkredit aufnehmen.

                                          Sammle jetzt schon deine Unterlagen zusammen. Mache Kopien von den Kontoauszügen, den Lohnabrechnungen und deinem Arbeitsvertrag.

                                          Dann brauchst du auch noch eine Kopie deines Ausweises von beiden Seiten. Sobald du dann die Kosten kennst, kannst du im Internet den Ratenkredit vergleichen.

                                          Kommentar


                                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                            Bank
                                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                                            50.183 mal von Lesern ausgewählt (48.7 %)
                                            Kredit-Berater.info
                                            (zu www.kredit-berater.info )
                                            32.466 mal von Lesern ausgewählt (31.5 %)
                                            2.673 mal von Lesern ausgewählt (2.59 %)
                                            Sigma Kreditbank
                                            (zum Sigma Angebot )
                                            5.779 mal von Lesern ausgewählt (5.61 %)
                                            Kredit-ohne-Schufa.de
                                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                            3.285 mal von Lesern ausgewählt (3.19 %)
                                            1.784 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                            Stand: 19.12.2018
                                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                            Lädt...
                                            X