Boni-Check

beste Antwort

Ihre Kreditchance

Negativer Eintrag in der Schufa?

In Probezeit oder in Ausbildung?

Kreditsumme:

Nettogehalt:

Gehalt: ändern
negative Schufa: nein
Probezeit/Ausbildung: nein
ändern

Folgende Antwort fanden unsere Leser am hilfreichsten:

Zur Antwort

Diese Anbieter wurden von unseren Lesern empfohlen:

Maxda Kredit Erfahrungen - wer kennt sich aus? - [GELÖST] - Forum (09/2017 letzte Antwort)

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maxda Kredit Erfahrungen - wer kennt sich aus?

Einklappen
X
Einklappen

  • Maxda Kredit Erfahrungen - wer kennt sich aus?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich saß gestern mit meinem Freund und habe den Fernseher angehabt. Da sah ich eine Werbung von Maxda. Wir wollten einen Kredit aufnehmen, um ein paar Anschaffungen zu tätigen. Wir wohnen noch nicht lange zusammen. Es fehlt an allen Ecken.


    Ich habe aber schon einen Kredit, denn ich musste die Kaution für die Wohnung zahlen. Mein Freund arbeitet in einer Werkstatt als Vollzeitkraft.

    Hat jemand eine Maxda Kredit Erfahrungen? Ich würde den Kredit gerne aufnehmen, da mein Gehalt wesentlich höher ist. Aber ich würde ungern meine Schufa prüfen lassen, da ich ein paar Einträge habe.

    Freue mich über Antworten!

  • #2
    Also um eine Prüfung deiner Schufa wirst du vermutlich nicht umhinkommen. Die wird automatisch bei einem jeden Kreditantrag geprüft. Und wenn da ein Eintrag oder gleich mehrere vorhanden sind, dann wird der Kreditantrag abgelehnt.

    Dagegen lässt sich natürlich etwas machen. Dein Freund könnte für den Kredit bürgen. Damit wäre die Sache wieder in Ordnung. Oder du und dein Freund stellt gemeinsam den Kreditantrag, das kommt läuft dann auf dasselbe hinaus, wie bei der Bürgschaft. Für die Bank ist nur wichtig, dass jemand mit einer positiven Schufa für die Tilgung des Kredits einsteht.

    Maxda ist ein Kreditvermittler, keine Bank! Dort findest du Kredite mit sehr niedrigen Zinsen. Da es bei den Kreditzinsen zwischen den Banken große Unterschiede gibt, kannst du mit einem solchen Kreditvermittler viel Geld sparen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • #3
      Hallo. Ja ich habe Erfahrungen mit Maxda. Die Antragstellung ist bei Maxda relativ einfach. Du nutzt dazu einfach das Onlineformular, das die Kreditvermittlung auf der Webseite zur Verfügung stellt. Dort kannst Du auch den Kredit ohne Schufa beantragen. Das hast Du ja laut Deiner Frage vor. Hier habe ich ein paar Fakten für Dich.

      Der Kredit ohne Schufa wird bei Maxda zu 3500, 5000 oder 7500 Euro angeboten. Damit Du diesen Kredit erhältst, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Ein festes Arbeitsverhältnis und ein Nettoverdienst von mehr als 1150 Euro wird ebenfalls benötigt. Wenn Du diese Voraussetzungen erfüllst, steht einem Kredit normalerweise nichts im Wege.

      Kommentar


      • #4
        Maxda ist ein großer Anbieter für Kredite, bei denen das Geld von privaten Anlegern kommt.

        Wenn du eine negative Schufa hast, könnte das also die richtige Anlaufstelle für dich sein. Wichtig ist aber, dass du ein gutes Einkommen hast. Ansonsten nimm den Kredit gemeinsam mit deinem Freund auf. Der scheint ja gut zu verdienen.


        Du musst dich bei Maxda anmelden und dann genau beschreiben, welchen Kredit du wofür brauchst. Finden sich genügend Geldgeber, bekommst du den Kredit recht zügig bereitgestellt. Wenn nicht, musst du woanders nach deiner Finanzierung schauen.

        Kommentar


        • #5
          Am besten nimmt der den Kredit auf, der eine positive Schufa hat.

          Denn mit einer positiven Schufa bekommt man die günstigen Kredite. Maxda ist ein Kreditvermittler. Wenn sich bei der Prüfung der Bonität herausstellt, dass die Schufa negativ ist, dann gibt es keine günstigen Kredite.

          Dann sind nur noch Kredite ohne Schufa möglich Die sind wegen der hohen Zinsen aber wesentlich teurer. Oder ihr stellt den Kreditantrag gemeinsam. Das ist sogar noch besser, da die Bank mehr Sicherheiten hat.

          Kommentar


          • #6
            Sie können einen Ratenkredit bei Maxda gemeinsam mit Ihrem Freund beantragen.

            Bei leichteren Eintragungen in der Schufa drückt die Kreditvermittlung normalerweise ein Auge zu. Durch die gemeinsame Beantragung mit Ihrem Freund wird außerdem die Bonität verbessert, was eine positive Entscheidung bewirken kann.

            Bei Maxda können Sie Darlehensbeträge von 1500 bis 250000 Euro beantragen. Die Antragstellung erfolgt online. Nach der Überprüfung der Schufa erhalten Sie normalerweise umgehend eine vorläufige Zu- oder Absage.

            Eine endgültige Kreditentscheidung wird von Maxda erst getroffen, wenn alle Kreditunterlagen überprüft wurden. Der Kredit wird Ihnen innerhalb von wenigen Tagen auf Ihr Girokonto überwiesen.

            Kommentar


            • #7
              Maxda ist ein Kreditvermittler, der so ziemlich alles an Krediten vermittelt, was der Markt zu bieten hat. Damit sind aber nur seriöse Kredite gemeint. Vor Krediten mit Wucherzinsen ist man hier in der Regel sicher.

              Es werden auch keine Kreditgeber vermittelt, die eine Vorkasse zur Deckung der Bearbeitungsgebühren oder den Abschluss einer Lebensversicherung verlangen. Nun, es werden folgende Arten von Krediten über Maxda vermittelt.

              Hier bekommt ihr Ratenkredite von den Banken in Deutschland. Das können Filialbanken sein oder Direkt- oder Online-Banken. Diese Kredite setzen aber immer eine positive Schufa voraus.

              Da du einen Eintrag in deiner Schufa hast, scheiden diese Kredite für dich aus. Denn sobald die Bank deine Bonität prüft und den Eintrag in deiner Schufa sieht, wird der Kreditantrag abgelehnt. Allerdings gibt es auch Wege, dass man trotz einer negativen Schufa einen dieser Kredite bewilligt bekommt.

              Die Mühe lohnt sich, da diese Kredite sehr günstig sind. Die schlechte Schufa kann man umgehen, indem man der Bank eine Sicherheit bietet. Das kann ein Bürge sein oder ein Mitantragsteller, der den Kreditantrag mitunterschreibt. In beiden Fällen haftet die zweite Person der Bank für die Rückzahlung des Kredits.

              Das funktioniert aber nur, wenn diese Person eine positive Schufa hat. Ansonsten wird sie von der Bank nicht akzeptiert. Wenn dein Freund eine positive Schufa hat, dann könntet ihr das so machen und euch einen günstigen Kredit mit niedrigen Zinsen holen.

              Wenn nicht, dann bleiben nur die teuren Kredite ohne Schufa. Die werden von verschiedenen Kreditgebern angeboten.

              Die Schweizer Kredite kommen aus dem Ausland wie zum Beispiel der Schweiz, Liechtenstein oder Luxemburg. Die Schufa wird hier nicht geprüft. Dafür müssen aber andere Voraussetzungen erfüllt werden, wie zum Beispiel ein eigenes Arbeitseinkommen aus unselbständiger Beschäftigung.

              Außerdem muss man ein Mindesteinkommen haben und man muss seit mindestens einem Jahr bei seinem aktuellen Arbeitgeber beschäftigt sein - offiziell, sodass es anhand von Urkunden nachgewiesen werden kann. Für diese Kredite muss man aber sehr hohe Zinsen zahlen.

              Privatkredite sind relativ neu am Markt. Die sind auch ok, aber eher Kleinkredite. Genauso ist es mit dem Direktgeld der Targobank.

              Ich rate euch zu folgendem: Wenn dein Freund eine positive Schufa hat, dann stellt den Kreditantrag gemeinsam. Die positive Schufa deines Freundes und dein höheres Gehalt sollten die Bank überzeugen.

              Kommentar


              • Das Adminteam des Forums kann folgende Anbieter bedenkenlos empfehlen:
                • smava (für alle Kredite, ausgenommen Immobilien)
                • maxda (für Kredite ohne Schufa)
                • vexcash (für Kurzzeitkredite)
                Lädt...
                X