Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit für Bundesbeamte mit Verwendungszweck oder ohne?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit für Bundesbeamte mit Verwendungszweck oder ohne?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Hallo Kreditexperten,
    ich hätte eine Frage an Euch. Ich habe mich schon länger damit auseinander gesetzt, dass ich einen Kredit für Bundesbeamte aufnehme. Nun denke ich wird es Zeit. Nun weiß ich aber nicht, ob ich den Kredit lieber mit oder ohne Verwendungszweck aufnehmen sollte.

    Macht es überhaupt Sinn und wenn ja welchen, den Verwendungszweck mit anzugeben. Das ist der Bank doch sicher egal, Hauptsache sie bekommen ihr Geld wieder.

    Ich kenne mich da leider nicht aus und es wäre toll, wenn mir jemand darüber Auskunft geben könnte. Bevor ich einen Kredit für Bundesbeamte aufnehme, möchte ich mich ausreichend informieren. Nicht das ich nachher noch was falsch mache und am Ende viel zu viel zahle.

    Danke!

  • #2
    Ich würde generell empfehlen, einen Kredit ohne Verwendungszweck aufzunehmen. Solange es sich nicht um einen Hauskauf handelt, ist eine Zweckbindung störend, finde ich persönlich. Nun schreiben Sie nichts davon, was Sie mit dem Geld machen möchten.

    Aber wenn Sie Waren kaufen möchten mit einem solchen Kredit, ist es besser, den Kredit zur freien Verfügung aufzunehmen. Sonst werden die gekauften Waren als Sicherheit für das Darlehen angesehen. Da ist es auch egal, ob Sie Bundesbeamter sind und einen Kredit für Bundesbeamte aufnehmen.

    Ich würde das bei Ratenkrediten lassen, eine Zweckbindung mit in den Kredit zu nehmen. Günstiger wird so was nur, zumindest je nach Anbieter, wenn es sich um einen Autokredit handelt. Aber bei normalen Krediten ändert das nichts an den Zinsen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.183 mal von Lesern ausgewählt (48.7 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.466 mal von Lesern ausgewählt (31.5 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.779 mal von Lesern ausgewählt (5.61 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.285 mal von Lesern ausgewählt (3.19 %)
      2.673 mal von Lesern ausgewählt (2.59 %)
      1.784 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 19.12.2018

      • #3
        Ob du mit oder ohne Verwendungszweck besser fährst, hängt davon ab, wo du den Kredit aufnehmen willst. Fragst du bei der Allgemeinen Beamten Bank bezüglich des Kredites an, musst du keine feste Verwendung angeben, da dort kein variabler Zinssatz geboten wird.

        Nimmst du den Kredit aber bei einem freien Bankhaus auf, kann es sinnvoll sein, den Verwendungszweck anzugeben. Denn meist kann dann ein besserer Effektivzins erzielt werden. Obendrein kann es sein, dass du dadurch keine zusätzlichen Sicherheiten benennen musst.

        Denn wenn die finanzierten Artikel als Sicherheit gelten, wird die Bank mitunter auf einen Bürgen oder andere Absicherungen verzichten. Das wird aber immer individuell entschieden, sodass ich dir da auch keine exakte Angabe machen kann.

        Kommentar


        • #4
          Filialbanken fragen gerne nach dem Verwendungszweck. Den Direktbanken im Internet ist der Verwendungszweck egal. Viel wichtiger ist aber, dass Sie einen Beamtenkredit bekommen, denn die sind günstiger in den Zinsen, bieten kostenlose Sondertilgungen, höhere Kreditsummen mit längeren Laufzeiten.

          Wenn Ihnen unangenehm ist, den Verwendungszweck bekanntzugeben, dann sollten Sie auf Online-Banken ausweichen. In der Regel haben diese auch die besseren Konditionen. Beamte sind bevorzugte Kunden, was sich bei den Konditionen bemerkbar macht. Über einen Vergleichsrechner finden Sie entsprechende Angebote der Banken und Sie können so in Ruhe vergleichen.

          Kommentar


          • #5
            Die meisten Kredite werden ohne Verwendungszweck vergeben. Dies gilt auch für Beamtenkredite. Ein zweckgebundener Kredit kommt nur infrage, wenn Du ein Auto oder eine Immobilie erwerben möchtest.

            Es gibt auch Händlerkredite, die zum Beispiel in Möbel- oder Einrichtungshäusern vergeben werden. Dabei handelt es sich aber nicht um Beamtenkredite.

            Nimmst Du ein Beamtendarlehen auf, das nicht zweckgebunden ist, muss Du der Bank auch keine Rechenschaft ablegen, wofür Du das Geld verwendet hast.

            Kommentar


            • Hallo crazyasianmkF,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Ein Verwendungszweck wird nur dann benötigt, wenn das Geld von dem Kredit für einen bestimmten Zweck gedacht ist. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn man ein Haus bauen oder eine Eigentumswohnung kaufen möchte. In diesem Fall ist der Verwendungszeck wichtig. Die Bank prüft das auch durch Einsicht in die Rechnungen.

                Ratenkredite haben grundsätzlich keinen Verwendungszweck. Sie können somit nach eigenen Vorstellungen verwendet werden. Anders ist es beim Autokredit oder beim Möbelkredit.

                Kommentar


                • #7
                  Die meisten Kredite werden ohne Verwendungszweck aufgenommen. Dies gilt auch für Kredite für Bundesbeamte. Nur wenn Du ein Auto kaufen oder eine Immobilie finanzieren möchtest, solltest Du über einen zweckgebundenen Kredit nachdenken.


                  Gibt es keinen Verwendungszweck, steht es Dir frei, wofür Du das Geld einsetzt. Du kannst damit kleinere oder größere Konsumgüter finanzieren, alte Schulden tilgen oder in den Urlaub fahren.

                  Bei einem Kredit für Bundesbeamte muss zwischen einem Kredit und einem Beamtendarlehen unterschieden werden. Der Kredit ist ein ganz normaler Ratenkredit. Bundesbeamte erhalten dabei oftmals besonders günstige Konditionen.

                  Ein Beamtendarlehen ist an eine Lebensversicherung oder eine private Rentenversicherung gekoppelt und wird in der Regel nicht von Banken, sondern nur von Versicherungsgesellschaften vergeben.

                  Kommentar


                  • #8
                    Als Bundesbeamter stehst Du auf der "Sonnenseite" der Zinsen: Anders als bei Beschäftigten von Kleinunternehmen oder Hoch-Risikobranchen wie "Medien" oder "IT" ist Dein Arbeitgeber sozusagen insolvenzsicher.

                    Zudem genießt Du einen sehr ausgeprägten Kündigungsschutz. Aus diesem Grund kann die Bank von einer sehr geringen Ausfallwahrscheinlichkeit ausgehen.

                    Die Angabe eines Verwendungszwecks beeinflusst die Zinsen dann noch ein bisschen. Wenn Du beispielsweise angibst, einen anderen Kredit abzulösen ("Umschuldung"), dann weiß die Bank: Es geht nicht um eine Erhöhung des bisherigen Kredits, sondern eine Art "Zinsfuchs".

                    Der Verwendungszweck "Autokredit" würde dann auf einen Autokauf hinweisen. Natürlich kannst Du auch "freie Verfügung" angeben.

                    Ich würde also den Verwendungszweck in etwa sehr grob umreißen und dann als Kategorie eingeben.

                    Kommentar



                      • #9
                        Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Der Verwendungszweck ist unabhängig von den Zinsen, bis auf wenige Ausnahmen.

                        Grundsätzlich ist es so, dass die Filialbanken und die Hausbanken immer nach dem Verwendungszweck fragen. Die Banker sin nun mal ein neugieriges Volk.

                        Alternativ bleibt Ihnen die Option, sich im Internet über einen Beamtenkredit zu informieren. Dafür gibt es Vergleichsportale. Sie sehen auf einen Blick den Zinssatz und die restlichen Konditionen.

                        Online Banken fragen nicht nach dem Verwendungszweck. Sollten Sie aber einen Autokredit oder Immobilienkredit wollen, dann sind diese zweckgebunden. In diesem speziellen Fall prüfen die Banken den Verwendungszweck.

                        Über das Internet stehen Sie sich ohnehin besser, denn die Konditionen sind kundenfreundlicher, als bei den Filialbanken. Schnell finden Sie unter dem Begriff "Beamtenkredit" geeignete Angebote.

                        Einen solchen Kredit können Sie dann direkt online beantragen. Die Überprüfung der Bonität findet im Hintergrund statt.

                        Deshalb bekommen Sie zunächst eine vorläufige Antwort. Nachdem Sie alle Unterlagen an die Bank gesandt haben, erhalten Sie eine rechtsverbindliche Antwort und meisten wird Ihnen ein Kreditvertrag direkt zugesandt.

                        Kommentar


                        • #10
                          Oft ist der Zinssatz kaum verändert, wenn Du einen Verwendungszweck angibst oder nicht. Das kannst du aber schnell herausfinden.

                          Besuche im Internet ein Vergleichsportal, wie zum Beispiel Smava. Dann siehst Du wie sich die Zinsen ändern, wenn Du einen Verwendungszweck angibst und wenn nicht.

                          Kommentar


                          • #11
                            Den Verwendungszweck will normalerweise immer die Hausbank wissen. Im Internet interessiert das keine Bank.

                            Es gibt aber Ausnahmen. Das ist der Immobilienkredit und der Autokredit. Hier muss der Verwendungszweck angegeben werden, weil diese Kredite zweckgebunden sind.

                            Sie müssen allerdings nachweisen, dass Sie Bundesbeamter sind, denn dann können Sie nach speziellen Beamtenkrediten Ausschau halten.

                            Es handelt sich dabei um normale Ratenkredite, die Sie monatlich zurückzahlen. Zu den anderen Krediten gibt es Unterschiede, denn Beamtenkredite sind günstiger, Sie können eine größere Kreditsumme beantragen und profitieren von einer längeren Laufzeit.

                            Kommentar


                            • Hallo crazyasianmkF,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Hallo,
                                Du schaust nach einem Kredit für Bundesbeamte. Es gibt jedoch lediglich Beamtendarlehen, die auch gleichwohl für angeglichene Angestellte im öffentlichen Dienst verfügbar sind.

                                Obgleich ich Deine Ansicht, dass es der Bank doch eigentich egal sein könnte wofür das Kreditkapital verwendet wird solange sie ihr Geld zurück erhält, durchaus nachvollziehen kann ist dem leider nicht so. Es gibt einen grossen Unterschied zwischen einem Kredit mit freiem Verwendungszweck und einem zweckgebundenen Kredit.

                                Bei einem Kredit mit Verwendungszweck erwirbst Du zumeist mit dem Kapital einen pfändbaren Gegenwert, der für die Bank durchaus relevant ist. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Fahrzeugfinanzierung oder die Hausfinanzierung.

                                Der Kreditgeber gibt Dir in diesem Fall einen Kredit zum Kauf dieses Gegenstandes. Der besagte Gegenstand fungiert in diesem Sinne gesehen als Kreditabsicherung.

                                Kannst Du den aufgenommenen Kredit nicht mehr bedienen und es geschieht ein Leistungsausfall, so hat die Bank immer noch das Fahrzeug oder das Haus. Diese beiden Dinge können dann von der Bank veräussert werden so dass sie aus dem Verkaufserlös heraus ihre Ansprüche befriedigt.

                                Bei einem Kredit mit freiem Verwendungszweck erhälst Du das Kreditkapital und kannst selbst entscheiden, wofür es verwendet wird. Du kannst davon in den Urlaub fliegen oder es sonst irgendwie ausgeben.

                                Du schaffst somit keinen Gegenwert, den die Bank im Leistungsausfall zur Befriedigung ihrer Ansprüche veräussern kann. Aus diesem Grund ist die Differenzierung zwischen den beiden Kreditarten auch so immens wichtig für die Bank.

                                Für Dich selbst diese Differenzierung ebenfalls wichtig, da ein Kredit mit freiem Verwendungszweck zinsteurer ist als ein zweckgebundener Kredit. Möchtest Du ein besagtes Auto mit einem Kredit finanzieren solltest Du Dich dementsprechend auch für eine zweckgebundene Autofinanzierung entscheiden um auf diese Weise Zinsen einzusparen.

                                Möchtest Du allerdings Dein Girokonto ausgleichen oder einfach in den Urlaub fliegen kannst Du Dich natürlich für einen Kredit mit freiem Verwendungszweck entscheiden. In diesem Fall bist Du der Bank keinerlei Rechenschaft schuldig, was mit dem Kreditkapital letztlich geschieht.

                                Es ist durchaus möglich, dass Du für einen Kredit mit freiem Verwendungszweck eine besondere Sicherheit bei der Bank hinterlegen musst. Dies ist jedoch entscheidend von der Höhe des Kredits abhängig.

                                Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                                viele Grüße

                                Kommentar


                                • #13
                                  Du solltest die Zinsen beachten. Diese sind bei Beamten zwar niedrig, können sich aber je nach Verwendungszweck ändern.

                                  Du kannst aber auch einen Kreditgeber nehmen, der einen Festzins vergibt. Dann bleibt der Zins, egal für welchen Zweck du das Geld aufnimmst.

                                  Hierbei wird dann nur die Höhe wichtig sein und dein Einkommen. Bei den anderen spielt es eine Rolle, wie gut oder schlecht deine Schufa ist.

                                  Du bist nicht gezwungen einen Verwendungszweck anzugeben. Du könntest aber eventuell Geld dadurch sparen.

                                  Kommentar


                                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                    Bank
                                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                                    50.183 mal von Lesern ausgewählt (48.7 %)
                                    Kredit-Berater.info
                                    (zu www.kredit-berater.info )
                                    32.466 mal von Lesern ausgewählt (31.5 %)
                                    2.673 mal von Lesern ausgewählt (2.59 %)
                                    Sigma Kreditbank
                                    (zum Sigma Angebot )
                                    5.779 mal von Lesern ausgewählt (5.61 %)
                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                    3.285 mal von Lesern ausgewählt (3.19 %)
                                    1.784 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                    Stand: 19.12.2018
                                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                    • Kredit für Bundesbeamte mit Verwendungszweck oder ohne?


                                      Bewertung
                                      Bewertet:
                                      Kredit für Bundesbeamte mit Verwendungszweck oder ohne?
                                      Bewertung des Fragestellers:


                                      >> Zum Profil des Fragesteller

                                    Lädt...
                                    X