unser Forum: tausende hilfreiche Antworten
  • über 54.832 Antworten für Sie
  • Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
Euro Testsieger
Finanztip
Tüv Saarland
Ekomi
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion

Echte Kreditangebote aus 20 Banken

  • dauert nur wenige Minuten
  • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • Geld in 5 Werktagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Euro Testsieger
Finanztip
Tüv Saarland
Ekomi

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vergibt die Hausbank einen Kredit ohne Kontoauszug?

Einklappen
X
Einklappen

    Vergibt die Hausbank einen Kredit ohne Kontoauszug?

    Ich muss aus privaten Gründen einen Kredit aufnehmen. Zuerst habe ich natürlich an die Hausbank gedacht, weil ich denke, dass es dort einen Kredit ohne Kontoauszug gibt. Liege ich da richtig?

    Die Hausbank hat ja mein Konto und kann da problemlos drauf gucken. So lässt sich schnell entscheiden, ob ich einen Kredit haben kann und das Geld auch schnell auszahlen.

    Gibt es noch andere Möglichkeiten, einen Kredit ohne Kontoauszug aufzunehmen? Das wäre gut, damit ich vergleichen kann, ob meine Hausbank günstig ist oder ob ich den Kredit doch woanders aufnehme.

    Ich glaube, dass ich auf jeden Fall kreditwürdig bin. Meine Schufa ist gut und mein Einkommen ist über 1000 EUR. Ich bin seit 3 Jahren bei meiner Firma angestellt.

    Ich habe nur ein Kind, um dass ich mich kümmern muss. Aber für das Kind bekomme ich viel Unterhalt, so dass das alles kein Problem ist.

    Vergibt meine Hausbank einen Kredit ohne Kontoauszug? Und gibt es auch andere Banken, die einen Kredit ohne Kontoauszug genehmigen?

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Natürlich benötigen Sie bei Ihrer Hausbank keinen Kontoauszug. Sie ist ja ihr kontoführendes Geldinstitut und generiert die Kontoauszüge.

    Wie es um Ihre Schufa bestellt ist, brauchen Sie nicht zu raten. Sie werden es ganz genau wissen, wenn Sie Ihre kostenlose Selbstauskunft auf der Homepage der Schufa bestellen.

    Alle Bundesbürger haben dazu einmal jährlich ihr Recht. Nur wenige machen jedoch davon Gebrauch.

    Die Schufa Selbstauskunft wird an Sie als Brief geschickt und stellt eine Momentaufnahme Ihrer Kreditwürdigkeit dar. Darin erfahren Sie, ob Sie überhaupt kreditwürdig sind.

    Nun aber zum Thema Kontoauszüge. Gibt es einen bestimmten Grund, warum Sie keine Kontoauszüge einreichen wollen?

    Die meisten Banken bestehen nämlich auf diesen Unterlagen, um das Risiko so gering wie möglich zu halten. Sie wissen genau, dass Kunden keine Kontoauszüge vorzeigen wollen, wenn sie etwas zu verbergen haben, beispielsweise ein ausgereizter Dispokredit.

    Nur wenige Kunden weigern sich prinzipiell, weil sie Probleme mit dem Datenschutz haben und keine Infos preisgeben wollen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Wie dem auch sei, wenn Sie keine Kontoauszüge vorlegen wollen, besuchen Sie eines der großen Vergleichsportale wie Check24, Verivox, Smava oder Finanzcheck und machen dort einen Kreditvergleich.

    Nachdem Sie Kreditsumme, Laufzeit und Verwendungszweck eingegeben haben, erscheinen die Angebote. Prüfen Sie die Details für jedes Angebot sorgfältig.

    Unter dem Punkt Voraussetzungen steht, welche Unterlagen für den Kreditantrag eingereicht werden müssen. Dort können Sie nachlesen, ob Kontoauszüge erforderlich sind oder nicht.

    So viel ich weiß, verlangen die Targobank und die Von Essen Bank keine Kontoauszüge. Es gibt noch einen anderen Weg.

    Wenn Sie einen digitalen Kredit beantragen, brauchen Sie überhaupt gar keine Unterlagen einzureichen, weder Kontoauszüge noch Verdienstbescheinigungen. Alles wird Online überprüft.

    Sie müssen der Bank gestatten, Einsicht in Ihr Girokonto zu nehmen. Daraus gewinnt die Bank alle benötigten Informationen, so dass ein Einsenden der Nachweise überflüssig ist.

    Dadurch werden digitale Kredite zudem wesentlich schneller ausgezahlt. Vom Antrag bis zum Geldeingang auf Ihrem Konto vergehen kaum 24 Stunden.

    Das klappt aber nur, wenn Sie auch für das Onlinebanking angemeldet sind. Digitale Kredite werden von der Targobank, der Postbank, der CreditPlus Bank, N26, der SWK Bank, der Fidor Bank und einigen anderen Banken angeboten.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft

      Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

      Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava


      Bei Ihrer Hausbank müssen Sie keine gedruckten Kontoauszüge vorlegen. Da liegt es nahe, dass die Bank kurz in die gespeicherten Daten nachsieht, welche Einkünfte bestehen.

      Bei einer Fremdbank wird das durchaus schwieriger, da die Bank Sie persönlich nicht kennt und keinen Einblick in die Kontobewegungen hat.

      Das ist aber nicht weiter schlimm, denn es gibt die Targobank und Barclaycard, welche auf Kontoauszüge verzichten. Sofern die Schufa sauber ist, werden auch keine weiteren Unterlagen, außer zum Einkommen, benötigt.

      Persönlich bevorzuge ich Barclaycard, weil dort weniger Unterlagen einzureichen sind.

      Kommentar


      • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        14.371 mal von Lesern ausgewählt (54,72 %)
        Sigma Kreditbank
        2.474 mal von Lesern ausgewählt (9,42 %)
        Targobank
        2.085 mal von Lesern ausgewählt (7,94 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        1.456 mal von Lesern ausgewählt (5,54 %)
        Kredit-Berater.info
        1.145 mal von Lesern ausgewählt (4,36 %)
        Auxmoney
        885 mal von Lesern ausgewählt (3,37 %)

        Bei der Kreditvergabe möchte die Bank einerseits natürlich gute Zinsen vereinnahmen, andererseits verdient sie aber überhaupt nichts an dem Kredit sobald Du ihn woanders aufnimmst.

        Deshalb haben die Banken Vorgehensweisen entwickelt wie sie die Kreditnehmer finden können, die zuverlässig sind.

        Neben einem gesicherten Einkommen und einer nicht negativen SchufA bestimmt eine wesentliche Zahl wie problemlos sich ein Kredit zurückzahlen lässt:

        Was bleibt pro Monat so im Durchschnitt übrig? Dies lässt sich entweder ziemlich kompliziert aus einem Haushaltsbuch oder einer Haushalts-App herauslesen oder aus den Kontoauszügen.

        Nur aus diesem Grund möchte die Bank den Kontoauszug einsehen. Übrigens gar kein neuer Vorgang: Als die Kontoauszüge noch in den Filialen bearbeitet wurden warf der Privatkundenbetreuer logischerweise einen Blick auf die Kontobewegungen.

        Um beispielsweise einen unverzinsten Saldo zu erkennen (und den Kunden in Anlagedingen zu beraten) oder für einen Hinweis auf die Kreditwürdigkeit zu bekommen.

        Heute geschieht das vielfach automatisch, die Commerzbank bewirbt dies ganz offen unter dem Begriff der Kontoanalyse.

        Informationen teilen ist Zinsen senken - könnte man texten.

        Ist also wirklich nichts Schlimmes zumal ja alle Mitarbeiter zum Bankgeheimnis verpflichtet sind. In den Kreditvergleichen wie check24 findest Du dann die dazugehörigen Details.

        Kommentar


          Du hast das schon richtig erkannt. Die Hausbank kann auf jeden Fall einen Kredit ohne Kontoauszug vergeben. Denn sie hat dein Konto vorliegen und kann problemlos darauf schauen.

          Auch die Entscheidungsfindung bei der Kreditvergabe ist bei der Hausbank natürlich deutlich einfacher. Denn sie kennt dich als Kunden, kann dich einschätzen und daher auch deine Kreditwürdigkeit problemlos beurteilen. Von der Seite her denke ich, dass du dort einfach einen Kredit aufnehmen kannst.

          Für die Kreditaufnahme kommt es natürlich darauf an, wie hoch dein Einkommen wirklich ist. Du schreibst lediglich, dass es über 1000 EUR liegt. Das ist aber heutzutage völlig normal und daher nicht das Kriterium.

          Schreibst, dass du für dein Kind unterhaltspflichtig bist. Dein Einkommen muss also deutlich über 1300 EUR netto liegen im Monat.

          Der Unterhalt zählt übrigens nicht als Einkommen. Es zählt lediglich das Geld, was du durch deine Arbeit verdienst.

          Wichtig während diesem Zusammenhang auch, dass dein Einkommen aus einer Festanstellung bezogen wird. Du solltest also die drei Jahre, die du in deiner Firma bereits bist, nicht mit Hilfe von einem Jahresvertrag beschäftigt sein, sondern durch eine Festanstellung.

          Deine Schufa ist gut, sodass von dieser Seite her erstmal keine Gefahr droht. Ich würde dir empfehlen, die Kreditanfrage einfach bei deiner Hausbank zu stellen und dann zu warten, was man dir dort anbietet.

          Kommentar


          • Hallo DoN EquiVocaDo,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

            Wenn ich zu meiner Bank gehe und nach einem Kredit frage, brauche ich keine Kontoauszüge. Wichtig ist allerdings, dass der Personalausweis gültig ist.

            Selbstverständlich gibt es auch Online- und Direktbanken, die keine Kontoauszüge verlangen. Bei diesen Banken werden die Kontobewegungen dann mit dem Kontencheck geprüft.

            Ein Mitarbeiter der Bank loggt sich dazu in Ihr Onlinebanking ein. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten und ist absolut sicher.

            Das Besondere ist, dass schon nach wenigen Minuten eine Kreditentscheidung getroffen werden kann.

            Kommentar


              Sicherlich gibt es noch eine Reihe von anderen Banken, die einen Kredit ohne Kontoauszüge vergeben. Du kannst gezielt danach suchen, indem Du den Suchbegriff Kredit ohne Kontoauszüge in eine Suchmaske auf einem Kreditvergleichsportal eingibst.

              Wieder andere Banken schauen sich nicht Deine Kontoauszüge an, sondern führen einen digitalen Kontocheck durch. Das ist zum Beispiel beim Kredit2day oder beim Heycash Kredit der Fall.

              Kommentar


                Bei der Hausbank müssen Sie selbstverständlich keinen Kontoauszug vorlegen. Wie Sie richtig bemerken, braucht die Bank ja nur auf Ihr Konto zu schauen.

                Es ist gut, wenn Sie noch andere Kreditangebote vergleichen möchten. Das rät auch die Stiftung Warentest.

                Sie können dazu einen Kreditvergleich nutzen. Der von Smava und Finanzcheck kann man gut empfehlen.

                Andere Kreditgeber aber werden die Kontoauszüge verlangen. Damit prüft der Kreditgeber wie Ihre Einnahmen zu den Ausgaben stehen und auch ob die Angaben beim Kreditantrag mit denen auf dem Kontoauszug übereinstimmen.

                Kreditnehmer die keine Kontoauszüge vorlegen möchten, haben meist etwas zu verbergen, davon gehen zumindest die Kreditgeber aus.

                Das könnte ein Dispokredit sein oder überzogen ist oder Rückbuchungen weil das Konto nicht gedeckt ist.

                Wenn Sie einen Kreditvergleich vornehmen sehen Sie einen Link neben den Anbietern. Diesem Link sollten Sie folgen. Damit erfahren Sie genau die Voraussetzungen für einen Kredit und ob Kontoauszüge verlangt werden.

                Kommentar


                • Kredite für jeden Verwendungszweck

                  Deine Hausbank wird von Dir keine extra Kontoauszüge verlangen, wenn Du einen Kredit aufnehmen möchtest, denn sie hat einen genauen Überblick, wie viele Einnahmen und Ausgaben Du hast. Darüber hinaus verzichten auch zahlreiche andere Banken auf die Einsicht in Deine Kontoauszüge und verlangen lediglich einen aktuellen Einkommensnachweis.

                  Alle deutschen Banken oder Sparkassen fordern zudem eine Schufa Auskunft von Dir an. Du schreibst, dass Du fest angestellt bist und Dein Einkommen über 1000 Euro liegt.

                  Das sind erst einmal gute Voraussetzungen, um einen Kredit zu erhalten. Es gibt auch einige Banken, bei denen Du nicht einmal einen Einkommensnachweis einreichen musst.

                  Diese Banken werden sich aber trotzdem ein Bild von Deinen Einnahmen und Ausgaben machen wollen und führen deshalb einen digitalen Kontocheck durch.

                  Kommentar


                    Zuerst einmal sollten Sie wissen, dass Kindergeld und Unterhalt von Banken nicht als Einkommen angesehen wird. Zum zweiten, natürlich braucht Ihre Hausbank keine Kontoauszüge, ein Blick in den Computer ist ausreichend.

                    Aber warum möchten Sie auf jeden Fall einen Kredit ohne Kontoauszüge. Die meisten Kreditgeber verlangen diesen Nachweis, ob Ihre gemachten Daten beim Kreditantrag richtig waren und ob es eventuell zu Rückbuchungen gekommen ist.

                    Daneben sieht der Kreditgeber auch wie das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben ist. Denn nur wenn aus der Berechnung ein Restbetrag übrig bleibt, bestehen Kreditchancen.

                    Vielleicht wäre der digitale Kredit eine Option für Sie. Da müssen keine Unterlagen mehr vorgelegt werden, aber der Kreditgeber schaut in Ihr Konto.

                    Daraus berechnet er dann Ihre Bonität, die übrigens bei diesem Kreditmodell gut sein muss. Allerdings müssten Sie das Online-Banking praktizieren.

                    Führen Sie einfach einen Kreditvergleich durch. Damit lässt sich genau feststellen, welche Unterlagen der Kreditgeber verlangt.

                    Neben den Namen die Ihnen beim Vergleich angezeigt werden, sehen Sie einen Link. Folgen Sie diesem erfahren Sie welche Unterlagen vorgelegt werden müssen.

                    Kommentar


                      Warum suchst du denn einen Kredit ohne Kontoauszug? Wenn deine Einnahmen gut sind und du keine großen Schulden hast, ist es doch problemlos möglich, die Kontoauszüge vorzulegen.

                      Und falls du die Kontoauszüge nicht haben solltest, kannst du sie beim Online-Banking ganz einfach abrufen und ausdrucken. Und zwar für die letzten 10 Jahre.

                      Es gibt also keinen Grund, einen Kredit ohne Kontoauszug zu suchen. Das nur mal so vorneweg.

                      Deine Hausbank benötigt deine Kontoauszüge natürlich nicht. Denn sie muss nur auf dein Konto schauen und weiß genau, ob du kreditwürdig bist und welchen Kredit sie dir anbieten kann. Einer anderen Bank musst du immer die Kontoauszüge vorlegen oder den Blick auf das Konto gewähren. Je nachdem, welche Bank du aussuchst. Ein Vergleich ist also nur möglich, wenn du deine Kontobewegungen offen legst.

                      Bei der Aufnahme von einem Kredit zählt aber nur dein Einkommen und nicht der Unterhalt. Dein Einkommen müsste also deutlich über 1000 EUR liegen, da du nicht alleine bist, sondern für dein Kind unterhaltspflichtig bist.

                      Das Geld, welches du in Form von Unterhalt erhältst, ist für den Kredit nicht relevant. Es kann also sein, dass dein Kreditwunsch abgelehnt wird, obwohl du genügend Geld hast. Dann liegt es an deinem Einkommen, das zu gering ist.

                      Kommentar


                      • Hallo,

                        ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.
                        Euro Testsieger
                        Finanztip
                        Tüv Saarland
                        Ekomi

                        Wenn Sie bei Ihrer Hausbank einen Kredit beantragen, müssen Sie keine Kontoauszüge vorlegen. Ein Mitarbeiter braucht ja nur in den Computer zu sehen und kann Ihre Kontoaktivitäten genau feststellen.

                        Nun muss ich doch fragen, gibt es einen besonderen Grund weshalb Sie die Kontoauszüge nicht einreichen möchten? Die meisten Banken verlangen nämlich den Kontoauszug.

                        Damit lässt sich feststellen, ob das angegebene Einkommen der Wahrheit entspricht und auch wie die Ausgaben zu den Einnahmen stehen. Außerdem zeigt der Kontoauszug inwieweit der Dispo genutzt wird.

                        Auch zeigen sich auf dem Kontoauszug Rücklastschriften oder Pfändungen und dergleichen. Es gibt nur wenige Kunden die aus Datenschutzgründen keinen Kontoauszug vorlegen wollen.

                        Wenn Sie dies partout nicht wollen, sollten Sie mit einem Kreditvergleich nach einem Kreditgeber suchen der auf die Vorlage der Kontoauszüge verzichtet.

                        Ein gutes Vergleichsportal ist Check24 oder auch Verivox. Sie geben dann dort die Kreditsumme und die Laufzeit und eventuell den Verwendungszweck ein und Sie sehen die in Frage kommenden Kreditgeber.

                        Neben dem Namen des Anbieters sehen Sie einen Link. Wenn Sie darauf klicken, können Sie genau sehen wie die Voraussetzungen für einen Kredit sind und welche Unterlagen vorgelegt werden müssen.

                        Es gibt aber mittlerweile auf die digitalen Kredite, wo komplett auf die Vorlage von Unterlagen verzichtet wird. Allerdings nimmt der Kreditgeber dann Einsicht in Ihr Girokonto um die Bonität festzustellen.

                        Kommentar


                          Guten Tag,

                          ich denke, dass die meisten von uns hier im Forum "aus privaten Gründen" einen Kredit aufnehmen möchten. Tatsächlich sind bei der Hausbank in der Regel keine Kontoauszüge notwendig, wenn du dort den Kredit beatragst, da die Bank ja bereits alle wichtigen Informationen zu deinen Kontobewegungen hat.

                          Andere Kreditinstitute sehen üblicherweise von der Vorlage von Kontoauszügen ab. Lediglich bei detaillierter Rückfragen kann es passieren, dass diese Dokumente von dir verlangt werden.

                          Anhand deiner Beschreibungen halte ich es für durchaus möglich, dass auch andere Banken keine Kontoauszüge verlangen und Anhand deiner Gehaltsnachweise sowie anderen Informationsquellen deine Bonität berechnen.

                          Du kannst ja einfach mal über ein Vergleichsportal verschiedene Finanzierungsangebot einholen und dann miteinander vergleichen bzw. abwarten, welche Unterlagen von dir verlangt werden.

                          Kommentar


                          • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
                            Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                            Smava
                            14.371 mal von Lesern ausgewählt (54,72 %)
                            Sigma Kreditbank
                            2.474 mal von Lesern ausgewählt (9,42 %)
                            Targobank
                            2.085 mal von Lesern ausgewählt (7,94 %)
                            Kredit-ohne-Schufa.de
                            1.456 mal von Lesern ausgewählt (5,54 %)
                            Kredit-Berater.info
                            1.145 mal von Lesern ausgewählt (4,36 %)
                            Auxmoney
                            885 mal von Lesern ausgewählt (3,37 %)

                          • Euro Testsieger
                            Finanztip
                            Tüv Saarland
                            Ekomi

                          • 1
                            Bewerten Sie hier
                            die Qualität der
                            Antworten
                            Bitte bewerte uns!
                            5,00 / 5 Sterne
                            Es wurden bisher insgesamt:
                            3 Bewertungen für Vergibt die Hausbank einen Kredit ohne Kontoauszug? abgegeben

                          Kredit-Zeit Forum Meistgelesene Artikel:

                          Lädt...
                          X