Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Kontoauszüge für Kredit müssen eingereicht werden?

Einklappen
X
Einklappen

  • Welche Kontoauszüge für Kredit müssen eingereicht werden?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wenn ich einen Kredit aufnehmen möchte, verlangt die Bank in der Regel Kontoauszüge für Kredit, stimmt das? Ich muss also Kontoauszüge einreichen, damit ich die Kredit aufnehmen kann.

    Nun ist natürlich meine Frage, welche Kontoauszüge ich einreichen muss, wenn ich einen Kredit für private Zwecke aufnehmen will, selbst aber selbständig bin. Ich arbeite auf selbständiger Basis und habe zwei Konten. Ein Geschäftskonto und ein privates Konto.

    Den Kredit absichern muss ich mit meinen Einkünften aus meiner Selbständigkeit. Verwenden möchte ich den Kredit aber für private Zwecke. Welche Kontoauszüge für den Kredit muss ich also einreichen?

    Die Kontoauszüge von meinem privaten Konto oder die Kontoauszüge von meinem Firmenkonto?

    Und welche anderen Sicherheiten muss ich haben? Reichen mein Einkommen bzw meine Einnahmen über die Selbständigkeit aus? Oder brauche ich einen Bürgen?

    Ich benötige 5600 EUR für private Zwecke. Ich will damit verschiedene Dinge kaufen.

    Meine Schufa ist gut. Daher denke ich, dass ein Kredit möglich sein wird. Ich weiß halt nur nicht, welche Kontoauszüge vorgelegt werden müssen.

  • #2
    Grundsätzlich haben es Selbstständige nicht leicht, einen Kredit zu bekommen. Sie müssten also erst einmal eine Bank finden, die dazu bereit ist.

    Barclays ist zum Beispiel eine solche Bank. Als Nachweis über die Tätigkeit wird der letzte Einkommenssteuerbescheid verlangt.

    Ein Bürge ist nicht notwendig. Normalerweise jedenfalls nicht.

    In Ihrem Fall könnte ich mir vorstellen, dass Barclays die Übersendung der privaten Kontoauszüge reicht, da die ja die geschäftlichen Daten vom Einkommenssteuerbescheid haben.

    Ich denke aber, dass die Bank Ihnen sagen wird, welche Auszüge sie haben will. Auf jeden Fall sind bei Barclays Selbstständige gerne gesehen.

    Was Sie nur noch bräuchten ist eine gute Schufa.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      29.603 mal von Lesern ausgewählt (63.8 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      1.837 mal von Lesern ausgewählt (3.96 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      4.105 mal von Lesern ausgewählt (8.85 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      2.172 mal von Lesern ausgewählt (4.68 %)
      2.303 mal von Lesern ausgewählt (4.96 %)
      1.424 mal von Lesern ausgewählt (3.07 %)
      Stand: 21.05.2019

      • #3
        Guten Tag,

        nicht jede, aber vielen Banken wollen Kontoauszüge ihrer potentiellen Kreditnehmer einsehen. Natürlich steht es dir frei, einige Kontobewegungen zu schwärzen, sofern du nicht alles offenbaren möchtest.

        Wichtig ist, dass ein Gehaltseingang darauf zu erkennen ist. Bezüglich deiner Selbständigkeit wäre es natürlich gut, wenn du dem Kreditinstitut BWAs vorlegen kannst.

        Ob du einen Bürgen benötigst, wird erst die Prüfung deiner eingereichten Unterlagen ergeben. Dafür wird sich die Bank dann mit dir in Verbindung setzen.

        Kommentar


        • #4
          Hallo und willkommen im Kreditforum. Ich denke, dass die Bank die Kontoauszüge von deinem Firmenkonto und deinem Privatkonto haben möchte.

          Denn nur so kann sich die Bank von deinen Finanzen ein klares und stimmiges Bild verschaffen. Denn darum geht es ja, die Gesundheit der Finanzen des Kreditsuchenden zu durchleuchten.

          Wenn man ein Einkommen aus nicht selbstständiger Arbeit hat, dann genügt es, wenn man die Kontoauszüge des Gehaltskontos vorlegt. In dem Fall hat man zwangsläufig nur ein Konto und somit stellt sich die Frage natürlich nicht.

          Ist man aber selbstständig tätig, dann hat man unter Umständen zwei Konten, so wie in deinem Fall. Rein theoretisch könnte man beide Konten zusammenlegen. Bei kleinen Selbstständigen und Freiberuflern ist das sogar der Fall, denn hier reicht ein Konto vollkommen.

          Wird das Unternehmen aber größer, dann muss man alleine wegen der Übersicht die Konten trennen und neben dem Privatkonto zusätzlich ein Geschäftskonto einrichten. Das ist aber mehr für die Organisation und die Steuer wichtig, nicht für die Bank.

          Für die Bank ist immer das Gesamtbild des Kreditsuchenden wichtig. Was nützt es der Bank, wenn das Geschäftskonto wunderbar aussieht, auf dem Privatkonto der Saldo aber tief in den roten Zahlen steht.

          Auch wenn du den Kredit für private Zwecke verwendest, musst du die Kontoauszüge deines Geschäftskontos vorlegen. Anders ist es beim Arbeiter oder Angestellten, der jeden Monat seinen Gehalt auf das Gehaltskonto überwiesen bekommt.

          Da du kein festes Gehalt hast, muss sich die Bank eine Übersicht über deine Finanzen machen. Dazu braucht sie die Kontoauszüge beider Konten.

          Du bist doch selbst Geschäftsmann. Stell dir einfach vor, du würdest einem anderen Geschäftsmann ein Darlehen geben.

          Welche Kontoauszüge würdest du sehen wollen, nur die vom Geschäftskonto oder die vom Privatkonto oder doch beide? Ich nehme an, dass du dir ein konkretes Bild machen würdest und dazu brauchst du dann die Kontoauszüge beider Konten.

          Der Gedanken mit einem Kredit von Privat an Privat ist nicht so abwegig. Denn als Selbstständiger bekommt man bei den Banken nicht so einfach einen Ratenkredit.

          Zu niedriges Einkommen, zu geringe und zu schwankende Umsätze heißt es da immer wieder. Nur wenn man eine zusätzliche Sicherheit bieten kann, zum Beispiel einen liquiden Bürgen, bekommt man einen Kredit.

          Wenn es mit einem Bankkredit nicht klappt, dann versuche es mit einem Privatkredit. Den findest du bei Auxmoney.

          Kommentar


          • #5
            Hallo,

            in der Regel müssen Kredite eingereicht werden. Allerdings tatsächlich nicht in jedem Fall.

            Dies hängt stark von der jeweiligen Bank ab. Da du selbständig bist, würde ich zur Netbank oder zu Barclaycard raten - sonst könnte es trotz der positiven Schufa zu Problemen kommen.

            Was nun die Kontoauszüge angeht, so gilt: Wenn diese angefordert werden, musst du alle einreichen. Du musst also sowohl die Auszüge von deinem privaten wie auch von deinem geschäftlichen Konto einreichen.

            Ich würde tippen, dass du die letzten drei bis sechs Monate einreichen musst. Dies kann sich aber je nach Bank unterscheiden.

            Wenn du mindestens seit drei Jahren selbständig bist, solltest du keine weiteren Sicherheiten als dein Einkommen benötigen. Ansonsten musst du einen Bürgen hinzuziehen.

            Kommentar


            • Hallo boerderline,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Kontoauszüge müssen Ihre Einkünfte belegen, deshalb sind die Auszüge des Geschäftskontos vorzulegen, da Sie auf dem Privatkonto wahrscheinlich keine Einkünfte erhalten.

                Bei Selbstständigen und Freiberuflern geht es aber nicht um die Einzelposten auf dem Konto, sondern um den Nachweis, dass Sie die Einkommenssteuervorauszahlung geleistet haben.

                Sie müssen also den Kontoauszug heraussuchen, auf dem der Posten Einkommenssteuervorauszahlung steht. Des Weiteren müssen Sie eine Einkommensteuererklärung vorlegen, die nicht älter als zwei Jahre alt sein darf.

                Weitere Unterlagen sind vom Kreditgeber abhängig. Eine Gwinn-/Verlustrechnung ist nach Aufforderung vorzulegen und eventuell eine BWA, wenn es sich um einen angemeldeten Betrieb und keiner rein freiberuflichen Tätigkeit handelt.

                Kommentar


                • #7
                  Guten Tag,

                  das mit den Kontoauszügen ist so halb wahr. Richtig ist, dass die Auszüge wirklich häufig angefragt werden.

                  Richtig ist zudem auch, dass sich eigentlich keine Bank nicht zumindest das Recht vorbehält, die Auszüge zu verlangen. Nicht richtig ist allerdings, dass die Auszüge prinzipiell immer tatsächlich auch angefordert werden.

                  Es kann beispielsweise sein, dass die Einkommensnachweise reichen, wenn diese sehr hoch sind. Zudem sollte die Schufa ebenfalls positiv sein.

                  Sie sind allerdings selbständig tätig. Hier ist es in der Tat üblich, dass die Auszüge angefordert werden, um den Cash Flow zu überprüfen.

                  5600 Euro sind zudem auch eine so große Summe, dass es sich um keinen Kleinkredit mehr handelt. Rechnen Sie deshalb damit, dass Sie alle Kontoauszüge, die Sie haben vorlegen müssen.

                  Beim Zeitraum gibt es große Unterschiede. Manchen Banken genügen sechs bis zwölf Wochen.

                  Andere wollen die Auszüge von sechs Monaten oder sogar einem Jahr sehen. Ich will deshalb lieber nicht spekulieren.

                  Kommentar


                  • #8
                    Welche Kontoauszüge Du einreichen musst, solltest Du vielleicht bei der Bank direkt nachfragen, bei der Du einen Kredit aufnehmen willst. Die wissen ja selbst am besten, welche Unterlagen sie für einen Kreditantrag brauchen.

                    Es kann sein, da Du zwei Konten hast, dass Du die Kontoauszüge von beiden Konten einreichen musst. Über was für einen Zeitraum, kann Dir auch nur die Bank sagen.

                    Das sind Fragen, die können wir hier im Kredit Forum nur sehr schwer beantworten. Das kommt ja unter anderem nicht nur auf Deine beiden Konten und die Nutzung des Kredits an.

                    Sondern es kommt ja auch auf die Vorgaben der Bank an, bei der Du den Kredit beantragst. Da kann es möglicherweise Unterschiede geben von Bank zu Bank.

                    Ich würde an Deiner Stelle aber mal davon ausgehen, dass Du die Kontoauszüge von beiden Konten einreichen musst. Aber wichtig ist, dass Du den Kredit konkret als Ratenkredit für private Zwecke aufnimmst, und nicht als Geschäftskredit deklarierst.

                    Der Bank, bei der Du den Kreditantrag stellst, muss das schon klar sein. Gerade wenn jemand selbständig ist, kann es da sonst zu Missverständnissen kommen.

                    Verschiedene Kreditangebote kannst Du z. B. über einen Kredit Vergleich mit smava sichten. Vielleicht findest Du dort einen passenden Kredit für Dich.

                    Kommentar



                      • #9
                        Du musst mindestens die Kontoauszüge der letzten 4 Wochen einreichen können. Und zwar vollständig und ohne Lücken.

                        Wenn du eine sehr große Kreditsumme benötigst, musst du z.b. die Kontoauszüge der letzten 3 Monate einreichen. Aber im Normalfall reichen die letzten vier Wochen.

                        Einreichen kannst du die Kontoauszüge in Papierform, du kannst sie aber auch beim Online-Banking abrufen und dann in digitaler Form einsenden. Ganz so, wie es bei dir am besten passt.

                        Kommentar


                        • #10
                          Wahrscheinlich verlangt der Kreditgeber Kontoauszüge vom Firmenkonto aber auch vom Privatkonto. Die Bank wird sich damit einen umfassenden Überblick über Ihre Finanzen verschaffen.

                          Deshalb sollten Sie auf jeden Fall beide Kontoauszüge bereithalten. Außerdem verlangt der Kreditgeber noch die letzte Einkommenssteuererklärung und eine Gewinn-/Verlustrechnung.

                          Dann müssen Sie einen Kreditgeber finden, der auch an Selbständige einen Kredit vergibt. Ich könnte mir vorstellen, dass Sie dann noch einen Bürgen brauchen.

                          Mit einem Kreditvergleich verschaffen Sie sich schnell einen Überblick welcher Kreditgeber für Sie in Frage kommt. Gut ist der Vergleich von Smava.

                          Kommentar


                          • #11
                            Im Grunde genommen ist die Antwort ja ganz einfach. Sie müssen die Kontoauszüge einreichen in denen ersichtlich ist, welche Einkünfte durch Ihre Selbstständigkeit generiert werden.

                            Auf Ihrem privaten Konto sieht der Kreditgeber ja nur welche Privatentnahmen bei Ihnen eingehen. Des Weiteren benötigen Sie wahrscheinlich eine BWA und Belege über die Vorsteuerzahlungen.

                            Des Weiteren müssen Sie die Steuerbescheide der letzten Jahre einreichen. Für einen Kredit, der privaten Zwecken dient, kann ich Ihnen die Targobank empfehlen.

                            Kommentar


                            • Hallo,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Das musst Du die Bank fragen, bei der Du einen Kredit beantragen willst. Das können wir hier im Kredit Forum nur bedingt beantworten.

                                Ich vermute aber, dass Du die Kontoauszüge beider Konten einreichen musst, wenn Du den Kredit, den Du privat aufnehmen willst, über das Einkommen aus Deiner Selbständigkeit absichern willst. Die Bank will ja dann sehen, wie es um Deine regelmäßigen Einnahmen bestellt ist, und ob Du den Kredit überhaupt zurückzahlen kannst.

                                Frag aber am besten bei der Bank an, bei der Du einen Kredit aufnehmen willst. Das ist immer am besten, da Du dann schon den richtigen Ansprechpartner bekommst.

                                So was in einem Forum zu fragen, ist natürlich einfacher, aber helfen können wir in dem Fall nur bedingt mit Infos.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Nun, wenn du den Kredit für deine privaten Zwecke aufnehmen willst, ist natürlich vor allem entscheidend, wie viel du dir jeden Monat auf dein Konto als Einkommen überweist.

                                  Dein Geschäftskonto hat ja eigentlich mit deinen privaten Belangen nichts zu tun, so dass dessen Informationen für den privaten Kredit kaum relevant sein dürften.

                                  Ob du aber überhaupt Kontoauszüge vorzeigen musst, dass liegt an dem auserwählten Kreditgeber, denn nicht jeder verlangt die Vorlage von Kontoauszügen. Und wenn doch, dann meist die von den letzten drei bis sechs Monaten.

                                  Bei der Suche nach einem passenden Kreditgeber könntest du allerdings auf ein paar Probleme stoßen, denn selbstständige Personen werden immer sehr argwöhnisch betrachtet und angesehen.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Auf den Kontoauszügen für Kredit müssen die Umsätze bei einer Selbständigkeit vorhanden sein. Des Weiteren brauchen Sie die Kontoauszüge von dem Konto, über das die Transaktion der Steuervorauszahlung erfolgt.

                                    Damit ist das Firmenkonto sicherlich belastet worden und entsprechend müssen Sie die Kontoauszüge von diesem Konto einreichen. Zusätzlich sind die Kontoauszüge Ihres Privatkontos und dann interessant, wenn dort weitere Einkünfte verbucht werden.

                                    Da Sie sich selbst kein Gehalt zahlen, ist ein solcher Nachweis über ein Privatkonto, nicht erforderlich.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 25.268 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )
                                      • 

                                      • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                        Bank
                                        Unsere Leser wählten wie folgt:
                                        29.603 mal von Lesern ausgewählt (63.8 %)
                                        Kredit-Berater.info
                                        (zu www.kredit-berater.info )
                                        1.837 mal von Lesern ausgewählt (3.96 %)
                                        2.303 mal von Lesern ausgewählt (4.96 %)
                                        Sigma Kreditbank
                                        (zum Sigma Angebot )
                                        4.105 mal von Lesern ausgewählt (8.85 %)
                                        Kredit-ohne-Schufa.de
                                        (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                        2.172 mal von Lesern ausgewählt (4.68 %)
                                        1.424 mal von Lesern ausgewählt (3.07 %)
                                        Stand: 21.05.2019
                                        • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                        • Bewerten Sie hier die Qualität der Antworten

                                          Bitte bewerte uns!

                                          NAN / 5 Sterne
                                          Es wurden bisher insgesamt:
                                          Bewertungen für Welche Kontoauszüge für Kredit müssen eingereicht werden? abgegeben.

                                        Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                                        Lädt...
                                        X