Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brauche dringend einen Kredit ohne Einkommen

Einklappen
X
Einklappen

  • Brauche dringend einen Kredit ohne Einkommen

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich will es gleich vorneweg schreiben: Bitte keine Bemerkungen darüber, dass ich kein Einkommen habe und trotzdem einen Kredit will. Ich weiß, dass man ohne Einkommen eigentlich keinen Kredit aufnehmen kann.

    Ich weiß aber auch, dass meine Lage sehr schwierig ist und dass ich trotzdem einen Kredit benötige. Und zwar einen Kredit ohne Einkommen.

    Besteht die Möglichkeit, dass ich den Kredit mit anderen Dingen absichere? Ich habe z. B. eine Lebensversicherung, die auf jeden Fall als Sicherheit einen deutlich höheren Wert hat als die 5000 EUR Kredit, die ich benötige. Ich will sie aber für den Kredit nicht kündigen.

    Ich habe auch materielle Sicherheiten wie ein Auto und eine Eigentumswohnung. Was ich nur nicht habe, ist im Moment frei verfügbares Geld. Und dafür brauche ich den Kredit ohne Einkommen.

    Ich habe kein regelmäßiges Einkommen, weil ich als Autor arbeite. Ich schreibe Bücher.

    Und da werde ich bezahlt, wenn am Ende des Jahres die Ausschüttung stattfindet. Ich bekomme also nicht jeden Monat Geld, sondern dann, wenn ich ein Buch geschrieben habe und wenn das verkauft wurde.

    Daher habe ich kein regelmäßiges festes Einkommen, sondern nur hin und wieder ein Einkommen. Das ist aber so hoch, dass ich damit immer gut aus komme. Ich habe viel Geld angelegt und auch investiert. Aber halt nicht zur freien Verfügung.

    Wenn ich mein Geld, was ich jetzt zur freien Verfügung habe, nehmen würde, würde ich über das Jahr hinweg nicht klarkommen. Daher ein Kredit ohne Einkommen.

  • #2
    Ihr Kreditwunsch ist sehr speziell. Sie möchten einen Kredit und können kein Einkommen nachweisen. Von was wollen Sie dann die monatlichen Kreditraten bezahlen?

    Keine Bank wird Ihnen einen Kredit geben wenn Sie kein Einkommen haben. Banken vergeben Kredite an Arbeitnehmer, Angestellte oder Beamte die einen Arbeitsvertrag haben und zwar dieser sogar nicht befristet sein und keine Probezeit enthalten.

    Bevor eine Bank einen Kredit genehmigt, muss sichergestellt sein, dass der Kreditnehmer die monatlichen Raten auch bezahlen kann. Dafür notwendig ist ein geregeltes Einkommen.

    Neben dem geregelten Einkommen muss auch die Schufa sauber sein. Die Bank legt auch Wert auf einen festen Arbeitsplatz, der wenigstens ein paar Monate besteht.

    Sicher kann Ihre Eigentumswohnung als Sicherheit eingesetzt werden. Dennoch fehlt das regelmäßige Einkommen.

    Eventuell könnte ein solventer Bürge dafür sorgen, dass ein Kredit genehmigt wird. Aber da stellt sich wieder die Frage von was wollen Sie die Raten bezahlen?

    Meine Empfehlung für Sie wäre, dass Sie einen Termin bei Ihrer Hausbank vereinbaren. Sie haben die Sicherheit einer Immobilie, was natürlich die Kreditchancen erhöht.

    Inwieweit Sie von den Einnahmen Ihres Buches einen Kredit bezahlen können, dass müsste der Mitarbeiter der Bank mit Ihnen besprechen.

    Ich denke mal, wenn Sie einen Kreditantrag bei einer Online-Bank stellen, dann wird der nicht genehmigt.

    Die Bank wird Ihre Bonität prüfen anhand von Einkommensnachweisen und Kontoauszügen oder Rentenbescheiden. Bei einem Selbständigen werden Einkommensteuerbescheide herangezogen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      49.516 mal von Lesern ausgewählt (65.8 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      3.181 mal von Lesern ausgewählt (4.23 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.300 mal von Lesern ausgewählt (8.37 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.434 mal von Lesern ausgewählt (4.56 %)
      3.303 mal von Lesern ausgewählt (4.39 %)
      2.210 mal von Lesern ausgewählt (2.94 %)
      Stand: 23.03.2019

      • #3
        Einen Kredit für Freiberufler existiert, jedoch nicht ohne Einkommen. Jeder Kredit muss mit einem Einkommen abgesichert werden.

        Wenn Sie als Auto bereits im letzten Jahr tätig waren, so müsste eine Abrechnung Ihrer Einkünfte als Freiberufler vorliegen. Bei Selbständigen und Freiberuflern wird das Jahreseinkommen als Maßstab genutzt und nicht wie bei Angestellten oder Arbeitnehmern, das monatliche Einkommen.

        Demnach ist ein Einkommen vorhanden. Sie müssen darüber entscheiden, wie Sie das Einkommen auf die folgenden 12 Monaten verteilen.

        Gegenwerte wie Immobilien oder Lebensversicherungen dienen der Kreditsicherung. Das hilft aber nur in der Kombination mit einem Einkommen.

        Es gibt sogenannte Pfandkredite. Sie können das Fahrzeug dafür nutzen und während der Laufzeit sogar weiter nutzen, allerdings steigt in dem Zusammenhang der Zins, weil das Fahrzeug während der Zeit Risiken ausgesetzt ist und an Wert verliert.

        Empfehle Ihnen Bon Kredit oder Smava.

        Kommentar


        • #4
          Hallo,
          Du verfügst also doch über ein Einkommen, auch wenn es nicht im klassischen Sinne monatlich wie bei einem angestellten Arbeitnehmer auf das Konto überwiesen wird. Dies ändert den ganzen Sachverhalt um einiges.

          Als ich die Überschrift Deines Posts gelesen habe dachte ich zuerst "Puh, das wird enorm schwierig". Nachdem ich jedoch Deine Frage ganz gelesen hatte fiel mir auf Anhieb durchaus ein Weg ein, der sich für Dich realisieren lassen könnte.

          Du darfst hierbei jedoch den Konjunktiv meiner Antwort nicht aus den Augen verlieren. Wenn Du als Autor den Status der Selbstständigkeit oder des Künstlers hast, dann könntest Du auch einen entsprechenden Kredit über 5.000 Euro generieren.

          Es hängt hierbei sehr stark davon ab, wie viel Du mit Deinen Büchern letztlich an Umsatz generierst. Sofern sich die Ausschüttung finanziell lohnt und ich denke, dass ein Fahrzeug und eine Eigentumswohnung sehr gute Hinweise auf eine lohnenswerte Tätigkeit sind, dann dürftest Du auch bei klassischen Kreditgebern wie Banken oder Kreditinstitute durchaus gute Karten haben.

          Du kannst sowohl Deine Eigentumswohnung als auch Deine Lebensversicherung als Kreditabsicherung einsetzen. Damit dürfte die Kreditsumme durchaus abgesichert sein und das Kreditausfallrisiko, welches die klassischen Kreditgeber stets bei einem Kreditantrag im Vorfeld bemessen, dürfte sich merklich reduzieren.

          Wenn die Kreditkonditionen, die Dir angeboten werden, nicht sonderlich gut sind würde ich den Kredit von Privat als alternativen Weg ins Auge fassen. Hierbei handelt es sich um eine Kreditform, welche von Privatpersonen über das Internet angeboten werden.

          Mit Privatpersonen kannst Du erheblich einfacher und auch schneller auf dem menschlichen Weg verhandeln, sodass Du sowohl Prozentpunkte bei dem Zinssatz als auch bei den Kreditkonditionen an sich ein besseres Ergebnis erzielen kannst.

          Vielleicht ist es da sogar deutlich besser, wenn Du Deine Eigentumswohnung nicht als Kreditabsicherung einsetzt. Es gibt gewisse Verlage, die für ihre Autoren sogar als Bürge für einen entsprechenden Kredit eintreten.

          Das Ganze läuft so ab, dass Du für Dein nächstes Buch eine gewisse Festschreibung eines gewissen Betrages für den Kredit einsetzt. Risikofrei ist dieser Weg natürlich nicht, da er einen gewissen Erfolg Deines nächsten Buches sozusagen voraussetzt.

          Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

          viele Grüße

          Kommentar


          • #5
            Wenn Du kein Einkommen hast, mit dem Du den Kredit absichern kannst, ist es möglich, andere Dinge einzusetzen. Prinzipiell kommt dafür sowohl Deine Lebensversicherung als auch Dein Auto oder Deine Eigentumswohnung infrage.

            Die Lebensversicherung musst Du nicht kündigen. Sie wird nur während der Laufzeit des Kredites an den Kreditgeber abgetreten.

            Gleiches wäre auch bei den anderen Sachen der Fall. Sei Dir aber bei der Auswahl und der Entscheidung darüber im Klaren, dass Du die Dinge, die Du an den Kreditgeber abgetreten hast, nicht nutzen kannst.

            Erst wenn Du den Kredit vollständig abgezahlt hast, wäre dies wieder möglich. Du solltest Dir außerdem einen Kredit heraussuchen, bei dem Du zu jeder Zeit Sondertilgungen leisten kannst.

            Auch eine komplette vorzeitige Rückzahlung sollte möglich sein. Wenn Du Geld bekommst, hast Du die Möglichkeit, einen Teil oder alles zu tilgen und so wieder schuldenfrei zu sein.

            Dann würdest Du auch den Wertgegenstand, mit dem Du Deinen Kredit abgesichert hast, wieder frei verwenden können.

            Kommentar


            • Hallo ClaudiaDeutschland,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Den entscheidenden Hinweis auf die Beantwortung Deiner Frage gibst Du im vorletzten Absatz sogar selbst :-)

                Dort schreibst Du: Du hättest " viel Geld angelegt und auch investiert".

                Dieses investierte Geld kann nicht nur als Investmentvehikel dienen, sondern durchaus auch als Kreditsicherheit. Hast Du schon einmal an einen Depotwechsel zu einem der Direktbroker gedacht?

                Die beiden großen, kundenfreundlichen Direktbroker comdirect und Consors bieten Wertpapierkredite an. Dabei würdest Du die Dividenden und Kurssteigerungen der Wertpapiere weiterhin bekommen.

                Diese wären aber eine Art Sicherheit für einen Wertpapierkredit. Die Zinsen müssten irgendwo im Bereich von 3 bis 4 % liegen.

                Alternativ könntest Du das Auto beleihen und dennoch weiter fahren. Auto-Pfandleihhäuser bieten diesen Service an und möchten als Sicherheit die Fahrzeugpapiere haben. Damit wird praktisch der Wertgegenstand beliehen und nicht Dein Einkommen.

                Wahrscheinlich kannst Du diese Kreditideen sogar relativ zeitnah umsetzen :-)

                Kommentar


                • #7
                  Ihr Kreditwunsch ist sehr gewagt. Sie haben kein Einkommen, ja von was wollen Sie denn eine Kreditrate bezahlen?

                  Wenn Banken einen Kredit vergeben sollen, so prüfen sie zuerst das Einkommen des Kunden. Das sollte auf jeden Fall über der Pfändungsfreigrenze liegen.

                  Denn kann der Kreditnehmer den Kredit nicht bezahlen wird sie pfänden. Deshalb muss das Einkommen einen pfändbaren Anteil haben.

                  Die Bank wird auch prüfen, ob Sie mit einem Einkommen eine Kreditrate bezahlen können. Dazu stellt Sie die Einnahmen und Ausgaben des Kunden gegenüber.

                  Neben den regelmäßigen Einkommen muss auch die Schufa unbelastet sein. Negative Einträge verhindern ebenfalls einen Kredit.

                  Natürlich kann Ihre Eigentumswohnung als Sicherheit dienen. Aber dennoch haben Sie kein regelmäßiges Einkommen.

                  Bei anderen Kreditnehmer kann bei einer schlechten Bonität ein solventer Bürge helfen. Aber bei Ihnen taucht dann immer wieder die Frage auf, von welchem Einkommen bezahlen Sie die Rate für den Kredit.

                  Ich würde vorschlagen, dass Sie sich einen Termin bei Ihrer Bank einholen. Sie haben nicht nur die Sicherheit Ihrer Eigentumswohnung.

                  Sie schreiben Sie haben fest angelegte Sparanlagen. Das erhöht natürlich Ihre Kreditchancen.

                  Aber inwieweit Sie von den Einnahmen Ihrer Bücher eine Kreditrate bezahlen können, dass müsste dann der Mitarbeiter der Bank prüfen und mit Ihnen durchgehen.

                  Kommentar


                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                    Bank
                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                    49.516 mal von Lesern ausgewählt (65.8 %)
                    Kredit-Berater.info
                    (zu www.kredit-berater.info )
                    3.181 mal von Lesern ausgewählt (4.23 %)
                    3.303 mal von Lesern ausgewählt (4.39 %)
                    Sigma Kreditbank
                    (zum Sigma Angebot )
                    6.300 mal von Lesern ausgewählt (8.37 %)
                    Kredit-ohne-Schufa.de
                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                    3.434 mal von Lesern ausgewählt (4.56 %)
                    2.210 mal von Lesern ausgewählt (2.94 %)
                    Stand: 23.03.2019
                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                    Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                    Lädt...
                    X