Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maxda Erfahrung für Rentner - wer kennt sich aus?

Einklappen
X
Einklappen

  • Maxda Erfahrung für Rentner - wer kennt sich aus?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich bedanke mich dafür, dass Sie mir die Möglichkeit geben, um zu fragen. So, wie bei vielen anderen Fragestellern hier, geht es um ein Kreditproblem.

    Ich bin 74 Jahre und ein rüstiger Rentner. Leider hält meine Hausbank nicht so viel davon, mir noch einen Kredit einzuräumen.

    Gefragt habe ich schon. Angeblich dürfte sie wegen meines Alters nicht helfen. So ganz im Nebensatz fiel: ... außerdem sind Sie Rentner. Mehr ließ sich aber leider nicht entlocken.

    In meiner Brust schlagen nun zwei Herzen. Einerseits verstehe ich, dass die Bank Angst um ihr Geld hat.

    Ein so junger Hüpfer bin ich nun wahrlich nicht mehr. Andererseits hat ein Freund von mir mit 75 noch einen Kredit bekommen.

    Ganz unkompliziert und ohne Altersgrenzen. Der bezieht allerdings keine Rente, sondern eine Pension.

    Von ihm stammt übrigens der Tipp mit einem Onlinekredit für Senioren über Vermittler. Er sagte mir, ich solle mich an einen Vermittler wenden, die kennen Lösungen.

    Ich wollte mich für den Antrag bei Maxda entscheiden. Zuvor allerdings die entscheidende Frage an Sie: Welche Maxda Erfahrung für Rentner haben Sie?

    Eine Altersgrenze habe ich nicht gesehen. Dass ich nichts finde, will natürlich nichts heißen, denn die wichtigen Informationen entdeckt man immer erst zuletzt.

    Außerdem, ich bekomme nur 1050 Euro Rente, reicht das für einen Seniorenkredit?

  • #2
    Guten Tag,

    wenn Senioren/Rentner bei Banken wegen eines Darlehens vorstellig werden, runzeln diese erst einmal die Stirn. Schuld daran sind Statistiken, welche die Kreditinstitute heranziehen, um eine Abschätzung des Ausfallrisikos durchzuführen.

    Kredite ohne Altersbeschränkung gibt es. Hierfür musst du jedoch in der Regel einen Bürgen bei der Bank benennen können, der das Darlehen mit seinem Vermögen absichert. Bevor du also über einen Kreditvermittler ein teures Darlehen suchst, solltest du Überlegung wer oder was als Sicherheit für das Darlehen dienen kann.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.034 mal von Lesern ausgewählt (66.5 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      3.590 mal von Lesern ausgewählt (4.77 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.143 mal von Lesern ausgewählt (8.16 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.196 mal von Lesern ausgewählt (4.25 %)
      3.110 mal von Lesern ausgewählt (4.13 %)
      2.000 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
      Stand: 20.02.2019

      • #3
        Ich freue mich, dass ich dir helfen kann mit meiner Antwort. Und ich freue mich, dass du so höflich bist, und die schon im Vorfeld bedankst. Das ist ja nett von dir und keine Selbstverständlichkeit.

        Du weißt selbst, dass du kein junger Hüpfer mehr bist und mit deinem 74 Jahren zwar noch recht lustig, aber doch schon in einem fortgeschrittenen Alter bist. Es ist schön, dass du noch lebenslustig bist und dass du dein Leben noch alleine so Meistern kannst. Ich hoffe und wünsche dir, dass dies noch lange so bleiben wird.

        Du benötigst einen Kredit. Das ist nichts seltenes und ich verstehe das auch durchaus, dass du vielleicht ein wenig zusätzliches Geld gebrauchen kannst.

        Ich weiß auch, dass die Banken mit Rentner nicht immer fair umgehen. Ihr habt seit vielen Jahrzehnten eure konnten dort, seid nie im Rückstand gewesen und habt immer schön gespart. Und nun wollt ihr einen Kredit aufnehmen und euch wird lediglich gesagt, dass er dafür zu alt sein. Das ist nicht schön, das ist nicht fair und das ist sicherlich auch deprimierend.

        Ein Kreditvermittler ist in der Lage, verschiedene Kreditangebote zu vergleichen. Bedeutet, dass du dich nicht nur auf deine Hausbank konzentrierst, sondern dass hunderte von Bank Angeboten verglichen werden, damit geschaut werden kann, wo ein Kredit für dich möglich ist. Das ist ein großer Vorteil, da die Chance auf einen Kredit zu deutlich höher ist.

        Leider hast du nicht geschrieben, wie viel Geld du brauchst und wie schnell du den Kredit zurückzahlen kannst. Das wäre wichtig.

        Ich empfehle dir, eine nicht zu große Kreditsumme zu wählen und die Rückzahlung relativ schnell auf den Weg zu bringen. Je kürzer die Rückzahlung ist, umso höher sind die Chancen auf einen Kredit.

        Deine Rente ist relativ bescheiden. Eventuell wird der Vermittler oder die Bank dann einen Bürgen von dir verlangen. Das erfährst du aber dann, wenn du eine Kreditanfrage gestellt hast, wenn deine Unterlagen geprüft wurden und wenn entschieden wurde, ob ein Kredit möglich ist oder nicht.

        Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Glück, noch viel Freude am Leben und weiterhin beste Gesundheit. Damit du deine Rente auch in vollen Zügen genießen kannst.

        Kommentar


        • #4
          Maxda ist ein Kreditvermittler. Dort bekommt man klassische Ratenkredite, Schweizer Kredite und Privatkredite vermittelt.

          Den Kreditantrag stellst du bei Maxda. Die Mitarbeitet prüfen zunächst diene Angaben, was man als vorläufige Kreditprüfung bezeichnet.

          Wenn alles in Ordnung ist, dann wirst du darüber informiert, und Maxda macht sich auf die Suche nach einem Kreditgeber.

          Mit deiner Rente wirst du vermutlich keine Bank finden, die dir einen Kredit bewilligt. Dafür ist sie zu klein.

          Mit einem Privatkredit könnte es aber klappen. Denn bei privaten Kreditgebern sind die Vergabebestimmungen nicht so streng wie bei den Banken.

          Kommentar


          • #5
            Es gibt an sich keine Altersgrenze bei einem Bankkredit. Eine jede Bank entscheidet für sich, ob sie einem Kreditsuchenden einen Kredit gibt oder nicht.

            Diese Entscheidung fällt natürlich nicht rein willkürlich. Jede Bank hat interne Regeln die sie bei der Kreditprüfung anwendet.

            Konkret geht es darum, ob die Bank das Geld zurückbekommt oder nicht. Es geht also um das Risiko einer Kreditvergabe.

            Wenn man einmal über 65 Jahre alt ist, dann hat man es schwer, einen Kredit zu bekommen. Ist man aber schon an die 75 Jahre alt, dann ist es beinahe unmöglich, noch einen Bankkredit zu bekommen.

            Dass du bei deiner Hausbank abgelehnt wurdest, wundert mich also nicht. Die Hinweise des Bankmitarbeiters entsprechen den üblichen Argumenten.

            Was mich wundert ist, dass dein Freund problemlos einen Kredit bekommen hat. Mich würde es nicht überraschen, wenn er dazu die Hilfe eines Bürgen gehabt hätte.

            Viele ältere Menschen nutzen die Hilfe eines Bürgen. Meist ist es eines der Kinder oder Enkelkinder, die für den Kredit bürgen.

            Mit einem Bürgen hat die Bank eine zusätzliche Sicherheit. Damit wird die Kreditbewilligung einfach.

            Ob du nun eine Rente oder eine Pension beziehst, spielt bei der Kreditvergabe keine Rolle. Denn man wird ja nicht kreditwürdiger, nur weil man eine Pension anstatt einer Rente hat.

            Kommentar


            • Hallo pitthepan,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Guten Tag,

                gerade Menschen im Rentenalter bzw. im fortgeschrittenen Alter haben es in der Regel nicht leicht, ein Darlehen bei einer Bank zu erhalten. Dabei sind weniger deine Einkünfte, sondern vielmehr das Zahlungsausfallrisiko ausschlaggebend.

                Wenn du also ein Darlehen beantragen möchtest, musst du viel Zeit und Geduld dafür aufbringen, einen passenden Kreditgeber zu finden. Vermutlich wirst du nicht darum herum kommen, dem jeweiligen Kreditinstitut ein paar Sicherheiten anbieten zu müssen.

                Schon ab einem Lebensalter von 60 bis 65 Jahren kann sich die Vergabe von Krediten durchaus problematisch gestalten. Kreditinstitute scheuen aufgrund des erhöhten Ausfallrisikos vor der Vergabe eines Darlehens, obwohl die Statistik besagt, dass die durchschnittliche Lebenserwartung noch 15 bis 25 Jahre betragen kann.

                Daher kann es hilfreich sein, wenn du Wertgegenstände oder auch eine Kapitallebensversicherung als Sicherheit für das Darlehen bei der Bank angibst. Allerdings solltest du dir in diesem Zusammenhang darüber im Klaren sein, dass du etwa Wertgegenständen während der gesamten Laufzeit nicht anderweitig verwenden darfst.

                Da du bereits das 70. Lebensjahr überschritten hast, verschärft sich deine Situation abermals erheblich. In Kombination mit der Vorlage von Sicherheit wird dir die Bank lediglich eine kurze Laufzeit gewähren.

                Deine Chancen auf den Erhalt des gewünschten Kredits steigern sehr stark an, wenn du einen Bürgen aus deinem Freundes- oder Familienkreis benennen kannst. Dessen Kreditwürdigkeit wird natürlich von den Kreditinstituten ebenfalls unter die Lupe genommen und sollte daher einwandfrei ausfallen.

                Du kannst dich mit deinem Finanzierungswunsch natürlich an Maxda wenden. Hinsichtlich des Alters des Antragstellers zeigt sich dieser Kreditvermittler von einer eher kulanten Seiten.

                Deine Rente sollte allerdings auf jeden Fall über 850 Euro pro Monat liegen, wie Maxda selbst mitteilt. Wenn du einen Bürgen mitbringst, kannst du je nach dessen Bonität Darlehen in Höhe von 3.000 Euro und 250.000 Euro erhalten.

                Kommentar


                • #7
                  Du kannst gern über Maxda einen Antrag auf einen Kredit stellen. Der Vermittler ist sehr seriös, verfügt über viel Erfahrung und wird versuchen, eine Lösung für Dich zu finden.

                  Deine Rente ist mit 1050 Euro nicht sehr hoch, reicht aber aus, wenn die Kreditsumme nicht sehr hoch sein soll. Generell verlangt Maxda ein monatliches Mindesteinkommen in Höhe von 850 Euro.

                  Dabei spielt es erst einmal keine Rolle, ob es sich um Arbeitseinkommen oder Rente handelt. Stelle am besten eine kostenlose Anfrage, dann wird sich Maxda innerhalb von 24 Stunden mit Dir in Verbindung setzen.

                  Kommentar


                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                    Bank
                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                    50.034 mal von Lesern ausgewählt (66.5 %)
                    Kredit-Berater.info
                    (zu www.kredit-berater.info )
                    3.590 mal von Lesern ausgewählt (4.77 %)
                    3.110 mal von Lesern ausgewählt (4.13 %)
                    Sigma Kreditbank
                    (zum Sigma Angebot )
                    6.143 mal von Lesern ausgewählt (8.16 %)
                    Kredit-ohne-Schufa.de
                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                    3.196 mal von Lesern ausgewählt (4.25 %)
                    2.000 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
                    Stand: 20.02.2019
                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                    Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                    Lädt...
                    X