Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maxda Kredit - Erfahrungen?

Einklappen
X
Einklappen

  • Maxda Kredit - Erfahrungen?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Hallo,
    ich habe vor einigen Tagen bei Maxda eine Anfrage für einen Kredit von 10.000 Euro gestellt und eine positive Vorgenehmigung erhalten.

    Ich habe einen erledigten Eintrag, verdiene aber mit fast 4000,- Euro netto mehr als genug, um so einen Kredit zurück zu zahlen.

    Mir wurde ein persönlicher Berater zugewiesen und ich schickte ihm Personalausweis- und Lohnabrechnungskopie per Email zu. Nun möchte sich dieser Berater mit mir melden, da die Bank angeblich voraussetzen würde, da er sich persönlich nochmal Personalausweis anschaut und mich persönlich trifft und dann könne ich den Vertrag unterschreiben.


    Jedoch bekam ich bis dato noch kein Angebot und eine Zusendung des Angebots wird mit Hinweis auf Datenschutz nicht gemacht. Ich weiß also nichts über das Angebot und die Konditionen.

    Mir kommt das ein bisschen dubios vor.
    Kann es sein, dass man mir hier irgendein windiges Formular samt Versicherungen vorlegen will, dass ich dann unterschreiben soll?
    Wie sind hier eure Erfahrungen?
    Vielen Dank.
    Mit freundlichen Grüßen

  • #2
    Guten Tag,

    dein Einkommen finde ich persönlich beeindruckend. Ich mag mir gar nicht vorstellen, was ich alles mit dem Geld anstellen würde, wenn das monatlich bei mir auf dem Konto gutgeschrieben werden würde.

    Die Vorlage eines Personalausweises ist auch bei ausländischen Bank üblich. Aber dass du persönlich bei dem Kreditvermittler vorstellig werden musst, erscheint mir persönlich etwas überzogen und ebenso dubios.

    Ich denke eher so wie du und würde behaupten, dass der Vermittler ein anderes Ziel bei seiner Aufforderung verfolgt. Grundsätzlich rate ich von solchen Vorgehen ab und würde mir einen neuen Ansprechpartner suchen.

    Am besten wird es sein, wenn du deinen Personalausweis nachreichst, sodass die Bank deine Identität bestätigen kann und den Datenschutzbestimmungen in vollem Umfang nachkommt.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      20.417 mal von Lesern ausgewählt (58.81 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      1.457 mal von Lesern ausgewählt (4.2 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      3.233 mal von Lesern ausgewählt (9.31 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      1.792 mal von Lesern ausgewählt (5.16 %)
      2.234 mal von Lesern ausgewählt (6.43 %)
      1.126 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
      Stand: 26.06.2019

      • #3
        Hallo,
        grundsätzlich ist es meiner Erfahrung nach durchaus positiv, wenn die Vorabgenehmigung von dem externen Kreditgeber bereits erteilt wurde. Zwar bietet dies noch keine Garantie auf einen Kredit, doch es sieht schon einmal nicht schlecht aus.

        Du darfst jedoch nicht vergessen, dass es sich lediglich um eine Vorabgenehmigung handelt. Sie bezieht sich lediglich auf die grundsätzliche "Machbarkeit" des Kredits, jedoch nicht auf den eigentlichen Kreditantrag selbst.

        Maxda selbst kann Dir bei der endgültigen Kreditentscheidung des externen Kreditgeber nicht mehr weiterhelfen. Es obliegt nunmehr einzig und allein dem Kreditgeber, ob der Kredit letztlich zustande kommen wird oder ob er noch scheiter.

        Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

        viele Grüße

        Kommentar


        • #4
          Mir kommt es ebenfalls etwas eigenartig vor. Denn es gibt bei manchen Banken in Deutschland ja den voll digitalen Kredit.

          Da wird alles über das Internet abgewickelt und es gibt kein Problem mit dem Datenschutz. Sogar den Kreditvertrag unterschreibt man mit einer digitalen Signatur.

          Bei solchen schwammigen Erklärungen würde ich einen Rückzieher machen, da mit das nicht seriös vorkommt. Außerdem wird der Besuch des Vertreters ja verrechnet, denn der macht den Besuch ja nicht auf eigene Rechnung.

          Mein Rat an dich: Lehne den Besuch des Vertreters ab und stelle bei einem anderen Kreditvermittler einen Kreditantrag.

          Kommentar


          • #5
            Dass ein Berater vorbeikommt, um sich persönlich von der Echtheit des Ausweises zu überzeugen, klingt irgendwie eigenartig. Bei den digitalen Krediten wird doch genau das Gegenteil gemacht.

            Da wird ein Videoident Verfahren durchgeführt und damit die Identität des Kreditsuchenden geprüft und bestätigt. Dass man sich bei Maxda so viel Mühe macht, klingt irgendwie komisch.

            Für mich stellt sich aber die Frage, wer die Kosten für den Mitarbeiter trägt. Denn der hat ja bestimmt Anspruch auf Entgelt und Reisekosten.

            Ich würde dem Besuch erst zustimmen, wenn klar ist, dass du keine zusätzlichen Kosten tragen musst. Ansonsten würde ich das Angebot ablehnen, da es für mich nicht seriös klingt.

            Es gibt auch noch andere Kreditvermittler, zum Beispiel Bon Kredit.

            Kommentar


            • Hallo IsabellaZeit,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Ich kann mit an einen Zeitungsbericht im Internet erinnern, wo ein ähnlicher Fall behandelt wurde. Da ging es um eine Baufinanzierung, die über Maxda vermittelt werden sollte.

                Auch in dem Fall sollte ein Berater zum Kreditsuchenden kommen, um mit ihm die Details zu besprechen. In der Folge kam aber kein Kredit zustande.

                Danach entstand ein Disput darüber, wer die Kosten für den Besuch des Vertreters zu tragen habe. Die sollte der Kreditsuchende tragen.

                Der wehrte sich dagegen und musste nicht bezahlen. Unangenehm ist eine solche Erfahrung dennoch.

                Zuerst solltest du klären, wer die Kosten für den Vertreter trägt. Das solltest du dir schriftlich geben lassen, damit du einen Beweis hast.

                Solltest du keine klare Antwort bekommen, dann würde ich dem Besuch nicht zustimmen.

                Kommentar


                • #7
                  Hallo,
                  der erledigte Eintrag wird Deine Kreditwürdigkeit bzw. Bonität nicht nennenswert schmälern, auch wenn er als Punkt in Deiner Schufa natürlich noch auftaucht. Mir kommt jedoch die Vorgehensweise, welche Du in Deiner Frage geschildert hast, absolut spanisch vor.

                  Ich habe bereits einige Kredite über Maxda generieren können und natürlich musste ich meine persönlichen Datennachweise in Form von Kopien meines Personalausweises oder meiner Lohn- und Gehaltsabrechnung ebenfalls nach Maxda übersenden. Mir wurde auch ein persönlicher Sachbearbeiter zugewiesen.

                  Dass eine Bank voraussetzt, dass der Sachbearbeiter Dich persönlich kennenlernen muss, ist mir allerdings so in dieser Form noch niemals untergekommen. Dies ist absolut nicht erforderlich, da die Verifikation Deiner Person ja schon vorab - in meinem Fall war es die Video-Identifikation - erfolgt ist.

                  Ich glaube nicht daran, dass dies wirklich real sein kann. Dementsprechend würde ich dringend davon abraten und mich telefonisch nochmals bei Maxda vorab versichern, was genau denn da schief gelaufen ist.

                  Das Datenschutzargument, dass Dir ein Vertrag deswegen nicht zugesandt werden kann, ist absoluter Blödsinn. Mir erscheint es so, als dass da irgendein Betrugsversuch läuft.

                  Dies ist mir jedoch bei Maxda so in dieser Form noch nicht passiert aber ich rate Dir dringend zur Vorsicht.

                  Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                  viele Grüße

                  Kommentar


                  • #8
                    Ich habe vor etwa einem Jahr bei Maxda einen Kredit ohne Schufa aufgenommen. Mir wurde damals auch ein persönlicher Berater angeboten.

                    Da ich mich aber einigermaßen gut mit Krediten auskenne, habe ich den Berater abgelehnt. Ich weiß daher leider nicht, ob Ihnen bei einem Gespräch Versicherungen, Bausparverträge oder Ähnliches angeboten werden.

                    Ich habe die Kreditunterlagen damals auf dem Postweg an den Kreditvermittler gesendet. Danach war auch bei mir für einige Tage Funkstille.

                    Nach acht Tagen wurde mir der vorgefertigte Kreditvertrag zugesendet, den ich an mehreren Stellen unterschreiben musste. Die Rücksendung des Vertrags erfolgte dann gleichzeitig mit dem Postidentverfahren.

                    Die Kreditsumme stand mir zwei Tage später auf meinem Girokonto zur Verfügung.

                    Kommentar



                      • #9
                        Maxda ist ein seriöser Kreditvermittler der nicht nur den schufafreien Kredit vermittelt, sondern auch Beamtendarlehen oder Hypothekendarlehen.

                        Auf der Seite von Maxda findet sich ein Antragsformular das ausgefüllt werden muss. Es werden Fragen zu Ihrer persönlichen und wirtschaftlichen Lage erfragt.

                        Nachdem das Formular ausgefüllt ist, wird es an Maxda geschickt. Anhand der von Ihnen eingegebenen Daten erhalten Sie dann eine vorläufige Kreditzusage, die aber nicht bindend ist.

                        Mit der vorläufigen Kreditzusage werden Sie aufgefordert, die notwendigen Bonitätsunterlagen wie Einkommensnachweise und Kontoauszüge zu schicken. Maxda prüft dann anhand dieser Unterlagen die Daten auf dem Antrag.

                        Dann wird Maxda nach einem passenden Kreditgeber suchen. Dieser Kreditgeber entscheidet dann final über Ihren Kreditantrag.

                        Danach erhalten Sie den Kreditantrag zur Unterschrift. Übrigens, wenn Sie keinen Vertreterbesuch möchten, müssen Sie das auch nicht zulassen.

                        Kommentar


                        • #10
                          Sie müssen sich da schon etwas gedulden. Sie sind mit Sicherheit nicht der einzige Kunde des Kreditberaters, der zurzeit einen Kredit benötigt.

                          Wenn Sie den Berater unbedingt benötigen, müssen Sie diese Zeit abwarten. Ich denke mal, dass Sie nur noch kurze Zeit warten müssen.

                          Es ist heutzutage ganz normal, dass Sie am Telefon keine weiteren Auskünfte erhalten. Es ist für Ihr Gegenüber schwer festzustellen, ob Sie wirklich der Antragsteller sind.

                          Selbstverständlich ist es auch möglich, dass Ihnen der Berater eine Versicherung oder einen Bausparvertrag anbietet. Sie müssen dieses Produkt aber nicht annehmen und Sie sollten nichts unterschreiben.

                          Falls Ihnen der Berater sagt, dass ein Zusatzprodukt die Kreditchancen verbessert, stimmt das nicht. Das ist ein alter Trick, der schon früher angewendet wurde.

                          Kommentar


                          • #11
                            Guten Tag,

                            wenn du einen "erledigten Eintrag" in deiner persönlichen Schufa-Kartei hast, dann ist doch alles soweit gut und du kannst dich wieder auf dem klassischen Weg um ein Darlehen bemühen. Es erschließt sich mir deshalb nicht ganz, weshalb du dich dann an einen Kreditvermittler wie Maxda wenden möchtest und noch mehr Geld für den gewünschten Kredit zahlen zu müssen.

                            Irgendetwas scheint dem Anbieter oder dem Berater selbst nicht zu passen. Auch das persönliche Treffen scheint mir etwas überzogen zu sein.

                            Wie gesagt, wenn doch deine Schufa wieder in Ordnung und du ohnehin eine überaus gute Bonität vorweisen kannst, dann würde ich Kreditvermittlungen meiden und mich an die renommierten Kreditinstitute in Deutschland wenden.

                            Kommentar


                            • Hallo,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                              • 

                              • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                Bank
                                Unsere Leser wählten wie folgt:
                                20.417 mal von Lesern ausgewählt (58.81 %)
                                Kredit-Berater.info
                                (zu www.kredit-berater.info )
                                1.457 mal von Lesern ausgewählt (4.2 %)
                                2.234 mal von Lesern ausgewählt (6.43 %)
                                Sigma Kreditbank
                                (zum Sigma Angebot )
                                3.233 mal von Lesern ausgewählt (9.31 %)
                                Kredit-ohne-Schufa.de
                                (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                1.792 mal von Lesern ausgewählt (5.16 %)
                                1.126 mal von Lesern ausgewählt (3.24 %)
                                Stand: 26.06.2019
                                • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                • Bewerten Sie hier die Qualität der Antworten

                                  Bitte bewerte uns!

                                  4.4 / 5 Sterne
                                  Es wurden bisher insgesamt:
                                  5 Bewertungen für Maxda Kredit - Erfahrungen? abgegeben.

                                Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                                Lädt...
                                X