Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit Ausbildung dauert noch ein Jahr

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit Ausbildung dauert noch ein Jahr

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ein Kredit, aber meine Ausbildung dauert noch ein Jahr. Ich weiß, dass man nicht das Geld einfach so aufnehmen sollte, aber es ist dringend. Ich habe ein Ausbildungsgehalt von derzeit 1100 Euro Brutto. Würde das ausreichen, würde ich einen Kredit bis 1000 Euro aufnehmen wollen.

    Ich bin volljährig, aber ich bin eben nur ein Jahr noch in der Ausbildung. Ich denke, das wird das größte Problem sein. Da ich noch zu Hause wohne, habe ich keine Mietkosten und könnte versuchen, den Kredit so schnell es geht zurück zu zahlen. Wo kann ich einen Antrag stellen?

  • #2
    Guten Tag,

    richtig! Einen Kredit solltest du niemals leichtfertig aufnehmen und auch ein wenig in die Zukunft kalkulieren. Bei einem Darlehenswunsch in Höhe von 1.000 Euro solltest du trotz deiner komfortablen Wohnsituation immer gut kalkulieren und dir darüber im Klaren sein, dass du Schulden bei einer Bank hast.

    Letztendlich kommt es darauf an, wie deine Einnahmen sowie Ausgaben im Detail aussehen. Auf dieser Basis berechnet die Bank deine Bonität und wird darüber entscheiden, ob du das Darlehen bekommst.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      48.918 mal von Lesern ausgewählt (66.56 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      3.611 mal von Lesern ausgewählt (4.91 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.985 mal von Lesern ausgewählt (8.14 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.147 mal von Lesern ausgewählt (4.28 %)
      2.981 mal von Lesern ausgewählt (4.06 %)
      1.932 mal von Lesern ausgewählt (2.63 %)
      Stand: 14.02.2019

      • #3
        Ihr Ausbildungsgehalt von 1.100 Euro ist nach allen Abzügen recht niedrig, denn da dürften rund 800 Euro übrig bleiben. Gefordert werden mindestens 850 Euro Netto-Einkommen.

        Vielleicht reicht es dennoch, denn bei der Nettolohn-Ermittlung sind auch Daten wie Bundesland, Beruf, Alter und weitere Verpflichtungen abhängig.

        Einer der Elternteile sollte in jedem Fall für Sie bürgen, um den Kredit abzusichern. Sie wenden sich für eine Kreditanfrage am besten an Smava.

        Das Team von Smava kümmert sich auch um Azubi-Kredite und hat entsprechende Kreditpartner, die Azubis einen Kredit bewilligen. 1.000 Euro liegt in jedem Fall in einem realistischen Rahmen und sollte Sie keineswegs überfordern.

        Prüfen Sie Einträge bei der Schufa durch eine Selbstauskunft, es ist wichtig, dass dort keine negativen Vermerke vorliegen.

        Kommentar


        • #4
          Nun ja, deine Aussichten sind jetzt nicht gerade die Besten aber auch nicht unmöglich. Natürlich können auch Auszubildende einen Kredit bekommen, wenn Sie die Volljährigkeit erreicht haben.

          Viele Auszubildende finanzieren sich ja gerade durch einen Kredit den Führerschein, ein Auto oder sonstige Dinge. Wichtig sind halt noch einige andere Bedingungen, welche an die Vergabe von Krediten geknüpft sind.

          Nun wohnst du noch zu Hause und hast damit keine monatlichen Fixkosten wie Miete, Strom, etc. Allerdings liegt dein Ausbildungsgehalt mit 1.000 Euro brutto doch sehr stark unter der Pfändungsfreigrenze.

          Das bedeutet für dich schon mal ganz gesichert, dass du den Kredit bei einem klassischen Kreditgeber ganz sicher nicht bekommen wirst, denn dein Gehalt muss unbedingt pfändbar sein.

          Da es das nicht ist, wirst du auch alleine den Kredit nicht bekommen können. Ein Mitantragsteller oder aber auch ein Bürge, wie z.B. deine Eltern könnten dir dabei helfen, den Kredit zu erhalten.

          Wenn du keinen anderen damit belasten möchtest, dann kannst du es auch bei einem privaten Kreditgeber versuchen. Hierzu aber unbedingt aufpassen.

          Auxmoney ist eine Plattform, auf welcher genau diese Kredite angeboten werden, nämlich von Privat an Privat. Einfach mal dort anmelden und den Kreditgebern dort klar machen, warum sie dir Geld leihen sollten.

          Kommentar


          • #5
            Für einen Kredit brauchen Sie ein pfändbares Einkommen. Das haben Sie nicht, denn die Grenze liegt bei 1.139 Euro netto.

            Außerdem sind Sie noch in der Ausbildung. Das sind zwei Gründe, warum Sie keinen Kredit bekommen werden.

            Der Bank fehlen dafür die Sicherheiten. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie noch zuhause wohnen oder eine eigene Wohnung haben.

            Wenn Sie die Kriterien für einen Kredit nicht erfüllen, ist es zwecklos, danach zu fragen.

            Wahrscheinlich bekommen Sie nicht einmal einen Dispo auf dem Girokonto. Das könnten Sie aber zumindest versuchen, diesen bei Ihrer Hausbank zu beantragen.

            Andere Optionen sehe ich für Sie im Moment leider nicht.

            Kommentar


            • Hallo mathew762,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Es gibt gleich zwei Gründe, warum du ohne die Hilfe eines Bürgen keinen Kredit von der Bank bekommst. Einer der Gründe ist, dass deine Ausbildungsentschädigung einfach zu gering ist.

                Wenn man einen Kredit möchte, dann muss man ein regelmäßiges Arbeitseinkommen nachweisen, welches oberhalb der gesetzlichen Pfändungsgrenze liegt. Dein Einkommen liegt klar darunter, daher erfüllt dein Einkommen nicht die Kreditbedingung.

                Ein anderes Problem ist, dass deine Ausbildung in einem Jahr endet. Das bedeutet, dass du ein befristetes Arbeitsverhältnis hast.

                Grundsätzlich ist auch bei einem befristeten Arbeitsverhältnis ein Kredit möglich, allerdings nur mit Einschränkungen. Die sieht so aus, dass der Kredit zurückbezahlt sein muss, bevor das Ausbildungsverhältnis endet.

                Angesichts deines geringen Einkommens und der Höhe der Kreditsumme könnte sich das nicht ausgehen.

                Kommentar


                • #7
                  Guten Tag,

                  die Aufnahme eines Kredits ist während der Ausbildung immer schwierig. Einerseits ist deine Vergütung niedrig und andererseits ist es nicht sicher, ob du nach dem erfolgreichen Abschluss deiner Ausbildung weiterhin ein Einkommen hast, mit dem du das Darlehen bezahlen kannst.

                  Zumindest sehen das die Banken in der Regel so. Glücklicherweise handelt es sich in deinem Fall um eine sehr niedrige Summe, welche überschaubar ist.

                  Dennoch vermute ich sehr stark, dass die Bank von dir verlangen wird, einen Bürgen zur Absicherung des Darlehens zu benennen. Das können beispielsweise dein Vater und/oder deine Mutter sein.

                  Diese sollte selbstverständlich eine gute Bonität besitzen und somit ein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. Gleichzeitig stellt sich die Frage, ob es eine Bank gibt, welche ein derart niedriges Darlehen zu relativ günstigen Konditionen bewilligt.

                  Kommentar


                  • #8
                    Es ist eine relativ schwierige Situation, in der du dich befindest. Denn eine Ausbildung spricht eigentlich immer gegen eine Kreditaufnahme.

                    Wenn du in der Ausbildung bist, hast du mit deinem Arbeitgeber oder mit deinem Lehrmeister eine befristete Vereinbarung. Denn der geschlossene Ausbildungsvertrag endet mit Abschluss deiner Ausbildung.

                    Für einen Kredit benötigst du aber einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Da dieser bei einer Ausbildung nicht gegeben ist, tun sich die Bank natürlich schwer, einen Kredit zu vergeben.

                    Niemand weiß, wie es nach deiner Ausbildung mit dir weiter geht. Findest du sofort einen Job? Willst du dir eine Auszeit gönnen? Orientiert du dich völlig neu?

                    Im Gegenzug benötigst du aber nur einen Kredit, der eine Summe von 1000 EUR mit sich bringen. In relativ überschaubare Summe, die durchaus innerhalb von einem Jahr zurückgezahlt werden kann.

                    Im Prinzip musst du der Bank beweisen, dass du das Geld wirklich innerhalb von einem Jahr zurückzahlen kannst. Dann könnte ein Kreditvertrag zustande kommen.

                    Dein Ausbildungsgehalt ist dein Bruttogehalt - auf jeden Fall das, was du hier genannt hast. Netto hast du natürlich deutlich weniger als 1000 EUR übrig.

                    Daher reicht dein Netto Einkommen auch nicht aus, um den Kredit alleine aufzunehmen. Wenn du einen Kredit in der Ausbildung aufnehmen willst, musst du daher einen Bürgen haben.

                    Als Bürgen würden sich deine Eltern besonders gut eignen. Du wohnst noch bei deinen Eltern, sie kennen dich, sie können für dich verantwortlich sein und sind daher die besten Bürgen, die es gibt.

                    Wichtig ist natürlich, dass deine Eltern solvent sind und dass sie sich daher auch als Bürgen eignen. Das muss natürlich geprüft werden.

                    Daher mein Tipp: Wenn du den Kredit wirklich dringend benötigst, dann beantrage ihn gemeinsam mit deinen Eltern. Ansonsten spare ein wenig, bis du das Geld zusammen hast.

                    Bei deinem hohen Einkommen und der Tatsache, dass du keine Miete und Sonstiges bezahlen musst, müsste das Geld in Höhe von 1000 EUR doch relativ schnell zusammengespart sein. Das ist in deiner aktuellen Situation sowieso immer der bessere Weg. Du bist noch jung, da musst du dich noch nicht mit einem Kredit überschulden. Gib nur das Geld aus, was du hast.

                    Kommentar



                      • #9
                        Es ist komisch, dass manchmal die Kreditsuchenden keinen Kredit bekommen, weil sie der Form nach nicht kreditwürdig sind, obwohl sie den Kredit problemlos zurückzahlen können. Du fällst genau in diese Kategorie Kreditsuchender.

                        Wenn man einen Bankkredit möchte, dann muss man ein paar Bedingungen erfüllen. Volljährig und voll geschäftsfähig bist du ja.

                        Dann braucht man auch noch eine saubere Schufa, wobei ich davon ausgehe, dass du auch diese Voraussetzung erfüllst. Jetzt aber kommen wir zum Gehalt.

                        Die Banken verlangen ein eigenes Arbeitseinkommen, das kommt entweder aus einer selbstständigen oder aus einer nicht selbstständigen Tätigkeit.

                        Da du angestellt bist und arbeitest, erfüllst du diese Voraussetzung. Allerdings verlangen die Banken, dass das Einkommen oberhalb der Pfändungsgrenze liegen muss.

                        Da liegst du leider darunter. Daher bist du, wenn man es genau nimmt, nicht kreditwürdig.

                        Hier liegt aber die Ironie der Sache. Denn du wohnst bei deinen Eltern und hast somit nur sehr geringe Fixkosten.

                        Den Kredit könntest du mit deinem Einkommen von 1100 Euro ohne Probleme zurückzahlen. Da bist du mehr kreditwürdig als so mancher Gutverdiener, der hohe Fixkosten hat.

                        Aber die Banken nehmen das mit der Pfändungsgrenze sehr genau. Denn wenn das Gehalt oberhalb der Pfändungsgrenze liegt, dann hat die Bank eine zusätzliche Sicherheit.

                        Die liegt darin, dass die Bank jenen Teil deines Gehalts pfänden lassen kann, der oberhalb der Pfändungsgrenze liegt. Sollte ein Kreditnehmer also die Tilgungsraten nicht bezahlen und auch auf Mahnungen nicht reagieren, dann kann die Bank diesen Teil des Gehalts pfänden lassen.

                        So kommt die Bank zu ihrem Geld. Wenn das Gehalt aber unter der Pfändungsgrenze liegt, dann kann man da nichts pfänden lassen.

                        Das ist für die Bank ein Verlust von Sicherheit. Um den Kredit von einer Bank dennoch zu bekommen, musst du der Bank eine andere Sicherheit als Ersatz anbieten.

                        Dann lässt sich die Bank davon überzeugen, dass du den Kredit bekommen sollst. So eine Sicherheit ist eine natürliche Person, die für deinen Kredit bürgt.

                        Bei der Auswahl des Bürgen musst du aber darauf achten, dass diese Person sämtliche Bedingungen eines Kredits erfüllt. Nur so kann das funktionieren.

                        Vielleicht können dir deine Eltern helfen. Günstige Ratenkredite findest du mit einem Kreditvermittler, zum Beispiel mit Finanzcheck.

                        Kommentar


                        • #10
                          Es gibt das gleich zwei Gründe, warum du Probleme haben wirst, einen Kredit zu bekommen. Einer ist, dass dein Arbeitsverhältnis nur noch ein Jahr läuft.

                          Du müsstest den Kredit zurückbezahlt haben, bevor das Arbeitsverhältnis beendet ist. Da die kürzeste Laufzeit für einen Bankkredit 12 Monate beträgt, bezweifle ich, dass sich das noch ausgeht.

                          Dann ist da dein Gehalt, das leider unter der gesetzlichen Pfändungsgrenze liegt. Für Banken ist das ebenfalls ein Grund, den Kreditantrag abzulehnen.

                          Solltest du einen Bürgen haben, dann sind deine Chancen auf einen Bankkredit wesentlich höher. Oder du beantragst einen Privatkredit.

                          Private Kreditgeber haben nicht solche strengen Vergabebedingungen wie die Banken, da sind deine Chancen größer. Privatkredite werden im Internet vermittelt, zum Beispiel bei Auxmoney.

                          Kommentar


                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                            Bank
                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                            48.918 mal von Lesern ausgewählt (66.56 %)
                            Kredit-Berater.info
                            (zu www.kredit-berater.info )
                            3.611 mal von Lesern ausgewählt (4.91 %)
                            2.981 mal von Lesern ausgewählt (4.06 %)
                            Sigma Kreditbank
                            (zum Sigma Angebot )
                            5.985 mal von Lesern ausgewählt (8.14 %)
                            Kredit-ohne-Schufa.de
                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                            3.147 mal von Lesern ausgewählt (4.28 %)
                            1.932 mal von Lesern ausgewählt (2.63 %)
                            Stand: 14.02.2019
                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                            Kredit-Zeit Forum - Meistgelesene Artikel:

                            Lädt...
                            X