Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kredit mit Auto als Sicherheit von privat - geht das?

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kredit mit Auto als Sicherheit von privat - geht das?

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Meine Bank möchte mir keinen ausreichenden Kredit zur freien Verfügung bewilligen. Jetzt werde ich versuchen, einen Kredit von privat, über Smava oder Auxmoney zu beantragen. Die vergeben doch Kredit zur freien Verfügung mit dem Kfz als Sicherheit - oder?

    Wie genau funktioniert der Kredit mit Auto als Sicherheit von privat über die Portale?

    Ich kenne bisher nur Autofinanzierungen zum Autokauf mit dem Kfz Brief. Der Händler schickt den Brief des Fahrzeugs zur Bank. Sobald der Kredit abgezahlt ist, kommt der Brief per Post zum Fahrzeughalter. Wie genau läuft der Kredit mit Auto als Sicherheit von privat ab? Was muss ich tun, worauf kommt es an? Welcher der zwei Anbieter ist unkomplizierter?

  • #2
    Es kommt immer darauf an, wie viel das Auto noch wert ist. Wenn es sich bei dem Wert unterhalb des Kredits handelt, dann wirst Du das Auto nicht als Sicherheit nehmen können. Darüber hinaus solltest DU Dir klar darüber sein, dass das Fahrzeug weg ist, wenn Du eine Rate nicht zahlst.

    Du kannst aber auch eine Bürgschaft als Sicherheit anbieten. Das wäre vielleicht sicherer, denn wenn DU das Auto zum Beispiel für die Arbeit brauchst und es dann weg ist, dann wird es schwer werden, deinem Job weiter nachzugehen. Da steckt also schon ein Risiko dahinter. Eine Bürgschaft jedoch, wo jemand für deinen Kredit bürgt, ist risikoloser und kann bei jedem Anbieter angeboten werden. So könntest DU auch zu dem Kredit kommen, den Du haben möchtest.

    Kommentar


    • #3
      Bis zum Jahr 2013 hat Auxmoney mit kostenpflichtigen Zertifikaten für den Autokauf gearbeitet. Dies gibt es aber, soviel wie ich weiß, nicht mehr. Du nimmst bei Auxmoney einfach einen Kredit zur freien Verfügung auf. Davon kannst Du Dir dann Dein neues Auto anschaffen. Eine spezielle Sicherheit, wie beispielsweise den Kraftfahrzeugbrief, musst Du nicht hinterlegen. Ich kann Dir leider nicht sagen, wie es Smava handhabt, da ich dort noch keinen Kredit aufgenommen habe.

      Kommentar


      • #4
        Ob du bei Auxmoney oder Smava einen privaten Kreditgeber findest, der dir einen Kredit in gewünschter Höhe zur freien Verfügung gibt und deinen Wagen als Sicherheit akzeptiert, kann dir niemand sagen. Es kommt einfach darauf an, ob du da jemanden findest, der dazu bereit ist.

        Grundsätzlich ist es nicht ungewöhnlich, den eigenen Wagen für einen Kredit als Sicherheit anzubieten. Der von Banken vergebene Autokredit funktioniert auf diese Weise. Bis der Kredit vollständig abbezahlt ist, bleibt der Autobrief im Besitz der Bank. Ist dann der Kredit vollständig getilgt, wird der Autobrief an den Autobesitzer ausgehändigt.

        Es gibt auch Pfandleiher, die das machen. Wer Geld braucht, geht einfach dorthin und macht einen entsprechenden Vertrag. Dann wird der Autobrief übergeben und man bekommt im Gegenzug den Kredit ausbezahlt. Wenn der Kredit nicht zurückbezahlt werden kann, wird das Auto gepfändet und verwertet, also verkauft.

        Private Kreditgeber vergeben in der Regel Kleinkredite. Das liegt daran, dass private Kreditgeber nicht so genau wissen, was sie mit ihrem überschüssigen Geld anfangen sollen. Der Grund ist, dass die Banken für Sparguthaben kaum noch Zinsen bezahlen. Da haben diese Leute die Möglichkeit entdeckt, mit Krediten ein paar Zinsen zu verdienen.

        Allerdings fällt die Sache mit dem Auto als Pfand meiner Meinung nach nicht in das Geschäftsmodell privater Kreditgeber. Das klingt nach einem professionellen Kreditgeschäft mit hohem Aufwand. Rein rechtlich sollte es keine Probleme geben. Man setzt einen entsprechenden Vertrag auf, der wird von beiden Seiten unterzeichnet und dann wird Geld gegen Autobrief ausgetauscht.

        Allerdings braucht man für einen korrekten Vertrag dieser Art bereits juristische Hilfe, also einen Rechtsanwalt oder Notar. Der kostet allerdings wieder Geld.

        Ein anderer Grund, warum private Kreditgeber das Auto als Pfand ablehnen könnten, ist die Verwertung des Autos. Wenn du den Kredit nicht zurückbezahlen kannst, bekommt der Kreditgeber zwar den Wagen, muss ihn aber auch verwerten. Er halt also Arbeit und Aufwand beim Verkauf des Wagens. Einen Wagen zu verkaufen ist nicht einfach. Das kann dauern und kostet viel Zeit für Probefahrten usw.

        Aber versuchen kannst du es ja. Auxmoney.de und Smava.de sind Kreditvermittler für Privatkredite und arbeiten meiner Meinung nach seriös und korrekt. Unterschiede kenne ich keine.

        Kommentar


        • #5
          Hallo,
          soweit bekannt ist es bei Auxmoney nicht notwendig, den KFZ-Brief zu hinterlegen. So haben Sie die Möglichkeit Ihren Wagen jederzeit wieder zu verkaufen und Sie müssen nicht warten, bis er bezahlt ist. Bei Auxmoney ist ein Autokredit nicht zweckgebunden und richtet sich auch nicht nach dem Wert des Wagens.

          Sollte die Kreditsumme höher ausfallen, als der Kaufpreis des Wagens ist, so können die gesparten Gelder für die fälligen Steuern und Versicherungsbeiträge zurücklegen. Auch braucht bei dieser Finanzierung für einen neuen Wagen keine Vollkasko-Versicherung abgeschlossen werden. Damit steht Ihnen frei wie Sie Ihr Auto versichern. Mit dem Kredit von Auxmoney besteht also die Chance auf einen Autokredit von privaten Investoren.


          Sie stellen Ihren Kreditwunsch einfach bei Auxmoney ein, nachdem Sie ein vertrauenswürdiges Profil angelegt haben. Auxmoney prüft Ihre Bonität anhand von Gehaltsnachweisen und Ihrem Einkommen. Wichtig ist, dass Sie einen festen Arbeitsplatz haben.

          Auch sollten eventuelle Schulden überschaubar sein. Am besten Sie stellen einen Haushaltsplan auf und stellen Ihre Einnahmen Ihren Ausgaben gegenüber. Für eine positive Bewertung muss ein Betrag übrig bleiben, den Sie dann zum Teil als Kreditrate nutzen können.

          Kommentar


          • #6
            Wenn Du Dein Auto als Sicherheit hinterlässt und irgendwann die raten nicht mehr zahlen kannst, dann wird das Auto weg sein. Der Kreditgeber gilt dann als Besitzer und nicht mehr Du . Du überträgst also das Auto dann dem Kreditgeber, wenn Du nicht mehr zahlungsfähig bist.

            Du solltest lieber versuchen, einen Bürgen zu finden. Der kann auch als Sicherheit dienen und Du behältst in jedem Fall das Fahrzeug. Wenn Du das für die Arbeit brauchst und es dann gepfändet wird, dann kannst Du vielleicht Deine Arbeit verlieren. So leichtfertig solltest Du damit nicht umgehen, wenn Du auf das Auto angewiesen bist.

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              in Sachen "unkomplizierter" schenken sich die Anbieter Auxmoney und Smava im Grunde genommen nichts. Auxmoney fungiert als Schnittstelle zwischen privaten Geldgebern und -nehmern. Personen, die damit Probleme haben, bei einer Bank aus unterschiedlichsten Gründen ein Darlehen für ein neues Auto zu erhalten, haben hier die Möglichkeit, die Wunschfinanzierung in die Tat umzusetzen.

              Bevor Du Kontakt aufnehmen kannst, musst Du Dich kostenfrei bei dem Online-Portal registrieren. Deine Chance auf die Finanzierung des Fahrzeugs steigt deutlich an, wenn Du Deine Vorstellungen genau beschreibst und einige Informationen zu Deiner Person hinterlegst. Smava funktioniert recht ähnlich. Andere Nutzer der Portale bieten ihren potentiellen Geldgebern an, dass Sie den neuen Kfz-Brief als Sicherheit zur Verfügung stellen.

              Wie sich der Ablauf ab diesem Moment gestaltet, kannst Du wohl am besten durch einen Anruf bei dem jeweiligen Vermittler erfahren. Ich würde Dir allerdings davon abraten, bei beiden Plattformen ein Gesuch einzustellen. Das sorgt sowohl bei Dir als auch bei den Geldgebern für Verwirrung, wenn das Geschäft zustande kommen soll.

              Kommentar


              • #8
                Sie können versuchen, bei beiden Anbietern einen Kredit von privat zu bekommen. Den Fahrzeugbrief müssen Sie nicht als Sicherheit hinterlegen. Das gilt nur für Banken, wenn es sich um einen Autokredit handelt, der niedrigere Zinsen hat. Der kommt für Sie ja wohl nicht infrage.

                Kommentar

                Lädt...
                X