Boni-Check

beste Antwort

Ihre Kreditchance

Negativer Eintrag in der Schufa?

In Probezeit oder in Ausbildung?

Kreditsumme:

Nettogehalt:

Gehalt: ändern
negative Schufa: nein
Probezeit/Ausbildung: nein
ändern

Folgende Antwort fanden unsere Leser am hilfreichsten:

Zur Antwort

Diese Anbieter wurden von unseren Lesern empfohlen:

Wie nehme ich 32000 Euro Kredit richtig auf? - [GELÖST] - Forum (09/2017 letzte Antwort)

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie nehme ich 32000 Euro Kredit richtig auf?

Einklappen
X
Einklappen

  • Wie nehme ich 32000 Euro Kredit richtig auf?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich suche 32000 Euro Ratenkredit ohne Zweckbindung. Von dem Geld sollen alte Kredite abgelöst werden, außerdem planen wir noch einige Anschaffungen. Anschließend möchte ich die Schulden so schnell wie möglich wieder begleichen.

    Nun grüble ich darüber, wie ich 32000 Euro Kredit richtig finanziere:

    - Mit langer Laufzeit und kleinen Raten, zusätzliche Tilgung über Sonderzahlung?
    - Oder lieber mit kürzerer Laufzeit und hohen Raten, dafür aber mit RSV?
    - Sind die Zinsen günstiger, wenn ich 32000 Euro Kredit mit Bürge aufnehme oder ist das egal?

  • #2
    Das sind ganz schön viele Fragen, aber alle können beantwortet werden.

    Sofern Sie eine gute Bonität haben, können Sie jedes Kreditangebot nutzen. Besonders günstig sind die Direktbanken. Weil die meisten dieser Geldinstitute über kein Filialnetz verfügen, können sie Kredite günstiger abgeben. Da Sie eventuell vorhaben, einen Kredit vorzeitig zurückzahlen zu wollen, sollten Sie auch die entsprechende Bank suchen.

    Nutzen Sie einen Kreditvergleich. Hier geben Sie den Begriff "Kredit mit kostenloser Sondertilgung" ein und schon finden Sie entsprechende Angebote. Jetzt werden Sie sich sicher fragen, was es damit auf sich hat. Ganz einfach. Die meisten Filialbanken und auch einige Online-Banken verlangen Gebühren dafür, wenn ein Kreditnehmer den Kredit vorzeitig tilgen will.

    Das wird Vorfälligkeitsentschädigung genannt. Viele Direktbanken verzichten aus Gründen der Neukundengewinnung auf diese Gebühren. Teilweise werden auch Ratenpausen angeboten. Die bekannteste Bank mit solchen Angeboten ist die Targo Bank. Hier können Sie einen Kredit online oder in der Filiale beantragen.

    Ich würde eine Laufzeit wählen, die zu Ihrem Einkommen passt. Es bringt nichts, wenn Sie sich zu hohe Raten aufhalsen, die Sie vielleicht irgendwann nicht mehr zahlen können. Eine Restschuldversicherung würde ich unter Umständen bei diesem Betrag ohnehin abschließen, denn schließlich sind 32.000 Euro kein Pappenstiel. Eine Restschuldversicherung springt im Todesfall, bei Krankheit oder bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit ein.

    Die Banken werden Ihnen aber sicher dazu raten, in dem Fall eine solche Absicherung zu wählen. Ein Bürge wird nur dann benötigt, wenn Ihnen die Bank nur mit diesem einen Kredit gewährt. Das kann sein, wenn Ihr Einkommen für die Bank nicht ausreicht. In diesem Fall liegen die Zinsen tatsächlich höher.

    Der Bürge muss eine einwandfreie Schufa haben und entsprechendes Geld verdienen. An dieser Stelle möchte ich darauf aufmerksam machen, dass der Bürge gesamtschuldnerisch haftet. Das gilt für den Fall, dass Sie Ihre Raten nicht mehr bezahlen. Aus Gründen der Freundschaft oder um ein gutes Verhältnis zu seinen Verwandten nicht zu gefährden, würde ich darauf verzichten.

    Versuchen Sie, einen Kredit mit niedrigen Raten und kostenlosen Sondertilgungen ohne Bürge zu bekommen. Das ist für alle Beteiligten das Beste.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • #3
      Welche Kreditvariante für Sie in Betracht gezogen werden kann, ist selbstverständlich von Ihrer finanziellen Situation abhängig. Die Bank wird dies nach dem Einholen der Schufa-Auskunft und der Berechnung der Bonität entscheiden.

      Denken Sie daran, dass der Kredit mit langer Laufzeit in jedem Fall teurer wird. Mit einem Bürgen wird Ihr Kredit nicht günstiger. Eine bessere Bonität ist aber mit einem zweiten Antragsteller möglich. Dazu käme beispielsweise Ihr Ehe- oder Lebenspartner infrage.

      Kommentar


      • #4
        Du bist mit dem Betrag weit über einem normalen Ratenkredit, somit wird der Kreditgeber einen Verwendungszweck oft verlangen. Für die Schulden kannst Du einen Umschuldungskredit nehmen, jedoch wirst Du sicher eine höhere Rate zahlen müssen, als Du dir festgelegt hast. Die Kreditrate liegt bei der Höhe oft bei 500 Euro und mehr.

        Oft sind die Zinsen höher, egal ob Du einen Bürgen nimmst oder nicht. Ein Bürge bedeutet immer, dass Du ein Kreditrisiko darstellen kannst und somit werden die Kreditgeber kaum weniger Zinsen verlangen. Mit einem Kreditvergleich kannst Du aber Geld sparen. Wenn Du die Kreditsumme und die Laufzeit ein gibst, dann wirst Anbieter finden, die unterschiedliche Zinssätze anbieten.

        Du musst aber auch bedenken, dass Deine Schufa und dein Gehalt geprüft wird. Wenn dieses nicht hoch ausfällt und Du zu viele negative Einträge hast, kann es sein, dass Du auch mit Bürgen keine so hohe Summe erhalten wirst.

        Kommentar


        • #5
          Bei einem Kredit in der Höhe von 32.000 Euro, musst Du damit rechnen, dass Du einen Zweck angeben musst. Die Bank geht da kein Risiko ein und es handelt sich nicht mehr um einen Kleinkredit. Du erhältst nur eine sehr lange Laufzeit, wenn Du besonders gute Sicherheiten hast. Das bedeutet, dass Du recht viel Geld verdienen musst. Wenn Du ein " normales" Gehalt hast, dann wird die Laufzeit nicht ins unendliche gehen, wie zum Beispiel bei Beamten.

          Rechne immer damit, dass die Rate im Monat mindestens 200 bis 300 Euro hoch sein wird. Bei 32.000 Euro und einer geringen Laufzeit, müsstest Du mindestens bei 48 Monaten liegen. Hier wäre die Rate bei über 500 Euro. Alles was über dieser Laufzeit liegt, wird kaum machbar sein, wenn Du den Kredit nicht absichern kannst. Ohne Verwendungszweck hast Du gar keine Chancen.

          Kommentar


          • #6
            Ein Bürge ist nur bei schlechter Bonität sinnvoll. Für den günstigeren Zinssatz bei bonitätsabhängigen Kreditangeboten ist stattdessen ein zweiter Antragsteller hilfreich. Eine Ratenschutzversicherung ist überflüssig, wenn Du bereits eine Lebensversicherung (auch Rentenzusatzversicherung mit Todesfallleistung) und eine Berufsunfähigkeitsversicherung besitzt.

            Eine lange Laufzeit bietet Dir die Sicherheit, die anstehenden Raten auch bei unerwarteten Zusatzausgaben zahlen zu können. Andererseits erhöhen viele Banken ihre Kreditzinsen bei einer Kreditlaufzeit von mehr als fünf Jahren, da das Ausfallrisiko ansteigt. Richtig erkannt hast Du, dass die Möglichkeit zu kostenfreien Sondertilgungen bei Verbraucherkrediten mit langer Laufzeit hilfreich ist.

            Du möchtest mit Deinem Kredit alte Verbindlichkeiten ablösen. In diesem Fall bekommst Du bei verschiedenen Geldinstituten vergünstigte Konditionen. Diese gelten auch, wenn Du Dein Gesamtkreditvolumen aufstockst.

            Kommentar


            • #7
              Ein Bürge ist nur bei schlechter Bonität sinnvoll. Für den günstigeren Zinssatz bei bonitätsabhängigen Kreditangeboten ist stattdessen ein zweiter Antragsteller hilfreich. Eine Ratenschutzversicherung ist überflüssig, wenn Du bereits eine Lebensversicherung (auch Rentenzusatzversicherung mit Todesfallleistung) und eine Berufsunfähigkeitsversicherung besitzt.

              Eine lange Laufzeit bietet Dir die Sicherheit, die anstehenden Raten auch bei unerwarteten Zusatzausgaben zahlen zu können. Andererseits erhöhen viele Banken ihre Kreditzinsen bei einer Kreditlaufzeit von mehr als fünf Jahren, da das Ausfallrisiko ansteigt. Richtig erkannt hast Du, dass die Möglichkeit zu kostenfreien Sondertilgungen bei Verbraucherkrediten mit langer Laufzeit hilfreich ist.

              Du möchtest mit Deinem Kredit alte Verbindlichkeiten ablösen. In diesem Fall bekommst Du bei verschiedenen Geldinstituten vergünstigte Konditionen. Diese gelten auch, wenn Du Dein Gesamtkreditvolumen aufstockst.

              Kommentar


              • #8
                32000 Euro ist verdammt viel Geld. Da ist eine gute Planung wichtig.


                Ich würde die Laufzeit nicht von den Kosten abhängig machen, sondern von deinem finanziellen Spielrahmen, den du für den Kredit hast. Du wirst auf jeden Fall einige Jahre daran abzahlen. Daher würde ich die monatlichen Raten nicht zu hoch ansetzen, damit das Geld auch wirklich jeden Monat reicht und du nicht knausern musst. Wenn dem nämlich so wäre, häufst du ganz schnell wieder Schulden an. Und das willst du wahrscheinlich nicht.



                Je mehr Sicherheiten du für den Kredit hast, umso besser wird deine Bonität. Und umso besser die Bonität, umso besser auch die Angebote, die du von den Banken bekommst. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, einen Bürgen hinzu zu ziehen. Willst du das nicht, dann auf jeden Fall eine Restschuldversicherung. Die kann aber durch die hohe Kreditsumme und die wahrscheinlich lange Laufzeit recht teuer werden. Das würde ich einfach beides einmal durchrechnen.

                Kommentar


                • #9
                  Hallo! Du hast in deiner kurzen Anfrage gleich mehrere Punkte angesprochen. Darunter Umschuldung alter Kredite, Laufzeit, Tilgungsraten und die Höhe der Zinsen.

                  Eine Umschuldung ist nur dann möglich, wenn deine alten Kredite eine vorzeitige Tilgung zulassen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder in deinen Kreditverträgen steht ausdrücklich die Sondertilgung drinnen. Wenn die Sondertilgung vertraglich nicht möglich ist, dann musst du der Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen, wenn du den Kredit vorzeitig tilgen möchtest.

                  Allerdings kostet dich eine Vorfälligkeitsentschädigung Geld. Bei Krediten, die schon länger laufen, lohnt sich eine Umschuldung daher oft kaum. Es wäre mehr Arbeit als Ertrag zu erwarten. Letztlich ist es aber eine reine Rechenaufgabe. Nur wenn das Ergebnis unter dem Strich den Aufwand lohnt, ist die Umschuldung ratsam. In jedem Fall lohnt sich eine Umschuldung eines Dispokredits. Den kann man jederzeit tilgen. Wegen der hohen Zinsen sollte man das auch tun.

                  Ob du für deinen neuen Kredit eine lange oder kurze Laufzeit wählst liegt ganz bei dir und deinen finanziellen Möglichkeiten. Gehen wir von einem gleichbleibend hohen Zinssatz aus. Je länger die Laufzeit ist, desto niedriger ist die monatliche Tilgungsrate. Dafür musst du aber auch länger den Kredit abbezahlen. Wählst du eine kurze Laufzeit, ist der Kredit schnell abbezahlt. Dafür sind die monatlichen Tilgungsraten höher.

                  Der Unterschied zwischen einer kurzen und einer langen Laufzeit liegt in der Zinsbelastung. Je länger die Laufzeit ist, desto länger bezahlst du an die Bank Zinsen. Für dich bedeutet das, dass dir ein Kredit mit langer Laufzeit teurer kommt als einer mit kurzer Laufzeit. Für die Bank bedeutet eine lange Laufzeit wegen der Zinsen jedenfalls mehr Einkommen. Das ist auch der Grund, warum Banken immer bereit sind, die Laufzeit eines Kredits zu verlängern. Sie verdienen daran einfach mehr Geld. Ich würde an deiner Stelle einen Kredit mit kurzer Laufzeit wählen. Schnell abbezahlen und fertig!

                  Einen Bürgen brauchst du nur, wenn deine Bonität für den Kredit nicht ausreicht. Dann muss der Bürge der Bank für deinen Kredit haften. Auf die Höhe der Zinsen kann das Einfluss nehmen - das ist aber im Einzelfall zu prüfen. Wenn deine Bonität aber ausreicht, dann brauchst du keinen Bürgen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo, da sind ja gleich ein paar Fragen in deinem Anliegen. Ich muss das in einzelne Punkte zerteilen um dir die Fragen beantworten zu können.

                    Beginnen wir mit der letzten Frage. Bei einem Kredit von der Hausbank macht es keinen Unterschied, ob du einen Bürgen hast oder nicht. Die Zinsen sind immer gleich hoch. Die Frage ist nur, ob du ohne Bürgen einen Kredit bekommst. Wenn deine Bonität ausreicht, benötigst du keinen Bürgen, andernfalls musst du einen Bürgen bringen. Aber die Zinsen sind, wie gesagt, immer gleich hoch. Die günstigsten Kredite mit den niedrigsten Zinsen findest du übrigens mit einem Kreditrechner. Smava.de und Maxda.de sind solche Vergleichsrechner.

                    Lange Laufzeit und kurze Raten oder umgekehrt - wo ist da der Unterschied? Ein jeder Kredit muss zurückbezahlt werden. Das geschieht mit den monatlichen Tilgungsraten. Da ein Kredit verzinst ist, bezahlt man am Ende mehr zurück. Die Differenz ist der Gewinn der Bank. Die Tilgungsraten enthalten immer einen Teil der Kreditsumme und einen Teil der Zinsen. Zu Beginn der Tilgungsperiode ist der Anteil der Kreditsumme niedrig und der Anteil der Zinsen hoch.


                    Das ändert sich gegen Ende der Tilgungsfrist. Ein Kredit mit hohen Tilgungsraten und kurzer Laufzeit ist daher günstiger. Das ist nur logisch, da die Zinsen für einen kürzeren Zeitraum berechnet werden. Umgekehrt macht die längere Laufzeit den Kredit teurer. Dafür sind die monatlichen Tilgungsraten etwas niedriger. Aus dieser Sicht ist es auch verständlich, dass bei Tilgungsproblemen die Bank von sich aus den Vorschlag macht, die Tilgungsfrist zu verlängern. Je länger der Kredit läuft, desto länger verdient daran die Bank.

                    Restschuldversicherung (RSV) - die kann immer abgeschlossen werden. Sie dient zur Besicherung des Kredits bei Tod, Krankheit oder Arbeitslosigkeit. In bestimmten Fällen kann sie von der Bank als Sicherheit verlangt werden.

                    Umschuldung: Du planst, mit dem neuen Kredite alte Kredite abzulösen. Ich nehme an, dass deine alten Kredite höher verzinst sind als es der neue wäre. Die Idee ist natürlich naheliegend. Doch da gibt es ein Problem. Du kannst die alten Kredite nur vorzeitig tilgen, wenn du entweder ein Sondertilgungsrecht hast oder die Bank mit der Vorfälligkeitsentschädigung für die verlorenen Zinsen entschädigst. Ansonsten bleiben die die alten Kredite erhalten.

                    Kommentar


                    • Das Adminteam des Forums kann folgende Anbieter bedenkenlos empfehlen:
                      • smava (für alle Kredite, ausgenommen Immobilien)
                      • maxda (für Kredite ohne Schufa)
                      • vexcash (für Kurzzeitkredite)
                      Lädt...
                      X