Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wie kann man Kredite aus dem Ausland beantragen?

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie kann man Kredite aus dem Ausland beantragen?

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    In Deutschland wird es immer schwieriger als Selbstständiger Kredite zu finden. Vielleicht klappt es ja im Ausland besser mit der Kreditversorgung. Wie kann man Kredite aus dem Ausland beantragen? Ob mit oder ohne Schufa, Bank oder Investor wäre im Prinzip egal. Nur als Bonitätsnachweis muss das Einkommen aus Selbstständigkeit anerkannt sein.

    Vielleicht gibt es ja hier in Deutschland Banken oder Vermittler, die den Kredit aus dem Ausland vermitteln und betreuen. Sonst sähe ich schon allein bei der Kommunikation Probleme. Wie und bei wem kann man, möglichst mit deutschsprachiger Betreuung, Kredite aus dem Ausland beantragen?

  • #2
    Warum möchtest Du unbedingt einen Kredit im Ausland beantragen? Wie Du schon schreibst, gibt es eine Sprachbarriere, die schwer zu überwinden ist. Außerdem besteht außerhalb des Euroraums auch noch das Kursrisiko.

    Einfacher ist es, wenn Du Dich an einen Kreditmarktplatz wendest. Zu empfehlen sind die beiden großen Anbieter Auxmoney und Smava.

    Selbstständige und Freiberufler werden von den Portalen mit Krediten von bis zu 50.000 Euro bedient. Schau Dir die Angebote doch einmal an.

    Kommentar


    • #3
      In Deutschland ist es schwer, als Selbständiger einen Kredit zu bekommen. Aber im Ausland ist es unmöglich. Du wirst keinen finden, der an einen Selbständigen einen Kredit vergibt. Du hast ein zu schwankendes Einkommen, welches monatlich nicht garantiert ist.

      Somit fällst Du aus dem Raster und wirst keinen Kredit bekommen. Du kannst bei der KfW - Bank einen Antrag stellen oder einen Privatkredit beantragen, der mit hohen Zinsen angesetzt ist.

      Kommentar


      • #4
        Hallo! Die Kreditvergabe ist tatsächlich für viele Menschen ein unangenehmes Thema. Seit die Bonität stärker in den Vordergrund gerückt wurde ist es für viele Menschen nur unter schwierigen Bedingungen oder oft gar nicht möglich, an einem Kredit zu kommen. Selbst wenn ein Einkommen vorhanden ist, kann es einem passieren, dass einem Kreditantrag nicht wie erhofft entsprochen wird. Das Ergebnis ist ein frustrierendes Erlebnis mit der Bank und dich Suche nach einem Kredit im Ausland. Aber auch im Ausland wird einem das Geld nachgeworfen.

        In den meisten Fällen ist es ein Eintrag in der Schufa und die damit verbundene negative Bonität, die Kunden zu einem Schweizer Kredit greifen lässt. Schweizer Kredite werden von Banken aus der Schweiz, Liechtenstein oder Luxemburg vergeben. Allerdings verschenken diese Banken ihr Geld nicht, sondern stellen hohe Anforderungen.

        Die Details aller Banken aus dem Ausland kenne ich natürlich nicht. Ich kann sie nur groß skizzieren. In der Regel verlangen Banken für Schweizer Kredite ein garantiertes Mindesteinkommen aus unselbstständiger Arbeit. Das bedeutet nichts anderes, als dass Arbeitslose, Rentner und Selbstständige keine Chance auf einen Schweizer Kredit haben.

        In deinem Fall scheiden somit die Bank aus dem Inland genauso aus wie die Banken aus dem Ausland. Aber es muss ja nicht immer eine Bank sein, die Geld kreditiert.

        In letzter Zeit haben sich private Geldgeber immer stärker in den Vordergrund gedrängt und machen den Banken inzwischen ernsthaft Konkurrenz. Was anfangs als Nische begonnen hat, hat sich inzwischen zu einem ernstzunehmenden Geschäftszweig entwickelt.

        Privatpersonen haben einen guten Grund, ihr Geld als Privatkredite zu vergeben: Null Zinsen für Spareinlagen drängen viele Personen mit ausreichend Kapital in der Tasche dazu, ihr Geld nicht zur Bank zu bringen sondern als Kredite zu vergeben. Die Schufa spielt hier in der Regel auch keine Rolle. Privatkredite werden über Kreditvermittler angeboten. Smava.de und Auxmoney.de sind bekannte Vermittler.

        Privatpersonen als Geldgeber sind aber auch als Investoren für Selbstständige interessant. Der Unterschied zum Kredit liegt in der Haftung. Wenn du das Geld für dein Unternehmen brauchst und einen Kredit nimmst, musst du den Kredit in jedem Fall zurück bezahlen. Bei einem Investor ist das anders. Wenn das Unternehmen pleite geht, dann muss der Investor seinen Schaden selbst tragen.

        Kommentar


        • #5
          Hallo! Ja, Kredite kommen leider nicht dort an, wo sie ankommen sollten. Da hilft auch die Politik der Europäischen Zentralbank nicht weiter. Aber den Gedanken, dass es im Ausland besser ist, ist leider falsch. Dort ist es auch nicht anders.

          Kredite aus dem Ausland werden in der Regel von Personen mit einem Eintrag in der Schufa beansprucht. Dafür müssen sie höhere Zinsen bezahlen. Begründet werden die höheren Zinsen, so glaube ich, mit der negativen Bonität und dem damit verbundenen Risiko.

          Ich würde an deiner Stelle in Deutschland nach einem Kredit suchen. Auch wenn es schwierig geworden ist. Denn Schweizer Kredite werden nur an Personen vergeben, die angestellt sind. Selbstständige haben da keine Chance. Deine Chancen auf einen Kredit steigen, wenn du der Bank Sicherheiten bieten kannst. Besitzt du vielleicht irgendwelche Sparpläne, Wertpapiere oder ähnliches, was du der Bank als Sicherheit anbieten kannst?

          Wenn es mit der Bank nicht klappt, könntest du es mit einem Privatkredit versuchen. Privatkredite werden über das Internet vergeben. Auxmoney.de, Smava.de oder Maxda.de sind Plattformen, wo du einen Kreditantrag für Privatkredite stellen kannst. Allerdings werden hier in der Regel kleine Kredite vergeben. Suchst du einen Kredit für dein Unternehmen? Dann könntest du auch über einen Investor nachdenken um an Geld zu kommen.

          Kommentar


          • #6
            Ähnlich wie in Deutschland sind auch Kredite aus dem Ausland für Selbständige nur sehr schwer zu erhalten. Der Hauptgrund ist das unsichere, schwankende und zum Teil sogar fehlende Einkommen, falls die Geschäfte einmal nicht so gut laufen. Dies bedeutet, dass die Bank keine Sicherheit hat. Bei vielen Krediten ohne Schufa, die zum Beispiel von Schweizer Banken vergeben werden, ist ein festes Einkommen als Angestellter unabdingbare Voraussetzungen.

            Du kannst Dich an einen privaten Kreditvermittler im Inland oder im Ausland wenden. Kreditvermittler haben oftmals bessere Möglichkeiten, auf Deine speziellen Bedürfnisse einzugehen und einen Kredit zu suchen, der zu Deinen persönlichen Wünschen passt. Dies gilt auch für Selbständige. Eine andere Variante wäre ein Privatkredit.

            Es ist in jedem Falle empfehlenswert, vor der Kreditaufnahme mehrere Angebote zu vergleichen. Dazu kannst Du ein Kreditvergleichsportal im Internet nutzen.

            Kommentar


            • #7
              Als Selbständiger bekommst Du aus dem Ausland auch keinen Kredit. Dein Einkommen aus der Selbständigkeit ist von Monat zu Monat unterschiedlich. Das gilt bei Banken im Ausland als Risiko und daher werden Selbständige nicht bei der Kreditvergabe berücksichtigt.

              Es kommt auch darauf an, wofür Du den Kredit brauchst. Brauchst Du ihn für Dein Geschäft, dann kannst Du versuchen bei der KfW - Bank einen Antrag zu stellen. Das Einkommen allein wird sicher nicht reichen, um einen Kredit zu bekommen. Wenn das Geschäft nicht gut läuft, musst Du für Sicherheiten sorgen. Hast Du eine Lebensversicherung oder eine Person, die für den Kredit bürgen kann?

              Mit Sicherheiten arbeiten Banken jeden Tag. Es ermöglicht Dir einen Kredit zu bekommen, damit Du deine Rechnungen oder Ware zahlen kannst. Ein Kredit von Privat wäre auch möglich, ist aber sehr teuer. Die Zinsen sind mit denen eines Dispo vergleichbar, gerade dann, wenn Du keine Sicherheiten hast. Mit Sicherheiten ist die Auswahl viel größer.

              Du brauchst für den Antrag einen Bürgen und deine Gewinn - und Verlustrechnung. Ohne die wird ein Antrag auch abgelehnt. Sie beweist, wie gut Dein Geschäft läuft. Wie lange bist Du schon selbständig? Oft verlangen Banken, dass die Selbständigkeit schon seit zwei bis drei Jahren besteht.

              Die meisten scheitern mit ihrer Selbständigkeit schon im ersten Jahr, sodass auch hier es schwierig wird, einen Kredit zu bekommen. Je länger Du selbständig bist, umso besser ist es für Dich.

              Kommentar


              • #8
                Wenn Du selbständig bist, wirst Du den Kredit aus dem Ausland auf keinen Fall bekommen. Selbständige gelten als Risiko. Das liegt an dem schwankendem Geschäft. Diesen Monat hast Du eine Summe X, im nächsten Monat fällt diese aber viel geringer aus. Somit kannst DU den Kredit nicht absichern.

                Wenn Du wirklich ohne Schufa einen Kredit beantragen willst, dann geht das nur über einen Privatkredit. Dieser wird auch ohne Schufa vergeben, jedoch ist der erste Blick schon enttäuschend. Als erstes musst Du einen Antrag stellen. Dieser wird mit etwa 200 Euro sehr gering vergeben. Diesen Betrag musst Du aber innerhalb von 30 Tagen, selten in 60 Tagen tilgen. Erst dann kannst Du einen Wunschkredit aufnehmen. Dieser richtet sich aber nach deiner Bonität.

                Zu der Bonität zählt nicht nur das Einkommen, welches Du durch deine Selbständigkeit verdienst. Es ist auch wichtig, die Kontoauszüge vorzulegen. Diese belegen nämlich genau, wie es um Deine Finanzen den Monat über steht. Als Selbständiger musst Du eine Gewinn - und Verlustrechnung besitzen. Auch diese wird geprüft.

                Erst danach entscheiden die Kreditgeber, ob Du als Selbständiger einen Kredit bekommst oder nicht.
                Wenn Du aber Schulden hast und in der Schufa stehst, kannst Du eventuell auch einen Kredit trotz Schufa aufnehmen. Wenn Du das Geld für das Geschäft brauchst, kannst Du mit der KfW - Bank in Kontakt treten. Sollte der Kredit für private Zwecke genutzt werden, musst Du einen Anbieter finden. Entweder die Hausbank oder ein Online Kreditgeber.

                Auf jeden Fall wirst Du, egal welcher Kredit es werden wird, höhere Zinsen zahlen. Als Selbständiger ist man in einer Risikogruppe. Gerade in der heutigen Wirtschaftslage kann niemand sagen, wie es in ein oder zwei Jahren aussieht. Dieses Risiko gibt die Bank an Dich zurück und das sind teure Zinsen.

                Wenn man wüsste, wofür Du einen Kredit brauchst, könnte man doch genauer einen Kredit überlegen und auch finden. So ist der Verwendungszweck offen und damit auch der Kredit, den Du unter Umständen aufnehmen kannst. Vielleicht findest Du ja einen Bürgen. Dieser ist eine gute Sicherheit und kann einen Kreditgeber davon überzeugen, dir als Selbständiger einen Kredit zu geben.

                Kommentar

                Lädt...
                X