Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

12000 Euro Kredit als Wohnkredit

Einklappen
X
Einklappen

  • 12000 Euro Kredit als Wohnkredit

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wir wollen das eigene Zuhause modernisieren. Es ist alles schon mindestens 20 Jahre alt und wir wollen neben neuen Möbeln vor allem die Küche und das Badezimmer auffrischen. Das ist natürlich mit Kosten verbunden, die wir nicht bezahlen können.

    Wir haben gerade einmal 2000 Euro zusammen, was niemals reichen würde. Wir bräuchten sicher noch einmal einen 12000 Euro Kredit. Wir werden alles selber machen, da wir handwerkliche Berufe gelernt haben und nicht auf den Kopf gefallen sind.

    Damit können wir die Kosten schon stark reduzieren. Nun brauchen wir noch Infos über den Kredit, damit der Kreditgeber uns am Ende nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht.

  • #2
    Hallo,
    12.000 Euro sind leider deutlich zu wenig für einen Immobilienkredit. Einige Banken bieten zwar spezielle Renovierungsdarlehen an, aber auch dafür ist der Betrag zu gering.

    Ich befürchte, dass Ihr Euch außerdem auch nicht für Förderung für energetische Sanierung durch die KfW qualifiziert (das solltet Ihr Euch aber noch einmal anschauen). Ich denke, dass Euch deshalb tatsächlich nur der verwendungsfreie Privatkredit anbietet - es handelt sich dabei um das Ratendarlehen, das im Prinzip jede Bank anbietet.

    Wenn Ihr beide keine Probleme mit der Schufa habt, gemeinsam mehr als etwa 2200 Euro monatlich netto verdient und keine unnormalen Ausgaben tätigt, solltet Ihr den Kredit aber auch problemlos bekommen. In einem solchen Fall würde ich Euch vorschlagen, einfach einen Darlehensvergleich vorzunehmen.

    Hierfür bietet sich beispielsweise Smava an. Ich habe auch gute Erfahrungen mit Verivox sowie mit Check24 gemacht.

    Was Euch an Konditionen erwartet, kann ich Euch leider nicht sagen. Ich müsste dazu wissen, wie viel Geld Ihr tatsächlich monatlich verdient und wie es um Eure Beschäftigungsverhältnisse im Allgemeinen bestellt ist.

    Mit einer negativen Schufa könnt Ihr immer noch einen Kredit von einem Darlehensvermittler wie Maxda erhalten. Das würde ich mir allerdings überlegen: Die Zinsen sind dann extrem viel teurer.

    Das Darlehen ist für eine Renovierung vorgesehen. Ich würde den Kredit dann einfach rausschieben bis die Schufa wieder glatt ist.

    Die Einträge müssen drei Jahre nach Erledigung gelöscht werden.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      52.218 mal von Lesern ausgewählt (49.3 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.310 mal von Lesern ausgewählt (30.51 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.090 mal von Lesern ausgewählt (5.75 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.437 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
      2.806 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.832 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Hallo,
        Ihnen ist bestimmt bekannt, dass man diverse Bedingungen bei der Vergabe von Krediten erfüllen müssen. Wenn diese Bedingungen erfüllt werden, dann kann man sehr schnell an einen Kredit kommen.

        Ich möchte Ihnen zu erst einmal die Bedingungen für einen Kredit näher erläutern. Sie müssen natürlich die Volljährigkeit erreicht haben, aber das haben Sie ja auf jeden Fall.

        Des Weiteren ist es wichtig, dass mindestens einer von Ihnen in einem festen und unbefristeten Arbeitsverhältnis steht. So wie ich verstanden habe, gehen Sie aber bei einer regelmäßigen Beschäftigung nach.

        Sie müssen zudem mit Ihrem gemeinsamen monatlichen Nettoeinkommen über die Pfändungsfreigrenze kommen. Die genauen Zahlen hierzu werden Sie einfach durch eine Suche mit Google im Internet finden.

        Ihre Schufa sollte auch frei von negativen Einträgen sein, denn umso besser Ihre Bonität und Ihre Kreditwürdigkeit veranschlagt wird, umso bessere Konditionen werden Sie von Ihrem zukünftigen Kreditgeber bekommen.

        Als Unterlagen benötigen Sie Ihre Arbeitsverträge und Ihre letzten Gehaltsabrechnungen. Manche Banken möchten zudem gerne die aktuellen Kontoauszüge einsehen, dass hängt aber immer individuell von dem Kreditgeber ab.

        Mit Smava können Sie unverbindlich und kostenlos einen Vergleich für Kredite durchführen lassen. Smava arbeitet aber auch als Vermittler und kann Ihnen entsprechend gute und seriöse Angebote vermitteln.

        Kommentar


        • #4
          Für Ihren Kredit von 12.000 Euro sollten Sie am besten einen Kreditvermittler wie Smava mit ins Boot holen. Nicht nur das Smava Ihnen einen kostenlosen Kreditvergleich erstellt, die Angebote bei Smava stammen zudem von seriösen Banken.

          Unmittelbar auf der ersten Seite von Smava können Sie den Kreditrechner sehen und direkt nutzen. In einigen Fällen kann bei Verwendungszweck auch Möbel angegeben werden.

          Ich rate Ihnen jedoch einfach den Verwendungszweck zur freien Verwendung auszuwählen. So sind Sie auf der sicheren Seite, dass Sie überall freie Hand haben.

          Sie entscheiden ganz alleine, wofür Sie das Geld von dem Kredit verwenden. Sie müssen sich nur ausrechnen, wie viel Sie ungefähr an monatlichen Raten aufbringen möchten.

          Wenn Sie sich bei Smava die Laufzeiten anschauen, dann werden Sie sehen, dass Sie wählen können zwischen einem Jahr und 12 Jahren.

          Umso länger Sie den Kredit laufen lassen, umso höher beginnt der effektive Jahreszins und umso mehr zahlen Sie am Ende als Zinsen zurück. Also überlegen Sie genau.

          Kommentar


          • #5
            Auf der Suche sollten Sie genau abwägen, denn bei dem Verwendungszweck bieten einige Kreditgeber auch die Möglichkeit, für Möbel und Renovierung anzugeben.

            Ich weiß dann allerdings nicht, wenn Sie so einen Kredit mit diesem Verwendungszweck aufnehmen würden, ob Sie dem Kreditgeber dann immer die entsprechenden Belege zu dem verwendeten Geld einreichen müssen.

            Bei einem Kredit zur freien Verfügung würde das auf jeden Fall nicht der Fall sein. Sie müssen am besten durch einen Kreditvergleich herausfinden, ob sich die Konditionen bei diesen beiden Verwendungszwecken arg unterscheiden.

            Wenn dem nicht der Fall ist, dann würde ich auf jeden Fall den Kredit zur freien Verwendung auswählen, denn so brauchen Sie niemandem Rechenschaft ablegen.

            Für den genannten Kreditvergleich kann ich Ihnen Smava als Rechner empfehlen.

            Kommentar


            • Hallo Special Forces,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Mit einem eigenen Zuhause gehört Ihr zu denjenigen Kreditnehmern, die Ihr Einkommen schon zu einem Aufbau eines erheblichen Vermögens nutzen. Das ist gut und wird sich sicher in günstig kalkulierten Zinsen widerspiegeln.

                Im Kreditantrag solltet Ihr auf alle Fälle angeben, dass Ihr Wohnungseigentum besitzt. Dies ist ein Positivmerkmal für die Zinsberechnung.

                Bei der Kreditart könnt Ihr Euch beim normalen Ratenkredit bewegen, dieser kann ja nach Eurem Gutdünken eingesetzt werden. Zur freien Verwendung wie es so schön heißt.

                Die Bezahlung der Raten wird bei dieser Kreditart durch Euer zukünftiges Einkommen vorgenommen werden. Deshalb ist dieses der wesentliche Faktor für die Kreditgenehmigung und das Errechnen günstiger Zinsen. Und nicht eine hinterlegte Sicherheit.

                Den besten Überblick würdet Ihr in einem der Vergleichsportale bekommen. Bei check24, finanzcheck könntet Ihr mal die Laufzeiten beispielsweise von 48, 60 oder 72 Monaten durchrechnen.

                Und dann sehen ob die sich daraus ergebende Monatsrate zu Euren Vorstellungen passen würde.

                Kommentar


                • #7
                  Ein Wohnkredit ist ein zweckgebundener Kredit, der nicht artfremd verwendet werden darf. Aus diesem Grunde solltet Ihr genau kalkulieren, wie viel Geld Ihr wirklich braucht, um Euer Vorhaben in die Tat umzusetzen.

                  Anschließend ist es an der Zeit, einen geeigneten Kreditgeber zu suchen. Ein Wohnkredit hat den Vorteil, dass die Sollzinsen meistens niedriger sind als bei einem Ratenkredit.

                  Möchtet Ihr hingegen frei entscheiden, ob Ihr einen Teil des Geldes noch anderweitig verwendet, wäre ein Ratenkredit eventuell besser geeignet. Auch hier gibt es zahlreiche gute Angebote, vor allem im Internet.

                  Ein Kreditvergleich ist immer sinnvoll, idealerweise über Kreditvergleichsportale wie Finanzcheck oder Check24. Dort könnt Ihr sowohl nach einem Wohnkredit als auch nach einem Ratenkredit suchen, Euch verschiedene Angebote ansehen und dann eine fundierte Entscheidung treffen.

                  Kommentar


                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                    Bank
                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                    52.218 mal von Lesern ausgewählt (49.3 %)
                    Kredit-Berater.info
                    (zu www.kredit-berater.info )
                    32.310 mal von Lesern ausgewählt (30.51 %)
                    2.806 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                    Sigma Kreditbank
                    (zum Sigma Angebot )
                    6.090 mal von Lesern ausgewählt (5.75 %)
                    Kredit-ohne-Schufa.de
                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                    3.437 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
                    1.832 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                    Stand: 12.12.2018
                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                    Lädt...
                    X