Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

23000 Euro Kredit Kreditablösung und Dispo

Einklappen
X
Einklappen

  • 23000 Euro Kredit Kreditablösung und Dispo

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich habe meinen Dispo mit 5000 Euro im Minus. Hinzu kommt noch ein alter Kredit von 18000 Euro. Nun würde ich gern beides mit einem 23000 Euro Kredit ablösen.

    Die Rate für den Kredit ging immer ab, deswegen komme ich auch nicht mehr aus dem Minus heraus. Wenn ich aber mit dem Kredit den Dispo gleich mit ablösen könnte, dann würde es eine sehr große finanzielle Entlastung sein.

    Ich habe schon oft von Umschuldungskrediten gehört, weiß aber nicht, wie man da vorgehen soll. Wenn ich den Umschuldungskredit bewilligt bekomme, würde die neue Bank sich um die Kündigung des alten Kredits kümmern oder muss ich da extra etwas schreiben, damit die Kündigung bewilligt wird?

  • #2
    Manche Banken übernehmen da, manche nicht. Es gibt Kreditvergleichsportale, wo Sie nach einer günstigen Ban suchen können. Unter dem Begriff Umschuldungskredit werden Sie sicher fündig.

    Manche Banken übernehmen die Formalitäten. Sie sollten sich aber zunächst bei der Bank erkunden, wie hoch die Vorfälligkeitsentschädigung wäre, wenn Sie den Kredit vorzeitig tilgen.

    Wenn es sich um eine Filialbank handelt, die wollen garantiert eine Entschädigung. Online-Banken sind da kulanter. Wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen, brauchen Sie in jedem Fall eine gute Schufa.

    Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann können Sie den Kredit vergessen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      52.238 mal von Lesern ausgewählt (49.24 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.405 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.074 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.463 mal von Lesern ausgewählt (3.26 %)
      2.820 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
      1.858 mal von Lesern ausgewählt (1.75 %)
      Stand: 14.12.2018

      • #3
        Für Dich ist zu hoffen, dass Deine Schufa noch keine Negativmerkmale aufweist. Der Kredit, den Du gerade am laufen hast, ist auf jeden Fall in der Schufa vermerkt, allerdings noch nicht als negativ, da Du die Raten ja immer pünktlich bezahlt hast.

        Ein überzogener Dispo steht in der Regel auch nicht gleich in der Schufa, erst wenn Deine Bank dazu ein Mahnverfahren oder so einleitet.

        Von daher kann es gut sein, dass Deine Schufa noch als sauber gilt und Du somit noch gute Chancen auf einen Kredit zur Umschuldung hast.

        Diesen Umschuldungskredit lässt Du am besten von Smava suchen. Viele Kreditgeber werden sich dann auch beinahe um alles kümmern, was die Umschuldung betrifft.

        Kommentar


        • #4
          Ein Umschuldungskredit wäre für Dich wirklich das Beste. Wenn ich das lese, dass der Dispo so hoch überzogen ist, dann will ich mir gar nicht vorstellen, wie viel Du an Überziehungszinsen für diesen zahlen musst.

          Da wird einem ja regelrecht schwindelig. Eine Umschuldung ist daher wirklich der richtige Weg und wahrscheinlich auch schon längst überfällig.

          Partner für eine Umschuldung findest Du z.B. durch Smava. Wenn Du dort den Kreditrechner nutzt, kannst Du die ersten Schritte schon mal einleiten.

          Zudem wird von den meisten Kreditgebern ein solcher Kredit mit vollem Service angeboten.

          Kommentar


          • #5
            Da hast du dir aber ordentlich was vorgenommen. Eine solche große Kreditsumme um zu schulden ist schon eine Aufgabe.

            Du musst erst einmal deine Voraussetzungen für die Umschuldung prüfen. Dabei geht es darum, dass du trotz des aktuell laufenden Kredites und trotz deines überzogenen Dispos eine gute Bonität hast. Ansonsten bekommst du nämlich kein gutes Kreditangebot und deine Umschuldung könnte nicht funktionieren.

            Außerdem musst du prüfen, ob du den alten Kredit umschulden kannst und zu welchen Konditionen das möglich ist. Das klingt immer lapidar, entscheidet aber letztendlich darüber, ob sich die Umschuldung lohnt oder nicht.

            Am einfachsten wäre es natürlich, wenn du deinen aktuellen Kredit einfach um die 5000 EUR vom Dispo aufstockst. Du kannst die Laufzeit verlängern oder die monatlichen Raten anpassen.

            Ganz so, wie es bei dir am besten passt. So ersparst du dir das Suchen eines neuen Kredites und hast deine Ablöse des Dispos innerhalb weniger Minuten erledigt.

            Du kannst natürlich auch einen neuen Kredit suchen. Dann musst du darauf achten, dass du zuerst den Kreditvertrag vom neuen Kredit unterschreibst, bevor du den alten Kredit kündigst.

            Die geldgebende Bank des neuen Kredites würde das Geld dann auch direkt auf deinen Dispo überweisen und den alten Kredit ausgleichen. Du müsstest im Nachgang bloß kontrollieren, dass alles erledigt ist und ob wirklich keine offenen Verbindlichkeiten in dieser Richtung mehr bestehen.

            Kommentar


            • Hallo Thomasvolt,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Manche Banken übernehmen die Formalitäten für die Umschuldung. Es kann aber sein, dass das nur dann der Fall ist, wenn Sie auch Ihr Girokonto zur neuen Bank verlegen.

                Das weiß ich aber nicht. Sie brauchen in jedem Fall eine gute Schufa und ein entsprechendes Einkommen. Eine Umschuldung ist sinnvoll, aber Sie sollten dann in Zukunft den Dispo nicht mehr nutzen

                Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie die Bank bitten, diesen zu streichen. Ein Dispo ist sehr verführerisch. Schnell ist man wieder da, wo man jetzt ist.

                Kommentar


                • #7
                  Zum Glück sind es nur zwei Kredite, die Du umschulden kannst - aber nicht musst.

                  Der erste Schritt zur Umschuldung ist der Blick auf die beiden, bereits bestehenden Kreditverträge:

                  1.) Der Dispokredit ist jederzeit voll flexibel - also von Dir ganz ohne Vorwarnung und in beliebiger Höhe zurückzahlbar. Die Bank muss immer Barmittel bereithalten, um bei gleichzeitiger Inanspruchnahme von Kunden zahlungsfähig zu bleiben.

                  Ebenso muss sie Vorkehrungen dafür treffen wenn plötzlich alle Kunden gleichzeitig zurückzahlen. Zudem ist der Kredit sehr bequem, weshalb er auch teuer ist.

                  Für Dich bedeutet dies: Bei der Umschuldung solltest Du schauen, dass Du von den 10+ Prozent "herunterkommen" kannst. Bei 5.000 Euro können bei 11 Prozent Zinsen schon etwas mehr als 550 Euro Zinsen im Jahr anfallen. Das ist zuviel.

                  2.) Der "alte" Kredit mit 18.000 Euro ist beim Umschulden wahrscheinlich nicht die erste Priorität. Wenn er nicht fünf oder noch mehr Jahre besteht, dann hast Du wahrscheinlich bereits sehr günstige Zinsen.

                  Wenn nicht, dann könntest Du in den Kreditbetrag hineinschauen und sehen ob Du 80 oder 100 % sofort tilgen könntest.

                  Dann kannst Du sehr gut einen Kreditvergleich starten (check24, finanzcheck) und Dir die Konditionen für die Umschuldung ansehen.

                  Probiere mal die Kreditsummen für 5.000, 18.000 und 23.000 Euro aus. Sehe nach ob es sich lohnt auch den Ratenkredit umzuschulden.
                  Auf alle Fälle sollte aber der Dispokredit umgeschuldet werden.

                  Kommentar


                  • #8
                    Im Bereich der Kredite ist der Verbraucherschutz in den letzten Jahren enorm gestärkt worden: Praktisch alle Kredite könntest Du sofort und ohne Vorwarnung ablösen, wenn Du ein besseres Angebot gefunden hast.

                    Diese Flexibilität wurde deshalb eingeführt, weil viele Menschen zuerst einen Kredit unterschrieben und erst dann an die finanziellen Folgen bzw. an vielleicht ein bisschen zu hohe Zinsen gedacht haben.

                    Du denkst über die Kosten der beiden Kredite nach, das gefällt mir. Zuallererst würde ich mich an Deiner Stelle um die Umschuldung des Dispos in Höhe von 5.000 Euro kümmern.

                    Hier ist meiner Meinung nach die größte Zinsdifferenz zu holen! Vom "normalen" Ratenkredit zu den 10,55/11 oder noch mehr Prozent ist es ein weiter Schritt. Der jeden Tag bares Geld kostet.

                    Beim Dispokredit ist ganz klar, dass Du diesen sofort und ohne Vorwarnung ablösen kannst. Dazu würde ich einen Kreditvergleich wie check24 oder finanzcheck starten und einen günstgen Kreditgeber wählen, der in maximal 2 bis 4 Tagen auszahlen wird.

                    Beim zusätzlichen 18.000 Euro Kredit kommt es darauf an welchen Zinssatz Du damals vereinbart hattest. Bei der Umschuldung könntest Du Dich monatlich entlasten, wenn Du einerseits Zinssätze reduzierst und darüber hinaus die monatliche Tilgung etwas verringerst.

                    Erster Schritt ist das Nachsehen im Kreditvertrag, ob Du gleich 80 oder 100 % als "Sondertilgung" ohne Vorwarnung zurückbezahlen kannst. Dann einen Kreditvergleich starten.

                    Kommentar



                      • #9
                        Zuerst sollten Sie sich Ihren aktuellen Kreditvertrag genau anschauen. Manche Banken verlangen bei einer vorzeitigen Ablösung, sprich Umschuldung, eine Vorfälligkeitsentschädigung, wodurch die Kosten einer Umschuldung in die Höhe schießen.

                        Sollte das bei Ihrem Kredit der Fall sein, müssen Sie sich erkundigen, wie hoch die Strafgebühr ist. Falls nichts im Vertrag erwähnt wird, brauchen Sie den Kredit nicht zu kündigen, sondern zahlen einfach Ihre Schulden zurück.

                        Beim Dispo ist das etwas anderes. Sie müssen der Bank mitteilen, dass Sie ihn nicht mehr benötigen oder zumindest stark reduzieren wollen. Wie Sie das genau tun müssen, erfahren Sie bei der Kunden-Hotline.

                        Kommentar


                        • #10
                          Bei diesem hohen Dispokredit sind die Zinsen wahrscheinlich sehr hoch. Da wundert es nicht, dass Sie nicht mehr aus den Miesen kommen.

                          Eine Umschuldung sollten Sie deshalb wirklich in Erwägung ziehen. Sie sollten aber bedenken, wenn der alte Kredit abgelöst wird, kann eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen.

                          Diese Summe müssten Sie dann mit der neuen Kreditsumme verrechnen. Sie können in Ihrem Kreditvertrag nachlesen ob so eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt.

                          Sie sollten auf keinen Fall den alten Kredit kündigen bevor Sie keinen neuen Kreditgeber gefunden haben. Meist wird der neue Kreditgeber den alten Kredit ablösen.

                          Am einfachsten wäre es, wenn Sie den alten Kredit um den Dispo aufstocken. Wenn Sie dann die Laufzeit verlängern, können Sie die monatlichen Raten anpassen.

                          Damit ersparen Sie sich die Suche nach einem neuen Kreditgeber und der Dispo ist erledigt.

                          Kommentar


                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                            Bank
                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                            52.238 mal von Lesern ausgewählt (49.24 %)
                            Kredit-Berater.info
                            (zu www.kredit-berater.info )
                            32.405 mal von Lesern ausgewählt (30.54 %)
                            2.820 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
                            Sigma Kreditbank
                            (zum Sigma Angebot )
                            6.074 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                            Kredit-ohne-Schufa.de
                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                            3.463 mal von Lesern ausgewählt (3.26 %)
                            1.858 mal von Lesern ausgewählt (1.75 %)
                            Stand: 14.12.2018
                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                            Lädt...
                            X