Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

100000 Euro Kredit Modernisierung am Eigenheim

Einklappen
X
Einklappen

  • 100000 Euro Kredit Modernisierung am Eigenheim

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ein 100000 Euro Kredit ist wohl mit einer der höchsten Kredite, die man Online beantragen kann. Wir haben ein Haus geerbt, das aus den 1960er Jahren stammt.

    Alles muss neu gemacht werden. Die Fenster und die Fassade sind nur der Anfang. Der Kostenvoranschlag liegt bei 100000 Euro, was wir finanzieren lassen müssen. Wie wir herausgefunden haben, ist wohl die längste Laufzeit bei zehn Jahren.

    Aber wie verhält es sich denn dann mit der monatlichen Rate? Wir werden zu viert hier einziehen, zwei Familien. So können wir locker eine Rate von 800 Euro bis 900 Euro zahlen.

    Das Geld müsste dann sicher von einem Konto abgebucht werden. Können wir uns das selber aussuchen, von welchem Konto das abgeht oder bestimmt das dann die Bank?

  • #2
    Eine maximale Laufzeit von 120 Monaten trifft auf Verbraucherkredite zu. Bei Ihrem Vorhaben handelt es sich um einen Immobilienkredit bzw. eine Baufinanzierung oder einen Modernisierungskredit.

    Bei diesen Krediten sind Laufzeiten von 20 Jahren und mehr nicht selten. Ich würde Ihnen raten, sich gut zu informieren, bevor Sie irgendwo voreilig einen Kredit beantragen.

    Das könnte Sie im wahrsten Sinne des Wortes teuer zu stehen kommen. Bevor Sie sich an eine private Bank wenden, sollten Sie Kontakt zur staatlichen KfW Bank und/oder Ihrer zuständigen Landesförderbank aufnehmen.

    Dort bekommen Sie nicht nur Kredite mit langer Laufzeit und niedrigen Zinsen , sondern erhalten auch Zugang zu Fördergeldern und Zuschüssen, die Sie nicht zurückzahlen müssen. Beispielsweise wird die energetische Sanierung (Wärmedämmung, neue Heizung, Dachsanierung, Solaranlagen usw.) gefördert, ebenso der altersgerechte (barrierefreie) Umbau.

    Sehen Sie sich auf der Webseite der KfW für einen ersten Überblick um und nehmen Sie mit der Bank Kontakt auf. Bei einem derart großen Kredit würde ich Ihnen auch empfehlen, einen unabhängigen Finanzexperten um Rat zu bitten.

    Der Mann verlangt zwar ein Honorar, das ist sein Rat aber auch wert, weil er Ihnen Tipps geben kann, die Ihnen Tausende von Euro ersparen. Es gibt beispielsweise Fördermittel, die kaum bekannt und in Anspruch genommen werden.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.664 mal von Lesern ausgewählt (49.1 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.361 mal von Lesern ausgewählt (30.75 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.015 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.417 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
      2.786 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.831 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
      Stand: 14.12.2018

      • #3
        Guten Tag,

        100.000 Euro sind schon eine sehr hohe Kreditsumme, die von Banken über das Internet vergeben werden. Hier kannst du dich in jedem Fall auf zahlreiche Rückfragen der jeweiligen Bank einstellen.

        Ich persönlich würde euch zum Abschluss eines Sanierungskredites raten. Darüber hinaus bietet die staatliche Kfw-Bank so genannte Förderdarlehen für Verbraucher an. Sofern ihr nach energetischen Vorgaben eine Renovierung durchführen wollt, seid ihr bei diesem Kreditinstitut genau richtig.

        Hierzu solltet ihr aber wissen, dass die Bank über eine "Durchlaufbank" die Kredite vergibt und nicht direkt an euch ausbezahlt. Banken stehen dem Kfw-Darlehen in der Regel etwas skeptisch gegenüber und werden versuchen, euch davon abzubringen. Welches Konto ihr für die Abbuchung angebt, liegt vollständig in eurem Entscheidungsbereich.

        Kommentar


        • #4
          Wenn ihr das Haus modernisieren wollt, wendet euch am besten an die KfW. Für bestimmte Modernisierungsarbeiten gibt es verschiedene Fördermittel, durch die ihr natürlich Geld sparen könnt bei einem Kredit.

          Auch wenn ihr den Modernisierungskredit aufnehmen wollt, ist die KfW wahrscheinlich eine der besten Adressen. Die bieten günstige Kredite für Modernisierungen und Sanierungen an.

          Wenn ihr das Modernisieren in Richtung energieeffizient durchzieht, dann könnt ihr da den einen oder anderen Euro sparen. Den Rest nehmt ihr dann als Kredit auf.

          Ihr könnt euch natürlich auch bei einer anderen Bank nach einem Modernisierungskredit umsehen. Aber Fördermittel solltet ihr auf jeden Fall ins Auge fassen und beantragen!

          Das ist ja bares Geld, das ihr dann spart.

          Kommentar


          • #5
            Wenn Du eine Modernisierung vornehmen willst bei eurem Haus, dann ist der beste Ansprechpartner wohl die KfW. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau vergibt nicht nur günstige Modernisierungskredite, sondern bietet zum Teil auch Fördermittel für Sanierungen und Modernisierungen an.

            Da habt ihr dann auf jeden Fall schon mal den richtigen Ansprechpartner, wenn ihr euch direkt an die KfW wendet. Dann wird auch der Kredit, den ihr aufnehmen müsst, nicht mehr so hoch sein, wenn ihr einen Teil als Fördermittel dazugeschossen bekommt für eure Finanzierung.

            Da könnt ihr dann auch fragen, wie das mit dem Konto ist, bzw. wie da die Bedingungen seitens der kreditgebenden Bank für das Abbuchen der Kreditrate ist. An eurer Stelle würde ich mir aber vorher gut überlegen, bzw. einiges schriftlich festlegen, wie das mit dem Bezahlen der Kreditrate ist etc., da ihr ja zwei Familien seid.

            Nicht, dass es hinterher plötzlich zu Unstimmigkeiten kommt, weil bei der einen Familie die Kreditrate vom Konto abgebucht wurde, aber die andere Familie nicht mit dem Zahlen ihres Anteils hinterherkommt. Das kann sonst schnell böses Blut geben

            Kommentar


            • Hallo rosy,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Seid ihr ganz sicher, dass ihr das machen wollt? Einen Kredit mit zwei Familien aufnehmen in der Höhe, und das Geld dann über ein Konto laufen lassen?

                Das kann aber sehr böses Blut geben, wenn einer plötzlich nicht mehr bezahlen kann, der andere dann aber die komplette Rate für den Kredit abstottern muss. Ich würde das an eurer Stelle nicht machen, sondern zwei getrennte Kredite aufnehmen.

                Das ist vielleicht besser für eure Nerven.

                Kommentar


                • #7
                  Streben Sie denn für die Modernisierung einen normalen Ratenkredit an? Sie haben doch die Möglichkeit für Ihr Vorhaben unterschiedliche Gelder und staatliche Unterstützungen anzustreben.

                  Die KfW Bank wäre da spontan ein Kreditgeber, welcher extra für solche Maßnahmen Kredite mit sehr günstigen Konditionen anbietet.

                  Aber ein Kreditvergleich im Internet kann nie schaden. Vertrauen würde ich dabei aber auf einen großen Anbieter wie Smava. Selbstverständlich können Sie das Konto selber bestimmen und nicht die Bank.

                  Kommentar


                  • #8
                    Setzen Sie sich zunächst mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Verbindung. Es gibt von denen spezielle zinsgünstige Kredite für solche Zwecke.

                    Besprechen Sie das mit Ihrer Hausbank. So viel ich weiß, stellt die den Kontakt zur KfW her. Vorher wird ein Gutachter bei Ihnen vorbeikommen und sich das Haus ansehen.

                    Ich würde kein Geld verschenken und zunächst diesen Weg gehen. Die Zinsen bei der KfW sind günstiger als bei anderen Banken.

                    Kommentar



                      • #9
                        Wenn ihr einen 100000 Euro Kredit Modernisierung am Eigenheim sucht, dann wendet euch am besten an die Kfw. Die bietet günstige Modernisierungskredite an.

                        Außerdem bietet die Kfw Fördermittel für Modernisierungen an. Da seid ihr auf jeden Fall schon mal an der richtigen Stelle mit eurer Finanzierung.

                        Was es aktuell genau an Fördermitteln gibt, kann ich Dir aber nicht sagen. Das kann sich ja ändern im Laufe der Zeit. Aber bevor ihr einen 100000 Euro Kredit Modernisierung am Eigenheim aufnehmt, egal bei welcher Bank, lasst euch beraten hinsichtlich der Fördermittel, die ihr beantragen könnt.

                        Da könnt ihr sicher noch den einen anderen Euro sparen, und musst keinen ganz so hohen Kredit mehr aufnehmen. Von welchem Konto der Kredit abgeht, müsst ihr dann mit der Bank klären.

                        Kommentar


                        • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                          Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                          Bank
                          Unsere Leser wählten wie folgt:
                          51.664 mal von Lesern ausgewählt (49.1 %)
                          Kredit-Berater.info
                          (zu www.kredit-berater.info )
                          32.361 mal von Lesern ausgewählt (30.75 %)
                          2.786 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                          Sigma Kreditbank
                          (zum Sigma Angebot )
                          6.015 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                          Kredit-ohne-Schufa.de
                          (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                          3.417 mal von Lesern ausgewählt (3.25 %)
                          1.831 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
                          Stand: 14.12.2018
                          • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                          Lädt...
                          X