Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schnelle Auszahlung bei 6500 Euro Kredit erwünscht

Einklappen
X
Einklappen

  • Schnelle Auszahlung bei 6500 Euro Kredit erwünscht

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ein 6500 Euro Kredit mit einer schnellen Auszahlung wird von mir schon seit ein paar Stunden gesucht, leider ohne Ergebnis.

    Es wäre ja in Ordnung, wenn der Kredit bewilligt ist und dann noch ein oder zwei Tage es dauert, bis das Geld auf dem Konto ist. Aber über eine Woche will ich dafür nicht warten. Dann kann ich auch zu meiner Bank gehen und dort einen Termin vereinbaren.

    Die Zinsen im Internet sagen mir zu. Ich würde aber gern wissen, wie die Bank das berechnet, damit jeder seinen speziellen Zins erhalten kann. Wird da einfach aussortiert, wer das höchste Einkommen hat, bekommt den besten Zins? Hätte ich die Möglichkeit, den Zins vor dem Vertrag zu erfahren und kann man den Kredit auch vergleichen?

  • #2
    Schnell ist natürlich immer relativ. Der eine findet das schnell, der andere findet das schnell.

    Das was du dir wünschst, ist eigentlich problemlos umsetzbar. Denn würde der Kredit bewilligt, dann dauert es auch nur noch ein bis zwei Tage, bis das Geld auf deinem Konto ist. Von der Seite her sehe ich da keine Probleme.

    Die Zinsen, die du bei einem Vergleich im Internet siehst, sind nur Anhaltspunkte und sind nicht festgeschrieben. Du siehst erst bei einer Kreditanfrage, welche Zinsen für den Kredit wirklich anfallen.

    Die Zinsen werden nämlich immer an deiner Bonität berechnet. Hast du eine gute Bonität, sind die Zinsen niedrig. Hast du eine schlechte Bonität, sind die Zinsen hoch.

    Die Höhe des Einkommens ist nur sekundär wichtig. Es muss über den Pfändungsfreibetrag liegen und zu deinem Kreditwunsch passen.

    Wichtig sind hingegen auch deine Ausgaben und vor allen Dingen deine Schufa. Alles muss in Summe zusammenpassen, damit ein günstiger und fairer Kredit vergeben werden kann.

    Den Zins bzw. die Höhe des Zinses erfährst du immer vor der Vertragsunterzeichnung. Denn die Bank muss dir ja ein konkretes Angebot erstellen, welches du prüfst und für dass du dich dann entscheidest oder eben nicht.

    Das ist aber bei jedem Kredit so und das ist die Grundlage für eine Vertragsentstehung. Und die Bank kann dir ja nicht irgendwas mündlich versprechen und das dann zum Schluss anders machen.

    Daher wird der Kreditvertrag im Vorfeld sauber ausgearbeitet und du musst ihn auf jeden Fall durchlesen, bevor du ihn unterzeichnest. Und erst dann ist er bindend.

    Suche dir also mit einem Vergleichsrechner ein passendes Kreditangebot. Dann fragst du den Kredit an, siehst, welche Zinsen wirklich zu zahlen sind und kannst den Kreditvertrag unterschreiben. Und dann dauert es noch ein bis zwei Tage und das Geld ist auf deinem Konto.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.437 mal von Lesern ausgewählt (48.75 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.486 mal von Lesern ausgewählt (31.4 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.810 mal von Lesern ausgewählt (5.62 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.309 mal von Lesern ausgewählt (3.2 %)
      2.684 mal von Lesern ausgewählt (2.59 %)
      1.792 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 19.12.2018

      • #3
        Viele Banken, darunter die Targobank und die Bank of Scotland, vergeben einen schnellen Kredit. Dafür musst du aber eine gute Schufa haben und ein geregeltes Einkommen aus einer unbefristeten Beschäftigung bei deinem Arbeitgeber.

        Die Auszahlung dauert höchstens zwei Tage. Der Zins wird immer nach der Bonität berechnet.

        Dazu zählt erst einmal die Schufa, die gute sein muss und dann das Einkommen, welches pfändbar sein muss. Aber auch dein Konto spielt dabei eine Rolle.

        Wer sein Konto überzogen hat, wird einen höheren Zins bekommen als der, der sein Konto im Plus hat. Daher wird vorher immer deine Bonität geprüft, bevor ein Zins ermittelt und mitgeteilt wird.

        Kommentar


        • #4
          Nach den Erfahrungen des Kreditvergleichsportals check24 gehört die Postbank zu den schnellsten Banken, was die Auszahlung eines Kredits angeht.
          in der oberen Zeile der Informationen zu dem Kredit wird die wahrscheinliche Auszahlungsdauer mit "1 bis 2 Tagen" angeben.

          Was schon ziemlich unschlagbar ist, wenn Du keinen Zuschlag für einen Spezialanbieter bezahlen möchtest.

          Ich würde deshalb alle Unterlagen digital vorbereiten und dann mit der Navigation Postbank Webseite -> Privatkunden -> Privatkredite den Kreditbetrag eingeben und Laufzeit und Monatsrate ausrechnen.

          Die Bank berechnet den Zins aufgrund verschiedener Einflussfaktoren, die sie leider nicht ganz detailliert bekannt gibt.

          Kreditsumme und Laufzeit haben einen großen Einfluss auf die grundlegende Kalkulation.

          Darüber hinaus scheint es so, dass es irgendeine Art Risikokomponente gibt: Ist die SchufA nicht ganz perfekt oder weist die Kreditsumme im Vergleich zum Einkommen auf mögliche Rückzahlungsstörungen hin, so kann es zu einem Zinszuschlag kommen.

          Da Du aber erst das Angebot erhältst und dann die freie Wahl hast, ob Du den Kredit wirklich aufnimmst, sehe ich darin keine Herausforderung.

          Höchste Einkommen erhalten nicht immer den besten Zins: Die Erfahrungen der Wirtschaftsauskunfteien haben gezeigt, dass auch bestimmte Bandbreiten hoher Jahreseinkommen auf ein höheres Kreditrisiko hinweisen können.

          Also kannst Du leider nicht allgemein sagen: Einkommensplus = besserer Zins.

          Der Wettbewerb über Kreditvergleichsportale & Co. sorgt aber dafür, dass die Zinsen immer wettbewerbsfähig bleiben.

          Kommentar


          • #5
            Du solltest immer vergleichen, bevor du einen Antrag stellst. Die Summe ist schon für einen allein sehr hoch, sodass du bei einem Vergleich Geld sparen kannst.

            Wichtig ist erst einmal zu wissen, wo du den Kredit aufnehmen kannst. Wenn dein Einkommen hoch genug ist und du eine gute Schufa hast, kannst du die Angebote der Banken vergleichen.

            Sollte deine Schufa aber nicht gut ausfallen, dann musst du eine Anfrage bei einem Vermittler stellen. Die Anfragen helfen dir, den Zins herauszufinden.

            Dieser wird erst angezeigt, wenn deine Bonität feststeht. So musst du erst einmal angeben, wie hoch dein Nettoeinkommen ist und wie hoch der Kredit ausfallen soll.

            Kommentar


            • Hallo Minj,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Also ich finde diese Eile wenn es um Kredite geht, immer bemerkenswert. Ich persönlich bin damals froh gewesen, dass ich überhaupt einen Kredit bekommen habe und habe dafür auch sehr gerne ein bisschen Wartezeit in Kauf genommen.

                6.500 Euro fallen jetzt auch nicht gerade in den Bereich von Kleinkrediten, welche inzwischen tagtäglich innerhalb von wenigen Stunden bis sogar Minuten bewilligt und auch ausgezahlt werden.

                Kreditgeber müssen doch auch erst einmal die entsprechenden Unterlagen prüfen und die jeweilige Finanzlage des Kreditnehmers abchecken.

                Ich weiß aber auch, dass immer mehr Werbung mit diesen sogenannten Sofortkrediten und Eilkrediten gemacht wird. Ich weiß nur wirklich nicht, ob diese in der Tat so schnell erteilt werden.

                Smava fällt mir da gerade spontan ein. Hier solltest Du vielleicht mal einen Kreditvergleich machen lassen. Ich weiß, dass die Nutzung von dem Kreditrechner und der Vergleich dort auf jeden Fall ganz unverbindlich und kostenlos sind.

                Zu den Zinsen kann ich Dir sagen, dass die meisten von der Bonität des Kreditnehmers abhängig sind. Je besser Du verdienst und je besser Deine Schufa ist, umso höher ist die Chance auf den niedrigsten Zinssatz, der angeboten wird.

                Und Du erfährst natürlich vor der Unterzeichnung des Kreditvertrages, welcher Zinssatz jetzt genau für Dich festgelegt ist.

                Kommentar


                • #7
                  Wenn es um Kredite geht, ist die Dringlichkeit für mich immer sehr auffällig. Manche Kreditnehmer können froh sein, wenn überhaupt ein Kredit zustande kommt und warten dafür gerne etwas länger.

                  Ihr Kreditwunsch in Höhe von 6500 Euro ist ja nun nicht gerade ein Kleinkredit, der zwischenzeitlich jeden Tag innerhalb von ein paar Stunden oft sogar Minuten bewilligt und auch ausbezahlt wird.

                  Der Kreditgeber muss doch zuerst die Bonitätsunterlagen prüfen um sich ein Bild von den Finanzen des Kreditnehmers zu verschaffen. Denn ohne ein ausreichendes Einkommen wird kein Kredit bewilligt.

                  Die Werbung verspricht ja Eilkredite oder Sofortkredite. Ob das alles aber so einfach ist bleibt dahingestellt.

                  Damit ein Kredit schnell und problemlos abgewickelt werden kann, muss Ihre Bonität einwandfrei sein. Wenn man dann den Erfahrungwerten was man so liest trauen kann, kann der Kredit nach Bewilligung bereits nach 1 bis 2 Tagen auf Ihrem Konto stehen.

                  Um einen Kreditvergleich vorzunehmen bietet sich das Vergleichsportal Smava an. Das ist nicht nur seriös sondern kann auch kostenlos genutzt werden.

                  Was den Zinssatz anbelangt, so wird in den meisten Fällen die Bonität den Zinssatz bestimmen. Je besser Ihre Bonität ist, desto günstiger wird der Zinssatz sein.

                  Nachdem Sie den Kreditvergleich vorgenommen haben, können Sie direkt über den ausgewählten Anbieter eine Kreditanfrage stellen. Dabei erfahren Sie Ihren ganz persönlichen Zinssatz.

                  Kommentar


                  • #8
                    Die Zahlungsverkehrssysteme sind in den letzten Jahren enorm schnell geworden: Bis zur nachmittäglichen Schlusszeit aufgegebene Überweisungen werden schon am nächsten Bankarbeitstag dem Konto gutgeschrieben.

                    Wenn Du also keinen Anbieter mit einem erheblichen Zuschlag wählst, dann wird ein Kredit immer per normaler Überweisung ausbezahlt. Die Idee der Creditshops mit "Geld zum Mitnehmen" hat sich leider nicht durchgesetzt.

                    Deshalb solltest Du Dich auf die Suche nach einer modernen Bank machen, die eine schnelle oder Sofortentscheidung anbietet. Und dann binnen maximal zwei bis drei Tagen ausbezahlt.

                    Die Deutsche Bank oder die Commerzbank überweisen Kreditbeträge relativ schnell, kann ich schon vorab sagen. Mehr Detailinformationen findest Du beispielsweise im Kreditvergleich check24.

                    Weiteres Plus: Viele Kredite werden voll digital vergeben und Du musst keine weiten Wege zurücklegen.

                    Aktuelle Lohn- und Gehaltsnachweise, die Kontoauszüge des Haupt-Girokontos und einen Ausweis bereithalten:

                    Dann kannst Du binnen weniger Minuten wissen, zu welchen Konditionen Du einen Kredit haben kannst.

                    Kommentar



                      • #9
                        Ein Kredit mit 6500 Euro und eine schnelle Auszahlung widersprechen sich leider etwas. Würde es sich dabei um einen Kredit von 1000 Euro oder Ähnliches handeln, könnte es mit der Auszahlung des Kredits je nach Anbieter sehr schnell gehen.

                        Doch bei einem so hohen Ratenkredit dauert das seine Zeit, bis der Kredit zur Auszahlung kommt. Das liegt daran, dass je höher ein Kredit ist, desto ausführlich ist auch die Bonitätsprüfung, die von der kreditgebenden Bank durchgeführt wird.

                        Und die Bonitätsprüfung ist ein wichtiger Teil der Kreditbearbeitung. Je länger die Bonitätsprüfung dauert, umso länger dauert es auch, bis der Kredit bearbeitet wurde, und zur Auszahlung kommen kann.

                        Ein Kredit mit 6500 Euro werden Sie deshalb kaum finden können. Solche Kredite können nur schlecht mit einer schnellen Auszahlung beworben werden, da ja niemand sagen kann, wie lange die Kreditbearbeitung am Ende wirklich dauert.

                        Deshalb werden Kredite häufig einfach nur als so genannte Sofortkredite beworben. Aber das ist nur eine werbewirksame Bezeichnung, die nichts Tatsächliches über einen Kredit aussagt.

                        Auch der Sofortbescheid sagt nichts darüber aus, wie schnell ein Kredit ausgezahlt wird, oder ob er tatsächlich bewilligt wird. Ein positiver Sofortbescheid bei einem Kredit bedeutet nicht die Sofortauszahlung eines Kredits, sondern ist nur ein vorläufiger Kreditbescheid.

                        Erst in der Kreditbearbeitung zeigt sich dann, ob der Kredit auch tatsächlich bewilligt werden kann.

                        Wie eine Bank die Zinsen für einen Kredit berechnet, kann nicht pauschal beantwortet werden. Das hängt von verschiedenen Faktoren ab.

                        Da das Einkommen allein nichts über die Bonität eines Kreditnehmers aussagt, hat dieses auch nur bedingt Einfluss auf die Kreditzinsen. Der, der das höchste Einkommen hat, bekommt demnach nicht automatisch den niedrigsten Zinssatz.

                        Wenn Sie zu Ihrer Bank gehen, bedeutet das übrigens auch nicht, dass ihr Geld schneller auf dem Konto ist. Da müssen Sie erst zu einem Kreditberater, und dann einen Kreditantrag stellen.

                        Dabei wird die Bonitätsprüfung durchgeführt, und diese entscheidet dann darüber, ob Sie kreditwürdig sein. Danach wird der Kredit abschließend bearbeitet. All das braucht auch seine Zeit.

                        Und der Kredit ist nicht automatisch direkt nach der Bewilligung auf Ihrem Konto. Das wäre ja nur zu schön, aber so geht das nicht bei einem Kredit bei einer Bank.

                        Kommentar


                        • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                          Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                          Bank
                          Unsere Leser wählten wie folgt:
                          50.437 mal von Lesern ausgewählt (48.75 %)
                          Kredit-Berater.info
                          (zu www.kredit-berater.info )
                          32.486 mal von Lesern ausgewählt (31.4 %)
                          2.684 mal von Lesern ausgewählt (2.59 %)
                          Sigma Kreditbank
                          (zum Sigma Angebot )
                          5.810 mal von Lesern ausgewählt (5.62 %)
                          Kredit-ohne-Schufa.de
                          (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                          3.309 mal von Lesern ausgewählt (3.2 %)
                          1.792 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                          Stand: 19.12.2018
                          • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                          Lädt...
                          X