Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wer bewilligt mir schnell einen Kredit per Post?

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer bewilligt mir schnell einen Kredit per Post?

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich hab ein paar Probleme mit meiner Bank. Ich denke daher über einen Kredit per Post nach. Mein Girokonto ist aktuell - sagen wir mal "nicht verfügbar". Bis ich ein neues Konto eröffnen kann, ist schwieriger als gedacht, kann ich nur einen Bargeldkredit empfangen.

    Jetzt muss ich es irgendwie schaffen, die Zeit zu überbrücken. Gelesen habe ich, es gäbe postbare Kredite. Da bekommt man sein Geld vom Postboten oder bei der Filiale in bar ausgezahlt. Genau das wäre die optimale Lösung. Nur, wer bewilligt mir schnell einen Kredit per Post? Sagen wir Mal so 500 Euro würde reichen.

  • #2
    Hallo! Ohne Girokonto ist es wahrlich nicht einfach. Im Grunde kann dir jede Bank die Kreditsumme per Postboten zustellen. Das ist nicht das Problem. Eine Bank kann dir den Kredit auch in Bar in der Filiale ausbezahlen. Auch das ist möglich. Falls du diese postbaren Kredite aus Zeitungsanzeigen hast, dann würde ich an deiner Stelle davon die Hände lassen. Ich habe schon öfters gehört, dass diese Kreditgeber nicht seriös sein sollen. Es gibt keine Anschrift, keine Telefonnummer und keine Homepage. Ich würde es an deiner Stelle bei einer Bankfiliale versuchen. Alternativ kannst du dich im Internet nach einem Privatkredit umsehen. Die werden über Kreditvermittler wie Auxmoney.de oder Smava.de vermittelt und gelten als seriös.

    Kommentar


    • #3
      Dieser Kredit ist sehr beliebt geworden, denn alles geht über den Postweg. Angefangen von den Unterlagen, die zugeschickt oder versendet werden, bis hin zu der Auszahlung. Es wird dafür ein Postbarcheck verwendet. Der Kunde muss dem Postboten den Personalausweis vorlegen, um diesen Scheck dann zu erhalten. Jedoch ist oft die Kreditsumme sehr klein, auch wenn die Ratenzahlungen auch recht klein gehalten werden.

      Der Kredit wird ohne Schufaauskunft vergeben und auch wird dieser Kredit nicht in der Schufa vermerkt. Diese Kredite werden auch gerne Leichtkredite genannt, denn die Summe ist wirklich nicht sehr hoch.

      Du musst eine Bargeldanforderung per Post ausfüllen. Das Formular musst du ausdrucken und unterschrieben und Deinen persönlichen Unterlagen beilegen. Diese Unterlagen schickst Du dann per Post los und es wird über deinen Antrag entschieden. Die Ratenzahlungen werden sich nicht ändern, sodass Du jeden Monat das gleiche zahlen musst.

      Sollte es sich bei dem Anbieter jedoch um eine Privatperson handeln, würde ich vorsichtig sein. Oft sind diese Kredite entweder sehr teuer oder es ist an eine Vorleistung gebunden. Sollte das der Fall sein, dann solltest Du den Kredit nicht in Anspruch nehmen.

      Kommentar


      • #4
        Besitzt Du ein Sparkonto, das statt mit einem klassischen Sparbuch mit einer Sparcard verbunden ist? Wenn ja, lässt Deine Bank mit hoher Wahrscheinlichkeit auch unbare Eingangszahlungen von dritter Seite zu. Für diese gilt zwar zumeist eine Betragsgrenze, die sich aber selten auf weniger als 500,00 Euro beläuft.


        Falls Du noch keine Sparcard besitzt, empfehle ich Dir die Eröffnung einer solchen bei der Postbank. Das geht online ebenso wie in der Postfiliale. Sobald die Sparcard für Dein Sparkonto ausgestellt wurde, kannst Du Geld am Automaten abheben. Bei der Kreditbeantragung achtest Du unbedingt darauf, dass die von Dir ausgewählte Bank das Geld auf ein beliebiges Konto und nicht ausschließlich auf das Bankkonto, auf dem Dein Gehalt eingeht, überweist. Das trifft auf einen Teil der Kreditbanken, aber keineswegs auf jeden möglichen Darlehensgeber zu. Die Kreditüberweisung auf Dein Sparkonto ist deutlich günstiger als die Barauszahlung durch einen Geldboten.

        Du kannst bei einer geringen Anzahl an Banken tatsächlich die Geldauszahlung durch einen Boten wünschen. Dafür zahlst Du jedoch einen hohen Aufpreis, zumal die Gelddienste ebenfalls hohe Entgelte verlangen. Hinzu kommt, dass sich der Kredit aufgrund der geringen Auswahl an möglichen Kreditgebern ebenfalls verteuert.


        Falls Du Dich nicht mit der Sparcard-Lösung anfreunden kannst, empfehle ich die Beauftragung eines erfahrenen Kreditvermittlers mit der Vorgabe, ausschließlich nach Krediten mit Barauszahlung zu suchen. Alternativ kannst Du bei örtlichen Banken mit dem entsprechenden Wunsch vorsprechen. Dort sparst Du Dir die Kosten für den Geldboten, da Du das Geld direkt am Schalter in Empfang nehmen kannst. Voraussetzung ist, dass die entsprechende Bank die Möglichkeit zur Barauszahlung kleinerer Kreditbeträge anbietet.

        Kommentar

        Lädt...
        X