Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

40000 Euro Kredit mit Vergleich

Einklappen
X
Einklappen

  • 40000 Euro Kredit mit Vergleich

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wann bekommt man wirklich günstige Zinsen und warum sehe ich diese einfach nicht? Wenn ich auf einer Seite einer Bank bin, dann wird immer nur gesagt, dass man den 40000 Euro Kredit günstig bekommen kann. Aber wie günstige dieser dann ist, das erfahre ich erst, wenn ich eine Anfrage stelle.

    Warum soll ich eine Anfrage stellen? Dann muss ich ja gleich meine persönlichen Angaben machen und ob das so sicher ist, bin ich mir nicht sicher. Muss ich bei jedem Vergleich erst eine Anfrage stellen, bevor ich mehr über die Zinsen erfahre oder geht das auch anders?

    Ich kann doch nicht jede Bank jetzt mir einzeln heraussuchen und dann eine Anfrage stellen. Da werde ich ja schneller den Überblick verlieren, als mir lieb ist. Kann man den ganzen Vorgang nicht vereinfachen, sodass ich auch nicht so viel Zeit dabei verliere?

  • #2
    Wichtig bei den günstigen Zinsen ist, dass deine Bonität sehr gut ist. Du brauchst ein festes und unbefristetes Einkommen.

    Das Einkommen ist wichtig, da es pfändbar sein muss. Des weiteren darf dein Konto nicht überzogen sein, wenn du niedrige Zinsen haben möchtest.

    Wenn du den Kredit aufnimmst, dann am besten mit einer Kreditsicherheit. Dieser Kreditsicherheit wäre zum Beispiel ein zweiter Kreditnehmer.

    Wenn du das und eine gute Schufa hast, dann kannst du mit niedrigen Zinsen rechnen. Diese findest du am besten mit einem Kreditvergleich.

    Dort siehst du, wenn du die Kreditsumme eingegeben hast, viele Banken aufgelistet. Das erspart es dir, Seite für Seite durchzulesen.

    Du hast dort alles auf einen Blick. Die Zinsen werden immer mit zwei Werten angegeben.

    Um die wahren Zinsen zu erfahren, die du mit deiner Bonität bekommst, stellst du Anfragen, die kostenlos ist. Du musst dich nicht für das Angebot entscheiden, welches man dir zu schickt, aber du kannst.

    Wenn du dich entschieden hast und denkst, die Zinsen sind niedrig genug, dann kannst du auch einen Antrag stellen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.193 mal von Lesern ausgewählt (65.9 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      918 mal von Lesern ausgewählt (1.18 %)
      3.474 mal von Lesern ausgewählt (4.47 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      4.088 mal von Lesern ausgewählt (5.26 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.817 mal von Lesern ausgewählt (8.78 %)
      2.000 mal von Lesern ausgewählt (2.57 %)
      Stand: 21.10.2018

      • #3
        Das ist klar, dass Du erst nach dem Stellen einer Kreditanfrage erfährst, wie hoch die Zinsen sind, die Du für den Kredit zahlen musst. Die Bank will ja Deine Bonität vorher prüfen.

        Es sei denn, Du findest über einen Kredit Vergleich einen Kredit, bei dem die Zinsen bonitätsunabhängig sind. Da ist dann für alle Kreditnehmer der Zinssatz gleich.

        Aber das sind dann oft nicht ganz so günstige Zinsen, und lohnt sich nur für die Kreditnehmer, die nicht die Top Bonität mitbringen. Du kannst aber generell über einen Kredit Vergleich vortasten, wie die Zinsen aussehen.

        Kommentar


        • #4
          Eine Summe von 40.000 Euro sollte man in jedem Fall IMMER einem Kreditvergleich unterziehen. Du bekommst doch von dem Anbieter des Kreditvergleiches eine schöne übersichtliche Liste der unterschiedlichen Angebote.

          Und das man erst einmal eine Anfrage stellen muss, bei der man auch erste wichtige persönliche Angaben machen muss, ist doch wohl eigentlich logisch, denn die Konditionen für die jeweiligen Kredite hängen doch maßgeblich von dem Kreditnehmer ab.

          Vor allem bei dem Zinssatz entscheidet der Kreditgeber je nach individueller Bonität. Gute Bonität gleich gute Konditionen, schlechtere Bonität gleich schlechte Konditionen.

          Kommentar


          • #5
            Es ist nun mal leider so, dass bei diesen Kreditanfragen in den ersten Schritten nur der Beginn der effektiven Jahreszinsen angezeigt werden kann.

            Oftmals zeigen die Anbieter aber auch den maximalen Zinssatz an, also kannst Du diesen ja annehmen, damit Du für Dich errechnen kannst, womit Du im "schlimmsten" Fall rechnen muss.

            Die Kreditgeber können erst nach der jeweiligen Prüfung des Kreditnehmers den effektiven Jahreszins festlegen, denn dieser Zinssatz ist abhängig von der Bonität des Kreditnehmers.

            Wenn Du aber bei Maxda oder Smava einen Kreditvergleich durchführen lässt, kannst Du Dir Deiner Daten schon sicher sein.

            Kommentar


            • Hallo EtMa,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Hallo,
                das liegt prinzipiell daran, dass Zinsen bonitätsabhängig vergeben werden. Dies bedeutet, dass die Bank Auskünfte zu Ihrem Einkommen und Ihren vermutlichen monatlichen Ausgaben benötigt, bevor Sie Ihnen verlässliche Informationen zu den Zinsen geben kann.

                Sie werden deshalb auf den Seiten der meisten Banken einen Korridor für den Zinssatz sehen. Der effektive Jahreszins kann beispielsweise zwischen 2,49 und 8,79 Prozent betragen.

                Damit macht das jeweilige Finanzinstitut deutlich, dass es eben auf die Bonität ankommt. Wenn Sie beispielsweise ausgezeichnet verdienen, würden Sie im Beispiel einen Zinssatz von 2,49 Prozent erhalten - sieht es dagegen eher schlecht aus, geht es mehr in Richtung von 8,79 Prozent.

                Deshalb gilt grundsätzlich: Ja, um wirklich verlässliche Informationen zu bekommen, müssen Sie erst Daten von sich preisgeben. Ich kann Ihre Sicherheitsbedenken verstehen, nur: Über kurz oder lang müssen Sie ohnehin bei irgendeiner Bank Ihre Daten eingeben.

                Aber natürlich müssen Sie nicht erst alle Banken einzeln heraussuchen. Alternativ können Sie auch einen Kreditvergleich nutzen.

                Ich mag dafür beispielsweise Smava oder auch Check24. Was Sie allerdings wissen müssen: Auch hier werden Sie aus den oben erläuterten Gründen erst einmal nur einen Zinskorridor sehen.

                Kommentar


                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                  Bank
                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                  51.193 mal von Lesern ausgewählt (65.9 %)
                  Kredit-Berater.info
                  (zu www.kredit-berater.info )
                  918 mal von Lesern ausgewählt (1.18 %)
                  3.474 mal von Lesern ausgewählt (4.47 %)
                  Kredit-ohne-Schufa.de
                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                  4.088 mal von Lesern ausgewählt (5.26 %)
                  Sigma Kreditbank
                  (zum Sigma Angebot )
                  6.817 mal von Lesern ausgewählt (8.78 %)
                  2.000 mal von Lesern ausgewählt (2.57 %)
                  Stand: 21.10.2018
                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                  Lädt...
                  X