Kreditempfehlung: Jetzt Kreditanfrage ohne Vorkosten, ideal am Smartphone. Zum Angebot

Ankündigung

Einklappen

Information für neue User

Sollten Sie lediglich auf der Suche nach Kreditangeboten sein und sich nicht an einer Diskussion oder Hilfestellung beteiligen wollen,
können wir Ihnen für allgemeine gute Angebote Smava (hier zum Angebot) empfehlen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wer vergibt den zinsgünstigsten Kredit für Beamte?

Einklappen

Mobile Add

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer vergibt den zinsgünstigsten Kredit für Beamte?

    Tipp der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich möchte mich nicht länger von Kreditanbietern an der Nase herumführen lassen. Alle haben angeblich den günstigsten Kredit für Staatsdiener, vergleicht man, weichen die Zinsen spürbar von einander ab.

    Wer vergibt denn nun wirklich den zinsgünstigsten Kredit für Beamte? Der Werbung traue ich nicht mehr.

    Ich bin schon etwas älter und denke mit etwas Wehmut an die "alten Zeiten" zurück. Man ging zu seiner Sparkasse und bekam ein Kreditangebot. Das Angebot verglich man mit dem Kredit der Raiffeisen- oder Volksbank um die Ecke. B-Tarif gab es bei beiden Anbietern, der günstigere Zinssatz entschied.

    War einmal etwas Größeres zu finanzieren, fragte man die beiden genannten Anbieter und den lokalen Versicherungsvertreter. Drei Angebote zum Preisvergleich, jeder Anbieter hat einen persönlich beraten und man konnte sich entscheiden.

    Heute google ich Kredite für Beamte und bekomme unzählige Vorschläge. Wenn man aber mal genauer hinsieht, zeigen sich Widersprüche. Plötzlich fehlt die Information ob es zusätzlich ein Spezialangebot zum B-Tarif gibt. Werbeaussage und Kreditangebot passen oft nicht zu einander und vieles mehr.

    Für mich steht fest, ich möchte 10.000 EUR Kredit für Beamte aufnehmen und habe nichts zu verschenken. Das günstigste Zinsangebot erhält von mir den Zuschlag, mit 2/3 Beispielen kann ich nichts anfangen, da meine Bonität mit Sicherheit ausgezeichnet ist.

    Jetzt frage ich Sie, um einen menschlichen Rat zu erhalten, wer vergibt den aktuell zinsgünstigsten Kredit für Beamte?

  • #2
    Hallo,

    bevor du dir Gedanken darüber machst, wo es den günstigsten Kredit für Beamte gibt, solltest du dir die Frage stellen, wie der Kredit aussehen soll. 10.000 Euro willst du aufnehmen. Das ist klar. Aber wie soll die Rückzahlung stattfinden und welche Konditionen dürfen es sein. Diesbezüglich gibt es nämlich zwei Varianten.

    Einmal die Variante, die du bereits selbst erwähnt und getestet hast. Du gehst zu verschiedenen Banken und lässt dir Angebote erstellen. Leichter geht es natürlich, wenn du einen Vergleichsrechner im Internet nutzt. Aber auch der wird dir nur pauschale Angebote machen. Die Details und damit auch die effektiven Kosten rund um einen Kredit bekommst du immer erst dann auf den Tisch, wenn du dir ein konkretes Angebot erstellen lässt, in dieses auch deine persönlichen Voraussetzungen einfließen.

    Also wenn dein Einkommen und deine Bonität geprüft werden. Nur weil du Beamter bist, heißt das ja noch lange nicht, dass du der Top Kandidat für einen Kredit bist. Selbst wenn dein festes Einkommen für dich spricht.

    Die Rückzahlung bei solchen herkömmlichen Kreditangeboten über die Banken und Sparkassen erfolgt wie immer in festgelegten Raten und zu festen Konditionen.

    Die zweite Variante wäre der Kredit über die Beamtenbank. Sehr günstig, jedoch auch mit anderen Rückzahlungsmodalitäten. Die Beamtenbank vergibt ausschließlich Kredite an Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst. Daher kann die Rückzahlung anders gestaltet werden.

    So fließen die monatlichen Raten nicht in die Tilgung der Kreditsumme, sondern werden in eine kapitalbildende Versicherung eingezahlt. Lediglich die Zinsen werden zur Tilgung genutzt. Die Versicherung besteht bis zum Tag X und wird dann aufgelöst. Das dort angesparte Geld fließt dann in die Tilgung des Kredites. Bleibt Geld übrig, weil die Versicherung eine gute Rendite erwirtschaftet hat, bekommst du das ausgezahlt. Ansonsten wird nur der Kredit getilgt.

    Ich würde an deiner Stelle auch einmal die zweite Variante antesten. Sie bringt viele Vorteile mit sich und kann sogar dafür sorgen, dass du am Ende nicht nur den Kredit tilgst, sondern auch mit einem Plus aus der ganzen Sache herausgehst. Es lohnt auf jeden Fall, den Beamtenstatus bei solchen Sachen auszunutzen.

    Kommentar


    • #3
      Als Beamter hast du eigentlich die Qual der Wahl, da dir die Banken und Sparkassen die Bude einrennen und dich mit Angeboten überhäufen müssten. Besonders dann, wenn deine Bonität sehr gut ist. Denn mit deinem Beamtenstatus gehörst du zum Lieblingsklientel.

      Daher ist es wichtig, dass du bei deiner Suche nach einem Kreditangebot immer angibst, dass du Beamter bist. Die Angebote werden dann entsprechend ausgerichtet. Im Prinzip wirst du überall top Angebote finden. Meine Schwester ist auch Beamtin. Sie hat ihr Haus (350.000 Euro) alleine finanziert. Und zwar über die Allgemeine Beamtenbank. Dort hat sie den FlexoPlus-Ratenkredit abgeschlossen und hat bis jetzt keine Probleme damit. Die Zinsen sind niedrig und die Bank sehr nett. Zudem kann sie auch richtig Geld sparen.

      Kommentar


      • #4
        Also wenn Du mich fragst, ist die Nürnberger Lebensversicherung AG ein sehr guter Partner, was Beamtendarlehen und Beamtenkredite angeht. Ich habe letztes Jahr bei der Nürnberger ein günstiges Darlehen für ein Auto aufgenommen. Für die Darlehenssumme von 30.000 Euro bezahle ich gerade mal 318 Euro pro Monat. Du musst den Fahrzeugbrief nicht als Sicherheit hinterlegen.

        Die Rate beinhaltet die monatlichen Kosten für die Rentenversicherung und die Zinsen für das Darlehen. Bei einer Laufzeit von 12 Jahren betragen die Darlehenszinsen gerade einmal 4,19 Prozent. Die Zinsen sind übrigens auch auf die gesamte Laufzeit des Darlehens festgeschrieben. Das Darlehen kannst Du jederzeit vorzeitig ablösen. Wenn Du das Darlehen bis zum Ende zurückzahlst, erhältst Du mit Sicherheit auch noch eine Überschusszahlung von mehr als 3.000 Euro.

        Kommentar


        • #5
          Hallo! Im Grunde genommen ist alles viel einfacher geworden. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht. Den Kredit für Beamte gibt es so wie früher nicht mehr. Aber natürlich bist du als Beamter gegenüber anderen Berufsbildern bei einem Kreditantrag klar im Vorteil. Wichtig ist neben dem Arbeitsverhältnis noch die Schufa. Wenn du keinen Eintrag in deiner Schufa hast, dann kannst du dich glücklich schätzen. Denn dann hast du die beste Bonität. Um die günstigsten Kredite zu finden verwende einfach einen x-beliebigen Kreditrechner aus dem Internet. Die findest du einfach mit google. Der zeigt dir die Banken, die die aktuell niedrigsten Zinsen haben. B bei einer dieser Banken stellst du deinen Kreditantrag.

          Kommentar


          • #6
            Das ist ein Luxusproblem, welches Sie haben. Genießen Sie es.

            Die Beamtenbank wird Ihnen wahrscheinlich ein sehr gutes Angebot unterbreiten können. Denn dort bekommen Sie den Kredit nicht nur in Kombination mit sehr niedrigen Zinsen. Das Geld aus dem Kredit wird bei der Rückzahlung erst einmal in eine Versicherung eingezahlt. Bleibt durch eine gute Rendite am Ende Geld übrig, bekommen Sie dieses ausgezahlt und gehen somit sogar mit einem Plus aus der ganzen Sache heraus.

            Kommentar


            • #7
              Es gibt Vergleichsrechner, wie zum Beispiel Check24.de oder Verivox.de. Hier bekommen Sie die Angebote der Banken aufgelistet, die am günstigsten sind. Allerdings sollte man erwähnen, dass nicht nur die Zinsen eine Rolle spielen.

              Zum Beispiel die Targo Bank hat ausgezeichnete Konditionen. Hier bekommen Sie einen günstigen Kredit mit Zahlpause und kostenlosen Sondertilgungen. Das ist deshalb wichtig, weil es sein kann, dass Sie Ihren Kredit vielleicht vorzeitig ablösen wollen. Manche Banken verlangen dafür hohe Gebühren.

              Die Targo Bank wirbt damit, dass sie auf diese Gebühren verzichtet. Außerdem können Sie einmal im Jahr mit der Rate aussetzen, nach vorheriger Absprache mit der Bank. Das sind alles Gründe, die mehr wert sind, als niedrige Zinsen. Sie können diesen Kredit sogar online beantragen.

              Die Bank nutzt das VideoIdent. Sie identifizieren sich direkt am PC und reichen so auch Ihre Unterlagen an die Bank weiter. Einen besseren Service finden Sie nicht.

              Kommentar


              • #8
                Hallo,

                leider muss ich Dir sagen, dass sich die Zeiten längst geändert. Der Vorteil für Beamte liegt allerdings nach wie vor in einem sicheren und vor allem langfristigen Arbeitsverhältnis.


                Mittlerweile bieten viele Kreditinstitute einen speziellen Kredit für diese Kundenklientel an. Vor diesem Hintergrund darfst Du Dich also glücklich schätzen und von einem wesentlich größeren Angebot profitieren. Gebe einfach im Rahmen Deiner Angebotsanfragen Deinen beruflichen Status an und lasse Dich von der günstigsten Offerte überzeugen.

                Kommentar


                • #9
                  Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, da sich die Kreditkonditionen ständig ändern. Am besten ist es, Du nimmst ein seriöses Kreditvergleichsportal zu Hilfe und informierst Dich dort. Als Beamter hast Du den großen Vorteil, dass Du ein festes Einkommen auf Lebenszeit besitzt, dass allen Banken als Sicherheit dienen kann.

                  Beamtenkredite werden nicht nur von Banken oder Sparkassen, sondern auch von einigen Versicherungsgesellschaften vergeben. Sie unterscheiden sich in einigen Punkten von anderen Krediten. So wird zeitgleich mit dem Kreditvertrag eine Lebensversicherung abgeschlossen. Für diese Lebensversicherung sind während der Laufzeit des Kredites monatliche Beiträge in vereinbarter Höhe zu zahlen. Mit dem Betrag, der sich am Ende der Laufzeit angesammelt hat, ist es dann problemlos möglich, den Kredit zu tilgen.

                  Dir steht es als Beamter aber auch frei, einen ganz normalen Ratenkredit aufzunehmen. Dabei sind die Zinsen aber oftmals höher als bei einem Beamtenkredit. Allerdings hat ein Ratenkredit meistens kürzere Laufzeiten und ist auch für kleinere Beträge möglich. Beamtenkredite laufen nicht selten über 10 oder 20 Jahre. Sie können der Finanzierung größerer Vorhaben wie zum Beispiel eines Hauses oder einer Eigentumswohnung dienen.

                  Aufgrund der Tatsache, dass Dir als Beamter zahlreiche Kreditmöglichkeiten offen stehen, fällt die Entscheidung sicherlich nicht leicht. Nimmt Dir Zeit, prüfe Deine Wünsche und Deine Voraussetzungen und schaue dann ganz in Ruhe nach den aktuellen Angeboten in der Nähe und/oder im Internet.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,
                    im Grunde genommen haben Sie alle Chancen der Welt für einen Kredit aufgrund Ihres Beamtenstatus. Wie Sie schreiben sind Sie schon etwas älter, was sich auch Beamten negativ auswirken kann. Denn Banken vergeben nicht gerne Kredite an Menschen über 60 oder 70 Jahren. Hier werden aufgrund des verstärkten Todesfallrisiko, auch oft höhere Zinsen berechnet.

                    Um einen guten Kredit zu erhalten, sollte Ihr erstes Ziel Ihre Hausbank sein. Sie möchten das nicht? Wenn Sie hier im Forum Fragen stellen, kennen Sie sich ja bestimmt im Internet aus, so dass ich Ihnen einen Vergleichsrechner wie beispielsweise Check23 anbieten kann. Dort geben Sie Ihre gewünschte Kreditsumme, die Laufzeit und Ihren Beamtenstatus ein und erhalten sofort die entsprechenden Informationen.

                    Sie sollten zu einem Vergleichsrechner aber wissen, dass der Ihnen nur pauschale Angebote liefert. Die wichtigen Details aber erhalten Sie erst, wenn ein Kreditgeber Ihnen ein direktes Kreditangebot unterbreitet.

                    Dabei sind nicht nur die Zinsen wichtig. Auch andere Konditionen wie kostenlose Sondertilgungen oder Zahlpausen gehören zu einem günstigen Kredit. Es gibt auch viele Banken die höhere Kreditkosten berechnen. Auch darauf sollte geachtet werden.

                    Neben normalen Banken gibt es ja auch die Beamtenbank, die Ihnen wahrscheinlich ein Top-Angebot unterbreiten kann. Inwieweit der sogenannte Beamtenkredit aus früheren Zeiten noch Gültigkeit hat, ist mir momentan nicht bekannt. Aber bei diesem Kredit zahlen Sie in eine kapitalbildende Versicherung ein und zwar solange wie die Kreditlaufzeit ist.

                    Dabei werden nur die anfallenden Zinsen getilgt. Haben Sie am Ende noch ein Plus, weil die Versicherung ordentliche Renditen erwirtschaftet hat, so wird dieses Ihnen ausbezahlt.

                    Auch bei Beamten ist die Schufa wichtig, Ist diese sauber, also ohne negativen Einträge, werden sich Ihre Kreditchancen noch einmal erhöhen.

                    Bevor Sie aber eine Kreditzusage erhalten, wird Ihre Bonität geprüft. Oft sind Kreditsuchende im Beamtenstatus und haben keine besonders gute Kreditwürdigkeit. Es gibt ja auch Beamten, wie man früher sagte, im niederen Dienst, wo die Pension nicht allzu üppig ausfällt. Denn auch ein Kredit für Beamte muss zurückbezahlt werden und Banken verlangen ein bestimmtes Einkommen.

                    Sie sollten sich dazu die Frage stellen, wie viel Kreditrate Sie sich leisten können. Bei 10.000 Euro wird die Kreditrate schon im dreistelligen Bereich liegen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X