Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit währende Trennungsjahr ohne Probleme bitte

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit währende Trennungsjahr ohne Probleme bitte

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich sehe mich gerade nach einem Kredit währende Trennungsjahr um. Ich weiß, dass ich sicher auf vieles achten muss. Ich muss ausziehen und brauche einen Kredit.

    Ich kann nicht die Miete, die Kaution und die Möbel auf einmal zahlen. Das schafft mein Einkommen einfach nicht für einen Monat. Ich muss mich neu einrichten und das so schnell es geht.

    Leider habe ich die Scheidungskosten noch vor mir und auch die Gerichtskosten. Ich weiß, dass das nicht sehr einladend ist für den Kreditgeber, aber ich kann nicht darauf verzichten.

    Ich kann einen Bürgen stellen, wenn die Bank das möchte, das wäre kein Problem. Es ist aber ein bürge, der nicht bei mir im Haushalt wohnt. Könnte das zu einem Problem werden?

  • #2
    Hallo,

    das tut mir sehr leid, dass die Ehe gescheitert ist. Und die Kosten dafür erst, oje.

    Das du dich aber im Trennungsjahr befindest, das geht die Bank gar nichts an, interessiert auch nicht, denn nur die Fakten zu deinem Gehalt und zu deiner Bonität sind letztendlich entscheidend.

    Vielleicht solltest du auch gleich die Kosten für die Scheidung grob überschlagen und in die Kreditsumme mit einrechnen, damit dir das nicht später das Genick bricht.

    Ein Bürge ist immer gut als Sicherheit und muss nicht aus dem gleichen Haushalt kommen oder verwandt mit dir sein.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.381 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.199 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.980 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.372 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.774 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.799 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
      Stand: 11.12.2018

      • #3
        Eine Trennung ist immer ein schwerwiegender Schritt, der viele weitere Schritte mit sich bringt. Vor allen Dingen finanziell betrachtet tut sich in einer solchen Phase des Lebens viel.

        Wenn das Trennungsjahr erst begonnen hat, musst du dir bezüglich der Scheidungskosten und Gerichtskosten erst mal keine Gedanken machen. Bis die anfallen, zieht noch etwas Zeit ins Land.

        Was du zuerst machen musst, ist eine klare Trennung der Konten und der Kosten. Jeder benötigt ein eigenes Konto und mögliches Vermögen muss eingefroren werden, damit sich nicht einer der beiden Ex Partner daran bedient. Sonst bleibt für dich am Ende der Trennung nichts übrig und du zahlst dich dumm und dämlich.

        Die Bank hat erst mal kein Problem damit, dir einen Kredit zu geben. Solange du eine positive Schufa und ein gutes Einkommen hast, ist alles in Ordnung.

        Beantrage den Kredit ganz normal. Du bist nicht verpflichtet, das Trennungsjahr zu erwähnen.

        Achte darauf, dass die monatlichen Raten für den Kredit niedrig sind, damit mögliche weitere Ausgaben nicht zur Last werden. Der Kredit wird dich dann zwar über einen längeren Zeitraum begleiten, aber anders geht es nun mal nicht im Moment.

        Da das Trennungsjahr bereits eingeläutet ist, sind deine Schulden, die du durch den Kredit machst, auch ausschließlich deine Schulden. Auch wenn du noch verheiratet bist, arbeitest du jetzt auf eigene Rechnung. Das gilt auch für die Schulden, die die andere Seite jetzt vielleicht macht.

        Rechne genau aus, wie viel Geld du für den Auszug benötigst. Kaufe nicht zu viele Möbel. Dir steht ja rein rechtlich die Hälfte des Hausstandes zu.

        Ansonsten kann ich nur empfehlen, alles in Ruhe zu machen. Ob die Scheidung einen Monat früher oder später vollzogen wird, ist doch egal. Die Gerichte sind eh so überlastet, dass da kein schneller Termin möglich ist.

        Kommentar


        • #4
          Wenn Ihr Einkommen zu gering ist, kann Ihr Anwalt Prozesskostenhilfe beantragen. Da müssen Sie die Gerichtskosten nicht selbst bezahlen.

          Die Kaution können Sie in 3 Raten bezahlen. Das ist Ihr gesetzliches Recht, der Vermieter muss nicht zustimmen.

          Wegen der Möbel sollten Sie mit Ihrem Ex reden. Alle Dinge, die während der Ehe angeschafft wurden, gehören beiden gemeinsam.

          Einigen Sie sich, wer was nimmt. Den Rest können Sie vorerst mit günstigen Gebrauchtmöbel oder kostenlosen Möbeln aus Haushaltsauflösungen ergänzen.

          Der Bürge muss nicht in ihrem Haushalt wohnen oder mit Ihnen verwandt oder verschwägert sein. Was zählt ist eine gute Schufa ohne negative Einträge, ein ausreichend hohes Einkommen und eine unbefristete Arbeitsstelle.

          Wenn Sie flexibel und anpassungsfähig sind, werden Sie es schon schaffen.

          Kommentar


          • #5
            Bürgen müssen nur einen festen Wohnsitz im Inland nachweisen. Dafür reicht die Legitimierung mit dem gültigen Personalausweis.

            Die Bürgschaft darf jeder Bürger, der mindestens 18 Jahre jung ist und ein festes Einkommen erzielt, sichern. Es dürfen bei der Schufa oder einer anderen Auskunftei für Kreditsicherung keine negativen Einträge vorliegen.

            Das Einkommen muss so hoch sein, dass der Bürge im Notfall in der Lage ist, die Raten zu decken. Einige Banken bestehen darauf, dass die Kredithöhe hinterlegt werden kann, damit der Kredit bei Zahlungsausfällen umgehend fällig wird.

            Einen Kredit im Trennungsjahr können Sie bei jeder Bank als Ratenkredit ohne Verwendungszweck aufnehmen. Den Grund Trennung würde ich keinesfalls angeben, das kann zu einer Absage führen.

            Nutzen Sie den kostenlosen Kreditvergleich bei Check24.

            Kommentar


            • Hallo helmi212,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Dass es sich bei dem Kreditantrag um einen Kredit während des Trennungsjahres handelt, müssen Sie der Bank keinesfalls mitteilen. Natürlich lässt sich das feststellen, aber so tiefgreifend wird in der Regel nicht nachgeforscht.

                Beim Kreditantrag wird nach dem Familienstand gefragt und Sie müssen dort "verheiratet" eintragen. Jetzt kann es passieren, dass der Kreditgeber fragt, ob Ehepartner/in nicht als zweite Kreditnehmerin geführt werden will.

                Das lässt sich mit gutem Gewissen verneinen. Denn es gibt keine Pflicht, dass ein/e Ehepartner/in den Kredit mit beantragen muss.

                Trotzdem wirkt sich die Bekanntmachung, dass Sie im Trennungsjahr leben, negativ auf die Bonität aus. Denn auch die Bankmitarbeiter wissen, welche Kosten auf einen zukommen, wenn es zur Scheidung kommt.

                Dass diese Kosten den Kreditnehmer schwer belasten, ist oft so und deshalb wird dort genauer hingeschaut. Deshalb die Empfehlung, keine Angaben dazu zu machen.

                Zahlen Sie im Augenblick Ehegattenunterhalt, lässt sich das wahrheitsgemäß im Antrag mit einer unterhaltspflichtigen Person eintragen. Dass die Person nicht mehr im gemeinsamen Haushalt lebt, spielt keine vordergründige Rolle.

                Es gibt schließlich genug Eheleute, die nach der Trauung getrennte Haushalte führen. Üblich ist es nicht, aber ein moderner Lebensstil lässt sich eben nicht am Mainstream bewerten.

                Rechnen Sie den Kreditbedarf so zusammen, dass nur die nötigsten Kosten inbegriffen sind. Zu hoch sollte der Kredit zu Ihrem eigenen Schutz nicht ausfallen.

                Denken Sie unbedingt an die Zukunft und dass Sie den Kredit auch künftig sicher tilgen können. Um einen Überblick über die derzeitigen Konditionen zu erhalten, führen Sie einen kostenlosen Kreditvergleich durch.

                Empfehlen kann ich Ihnen Check24. Seriös mit guten Angeboten, die weiterhelfen.

                Schauen Sie auf einen bezahlbaren Zins. Entscheiden Sie sich für einen Zins, der nicht von der Bonität abhängig ist oder einen Kredit mit niedriger Zinsspanne.

                Große Zinsspanne kann Ihnen eine hohe Zinslast bescheren, wenn Ihre Bonität nicht astrein ist.

                Außerdem sollten weitere Konditionen enthalten sein, die Ihnen Vorteile verschaffen. Da wäre die Sondertilgung, um den Kredit schneller abzulösen.

                Die Ratenpause, um im Jahr einmal etwas Luft für eine andere Anschaffung zu erhalten. Beides sollte kostenlos inklusive sein.

                Einen Kreditvermittler möchte ich Ihnen auch noch empfehlen, der seriös arbeitet: Smava.

                Kommentar


                • #7
                  Ob Sie einen Bürgen für den Kredit benötigen ist gar nicht unbedingt gesagt. Sie müssen Ihren Familienstand natürlich bei der Beantragung des Kredites mit angeben, aber das heißt nicht automatisch, dass der Kredit abgelehnt wird.

                  Viel wichtiger für die erfolgreiche Aufnahme von Krediten sind andere Punkte. Dazu gehört natürlich, dass Sie einem festen und unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen und bei Ihrem Arbeitgeber schon länger als ein halbes Jahr tätig sind.

                  Außerdem erzielen Sie ja ein monatliches Nettoeinkommen und dieses muss für den Kredit über der Pfändungsfreigrenze liegen. Das ist ganz ganz wichtig, denn ansonsten erfolgt auf jeden Fall eine Absage.

                  Sie starten idealerweise einfach einen Kreditvergleich durch Smava und da Sie ja das Geld für die unterschiedlichsten Dinge benötigen, geben Sie bei der Verwendung einfach zur freien Verfügung an.

                  So können Sie mit dem Geld das kaufen und erledigen, was Ihnen vorschwebt. Sie müssen natürlich erst einmal zusammen rechnen, wie viel Sie genau benötigen und können dann den Kreditrechner mit dem Kreditvergleich nutzen.

                  Kommentar


                  • #8
                    Bürgen müssen nicht im selben Haushalt wohnen, es gibt genug Kreditgeber, die dem Kreditnehmer so viel Freiheit lassen. Bei einem weiteren Antragsteller verlangen die meisten Banken, dass die Person mit im Haushalt lebt.

                    Akzeptiert werden in erster Linie Verwandte. Zu diesen besteht ein engeres Verhältnis als zu Freunden.

                    Allerdings sieht das nicht jede Bank so eng und akzeptiert auch Freunde oder Arbeitskollegen. Am besten suchen Sie nach einem passenden Kreditgeber über Smava.

                    Smava verfügt über zahlreiche Kontakte, um Ihnen den passenden Kreditgeber für einen Kredit im Trennungsjahr zu finden.

                    Kommentar



                      • #9
                        Guten Tag,
                        vorweg: Ich kann Dir leider nur sehr allgemein antworten, weil Du keine konkreten Zahlen genannt hast. Die bräuchte ich aber, um beispielsweise zu sagen "Geh zur Bank X".

                        Es ist überhaupt kein Problem, wenn der Bürge nicht mit Dir im Haushalt wohnt. Das würde erst dann zur Schwierigkeit werden, wenn Du einen zweiten Antragssteller präsentieren wollen würdest.

                        Ein Bürge sollte in Deutschland leben, fest beschäftigt sein und genug verdienen, um den Kredit ohne fremde Hilfe bekommen zu können. Liegt das alles vor, wird ihn jede Bank dankbar akzeptieren.

                        Mit Bürgen dürfte es trotz der anstehenden Scheidung relativ einfach werden, den Kredit zu erhalten. Du könntest beispielsweise bei Smava Darlehen in der Höhe vergleichen, die Du brauchst.

                        Ich würde Dir in Deinem Fall allerdings davon abraten, den Antrag zu stellen. Wegen der anstehenden Kosten wird der Bürge mit Sicherheit notwendig, weshalb es besser ist, wenn man sich dann direkt an das Finanzinstitut wendet - das ist einfach ein Erfahrungswert.

                        Die Kaution darfst Du übrigens auch in Raten bezahlen. Alternativ kannst Du eine Kautionsversicherung abschließen - das würde Deinen finanziellen Aufwand vermutlich erleichtern.

                        Damit müsstest Du im Prinzip nur noch die Möbel finanzieren. Dies geht übrigens häufig am günstigsten über das Möbelhaus selbst.

                        Kommentar


                        • #10
                          Ich rate Ihnen erst einmal sich nicht so viele Gedanken zu machen. Sie haben gerade eine schwere Zeit und das kostet Sie ja schon genug Nerven und auch Kraft, da müssen Sie sich nicht noch wegen des Kredites verrückt machen.

                          Es gibt nämlich nur wenige Gründe, die eine Kreditaufnahme erschweren oder sogar verhindern können. Wenn Sie z.B. nicht berufstätig sind oder nur befristet angestellt sind, kann es etwas problematischer werden.

                          Zudem kann ein Kredit nicht aufgenommen werden, wenn das monatliche Gehalt netto gesehen nicht über die Pfändungsfreigrenze reicht.

                          Der letzte Punkt, der mir einfällt, der eine Kreditaufnahme verhindern könnte wäre eine schlechte Schufa. Sollten Sie aber den größten Teil der oben genannten Punkte erfüllen, dann können Sie sich schon mal etwas entspannen.

                          Schon viele Menschen haben einen Kredit bekommen, auch wenn sie sich gerade im Trennungsjahr befunden haben. Machen Sie sich den Kreditrechner von Smava zu nutze.

                          Dieser wird ohne Bedingungen und Kosten bereitgestellt. So können Sie sich am besten einen ersten Eindruck über den möglichen Kredit machen.

                          Die Angaben die Sie dort machen müssen, sind auch erst einmal auf das Nötigste beschränkt. Das heißt, Sie müssen nicht erst etliche Seiten ausfüllen, um von Smava entsprechende Angebote übermittelt zu bekommen.

                          Kommentar


                          • #11
                            Guten Tag,

                            insbesondere während eines Trennungsjahres gibt es zahlreiche Punkte zu beachten. Andernfalls folgt relativ schnell das böse Erwachen und ein finanzieller Missstand, der sich nicht mehr einfach aus der Welt schaffen lässt.

                            Interessant wäre in deinem Fall natürlich zu wissen, ob die Rücklagen in den vergangen Jahren bilden konntest. Dennoch vermute ich stark, dass die anfallenden Kosten die gesamte Scheidung dein persönliches Budget deutlich übersteigen werden.

                            Grundsätzlich empfehle ich dir, ein Darlehen zur freien Verwendung aufzunehmen und mit diesem die Miete, Möbel sowie die Kaution für dein neues Heim zu bezahlen. Ein solches Darlehen ist zwar etwas teurer, aber du hast den Vorteil, dass du im Monat nur eine Rate bezahlen musst und auf diese Weise einen besseren Überblick über deine Finanzen hast.

                            Eine Bürgschaft kann grundsätzlich jede Privatperson übernehmen, sofern sie über 18 Jahre alt ist und einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen kann. Außerdem sollte er eine gute bis sehr gute Bonität besitzen, wenn die Bank den Bürgen akzeptieren soll.

                            Kommentar


                            • Hallo helmi212,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                Bank
                                Unsere Leser wählten wie folgt:
                                51.381 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
                                Kredit-Berater.info
                                (zu www.kredit-berater.info )
                                32.199 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
                                2.774 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                Sigma Kreditbank
                                (zum Sigma Angebot )
                                5.980 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                Kredit-ohne-Schufa.de
                                (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                3.372 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                1.799 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
                                Stand: 11.12.2018
                                • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                Lädt...
                                X