Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit trotz laufender Finanzierung ohne Sicherheiten

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit trotz laufender Finanzierung ohne Sicherheiten

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Mein Kreditwunsch scheint nicht erfüllbar zu sein. Ein Kredit trotz laufender Finanzierung ist nicht leicht zu bekommen, das habe ich festgestellt. Aber wie kann es leichter werden, damit ich den Kredit bekomme?

    Ich kann noch eine Rate von 100 Euro zahlen, aber dann kann ich nicht mehr. Vielleicht kann ich ja auch eine Umschuldung machen, dann könnte ich vielleicht eine neue Rate vereinbaren, die nicht viel höher sein wird als die jetzige.

    Alles, was hilfreich ist, muss ich wissen. Ich komme sonst nicht aus und weiß nicht, wie ich die weiteren Schulden zahlen soll.

  • #2
    Wenn von deinem Einkommen nach Abzug aller monatlichen Fixkosten nur noch 100 Euro übrigbleiben, dann solltest du das für Notfälle reservieren. Diese 100 Euro mit einem weiteren Kredit zu verplanen kann zu finanziellen Problemen führen.

    Was, wenn du schnell einmal Geld benötigst, zum Beispiel um eine vergessene Rechnung zu bezahlen? Dann hast du kein Geld, kannst die Rechnung nicht bezahlen und bekommst dazu noch einen negativen Eintrag in der Schufa.

    Du könntest aber hergehen, und deinen laufenden Kredit aufstocken und gleichzeitig die Laufzeit verlängern. Damit sinkt die Tilgungsrate. Wenn der Kreditwunsch aber nicht so dringend ist, dann würde ich an dieser Stelle ansetzen und den Kredit auf später verschieben, wenn der andere Kredit zurückbezahlt ist.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.380 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.199 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.980 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.372 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.774 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.799 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
      Stand: 11.12.2018

      • #3
        Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie bestimmte Grundvoraussetzungen erfüllen. Da ist zum einen das sichere Einkommen, dass die Gewähr liefert, dass eine Kreditrate bezahlt werden kann.

        Zum anderen muss die Schufa sauber sein. Negative Einträge in der Schufa sorgen oft für eine Kreditablehnung. In Ihrem Fall scheint eine Umschuldung eine gute Alternative zu sein.

        Sie können den Umschuldungskredit bei Ihrer Bank aufnehmen, bei der die anderen Kredite laufen. Sie können aber auch einen neuen Kreditgeber suchen.

        Günstige Anbieter finden Sie stets mit einem Kreditvergleich, beispielsweise von Smava oder Verivox. Das hört sich einfach an, dennoch gilt es auf einiges zu achten.

        Zuerst müssten Sie die Höhe der Ablösesumme in Erfahrung bringen. Es gilt auch darauf zu achten, ob eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt. Die berechnen Banken sich oft, wenn vor Ablauf der Laufzeit der Kredit gekündigt wird.

        Diese Entschädigungssumme muss zu der neuen Kreditsumme gerechnet werden. Sie sollten den Kredit aber nicht kündigen bevor Sie einen neuen Kreditgeber gefunden haben. Oft übernimmt der neue Kreditgeber alles Anfallende.

        Kommentar


        • #4
          Hallo,

          wenn bereits ein Kredit vorhanden ist, dann kann es schon sein, dass die Bank keine Möglichkeit zu einer weiteren Rate sieht.

          Das ist ja auch gut so, denn wenn es überall einfach so Kredit gäbe, dann kommt es schnell zu einer Überfinanzierung und zu einer negativen Schufa.

          In deinem Fall solltest du lieber eine Umschuldung vornehmen. Das bringt dir eine neue Rate und eine neue Laufzeit. Und bei den Zinsen kannst du vielleicht sogar sparen.

          Kommentar


          • #5
            Eine Umschuldung scheint in Deinem Fall die bessere Variante zu sein. Dann kannst Du die Restsumme des alten Kredites mit dem neuen Kredit zusammenfassen lassen.

            Es ist möglich, eine längere Laufzeit zu vereinbaren und die Höhe der bisherigen Raten weitestgehend unverändert zu lassen. Bevor Du konkrete Schritte einleitest, solltest Du natürlich wissen, wo Du die Umschuldung beantragen möchtest.

            Das kann bei Deinem bisherigen oder bei einem anderen Kreditgeber sein. Die Auswahl ist sehr groß und ohne einen vorherigen Vergleich wirst Du kaum wissen, welcher Kreditgeber wirklich die besten Konditionen für Dich bereithält.

            Ein Vergleich muss nicht lange dauern und Du musst dafür auch nicht von Bank zu Bank gehen. Viel besser ist es, wenn Du ein Kreditvergleichsportal im Internet zu Rate ziehst.

            Das kann zum Beispiel das größte deutsche Portal Check24, aber auch Verivox oder Finanzcheck sein. Überlege Dir gut, welche Kreditsumme Du benötigst, um den alten Kredit umzuschulden und den aktuellen Finanzierungsbedarf zu decken.

            Dann kannst Du die Gesamtsumme in einen Kreditrechner eingeben und sowohl die Laufzeit als auch die monatliche Kreditrate ermitteln. Alle infrage kommenden Angebote werden Dir in Form einer Liste angezeigt.

            Im Anschluss daran kannst Du Deinen Wunschkredit online beantragen. Das geht viel schneller als bei der Bank vor Ort.

            Kommentar


            • Hallo Michael P.,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Guten Tag,

                es ist nicht unbedingt gesagt, dass du trotz eines laufenden Kredits kein weiteres Darlehen bekommst. In erster Linie ist hierbei deine persönliche Bonität von entscheidender Bedeutung.

                Ich weiß zwar nicht um welche Summe es sich in deinem Fall handelt, aber eine Umschuldung kann immer eine attraktive Möglichkeit sein, um die monatlich anfallenden Raten ein wenig zu drücken. Ich würde mich an deiner Stelle erstmal mit deiner Hausbank in Verbindung zu setzen, um zu erfahren, welche Möglichkeiten es für dich gibt.

                Kommentar


                • #7
                  Die einfachste Lösung wäre natürlich, keine Schulden zu machen. Dann musst du auch keinen weiteren Kredit aufnehmen und musst dir keine Gedanken darüber machen, wie du den Kredit zurückzahlen kannst.

                  Ohne Sicherheiten kannst du keinen Kredit aufnehmen. Das muss dir von vornherein klar sein.

                  Wenn du nur noch eine Kreditrate von maximal 100 EUR zahlen kannst und dann finanziell am Ende bist, ist es auch nicht empfehlenswert, dieses kleine finanzielle Polster für den Kredit aufzubringen. Denn was ist, wenn wieder eine unvorhergesehene Rechnung kommt oder du einfach was kaufen musst, was ein wenig teurer ist?

                  Nimmst du dann wieder einen Kredit auf oder machst du wieder erst einmal Schulden, bis es dann soweit gekommen ist, dass du nicht mehr weiter weißt?

                  Du musst unbedingt Ordnung und deinem Leben schaffen. Zumindest auf der finanziellen Seite.

                  Wenn du einen Kredit aufnehmen willst, benötigst du Sicherheiten. Kannst du die Sicherheiten nicht selbst zur Verfügung stellen, benötigst du einen Bürgen, der für dich die Sicherheiten bereitstellt.

                  Da du weder Angaben dazu gemacht hast, wofür du das Geld aus dem neuen Kredit benötigst, wie viel Geld du benötigst und welche Voraussetzungen du generell mitbringst, kann ich dir natürlich auch keinen Tipp geben, wo der Kredit eventuell aufgenommen werden kann. Du musstest daher deine Angaben hier noch ein bisschen präziser darlegen, damit man dir auch präzise Antworten kann.

                  Empfehlen würde ich dir natürlich, auf den Kredit zu verzichten. Er wird dir aus deiner finanziellen Situation nicht helfen.

                  Versuche, mit deinen Gläubigern eine Ratenzahlung zu vereinbaren. Die sind froh, wenn sie überhaupt Geld bekommen.

                  Eine Umschuldung wäre vielleicht auch eine Möglichkeit. Aber auch da verschiebst du nur deine finanziellen Probleme und löst sie nicht wirklich.

                  Ordne deine Ausgaben neu und sorge dafür, dass diese nicht über deinen Einnahmen liegen. Und achte darauf, dass du jeden Monat ein paar Euro zur Seite legst, die dann zur Not genutzt werden können. Denn nur so musst du dir keine Gedanken um deine Finanzen machen.

                  Kommentar


                  • #8
                    Ob Sie eine weitere Rate von 100 Euro zahlen könnten, ist bei den Banken nicht entscheidend. Die Kreditgeber urteilen da nach ganz anderen Kriterien.

                    Ich würde an Ihrer Stelle sowieso keinen weiteren Kredit beantragen. Sie verringern dadurch nur zusätzlich Ihren finanziellen Spielraum.

                    Eine Umschuldung wäre das Beste für Sie. Wenn Sie eine positive Schufa und ein relativ hohes Einkommen haben, funktioniert dies vielleicht sogar mit einem Onlinekredit.

                    Diesen Kredit finden Sie zum Beispiel bei einem Kreditvergleich auf einem Kreditportal im Internet. Ich kann Ihnen für diesen Vergleich das Portal von Check24 empfehlen.

                    Kommentar



                      • #9
                        Bei langfristig laufenden Zahlungsverpflichtungen sind Kreditgeber oft recht vorsichtig. Besonders dann, wenn die Luft zur sicheren Ratenzahlung "dünn" wird.

                        Der einfachste Ausweg ist ein Kredit mit Bürge. Steht diese Möglichkeit nicht offen, ist eine Umschuldung denkbar.

                        Durch die Refinanzierung mit längerer Laufzeit lässt sich die Rate dem Haushaltsüberschuss anpassen. Empfehlen möchte ich, Ihren Kredit (zunächst unverbindlich) bei Smava zu beantragen.

                        Mit fachkompetenter Hilfe finden Sie leichter eine gute, sichere und günstige Lösung.

                        Kommentar


                        • #10
                          Eine Umschuldung wäre vernünftiger. Sie sparen damit Zinsen und Geld für die monatliche Kreditrate, die dann nur einmal anfällt.

                          Ich würde nach einem Umschuldungskredit schauen. Das können Sie über einen Kreditvergleich machen. Da gibt es einige Portale. Bekannt sind auf diesem Gebiet Check 24 und Verivox.

                          Sie müssen aber in Ihrem alten Kreditvertrag nachsehen, wie hoch die Vorfälligkeitsentschädigung wäre. Die Banken, vor allem die Filialbanken, berechnen diese für die ausgefallenen Zinsen bei einer Sondertilgung.

                          Das mit der Umschuldung klappt aber nur mit einer guten Schufa. Wenn diese bereits belastet ist, dann wird es nichts mit einem Kredit.

                          Kommentar


                          • #11
                            In Deiner geschilderten Situation scheint ein Kredit für eine Umschuldung durchaus das Sinnigste zu sein. Ansonsten stehst Du nachher am Ende mit einem Haufen Schulden da, weil Du gar nichts mehr zahlen kannst.

                            Wenn Dein jetziger Kreditgeber sich nicht entweder auf eine längere Laufzeit und Reduzierung der monatlichen Raten einlässt, dann kannst Du bei Smava nach einem Kreditgeber für eine Umschuldung suchen lassen.

                            Im ersten Schritt musst Du dann auf der Website von Smava den Kreditrechner nutzen. Danach wirst Du auf eine Folgeseite geleitet, wo Du erste Angaben zu Deiner Person machen musst.

                            Kommentar


                            • Hallo Michael P.,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Hast du Schufaeinträge durch die Schulden? Mit diesen könntest du nur einen Kredit bekommen bei einem Vermittler.

                                Dann kommt es darauf an, wie hoch der gewünschte Kredit sein soll. Du brauchst schon ein festes Einkommen in einer bestimmten Höhe, um ohne Sicherheiten einen Kredit zu bekommen.

                                Kommentar


                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                  Bank
                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                  51.380 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
                                  Kredit-Berater.info
                                  (zu www.kredit-berater.info )
                                  32.199 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
                                  2.774 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                  Sigma Kreditbank
                                  (zum Sigma Angebot )
                                  5.980 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                  3.372 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                  1.799 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
                                  Stand: 11.12.2018
                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                  Lädt...
                                  X