Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

7000 Euro Kredit - warum unterschiedliche Zinsen?

Einklappen
X
Einklappen

  • 7000 Euro Kredit - warum unterschiedliche Zinsen?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich dachte immer, dass die Zinsen bei einem 7000 Euro Kredit immer gleich sind. Aber jedesmal, wenn ich ein Angebot sehe, sehe ich so viele unterschiedliche Zinsen. Woran liegt das? Wie bestimmt die Bank die Zinsen und sind diese bei den Kunden nicht immer gleich?

    Ich bin ehrlich gesagt nicht bereit, einen Zins von zwölf Prozent zu zahlen. Das Angebot hatte ich gestern von einer Bank erhalten. Warum soll ich so hohe Zinsen zahlen, wenn es weitaus günstiger geht? Ich verstehe nicht, warum ich nicht die niedrigen Zinsen bekomme?

    Zuerst dachte ich, dass es an meinem Einkommen liegt. Ich hatte eine Anfrage gestellt für einen 7000 Euro Kredit. Mein Gehalt liegt bei 2200 Euro. Nicht schlecht dachte ich, das wird schon klappen. Aber dennoch sind die Zinsen so hoch. Welche Gründe kann es denn sonst geben, wenn nicht das Gehalt, dass die Zinsen so hoch angesetzt sind bei mir?

  • #2
    Banken werben oft mit niedrigen Zinsen. Sie verschweigen aber, dass diese niedrigen Zinsen nur eine kleine Gruppe von Kunden mit guter Bonität erhalten. Das sind Menschen mit hohem Einkommen und geringem Kreditrisiko, beispielsweise Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst.

    Normale Kunden müssen sich dagegen mit weitaus höheren Zinsen abfinden. Damit müssen Sie sich jedoch nicht abfinden.

    Gehen Sie auf ein Vergleichsportal und starten Sie einen Kreditvergleich. Unter den Angeboten finden Sie auch solche mit festen Zinsen.

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass zum Beispiel die DKB einen Zinssatz von 3,49 Prozent anbietet. Dieser Zinssatz gilt für alle Kunden.

    Er ist unabhängig vom Einkommen, der Höhe des Kredits oder der Laufzeit. Der Festzins gilt über die gesamte Laufzeit des Kredits.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.380 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.199 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.980 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.371 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.774 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
      1.799 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
      Stand: 11.12.2018

      • #3
        Hallo guten Tag,

        das ist mir auch nicht ganz klar, denn mit deinem Einkommen sollte es kein Problem sein einen Kredit in dieser Höhe zu bekommen und das zu vernünftigen Zinsen.

        Es sei denn deine Schufa hat einen negativen Eintrag, dann bekommst du den Kredit nur zu diesen Konditionen mit Zinsen zwischen 11-15%.

        Vielleicht solltest du deine Schufa mal abfragen. das kannst du einfach unter www.meine-schufa.de machen.

        Kommentar


        • #4
          Die Zinsen werden oft bonitätsabhängig berechnet. Allerdings finde ich den angebotenen Zinssatz zu hoch.

          Über einen Kreditvergleich auf Check 24 finden Sie doch günstigere Banken. Nehmen wir zum Beispiel Barclays. Die geben einen Zinssatz von bis zu 4,99 Prozent an.

          Nutzen Sie direkt einen Kreditvergleich oder schauen Sie sich direkt das Angebot von Barclays an. Die Kreditvergleichsportale können Sie kostenlos nutzen. Sie verpflichten sich auch zu nichts.

          Sie erhalten auf einen Blick alle relevanten Banken, die Ihren Suchkriterien entsprechen, mit der Zinsspanne. Sie können in Ruhe vergleichen und sich dann für ein Angebot entscheiden.

          Kommentar


          • #5
            Das hängt möglicherweise mit der Bonität zusammen. Viele Banken berechnen die Zinsen bonitätsabhängig. Zur Bonität zählen nicht nur die Schufa-Einträge, sondern auch das Einkommen in Bezug auf die Lebenshaltungskosten.

            Die Bank rechnet zunächst aus, ob bei Ihnen unterm Strich noch genug Geld übrig bleibt, um die Lebenshaltungskosten zu bestreiten. Wenn es daran Zweifel gibt, wird der Kredit entweder abgelehnt oder Sie zahlen hohe Zinsen.

            Ich muss allerdings sagen, dass ich zwölf Prozent in der heutigen Zeit sehr merkwürdig finde. Versuchen Sie es doch mal bei Barclays. Der höchste Zinssatz liegt hier bei 4,99 Prozent.

            Ansonsten nuten Sie doch mal einen Kreditvergleich. Dort finden Sie sicher auch noch günstige Angebote. Von dem Kredit mit zwölf Prozent würde ich Abstand nehmen.

            Kommentar


            • Hallo WhitneyFox,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Guten Tag,

                das ist ein Angebot, über das ich auch erstmal nachdenken würde.

                Die Zinsen sind heute von Bank zu Bank sehr unterschiedlich und werden bei manchen auch als Bonitäts abhängiger Zins angeboten. Die Spanne liegt zwischen 3% und 15 %.

                Die Bonität eines Kunden wird anhand seines Einkommens, und auch anhand seiner Zahlungsmoral in der Vergangenheit festgelegt. Diese kann über eine Schufa Auskunft eingeholt werden. Deinen Schufa Score kannst du z. B. über die Schufa selbst einholen, wenn du mal unter www.meine-schufa.de schaust.

                Das ist zwar kostenpflichtig, kann sich aber lohnen, denn anhand dieses Score ergibt sich auch die weitere Vorgehensweise, wenn es um das Thema Kredit geht.

                An deinem Gehalt mit immerhin 2200,-€, wovon andere nur träumen können, wird es nicht liegen,und du solltest dir mehr Möglichkeiten schaffen. Daher rate ich dir, dass du dich mal an einen seriösen Kreditvergleich im Internet wendest.

                Ich empfehle dir dazu Smava, denn dort erhält man auch in schwierigen Situation einen Kredit.

                Kommentar


                • #7
                  Die Zinsentwicklung beruhen auf die Werte der Europäischen Zentralbank. Aktuell gibt es einen wahren Zinskampf, um die günstigsten Angebote zu platzieren.

                  Damit fallen die Zinsen teilweise auf ein Rekordtief oder gehen ins Minus. Nicht alle profitieren davon, denn die Bonität spielt eine wichtige Rolle.

                  Aus Ihren Angaben ist herauszulesen, dass es irgendwo hakt. Es liegt garantiert nicht an Ihrem monatlichen Nettoeinkommen, sondern an der Kreditwürdigkeit.

                  Haben Sie schon mal eine Schufa Selbstauskunft eingeholt? Dann sollten Sie das dringend nachholen, dort scheinen negative Einträge vorzuliegen.

                  Die sind offensichtlich nicht so schlimm, dass der Kreditantrag gleich abgelehnt wird, aber so schlecht, dass ein Kredit nur mit einem hohen Zins angeboten wird.

                  Stellen Sie keinen weiteren Kreditantrag, bevor Sie Schufa überprüft haben und nach der Prüfung erkundigen Sie sich bei Smava nach einem Kredit.

                  Kommentar


                  • #8
                    Wie kommst du denn darauf, dass die Zinsen bei einem Kredit immer gleich sind? Die Banken und Sparkassen können ihre ganz eigenen Zinsen erheben, so dass du überall unterschiedliche Angebote finden wirst. Eine Gleichheit gibt es bei Finanzprodukten nicht.

                    Vielleicht gibt es einige wenige Anbieter, die einen Festzins ausloben, der von vorneherein klar eingesehen werden kann. Aber ob dieser Festzins der günstigste Zins ist, möchte ich persönlich nicht beschwören.

                    Fakt ist, dass man bei der Berechnung des Zinssatzes für deinen Kredit immer auf deine Bonität schaut. Hast du ein sehr gutes Einkommen, wenige Ausgaben und eine perfekte Schufa, dann bekommst du den Kredit zu sehr guten Konditionen. Also mit sehr geringen Zinsen.

                    Ist deine Bonität nicht so gut und zeigen sich Schwächen in der Schufa oder vielleicht bei deinem Einkommen auf, dann sind die Konditionen für den Kredit nicht so gut. Denn dann muss die Bank davon ausgehen, dass es eventuell Schwierigkeiten bei der Rückzahlung gibt und wird die Kondition für den Kredit entsprechend anpassen. Die Zinsen steigen und es kann durchaus passieren, dass du überhaupt kein Kreditangebot erhältst.

                    Du musst also schauen und verschiedene Angebote miteinander vergleichen, um den passenden Zinssatz und somit auch das passende Kreditangebot finden zu können.

                    So wie es scheint, ist dein Einkommen wirklich relativ hoch und für eine Kreditaufnahme geeignet. Aber das Einkommen alleine reicht noch nicht aus.

                    Du musst auch immer bedenken, dass du neben deinem Einkommen deine Ausgaben vorweisen musst. Und diese müssen deutlich unter deinen Einnahmen liegen, damit ein Kredit vergeben werden kann.

                    Hinzu kommt, dass auch deine Schufa stimmen muss. Hast du eine schlechte Schufa, bekommst du entweder gar keinen Kredit oder einen schufafreien Kredit, der dann entsprechend hohe Zinsen hat. Das wird dann ganz individuell entschieden.

                    Im besten Falle suchst du dir erst einmal verschiedene Kreditangebote heraus. Smava stell dir dafür einen Vergleichsrechner zur Verfügung.

                    Und dann musst du dich an einen Geldgeber wenden und dir dort ein auf dich hin ausgerichtetes Kredit Angebot erstellen lassen. Dafür musst du eine Kreditanfrage stellen.

                    Erst dann erkennst du, wie gut deine Bonität eingeschätzt wird und welcher Zinssatz für einen Kredit bei dir möglich ist. Und dann kannst du entscheiden, ob du dort einen Kredit aufnehmen möchtest oder ob du weiter suchst.

                    Kommentar



                      • #9
                        Die Zinsunterschiede bei einem 7.000 Euro Kredit rühren daher, dass die Kreditgeber oft den Zins von der Bonität abhängig machen. Außerdem von der Höhe eines Kredits.

                        Um von einem günstigen Zins oder gar Minuszins zu profitieren, ist eine solide Schufa und Bonität erforderlich. Wenn die nicht mehr gegeben ist, so steigt der effektive Jahreszins.

                        Einige Kreditgeber wie die ING DiBa legt einen bonitätsunabhängigen Zins fest. Dieser ist für alle Kreditnehmer gleich, die die Bonitätsvoraussetzungen erfüllen.

                        Damit erhalten Verbraucher zwar nicht mehr den günstigsten Zins, aber einen soliden, wenn die Bonität nicht zu 100% positiv gewertet wird. Eine Schufa Selbstauskunft gibt eine hilfreiche Information, wie es um die eigene Kreditwürdigkeit steht.

                        Kommentar


                        • #10
                          Die Zinsen bei fast jedem Kredit sind bonitätsabhängig, daher wird der Zins bei jedem anders ausfallen. Wenn du einen Kreditvergleich durchführst, siehst du immer zwei Werte bei den Zinsen.

                          In diesem Bereich kann der Zins also liegen, den du bekommst. Wenn du eine Kreditanfrage stellst, wirst du den Zins erfahren, der bei dir möglich sein wird.

                          Die Bonität hängt von der Schufa, dem Einkommen, dem Konto und auch den ausgaben ab. Je besser deine Kreditwürdigkeit ausfällt, umso bessere Zinsen kannst du bekommen.

                          Du kannst den Zins auch etwas beeinflussen, wenn du einen Bürgen hast, der solvent ist. Das wird mit guten Zinsen belohnt.

                          Kommentar


                          • #11
                            Immer mehr Bankkunden suchen aktiv nach günstigen Kreditangeboten und nehmen nicht mehr den allererst genannten Zins der örtlichen Bankfiliale.

                            Stiftung Warentest, Verbraucherverbände und insbesondere die florierenden Vergleichsportale sorgen zudem für einen steigenden Wettbewerbsdruck. Die Banken erkennen deshalb, dass sie mit dem Angebot "Ein gleicher Zins für alle" nicht mehr unbedingt wettbewerbsfähig sind.

                            Deshalb wird - wie in der KFZ-Versicherung auch - jeder Kredit individuell berechnet. Je nach Laufzeit, Kredithöhe, SchufA-Auskunft und Einkommen können deshalb ganz unterschiedliche Zinsen berechnet werden.

                            Lediglich der Kredit, der absolut flexibel und sofort aufgenommen werden kann (Dispokredit) hat meist einen einzigen Preis für alle Kunden. Dort lässt sich die Bank allerdings die Bequemlichkeit bezahlen.

                            Beim Ratenkredit aber spielt neben dem Bankkunden selbst auch die grundsätzliche Einstellung der Bank zum Geschäftsmodell eine Rolle: Möchte sie lieber nur für wenige Kunden beinahe exklusiv tätig sein?

                            Oder mit einer relativ geringen Zinsmarge zwischen Refinanzierung und Kreditvergabe punkten und die Bilanzsumme ausweiten?

                            Die Bank wägt dann immer ab wie günstig sie sein müsste, um den Kreditvertrag auch abschließen zu können.

                            Kommentar


                            • Hallo WhitneyFox,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Mit einem Gehalt von 2.200 Euro erscheint mir ein Kredit in Höhe von 7.000 Euro nicht so hoch zu sein, dass Du einen Zins von zwölf oder mehr Prozent akzeptieren müsstest.

                                Ich glaube schon fast, dass Du Dich noch nicht wirklich umgesehen hast. Der von Dir genannte Zinssatz klingt fast so als ob es sich um eine Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion oder ein Angebot im Shopping TV oder ähnliches handeln würde.

                                Der Kreditkartenzinssatz ist deshalb so hoch, weil der Kredit unglaublich bequem ist: Du kannst diesen täglich aufnehmen und einfach per Überweisung zurückbezahlen. Wenn Du also nur ein paar Tage oder nis zum nächsten Gehaltseingang zwischenfinanzierst:

                                Dann würde ich bei kleineren Beträgen grünes Licht geben. Ein 7.000 Euro Kredit "frisst" aber zu viel Zinsen, weshalb sich das Vergleichen lohnt.

                                Anders als bei den so genannten Standardprodukten (wie dem Dispokredit oder der Jahresgebühr für die Kreditkarte) kalkuliert jede Bank jeden einzelnen Kredit neu.

                                Deshalb lohnt sich der Vergleich. Am Besten erstmal eine "Trefferliste" in einem der Kreditvergleiche wie check24, finanzcheck ansehen. Dort wird immer ein repräsentatives Beispiel (welches mind. 2/3 der Kunden erhalten) sowie ein Maximal- und Minimalzinssatz genannt.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Natürlich gibt nicht jede Bank die gleichen Zinsen für Kredite aus. Jeder Kreditgeber gestaltet seine Zinsen nach eigenem Ermessen. Günstige Zinsen sind aber im Moment sehr häufig auf dem Markt anzutreffen, das bedeutet aber nicht automatisch, dass auch jeder diese günstigen Zinsen bekommt.

                                  Wer einen günstigen Zinssatz bekommt, richtet sich nämlich an der individuellen Finanzlage des Kreditnehmers. Die Bonität und auch die Kreditwürdigkeit spielen eine tragende Rolle für die Berechnung des Zinssatzes.

                                  Wenn du Schulden hast bzw. eine schlechte Schufa und viele monatliche Verbindlichkeiten, wird sich das auch auf die Höhe deines Zinssatzes auswirken.

                                  12 Prozent sind aber in keinem Fall akzeptabel, weshalb du dieses Angebot nicht annehmen solltest. Mach einen ordentlichen Kreditvergleich mit Smava und du wirst ein gutes Angebot erhalten.

                                  Kommentar


                                  • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                    Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                    Bank
                                    Unsere Leser wählten wie folgt:
                                    51.380 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
                                    Kredit-Berater.info
                                    (zu www.kredit-berater.info )
                                    32.199 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
                                    2.774 mal von Lesern ausgewählt (2.65 %)
                                    Sigma Kreditbank
                                    (zum Sigma Angebot )
                                    5.980 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                    (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                    3.371 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                    1.799 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
                                    Stand: 11.12.2018
                                    • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                    Lädt...
                                    X