Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit aufnehmen trotz bestehendem Kredit - was vorlegen?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit aufnehmen trotz bestehendem Kredit - was vorlegen?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Was muss ich eurer Meinung nach vorlegen, wenn ich einen Kredit aufnehmen möchte, trotz bestehendem Kredit? Ich habe alle Raten pünktlich bezahlt, daher sollte die Schufa deswegen keine negativen Einträge haben. Sonst habe ich keine offenen Rechnungen.

    Ich frage mich, ob es besser ist, einen zweiten Kredit aufzunehmen oder eine Umschuldung in Erwägung zu ziehen. Ein zweiter Kredit darf nicht teurer als 120 Euro im Monat sein.

    Die Kreditsumme sollte dabei aber schon 6000 Euro betragen. Ich weiß, dass ich sicher eine lange Laufzeit wählen sollte, aber wo kann ich das am besten einstellen?

    Ich möchte schon vorher wissen, welche Kreditkonditionen auf mich zukommen und wo ich den Kredit aufnehmen kann.

  • #2
    Ob es besser ist, eine Umschuldung aufzunehmen oder einen neuen Kredit, kann dir ein Kreditvergleich sagen. Eine weitere Möglichkeit würde darin bestehen, denn vorhandene Kredit aufzustocken.

    Vielleicht hast du daran noch nicht gedacht, aber diese Möglichkeit besteht. Wenn du alle Raten bisher pünktlich gezahlt hast, wird die Bank damit vielleicht einverstanden sein.

    Du musst da zwar auch alle Kreditunterlagen wie beim ersten Mal vorlegen, aber du würdest die Gebühr für eine vorläufige Kreditablösung sparen und müsstest auch keine zwei Kreditraten tilgen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.086 mal von Lesern ausgewählt (65.6 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      1.022 mal von Lesern ausgewählt (1.31 %)
      3.526 mal von Lesern ausgewählt (4.53 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      4.148 mal von Lesern ausgewählt (5.33 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.942 mal von Lesern ausgewählt (8.91 %)
      1.957 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
      Stand: 16.10.2018

      • #3
        Der zweite Kredit ist meist ohne Verwendungszweck und Zweckbindung, was die Kreditvergabe vereinfacht. Wenn Sie einen Kredit mit Zweckbindung wünschen, dann erhalten Sie unter Umständen einen besseren Zins, weil Sie den Kredit nicht frei verwenden dürfen.

        Damit Sie den für Sie passenden Kredit ermitteln können, führen Sie bei Verivox oder Smava einen Kreditvergleich durch. Dort erhalten Sie wichtige Informationen zum Zins, zur Laufzeit und den Annahmerichtlinien für einen Raten- oder Umschuldungskredit.

        Führen Sie den Vergleich einmal mit einem Ratenkredit zur freien Verwendung durch und einmal mit der Zweckbindung Umschuldung.

        Kommentar


        • #4
          Sie haben alle Raten des laufenden Kredites immer pünktlich bezahlt. Das ist eine solide Vorlage für weitere Kreditwünsche.

          Kredit aufnehmen, trotz bestehendem Kredit, sollte für Sie kein Problem sein. Schwierig wäre es nur, bei schlechter Schufa oder sobald das Einkommen keinen weiteren Spielraum zur Ratenzahlung bietet.

          Was Sie genau vorlegen müssen, ist bei jedem Kreditgeber individuell geregelt. Die meisten Banken erwarten drei Gehaltsabrechnungen.

          Außerdem die Kontoauszüge der letzten 30 Tage. Die von Ihnen benötigten 6000 Euro (als zusätzlichen Kredit) finanzieren Sie passend mit 48 Monaten Laufzeit.

          Dann liegt Ihre Rate zwischen 120 und 130 Euro im Monat. Raten würde ich Ihnen trotzdem ganz generell zur Umschuldung oder Kreditaufstockung.

          Kommentar


          • #5
            Hallo,

            wenn du eine positive Schufa vorweisen kannst, dann ist das alles gar kein Problem.

            Ich würde dir aber eine Umschuldung empfehlen, denn so kannst du die rate auf eine zusammenlegen und das Ganze bleibt überschaubarer für die dich.

            Mit deinem Kreditwunsch wendest du dich am besten an einen Anbieter im Interne, denn die suchen dir unter einer Vielzahl an Banken das Beste Angebot heraus. Den Antrag dazu kannst du einfach auf deren Website stellen und alles Online erledigen.

            Du bekommst dann mit den Angeboten auch die Konditionen der Bank mitgeteilt und kannst ganz in Ruhe auswählen, welche Bank dein Partner werden soll. Am einfachsten kommst du bei Smava durch das Menü.

            Die Summe deines abzulösenden Kredits rechnest du einfach mit ein und beantragst einen Kredit zur freien Verfügung.

            Kommentar


            • Hallo evolucijaX,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Warum schulden Sie den bestehenden Kredit nicht einfach um. Dadurch umgehen Sie die Bezahlung einer zweiten Kreditrate und Ihre Schufa wird auch nicht weiter belastet.

                Außerdem leidet Ihre Bonität nicht so sehr. Einen Kredit für eine günstige Umschuldung finden Sie bestimmt auf einem Kreditportal im Internet.

                Ich kann Ihnen für einen übersichtlichen Kreditvergleich das Portal von Smava empfehlen. Ich habe bei Smava auch einen günstigen Kredit gefunden.

                Den Antrag können Sie gleich online stellen.

                Kommentar


                • #7
                  Wenn der alte Kredit schon länger besteht und die Summe nicht ganz so hoch mehr ist, lohnt sich eine Umschuldung. Du könntest dann eine neue Kreditlaufzeit bestimmen und damit auch die Rate anpassen.

                  Zwei Kreditraten zu tilgen kann eventuell schon zu viel sein. Im Internet gibt es Vergleichsportale.

                  Diese nutze einmal und sehe dir die Konditionen von den Umschuldungskrediten und den Ratenkrediten an.

                  Kommentar


                  • #8
                    Wenn der alte Kredit schon länger besteht und die Summe nicht ganz so hoch mehr ist, lohnt sich eine Umschuldung. Du könntest dann eine neue Kreditlaufzeit bestimmen und damit auch die Rate anpassen.

                    Zwei Kreditraten zu tilgen kann eventuell schon zu viel sein. Im Internet gibt es Vergleichsportale.

                    Diese nutze einmal und sehe dir die Konditionen von den Umschuldungskrediten und den Ratenkrediten an.

                    Kommentar



                      • #9
                        Du musst vor allem nachweisen, dass du dir den Kredit leisten kannst. Alle Unterlagen von dem ersten Kredit, müssen mit den aktuellen Unterlagen noch einmal vorgelegt werden.

                        Ich würde an deiner Stelle aber über einen Umschuldungskredit nachdenken. Du kannst dann beide Kredite zusammen legen, eine neue Laufzeit vereinbaren und damit die Rate so halten, dass du sie zahlen kannst.

                        Eine zweite Rate ist dann nicht mehr vorhanden und der erste Kredit kann nach drei Monaten sogar aus der Schufa gelöscht werden.

                        Kommentar


                        • #10
                          Ich würde zu einer Umschuldung raten. Um die richtige Bank zu finden nutzen Sie am besten Check 24. Das ist ein Vergleichsportal, auch für Kredite.

                          So können Sie die Wunschsumme und die Höhe der Rate einstellen. Wenn Sie die Laufzeit verändern, dann hebt und senkt sich auch die monatliche Belastung.

                          Sie sehen aber auf einen Blick, wer die zurzeit günstigsten Kreditangebote hat. Aufgelistet werden viele Direktbanken, aber auch Filialbanken können zu den günstigsten zählen.

                          Über Check 24 bekommen Sie keinen Kredit. Sie können nur die Kredite vergleichen. Ein Link führt dann zu dem Angebot der entsprechenden Bank.

                          So einfach geht ein Kreditantrag heute. Der Verwendungszweck ist unerheblich.

                          Kommentar


                          • #11
                            Wenn Sie einen zusätzlichen Kredit aufnehmen möchten, müssen Sie die gleichen Dokumente vorlegen, wie bei Ihrem ersten Kredit. Der Kreditgeber sieht anhand der Schufa, dass noch ein Kredit läuft.

                            Eine Umschuldung ist meiner Meinung nach die bessere Lösung. Der Kredit für die Umschuldung wird allerdings nur möglich, wenn Sie eine ausreichende Bonität haben.

                            Mit einer längeren Laufzeit halten Sie die monatlichen Kreditraten niedrig. Allerdings wird durch die längere Kreditlaufzeit der Kredit teurer.

                            Kommentar


                            • Hallo evolucijaX,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Ein erster Kredit kann sogar ein Plus für die Kreditwürdigkeit sein, da Du die Raten regelmäßig bezahlst. Also zusätzlich zu einem anderen "Dauerschuldverhältnis" wie einem störungsfreien Handy-Vertrag und ähnlichen Verträgen.

                                Wahrscheinlich würde ich keine Umschuldung vornehmen. Denn zu groß ist dann die Versuchung die Rückzahlung noch ein bisschen zu strecken oder mehr Geld aufnehmen zu wollen.

                                Ich habe die Finanzen gern klar strukturiert - vielleicht eine meiner persönlichen Macken :-)

                                Für eine erste Orientierung über Laufzeiten, Höhe der Monatsraten und ähnliches könntest Du die neu gestaltete Postbank-Webseite heranziehen.

                                Du kannst verschiedene Zahlenwerte wie Kreditsumme, Laufzeit oder Monatsrate entweder als Zahl eingeben oder mit einem "Schieberegler" hin und her schieben.

                                Ich glaube Du würdest mit einer Laufzeit von 66 oder 72 Monaten sehr gut zurechtkommen. Geht Dir die Abzahlung später dann zu langsam, dann könntest Du immer noch eine Sondertilgung vornehmen.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Wenn du einen Kredit laufen hast, kannst du eine Umschuldung vornehmen, einen neuen Kredit oder eine Aufstockung deines laufenden Kredits beantragen. Eine Umschuldung ist nur dann sinnvoll, wenn du dadurch Vorteile bei den Zinsen hast.

                                  Ansonsten ist eine Umschuldung nur unnötige Arbeit. Ob ein neuer Kredit oder eine Kreditaufstockung besser ist, hängt von den Zinsen ab.

                                  Daher solltest du einen Kreditvergleich vornehmen. Mit einem solchen Kreditvergleich findest du viele Kredite mit kleinen Zinsen.

                                  Für den Kreditvergleich kannst du einen der vielen Kreditvermittler aus dem Internet verwenden. Solche Kreditvermittler sind zum Beispiel Smava, Check24 und Finanzcheck.

                                  Für den Kreditvergleich nutzt man immer den effektiven Zins. Ob neuer Kredit oder Kreditaufstockung, du brauchst eine aktuelle Gehaltsabrechnung und die Kontoauszüge.

                                  Aber das erklärt man dir dann alles der Bankmitarbeiter.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Hallo,

                                    die Infos die du brauchst, damit du dich nicht überfinanzierst sind wichtig und leider bei den ganzen Anbietern doch nicht zu bekommen. Erst wenn man die Anfrage tatsächlich gestartet hat, dann werden einem genauere Infos über die Konditionen der Bank mitgeteilt.

                                    Es gibt dazu aber eine sehr gute Info Seite, unter www.Finanzen-Ratgeber.org kannst du unter den Produktdetails der Banken genauer nachlesen was angeboten und was verlangt wird.

                                    Deine Rate kannst du dir gut selbst errechnen, indem du den Kreditbetrag durch die angebotenen Laufzeiten teilst. Eine gute Hilfe dafür sind Kreditrechner.

                                    Ich persönlich würde dir eine Umschuldung empfehlen, damit du weiterhin nur eine Rate hast und nicht den Überblick verlierst.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 364.072 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Meiner Meinung nach besteht bei einer Umschuldung des bereits bestehenden Kredits nur dann ein wirkliches Einsparungspotenzial, wenn Du damals überhaupt nicht nach dem Zins gesehen hast.

                                        Wenn es also beispielsweise ein sehr teurer Sparkassen- oder Raiffeisenbank-Kredit wäre, dann könnte sich die Umschuldung lohnen.

                                        Ansonsten aber würde ich die Monatsrate und damit auch Laufzeit des bisherigen Kredits möglichst unverändert lassen. Dieser Kredit ist ja auch irgendwie ein positives Argument in der Schufa - weil er dort als gut bedientes bzw. störungsfreies Kreditverhältnis steht.

                                        Bei dem Ausrechnen wie lange die Laufzeit bei einer Kreditsumme von 6.000 Euro und 120 Monatsrate wäre würde ich die Postbank-Seite heranziehen.

                                        Diese ist so gestaltet, dass Du die wesentlichen Kriterien Kreditsumme und Laufzeit erhöhen und senken kannst und sich dann daraus eine Monatsrate ergibt.

                                        Bei dem zusätzlichen Kredit müsstest Du vorgehen als wenn Du einen ganz neuen Kredit aufnimmst: Lohn- und Gehaltszettel bzw. Einkommensnachweis vorlegen und wenn Du erstmals bei einer Bank einen Kredit aufnimmst, dann ist noch PostIdent oder VideoIdent notwendig.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          In vielen Fällen ist es günstiger, keinen zweiten Kredit aufzunehmen, sondern den bestehenden Kredit mit einem neuen Kredit zusammenzufassen. Dadurch kannst Du Kosten sparen und erhältst außerdem eine viel bessere Übersicht über Deine finanziellen Verpflichtungen.

                                          Du ganz gezielt nach guten Kreditangeboten suchen. Dazu solltest Du ein Kreditvergleichsportal wie Finanzcheck oder Check24 zu Rate ziehen.

                                          Für einen Kredit in Höhe von 6000 Euro oder mehr benötigst Du ein festes Einkommen, das außerdem eine ausreichende Höhe aufweisen muss. Nur dann kannst Du regelmäßige Kreditraten zahlen.

                                          Eine positive Schufa ist von Vorteil. Zumindest sollte es keine negativen Einträge geben.

                                          Kommentar


                                          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                            Bank
                                            Unsere Leser wählten wie folgt:
                                            51.086 mal von Lesern ausgewählt (65.6 %)
                                            Kredit-Berater.info
                                            (zu www.kredit-berater.info )
                                            1.022 mal von Lesern ausgewählt (1.31 %)
                                            3.526 mal von Lesern ausgewählt (4.53 %)
                                            Kredit-ohne-Schufa.de
                                            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                            4.148 mal von Lesern ausgewählt (5.33 %)
                                            Sigma Kreditbank
                                            (zum Sigma Angebot )
                                            6.942 mal von Lesern ausgewählt (8.91 %)
                                            1.957 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
                                            Stand: 16.10.2018
                                            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                            • Kredit aufnehmen trotz bestehendem Kredit - was vorlegen?


                                              Bewertung
                                              Bewertet:
                                              Kredit aufnehmen trotz bestehendem Kredit - was vorlegen?
                                              Bewertung des Fragestellers:


                                              >> Zum Profil des Fragesteller

                                            Lädt...
                                            X