Maxda Stiftung Warentest - wirklich vertrauenswürdig? [GELÖST in 04/2018] - Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maxda Stiftung Warentest - wirklich vertrauenswürdig?

Einklappen
X
Einklappen

  • Maxda Stiftung Warentest - wirklich vertrauenswürdig?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ein Freund meinte ich sollte mir Maxda Stiftung Warentest ansehen, bevor ich dort einen Antrag stelle. Aber mir fehlen die echten Kunden Meinungen. Werde ich die dort auch lesen können oder bin ich hier bei euch genau richtig? Ich weiß nicht ob man Stiftung Warentest wirklich trauen kann. Die existieren schon zu lange und ich bin mir nicht sicher, ob diese wirklich objektiv beurteilen. Die Notenvergabe finde ich ja ganz gut, aber ob das wirklich so stimmt, ist eine andere Sache. Wer kennt sich mit Maxda aus und mag darüber berichten?

  • #2
    Stiftung Warentest kann man schon vertrauen. Das ist eine Institution, die seit vielen Jahren Tests durchführt und mit Sicherheit sehr seriös ist.

    Ob die Stiftung Warentest natürlich Maxda geprüft hat und ob dort Kundenmeinungen zu finden sind, weiß ich nicht. Das ist aber auch gar nicht relevant.

    Denn die Stiftung Warentest konzentriert sich auf technische Details und den Ablauf einer Kreditaufnahme und nicht darauf, wie Kunden die Kreditaufnahme empfunden haben oder welche Bedingungen die Kunden an eine Kreditvergabe stellen.

    Solche Meinungen kannst du nur dann in Erfahrung bringen, wenn du in Foren liest oder in den Bewertungsportalen, wo die wirklichen Kunden schreiben und ihre Erfahrungen schildern. Generell lässt sich jedoch sagen, dass Maxda ein sehr seriöser Vermittler ist, der nicht nur in Funk und Fernsehen intensiv wirbt sondern auch ein wirklich gutes Angebot bereithält.

    Maxda wird vor allen Dingen dann genutzt, wenn ein schufafreier Kredit gesucht wird. Wichtig ist für die Aufnahme, dass ein festes Einkommen vorliegt.

    Das Angebot, welches Maxda unterbreitet, orientiert sich an den Möglichkeiten der Geldgeber. Die Zinsen können je nach Bonität deutlich schwanken und sollten daher genau verglichen werden. Eine Bereitstellung des Geldes ist innerhalb weniger Tage möglich. Die Auszahlung erfolgt immer auf dein Konto und ist nicht in bar möglich.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar

    • Folgende Banken wählten unsere Leser in den letzten 48 Stunden.
      Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
      www.Smava.de
      104398 mal von Lesern ausgewählt (59.28 %)
      www.Targobank.de
      8692 mal von Lesern ausgewählt (4.94 %)
      www.Kredit-ohne-Schufa.de
      11200 mal von Lesern ausgewählt (6.36 %)
      Antrag bei der Sigma Bank
      13095 mal von Lesern ausgewählt (7.44 %)

      Stand: 20.04.2018


    • #3
      Du kannst sowohl Stiftung Warentest als auch Maxda vertrauen. Wenn Du einen schufafreien Kredit brauchst, kannst du bedenkenlos diesen bei Maxda aufnehmen.

      Aber um die genauen Kreditkonditionen zu kennen, musst du erst eine Anfrage stellen, nachdem Du dich bei Maxda angemeldet hast.

      Dann wird dir mitgeteilt werden, welcher Kredit geeignet ist und welche Zinsen und Laufzeiten Du bekommen kannst.

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        also wenn wir nicht mal mehr der Stiftung Warentest vertrauen können, dann ist es weit gekommen. Nach wie vor genießt diese Institution einen überaus guten Ruf und beurteilt sehr Objektiv in allen erdenklichen Bereichen.

        Maxda gehört sowohl den größten als auch ältesten Kreditvermittlern der gesamten Branche. Das Angebotsportfolio reicht von klassischen Ratenkrediten über Sofortkredite bis hin zu Beamtenkrediten und Baufinanzierungen.

        Das Spezialgebiet dieses Finanzdienstleisters ist die Vergabe von schufafreien Krediten. Auch ein eigener Kundenservice steht dir für Fragen rund um Finanzierungen telefonisch zur Verfügung. Ich bezweifle also sehr stark, dass Maxda Kunden über den Tisch ziehen will.

        Natürlich gibt es subjektive Empfindungen von Verbrauchern, welche du natürlich berücksichtigen kannst. Aber hier wäre ich vorsichtig, da die Wahrnehmung immer eine andere sein wird.

        Kommentar


        • #5
          Maxda wird nicht von der Stiftung Warentest getestet. Die Stiftung Warentest beschränkt sich in der Regel auf die Kreditangebote der deutschen Banken und der Sparkassen.

          Aus diesem Grunde stellt sich die Frage, ob Du der Stiftung Warentest im Zusammenhang mit der Beurteilung von Maxda trauen kannst, nicht. Es geht viel eher darum, dass Du einen seriösen Kreditvermittler suchst, der Dich nicht abzockt, sondern Dein Anliegen ernst nimmt.

          Das ist bei Maxda der Fall. Dieser Kreditvermittler arbeitet sowohl mit deutschen als auch mit ausländischen Kreditgebern zusammen und kann aus dem vielfältigen Angebot den für Dich passenden Kredit ermitteln.

          Damit dies geschehen kann, musst Du nicht gleich einen Antrag stellen, wenn Du dies nicht möchtest. Du kannst auch erst eine unverbindliche Kreditanfrage stellen, bei der Du einige persönliche Angaben auf freiwilliger Basis machen kannst.

          Danach wird Dir dann ein geeignetes Angebot unterbreitet, dass Du bei Gefallen annehmen und über das Antragsformular von Maxda beantragen kannst. Zur Überprüfung Deiner Angaben musst Du Deinen Einkommensnachweis und einige andere Unterlagen einreichen.

          Wenn alles in Ordnung ist, wird Dir Maxda meistens noch am gleichen Tag mitteilen, ob Du den von Dir gewünschten Kredit erhalten kannst. Wenn ja, bekommst Du den Kreditvertrag der alle Formalitäten detailgenau regelt.

          Kommentar


          • Hallo Gast,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            • #6
              Die Stiftung Warentest hat bisher noch keine Benotung von Maxda vorgenommen. Das hat sicherlich verschiedene Gründe.

              Es bedeutet aber keinesfalls, dass Maxda unseriös ist, ganz im Gegenteil. Dieser Vermittler hat schon vielen Personen, die sonst kaum eine Chance auf einen Kredit gehabt hätten, zu einem Kredit verhelfen können.

              Kommentar


              • #7
                Der Stiftung Warentest kannst Du sicherlich trauen, allerdings testet sie nicht den Kreditvermittler Maxda. Bei Maxda werden auch Kredite ohne Schufa vergeben.

                Dies ist bei deutschen Banken nicht der Fall und wird von der Stiftung Warentest mit Skepsis betrachtet, leider oftmals völlig zu Unrecht. Wenn Du die Kundenmeinungen von Maxda im Internet liest, wirst Du allerdings merken, dass viele Personen gute bis sehr gute Erfahrungen mit diesem Kreditvermittler gemacht haben.

                Das ist das, war für Dich zählen sollte. Maxda bietet ganz unterschiedliche Kredite an, sowohl mit als auch ohne Schufa.

                Kommentar


                • #8
                  Den Aussagen und den Noten der Stiftung Warentest kannst Du vertrauen. Das Problem ist allerdings, dass die Stiftung Warentest nicht alle Kreditangebote beurteilt, die auf dem Markt zu finden sind.

                  Sie beschränkt sich meistens auf die Angebote herkömmlicher Banken und Sparkassen mit Sitz in Deutschland. Ausländische Kreditgeber oder Kreditvermittler in Deutschland werden meistens nicht offiziell beurteilt oder benotet.

                  So ist es auch bei Maxda. Das ist ein grundsätzlich sehr seriöser Vermittler.

                  Trotzdem wirst Du kaum eine Aussage der Stiftung Warentest dazu finden. Lass Dich nicht verunsichern, das ist völlig normal.

                  Maxda hat neben deutschen auch ausländische Kredite im Angebote, die meistens ohne Schufa vergeben werden. So etwas testet die Stiftung Warentest nicht.

                  Sie sieht diese Angebote oft völlig zu Unrecht kritisch. Sicher ist eine gewisse Vorsicht geboten, vor allem wenn Du abgezockt wirst, aber alle schufafreien Kredite als unseriös einzustufen, entspricht nicht den Tatsachen.

                  Kommentar

                  • Folgende Antwort hat der Fragesteller als am hilfreichsten ausgewählt:


                  • #9
                    Grundsätzlich kann man der Stiftung Warentest schon getrost vertrauen, wenn sie ein Produkt oder eine Dienstleistung getestet haben, jedoch kann nicht jedes einzelne Angebot von denen getestet werden und auch sind die Testergebnisse nicht immer umsonst einsehbar.

                    Gehen Sie auf die Seite von Maxda und schauen sich dort die Auszeichnungen an, welche Maxda bisher bekommen hat. Und auch die Bewertungen von Kunden sprechen eine eindeutige Sprache.

                    Im Internet finden Sie zusätzlich Erfahrungsberichte.

                    Kommentar


                    • #10
                      Die Stiftung Warentest ist schon sehr gut und bietet Tests an, die durchaus aussagekräftig sind. Allerdings muss man bei Krediten immer ein paar Abstriche machen.

                      So sind Finanzprodukte generell von großen Schwankungen betroffen. Die Zinsen können sich permanent ändern und auch die Bedingungen, welche die Bankhäuser oder Geldgeber bei den Krediten ansetzen. Daher kann ein Test, der vor einigen Wochen durchgeführt wurde, aktuell schon gar nicht mehr aussagekräftig genug sein.

                      Ich würde daher immer darauf setzen, was andere Kunden und Verbraucher, die auch den Kredit nutzen, zur Qualität des Kredites sagen. Dabei musst du aber immer schauen, welche Art von Kredit die Beurteiler aufgenommen haben und welche Bedingungen sie selbst für die Kreditaufnahme hatten.

                      Jemand mit einer guten Bonität wird ein Kreditangebot immer anders einschätzen als jemand, der eine schlechte Bonität hat und daher große Schwierigkeiten bei der Kreditaufnahme hatte. Daher empfiehlt es sich, immer verschiedene Meinungen zu lesen, aus denen dann ein Mittelmaß an Erfahrungen gebildet werden kann. Viel Glück dabei.

                      Kommentar


                      • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                        basierend auf Auswahl in den letzten 48 Stunden
                        Bank Unsere Leser wählten wie folgt:
                        www.Smava.de
                        104398 mal von Lesern ausgewählt (59.28 %)
                        www.Targobank.de
                        8692 mal von Lesern ausgewählt (4.94 %)
                        www.Kredit-ohne-Schufa.de
                        11200 mal von Lesern ausgewählt (6.36 %)
                        Antrag bei der Sigma Bank
                        13095 mal von Lesern ausgewählt (7.44 %)

                        Stand: 20.04.2018

                        • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                        Lädt...
                        X