Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Ist Reiche Männer verschenken Geld Realität oder Mythos?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 99.660 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Ist Reiche Männer verschenken Geld Realität oder Mythos?
  • Es gibt tatsächlich wohlhabende Menschen, die vermeintlich online Geld verschenken. Dies könnte aus Wohltätigkeit oder dem Bedürfnis nach öffentlicher Anerkennung geschehen.
  • Vorsicht ist geboten: Viele dieser Angebote können Betrugsversuche sein, bei denen persönliche Daten oder eine Gegenleistung im Nachhinein verlangt wird.
  • Es ist wichtig, auf etablierte und seriöse Plattformen zu achten, wenn man finanzielle Unterstützung sucht. Zum Beispiel hat die Redaktion von positiven Erfahrungen mit Anbietern wie Smava berichtet.
  • Man sollte gründlich recherchieren und sich über die Nutzungsbedingungen und eventuelle versteckte Kosten informieren, bevor man auf solche Angebote eingeht.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Ist Reiche Männer verschenken Geld Realität oder Mythos?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist Reiche Männer verschenken Geld Realität oder Mythos?

    Ich habe kürzlich etwas Seltsames erlebt, das mich zum Nachdenken angeregt hat. Ein Bekannter von mir erzählte mir, dass er auf einer Online-Plattform war, auf der reiche Männer verschenken Geld an Fremde, einfach so, ohne erkennbare Gegenleistung.

    Zuerst dachte ich, das muss ein Scherz sein oder vielleicht irgendeine Art von Betrug. Aber mein Freund versicherte mir, dass er tatsächlich Geld erhalten hat, einfach indem er darum gebeten hat.

    Das klingt für mich alles sehr mysteriös und ich frage mich, was der wahre Hintergrund solcher Aktionen sein könnte. Gibt es wirklich Leute, die so viel Geld haben, dass sie es an Fremde verschenken, oder steckt da mehr dahinter?

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann Licht ins Dunkel bringen?

Der Moderator dieser Topic

Thomas Mücke

Thomas Mücke

Jahrgang 1975

Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

message icon

Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

Referenzen

  • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
  • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
  • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

Lebenslauf

Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
Lädt...
X