Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit Laufzeit 240 Monate für kleines Häuschen

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit Laufzeit 240 Monate für kleines Häuschen

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Wir wollen umziehen in ein kleines Häuschen. Unsere Kinder sind vor kurzem ausgezogen und flügge geworden. Um unseren Traum zu verwirklichen brauchen wir einen Kredit Laufzeit 240 Monate. Leider bin ich bis jetzt noch nicht fündig geworden, denn die Laufzeiten gingen bis jetzt immer nur bis 144 Monate. Das ist aber viel zu wenig für uns, sodass wir das niemals zahlen könnten. Wo kann ich denn einen Kredit Laufzeit 240 Monate aufnehmen?

  • #2
    Einen Kredit mit einer Laufzeit von 240 Monaten wirst du vergeblich suchen, da es den nicht gibt. Kredite haben eine maximale Laufzeit von 144 Monate, also von zwölf Jahren.

    Damit du deinen Traum vom Häuschen finanzieren kannst, benötigst du keinen Ratenkredit, sondern ein Darlehen. Das Darlehen unterscheidet sich vom Ratenkredit in so ziemlich allen Punkten.

    Die Untergrenze für ein Darlehen liegt bei 50.000 Euro und die Laufzeiten sind deutlich länger als bei einem Ratenkredit. Als Absicherung wird das Darlehen als Hypothek in das Grundbuch eingetragen und zusätzlich mit einer Versicherung abgesichert.

    Darlehen werden von Sparkassen und der KfW Bankengruppe angeboten. Da ein Darlehen etwas mehr Bürokratie erfordert, lohnt es sich, ein Darlehen bei einer örtlichen Sparkasse zu beantragen.

    Ich würde hier dem persönlichen Kontakt dem Vorzug geben, der beim Internet etwas leidet.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.471 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.248 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.991 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.379 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.764 mal von Lesern ausgewählt (2.64 %)
      1.811 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
      Stand: 12.12.2018

      • #3
        Gute Idee: Nach dem Einzug in ein eigenes Häuschen braucht Ihr nie wieder Miete zahlen. dabei würde ich Euch gerne mit ein paar Hinweisen unterstützen.

        Die Begriffswelt beim Immobilienkredit ist ein bisschen anders als bei den Ratenkrediten. Wenn dort beispielsweise von 84 oder 96 Monaten Laufzeit gesprochen wird, dann geht es um das vollständige Abbezahlen.

        Bei Immobilienkrediten wird dagegen von einer anfänglichen Zinsbindung gesprochen: Die heute vereinbarten Konditionen wie Effektivzins und Tilgung (in % der Kreditsumme) gelten für anfänglich 5 oder zehn Jahre.

        Danach wird der Kredit verlängert (=prolongiert) oder auf einen neuen Kreditgeber umgeschuldet.

        Eine sehr gute Konditionsübersicht wird Dir die Commerzbank zur Verfügung stellen. Diese hat schon vor einigen Jahren eingesehen, dass sie nicht immer den günstigsten Zins anbieten kann. Und vergleicht deshalb Hunderte Konditionen!

        Weitere Informationen und Zinsen bekommst Du auch bei Interhyp - dem Pionier der Immobilienkreditvergleiche.

        Kommentar


        • #4
          – Dieser Beitrag wurde entfernt –. -

          Kommentar


          • #5
            Du musst einen Immobilienkredit aufnehmen, der dann mit einer langen Laufzeit vergeben wird. Viele Banken bieten diesen Kredit an, den du selten bei einem normalen Kreditvergleich finden wirst.

            Dort sind die Laufzeiten nur mit 144 Monaten angeben. Aber du kannst unterschiedliche Banken kontaktieren und dort nach einem Immobilienkredit fragen.

            Wenn du dann eine Anfrage stellst, bekommst du ein Kreditangebot mit einer langen Laufzeit zugeschickt. Wenn du das bei mehreren Banken machst, kannst du am besten die Konditionen vergleichen und dann einen Antrag stellen.

            Kommentar


            • Hallo franzklausner,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Eine Laufzeit von 144 Monate oder 12 Jahre ist für die Finanzierung eines eigenen Häuschens natürlich viel zu kurz. Damit hast du natürlich vollkommen Recht.

                Dir ist leider ein kleines Missgeschick unterlaufen, das vielen Kreditsuchende bei der Suche nach einer Hausfinanzierung unterläuft. Du hast das Darlehen mit dem Ratenkredit verwechselt.

                Die Verwechslung kommt aber nicht von ungefähr, denn die Begriffe aus der Welt der Banken sind nicht immer einfach. Grundsätzlich ist eine jede Fremdfinanzierung ein Kredit.

                Auch in der Umgangssprache wird alles mit einem Kredit finanziert, das Auto, der Fernsehe, die Möbel und das Haus. Das kann natürlich zu Irrtümern und Missverständnissen führen.

                Konsumartikel finanziert man mit dem Ratenkredit, das neue Auto mit dem Autokredit und die Möbel mit dem Möbelkredit. Will man den negativen Dispo umschulden, dann nimmt man dazu einen Umschuldungskredit.

                Auto-, Möbel- und Umschuldungskredit sind aber nur Sondervarianten des Ratenkredits. Will man sich ein Haus finanzieren, dann nutzt man dazu ein Darlehen, das auch als Baudarlehen bezeichnet werden.

                Hat sich also jemand eine Wohnung auf Kredit gekauft oder sein Haus mit einem Bankkredit gebaut, dann ist damit immer das Darlehen gemeint, nicht der Ratenkredit.

                Das Darlehen unterscheidet sich vom Ratenkredit in nahezu allen Details. Bei einem Ratenkredit ist das Geld sofort im ganzen Umfang verfügbar. Beim Darlehen kommt es darauf an.

                Wird eine Wohnung gekauft, dann wird zunächst ein Großteil des Geldes überwiesen. Nach Eintrag in das Grundbuch wird der Rest überwiesen.

                Beim Hausbau ist alles anders. Hier wird die Darlehenssumme in Tranchen ausbezahlt und ist vom Baufortschritt abhängig, den man auch nachweisen muss.

                Den Nachweis erbringt man durch Fotos oder die Bank schickt einen Mitarbeiter vorbei, der sich persönlich ein Bild vom Baufortschritt macht.

                Den größten Unterschied gibt es aber bei Laufzeit und Kredit- bzw. Darlehenssumme. Da Häuser und Wohnungen viel Geld kosten, sind die Summen bei Darlehen wesentlich größer.

                Die Laufzeit ist wegen der hohen Beträge bei einem Darlehen länger, damit die Tilgungsraten klein bleiben. Laufzeiten von 20 bis 30 Jahren sind keine Seltenheit.

                Darlehen gibt es bei der KfW Bankengruppe und bei Sparkassen. Auch Banken vergeben Baudarlehen. Im Internet kann man die Zinsen für Darlehen miteinander vergleichen.

                Kommentar


                • #7
                  Für dein Vorhaben musst du einen Immobilienkredit aufnehmen, damit du auch so eine lange Laufzeit bekommst. Du solltest bei mehreren Banken, die so oder so schon lange Laufzeiten anbieten, einmal nachfragen.

                  Ich denke dann wirst du auch eine Laufzeit von 240 Monaten bekommen, wenn du eine ausgezeichnete Kreditwürdigkeit besitzt.

                  Kommentar


                  • #8
                    – Dieser Beitrag wurde entfernt –. -

                    Kommentar



                      • #9
                        Den Gedanken die Miete an sich selbst zu zahlen und Vermögen aufzubauen finde ich gut!

                        Leider kommunizieren die Banken nicht immer klar, wie denn die Immobilienkredite wirklich aussehen. Und auch nicht wo die Unterschiede zum "normalen" Ratenkredit liegen.

                        Ein Konsumentenkredit für "Nicht-Immobilien" wird ja meist für eine Laufzeit von bis zu 84/96 oder auch 144 Monaten vergeben. Das Endergebnis ist dann die vollständige Abzahlung des offenen Betrages.

                        Beim Immobilienkredit hingegen spricht die Bank meist von einer so genannten "anfänglichen Zinsbindung".

                        Dies bedeutet, dass der Immobilienkredit mit festen Konditionen erst einmal für fünf oder zehn Jahre abgeschlossen wird. Nach Ablauf dieses Zeitraumes kann der Kredit dann verlängert (prolongiert) werden oder Ihr sucht Euch einen neuen Kreditgeber.

                        Bei Abschluss des Kredites wird auch vereinbart, wie viel der ursprünglichen Kreditsumme getilgt werden. So ist der Kredit auf fünf oder zehn Jahre planbar.

                        Einen sehr guten Überblick über die Konditionen gibt es beim Pionier des Hypothekenkredit-Vergleichs Interhyp. Auch die Commerzbank holt - da sie nicht immer die günstigste Finanzierung darstellen kann - Hunderte Vergleichsangebote ein.

                        Kommentar


                        • #10
                          Ein Haus oder allgemein eine Immobilie zu finanzieren über einen Zeitraum von 144 Monaten ist in der Regel für den Ottonormal Verdiener nicht möglich, da der Zeitraum ja viel zu eng bemessen ist.

                          Sie haben aber meines Erachtens einen entscheidenden Fehler gemacht, bei Ihrer Suche für Ihre Finanzierung von Ihrem Häuschen. Ich denke, dass Sie sich hauptsächlich in der Sparte von den klassischen Ratenkrediten umgesehen haben.

                          Denn so ein normaler Ratenkredit hat eine maximale Laufzeit von eben diesen 144 Monaten. Die Finanzierung von einem Haus läuft unter Immobilienfinanzierung oder Hausbaudarlehen, etc.

                          Dieser Fehler ist aber vor Ihnen schon ganz vielen passiert und wird auch nach Ihnen noch oft der Fall sein. Normale Güter, welche für den alltäglichen Konsum vorgesehen sind, werden in der Regel mit einem Ratenkredit finanziert.

                          Der Erwerb von einem Auto hingegen meist mit einer Autofinanzierung und eine Immobilie halt mit einem Immobilienkredit. Oft sind dies Darlehen auch bekannt als Baudarlehen.

                          Wollen Sie also eine Eigentumswohnung, ein Haus oder ein anderes Gebäude erwerben, dann kommt hierfür nur eine Finanzierung aus dem Immobilienbereich infrage.

                          Der Unterschied zwischen einem normalen Ratenkredit und einem Darlehen für eine Immobilie sind äußerst gravierend und umfassend.

                          Bei einem Ratenkredit sind der Zinssatz, die Laufzeit und die Auszahlung ganz anders wie bei dem Pendant zu der Finanzierung von einem Haus.

                          Bei einem Ratenkredit liegt, wie Sie ja bereits erkannt haben, die maximal zu erzielende Laufzeit bei 144 Monaten und das Geld wird in einem Betrag ausbezahlt.

                          Bei einem Darlehen für eine Immobilie kommt es oft zu einer Stückelung der Auszahlung. Ein großer Teil wird für den Kaufpreis direkt überwiesen und weitere Anweisungen erfolgen im Nachhinein für den Eintrag ins Grundbuch, etc.

                          Baut man ein Haus, dann muss man die Fortschritte des Baus regelmäßig nachweisen und erst dann kommt es immer wieder zu einer Auszahlung.

                          Die Summe bei einem Darlehen für ein Haus ist natürlich auch in einer ganz anderen Dimension anzusetzen, wie bei allen anderen Arten von Krediten.

                          Ein Darlehen für ein Haus läuft meistens mindestens zwischen einem Zeitraum von 20 bis 30 Jahren, denn die Raten zur Tilgung dürfen ja auch nicht allzu hoch sein.

                          Kommentar


                          • #11
                            Es gibt viele Arten von Krediten. Ihr habt offenbar bei den Ratenkrediten gesucht, die haben eine maximale Laufzeit von 144 Monaten.

                            Wenn man aber den Bau oder Kauf eines Hauses finanzieren möchte, dann benötigt man dafür ein Darlehen, das auch als Baudarlehen bezeichnet wird. Da gibt es längere Laufzeiten, bis zu 25 oder 30 Jahre sind hier möglich.

                            Die Sparkassen sind typische Darlehensgeber. Aber auch bei der KfW Bankengruppe und andere Banken gibt es Darlehen.

                            Kommentar


                            • Hallo franzklausner,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Hallo ihr Lieben,

                                schön dass ihr euch entschlossen habt, euer Geld für euch selbst zu investieren.

                                Da kann ich euch kurz und bündig sagen, dass ihr mit eurem Wunsch zu einer Bank im Ort gehen müsst. Solche Laufzeiten bekommt ihr leider nur dort.

                                Außerdem erhaltet ihr für eine Baufinanzierung einen ganz anderen Zinssatz als für einen Ratenkredit den ihr online abschließt.

                                Leider müsst ihr euch da aber etwas Zeit nehmen und diese Banken abklappern, denn über das Internet werdet ihr dazu keine weiteren Infos bez. der Zinsen bekommen.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Ein Kredit mit 240 Monaten, also für 20 Jahre, gibt es nicht als Ratenkredit.

                                  Was Sie brauchen, ist eine Immobilienfinanzierung. Da finden Sie z.B. bei Interhyp Hilfe. Die bieten sowas an. Achten Sie übrigens immer darauf, fass die Laufzeiten möglichst lange sind. Dann werden die Monatsraten kleiner.

                                  Wenn Sie einen normalen Ratenkredit für eine solche lange Laufzeit suchen, finden Sie sowas bei z.B. der Targobank, Santander, Smava, Maxda usw

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Eine Laufzeit von 240 Monaten muss bei einer Bank immer separat angefragt werden. Es spielt eine wichtige Rolle, wie alt der Kreditnehmer ist, denn Personen über 50 Jahre haben kaum eine Chance auf eine so lange Ratenzahlung.

                                    Sollten Sie unter 40 Jahre sein, gesund und über ein sehr gutes Einkommen verfügen, so erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen Kredit mit 240 Monaten Laufzeit. Der Arbeitsplatz muss sicher sein, es darf auch kein Insolvenzrisiko durch den Arbeitgeber bestehen.

                                    Entsprechend einer positiven Bonität, sollten Sie bei Ihrer Hausbank vorstellig werden, die bereits ein persönliches Verhältnis zu Ihnen pflegt. Ansonsten empfehle ich Ihnen eine Informationsanfrage bei der Targobank und da es sich um eine Immobilie handelt, bei der Sparkasse.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 464.790 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                        Bank
                                        Unsere Leser wählten wie folgt:
                                        51.471 mal von Lesern ausgewählt (49.12 %)
                                        Kredit-Berater.info
                                        (zu www.kredit-berater.info )
                                        32.248 mal von Lesern ausgewählt (30.78 %)
                                        2.764 mal von Lesern ausgewählt (2.64 %)
                                        Sigma Kreditbank
                                        (zum Sigma Angebot )
                                        5.991 mal von Lesern ausgewählt (5.72 %)
                                        Kredit-ohne-Schufa.de
                                        (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                        3.379 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                        1.811 mal von Lesern ausgewählt (1.73 %)
                                        Stand: 12.12.2018
                                        • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                        Lädt...
                                        X