unser Forum: tausende hilfreiche Antworten
  • über 55.472 Antworten für Sie
  • Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion

Echte Kreditangebote aus 20 Banken

Angebote für alle Gehaltsklassen

  • dauert nur wenige Minuten
  • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • Geld in 5 Werktagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Euro Testsieger
Finanztip
Tüv Saarland
Ekomi

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit mit Minijob - wie viel?

Einklappen
X
Einklappen

    Kredit mit Minijob - wie viel?

    Mein Minijob bringt mir gerade einmal 750 Euro ein. Es ist nicht viel und reicht nicht. Den Rest erhalte ich vom Amt, damit ich überhaupt leben kann. Wie viel Geld würde ich bekommen, wenn ich einen Kredit mit Minijob beantrage? Irgendwo wird ja sicher die Grenze liegen, da ich einmal gehört habe, wenn man viel verdient bekommt man viel und umgekehrt. Ist das wirklich so?

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Mit deinem Einkommen wirst du nicht mehr als 750 Euro bekommen, vielleicht auch nur 500 Euro. Das hängt davon ab, wie gut deine Kreditwürdigkeit ist.

    Du musst dein Einkommen nachweisen und auch deine Schufa prüfen lassen. Erst dann wird entschieden ob du den Kredit bekommen kannst oder die Summe kleiner ausfallen wird.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft

      Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

      Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava


      Mit deinem Gehalt bekommst du maximal 750 Euro. Aber nicht jeder Kreditgeber wird das vergeben, da müsstest du erst eine Anfrage stellen.

      Dann kommt es auch auf deine Kreditwürdigkeit an. Wenn du Schufaeinträge hast, dann wird die Kreditsumme geringer ausfallen oder du bekommst gar keinen Kredit.

      Du musst dich bei dem Kreditgeber erkundigen, was er bereit ist als Kreditsumme zu vergeben. Am besten nimmst du einen Online Kreditgeber.

      Kommentar


      • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        13.097 mal von Lesern ausgewählt (58,73 %)
        Sigma Kreditbank
        2.245 mal von Lesern ausgewählt (10,07 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        1.324 mal von Lesern ausgewählt (5,94 %)
        1.222 mal von Lesern ausgewählt (5,48 %)
        808 mal von Lesern ausgewählt (3,62 %)

        Hallo,

        bei einem Einkommen in Höhe von 750 Euro dürfte dein finanzieller Spielraum für die Beantragung eines Darlehens recht gering ausfallen. Deine Frage ist recht komplex.

        Grundsätzlich stellen Banken diverse Bedingungen an Verbraucher, die ein Darlehen benötigen. Das beginnt bei gesetzlichen Vorschriften und endet bei internen Richtlinien für die Kreditvergabe bei der Bank selbst. Unterm Strich sind stets deine Ausgaben sowie Einnahmen ein überaus relevanter Faktor. Auf dieser Basis wird deine Bonität durch das jeweilige Kreditinstitut bewertet.

        Wenn du also keinerlei Ausgaben hättest und dir 750 Euro zu freien Verfügung stehen würden, dann könntest du rein theoretisch eine satte Darlehenssumme für dich in Anspruch nehmen. Wenn jemand viel verdient, aber über seinen persönlichen Verhältnissen lebt, könnte ihm der Kredit verwehrt bleiben.

        Du siehst also, dass sich diese Angelegenheit äußerst individuelle gestaltet und keinen bestimmten Schema unterliegt.

        Kommentar


          Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass du überhaupt keinen Kredit bekommen wirst. Auf jeden Fall dann nicht, wenn du den Kredit ganz normal über eine Bank oder über ein Vermittler aufnimmst.

          Dein Einkommen von 750 EUR im Monat, ist leider viel zu wenig für eine Kreditaufnahme. Selbst wenn das Amt bei dir auffüllt, wird dir das keinen Kredit einbringen.

          Denn die Leistungen vom Amt gelten als Sozialleistung. Und sind somit kein klassisches Einkommen. Möchtest du einen Kredit, dann solltest du dich um einen Konsumkredit bemühen oder du musst einen Bürgen suchen, der den Kredit mit dir gemeinsam aufnimmt.

          Ein Konsumkredit sind Kredite, die du bei Onlinehändlern abschließen kannst. Wenn du dir dort entweder eine Hose kaufst oder andere Konsumartikel, kannst du in vielen Fällen eine Ratenzahlung vereinbaren. Das wäre dann ein Konsumkredit, der auch bei deinem kleinen Einkommen funktioniert Punkt

          Hast du ihn gegen eine solvente zweite Person an seiner Seite, die den Kredit mit Dir gemeinsam aufnehmen kann und möchte, könntest du einen regulären Kredit beantragen. Erwarte aber keine riesigen Kredit.

          Kommentar


          • Hallo GaivenisK,

            wir würden diesen Anbieter empfehlen:unsere Empfehlung (hier klicken).

            Hallo,

            wie viel Geld du bekommen würdest, hängt von deinen Einnahmen und Ausgaben ab. Natürlich dürfte es schwer werden, einen 10.000-Euro-Kredit binnen 48 Monaten abzubezahlen.

            Wenn du allerdings die Laufzeit verdoppelst, gestaltet sich die Ausgangssituation von Grund auf anders. Eine "Grenze" wie du sie beschreibst, gibt es also nicht. Deine Behauptung stimmt demnach grundsätzlich schon.

            Wenn du jedoch Sicherheiten in Form eines Bürgen oder von Sach- oder Vermögenswerten vorweisen kannst, könnte dein Spielraum etwas ansteigen.

            Kommentar


              Sie haben richtig gehört. Wie viel Kredit Sie beantragen können, hängt tatsächlich von der Höhe Ihres Einkommens ab. Übrigens werden alle Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld, Kindergeld, Elterngeld, Pflegegeld oder auch Aufstockung von den Banken als Einkommen betrachtet.

              In Ihrem Fall ist Ihr Einkommen leider zu gering, um einen Kredit beantragen zu können. Als Single müssten Sie mindestens ein regelmäßiges Nettoeinkommen von etwa 1.100 Euro nachweisen können, um für einen klassischen Ratenkredit in Frage zu kommen.

              Ihnen stehen jedoch auch andere Möglichkeiten offen. Wenn Sie den Kredit benötigen, um bestimmte Produkte wie Kleidung, Möbel oder elektronische Geräte zu kaufen, können Sie einen Shop auswählen, der Ratenzahlung anbietet.

              Immer mehr Shops bieten diese Option, darunter beispielsweise Otto, Bonprix, MediaMarkt oder Alternate (für Elektroartikel). Recherchieren Sie einfach im Internet, Stichwort "Shops mit Ratenkauf".

              Benötigen Sie Geld aus einem anderen Grund würde ich Ihnen Auxmoney empfehlen. Die Webseite ist im Grunde genommen ein Marktplatz für Geld.

              Käufer wie Sie benötigen Geld und stellen eine Anfrage. Verkäufer wollen Geld mit guter Rendite anlegen und finanzieren den Kreditwunsch.

              Wenn Sie es verstehen, überzeugend darzulegen, warum und wofür Sie das Geld benötigen, finden Sie mit etwas Glück Investoren, die bereit sind, Ihnen das Geld zur Verfügung zu stellen.

              Die Konditionen bei Auxmoney sind nicht so streng wie bei einer Bank. Auch Geringverdiener haben eine Chance.

              Kommentar


                Natürlich kannst Du mehr Kredit aufnehmen, wenn Du mehr verdienst. Das Geld, das Du vom Amt bekommst, zählt leider nicht als Kreditsicherheit.

                So richten sich die Kreditgeber nach Deinem Einkommen von monatlich 750 Euro. Dies ist auch meistens die maximale Summe, die Dir bei einem Kredit zur Verfügung stehen würde.

                Es gibt im wesentlichen zwei Anbieter, die seriöse Kredite für Personen anbieten, die lediglich einen Minijob ausüben. Bei diesen Anbietern handelt es sich um die Firmen Cashper sowie Vexcash.

                Während Vexcash maximal 500 Euro für Erstkunden anbietet, liegt die maximale Summe bei Cashper in der Regel bei 600 Euro. Du kannst den Kredit dann entweder in einer Monatsrate oder in zwei Monatsraten zurückzahlen.

                Im erstgenannten Fall hast Du 30 Tage und im zweitgenannten Fall 60 Tage Zeit.

                Kommentar


                • Kredite für jeden Verwendungszweck

                  Guten Tag,

                  "den Rest" vom Amt darfst du leider nicht als Einkommen betrachten. Banken ist es nicht erlaubt, dieses Geld als pfändbaren Einkommen zu deklarieren. Aus diesem Grund musst das jeweilige Kreditinstitut die 750 Euro aus dem Minijob als Grundlage für alle weiteren Berechnungen nehmen.

                  Die Grenze für die Beantragung eines Kredit liegt in der Regel irgendwo zwischen 1.000 und 1.300 Euro. Wie hoch dieser Wert genau ausfällt, hängt von den individuellen Anforderungen des Finanzdienstleisters ab.

                  Natürlich spielt dein Einkommen eine wichtig Rolle im Rahmen der Antragstellung. Wenn du wenig verdienst, kannst du auch nur wenig erwarten. Umgekehrt ist es natürlich genauso.

                  Kommentar


                    Hallo,

                    dass du überhaupt ein Darlehen erhalten wirst, erachte in persönlich schon als äußerst unwahrscheinlich. Das Geld "vom Amt" kann die Bank nicht als Einkommen anerkennen, da es ihr gesetzlich untersagt ist, derartige Zuwendungen des Staates im Ernstfall bei dir pfänden zu können.

                    Dein Einkommen beträgt also 750 Euro und keinen Euro mehr! Die Bank errechnet im Rahmen der Kreditbeantragung im ersten Schritt deine Bonität. Diese ergibt sich aus deiner Haushaltsrechnung, welche wiederum auf Basis deiner Einnahmen und Ausgaben erstellt wird.

                    Darüber hinaus wird an dieser Stelle sehr schnell sichtbar, welche Raten du dir im Monat maximal leisten kannst. Auf diese Weise hast du also eine "Grenze" ermittelt. Du kannst nun also selbst Zuhause eine solche Rechnung anstellen und herausfinden, welchen finanziellen Spielraum du für die Aufnahme eines Darlehens besitzt.

                    Dabei ist es egal, ob du viel oder wenig Geld verdienst. Wenn deine Ausgaben deine Einnahmen beispielsweise übersteigen, dann dürfte der Erhalt eines Darlehen, unabhängig von dessen Höhe, äußerst schwer werden. Wie es sich verhält, wenn du dich an private Geldgeber über Internetplattformen oder Freunde wendest, kann ich dir natürlich nicht genau sagen.

                    Ein zu hohes Risiko würde ich aber auch hier nicht unbedingt eingehen wollen. Aber das ist deine persönliche Entscheidung.

                    Kommentar


                      Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass Du irgendwo überhaupt für einen Kredit in Betracht bekommst. Du hast erstens nur einen Minijob, zweitens verdienst Du damit nur 750 Euro im Monat und drittens erhältst Du Unterstützung vom Amt.

                      Das sind alles Gründe dafür, keinen Kredit zu bekommen. Einen normalen Ratenkredit bekommst Du unter diesen Voraussetzungen auf gar keinen Fall.

                      Eventuell und das aber auch wirklich nur vielleicht, kannst Du von Vexcash eine Summe von 600 Euro bekommen. Das ist ein Anbieter von Kleinkrediten.

                      Erstkunden haben die Chance auf 600 Euro. Allerdings musst Du dafür auch ein gewisses monatliches Einkommen aufweisen können, um diesen Betrag zu bekommen.

                      Also ich sehe Deine Chancen als eher schlecht an, insofern Du alleine agieren möchtest.

                      Kommentar


                      • Hallo,

                        ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.
                        Euro Testsieger
                        Finanztip
                        Tüv Saarland
                        Ekomi

                        Ja, das stimmt. Es gibt bestimmte Grundvoraussetzungen, um einen Kredit zu bekommen. Zu den wichtigsten gehört ein gewisses Mindesteinkommen.

                        Damit Ihnen eine Bank Kredit gibt, müssen Sie als Single monatlich mindestens ca. 1.150 Euro netto verdienen. Mit dem Einkommen aus dem Minijob sind Sie leider nicht kreditwürdig.

                        Die Aufstockung vom Amt zählt nicht, weil alle Sozialleistungen von den Banken nicht als Einkommen anerkannt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie trotzdem einen Kredit bekommen.

                        Das geht, wenn jemand bereit ist, für Sie eine Bürgschaft zu übernehmen. Der Bürge muss eine gute Schufa haben und genug verdienen, damit er von der Bank akzeptiert wird.

                        Sie können auch einen Mitantragsteller finden, der mit Ihnen gemeinsam den Kreditantrag unterschreibt. Die Voraussetzungen sind ähnlich wie bei einem Bürgen.

                        Kommentar


                          Guten Tag,
                          das ist leider wirklich so, wie Sie es gehört haben. Und die unschöne Nachricht für Sie lautet: Ohne fremde Hilfe kriegen Sie leider überhaupt keinen Kredit, weil Ihr Einkommen nicht reicht.

                          Es gibt die sogenannte Pfändungsfreigrenze, die gesetzlich festgelegt wird. Googlen Sie diese, Sie werden sie leicht finden.

                          Für eine Person liegt die Grenze derzeit bei etwa 1140 Euro netto monatlich. Banken dürfen erst ab diesem Wert einen Teil des Gehalts pfänden. Sie liegen mit Ihren 750 Euro deutlich drunter.

                          Den Betrag, den Sie vom Amt als Aufstocker bekommen, dürfen Sie nicht einrechnen. Staatliche Leistungen sind prinzipiell pfändungssicher (abgesehen von Renten).

                          Ihre beste Chance auf einen Kredit wäre ein qualifizierter Bürge. Dabei handelt es sich um eine Person, die ein regelmäßiges Einkommen aufweist, gut verdient und keinen Stress mit der Schufa hat - typischerweise sind Freunde oder Verwandte Bürgen.

                          Tatsächlich kann aber jede Person als Bürge auftreten. Dies gilt beispielsweise auch für Ihren Arbeitgeber.

                          Andere Sicherheiten wäre der KFZ-Briefs Ihres Autos oder Immobilienbesitz. Ich vermute mal, dass beides für Sie nicht in Frage kommt.

                          Wenn Sie mit dem Kredit ein Fahrzeug erwerben möchten, müssen Sie den neuen Brief in jedem Fall hinterlegen. Aber auch in dem Fall wird mit Sicherheit ein Bürge als zusätzliche Sicherheit verlangt.

                          Kommentar


                            Bei den meisten Banken kannst Du mit Deinem geringen Einkommen leider gar keinen Kredit bekommen. Es gibt nur wenige Ausnahmen und dann solltest Du wissen, an wen Du Dich wenden kannst.

                            Kleine Kredite bis zur Höhe von 500 bis 600 Euro können entweder von der Firma Vexcash oder der Firma Cashper vergeben werden. Dort reicht Dein Einkommen als Sicherheit aus.

                            Andere Banken verlangen in der Regel, dass Dein monatliches Einkommen über der aktuellen Pfändungsfreigrenze liegt. Sie vergeben aber auch keine kleinen Kredite unter 1000 Euro, denn da ist ihnen der Aufwand zu hoch.

                            Kommentar


                            • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:
                              Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.
                              Verwendung
                              In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 64.875 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                              Gebrauchtwagen (Hier vergleichen)
                              12.975 User
                              Neuwagen (Hier vergleichen)
                              9.083 User
                              Umschuldung (Hier vergleichen)
                              8.434 User
                              Einrichtung (Hier vergleichen)
                              7.785 User
                              TV, Computer etc. (Hier vergleichen)
                              6.488 User
                              Familiäre Anlässe (Hier vergleichen)
                              5.839 User
                              Bildung (Hier vergleichen)
                              5.190 User
                              Gründung (Hier vergleichen)
                              3.244 User
                              Reise & Urlaub (Hier vergleichen)
                              2.595 User
                              Mode & Schmuck (Hier vergleichen)
                              1.946 User
                              Sonstiges (Hier vergleichen)
                              1.298 User

                              Mit deinem Minijob und einem Einkommen von 750 Euro, wirst du höchstens 500 Euro bekommen. Diesen Minikredit gibt es bei einem Kreditvermittler wie Cashper, Verivox oder der Targobank.

                              Die Konditionen sind sehr unterschiedlich. Daher musst du nachlesen, ob du die Bedingungen erfüllen kannst, um dann einen Antrag zu stellen.

                              Kommentar


                              • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
                                Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                13.097 mal von Lesern ausgewählt (58,73 %)
                                Sigma Kreditbank
                                2.245 mal von Lesern ausgewählt (10,07 %)
                                Kredit-ohne-Schufa.de
                                1.324 mal von Lesern ausgewählt (5,94 %)
                                1.222 mal von Lesern ausgewählt (5,48 %)
                                808 mal von Lesern ausgewählt (3,62 %)

                              • Euro Testsieger
                                Finanztip
                                Tüv Saarland
                                Ekomi

                              • 1
                                Bewerten Sie hier
                                die Qualität der
                                Antworten
                                Bitte bewerte uns!
                                4,03 / 5 Sterne
                                Es wurden bisher insgesamt:
                                31 Bewertungen für abgegeben
                              Lädt...
                              X