Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ehepaar benötigt Kredit für altersgerechtes Umbauen

Einklappen
X
Einklappen

  • Ehepaar benötigt Kredit für altersgerechtes Umbauen

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Meine Frau, 43 Jahre alt und ich, 46 Jahre alt benötigen einen Kredit für altersgerechtes Umbauen. Unsere Kinder wohnen noch bei uns und wir haben lange überlegt, ob wir hier wohnen bleiben wollen.

    Da die Wohnung im Erdgeschoss liegt und einen kleinen Garten hat, wäre es ideal auch im Alter hier wohnen zu bleiben. So bräuchten wir später keine Treppen steigen und wären lange auf keine Hilfe angewiesen.

    Wenn wir den Kredit beantragen, würden wir vielleicht auch Fördermittel erhalten? So könnte die Kreditsumme vielleicht schrumpfen und damit unsere Schulden nicht ganz so hoch werden.

    Der Kredit beinhaltet insgesamt 30000 Euro. Dieses wird für jeden Raum der Vier - Zimmer - Wohnung benötigt. Ich bin Hauptverdiener, während meine Frau Hausfrau ist.

    Welche Möglichkeiten stehen uns offen?

  • #2
    Bei altersgerechten Umbauten fragt erst einmal bei Bund und Ländern, ob ihr eine Förderung bekommen werdet. Denn wenn ihr eine Förderung bekommt, wird die restliche Kreditsumme kleiner ausfallen.

    Das würde für euch bedeuten, das ihr eine kleinere Summe aufnehmen müsst und damit eine geringere finanzielle Belastung haben werdet.

    Einen Kredit könnt ihr dann bei der Hausbank oder einer Onlinebank aufnehmen. Um die Angebote zu vergleichen hilft euch ein Kreditrechner im Internet.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      51.511 mal von Lesern ausgewählt (49.17 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.174 mal von Lesern ausgewählt (30.71 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.984 mal von Lesern ausgewählt (5.71 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.367 mal von Lesern ausgewählt (3.21 %)
      2.784 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
      1.801 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
      Stand: 10.12.2018

      • #3
        Vorausgesetzt, Ihr Haus ist nicht mit Schulden belastet und Sie sind als Eigentümer im Grundbuch eingetragen, sollten Sie bei Ihrem Kreditantrag keine Probleme haben. Die Bank wird Ihr Haus als Sicherheit höchstwahrscheinlich akzeptieren.

        Sie sollten sich aber nicht an eine private Bank wenden, sondern an die KfW Bank. Das staatliche Geldinstitut ist die größte deutsche Förderbank.

        Gefördert werden neben vielen anderen Maßnahmen auch der altersgerechte Umbau von Eigentumswohnungen und Häusern. Das Finanzprodukt nennt sich "Altersgerecht Umbauen" und beinhaltet Maßnahmen wie die Entfernung von Barrieren (Schwellen), den Umbau von Bädern und Küchen und vieles andere.

        Am besten verschaffen Sie sich auf der Webseite der KfW einen Überblick. Dort finden Sie auch die Kontaktmöglichkeiten.

        Darüber hinaus besteht in der Tat Anspruch auf Fördergelder. Zwar gibt Ihnen auch darüber die KfW Auskunft, es lohnt sich aber, bei Ihrer Gemeinde nachzufragen, da Sie mit etwas Glück dort ebenfalls Zuschüsse bekommen können.

        Kommentar


        • #4
          In Ihrem Fall könnten Sie auf einen sehr günstigen Kredit von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hoffen. Allerdings muss der Kontakt zur Bank über Ihre Hausbank erfolgen.

          Schildern Sie Ihrem Bankberater Ihr Vorhaben und dieser prüft, ob ein Kredit bei der KfW möglich ist. Die KfW vergibt zinsgünstige Kredite für bestimmte Umbaumaßnahmen. Neben der energetischen Maßnahme finanziert die Bank auch einen altersgerechten Umbau.

          Sie können mit einem Kredit der KfW sehr viel Geld durch die Zinsen sparen. Um einen Kredit zu bekommen, ist ein festes Einkommen notwendig.

          Außerdem muss die Schufa einwandfrei sein. Erfüllen Sie diese Voraussetzungen, dann kann es schon bald mit dem Umbau losgehen.

          Lassen Sie sich einen Termin mit Ihrem Bankberater geben. Der erklärt Ihnen alles weitere. Es kann sein, dass ein Sachverständiger sich die Örtlichkeit vor Ort anschaut.

          Der gibt dann auch sein o.k. Dann kann der Kredit bei der KfW beantragt werden.

          Kommentar


          • #5
            Ihr könntet einen Antrag auf Fördermittel beantragen. Altersgerechtes Wohnen wird oft gefördert.

            Wie hoch die Summe ausfällt, hängt davon ab, was ihr alles machen werdet. Das muss immer im Einzelfall entschieden werden.

            Diese Summe könnt ihr von der Kreditsumme abziehen und der Kredit wird kleiner ausfallen. Mit der Restsumme stellt ihr dann ein paar Anfragen bei den Kreditgebern.

            Diese findet ihr mit einem Kreditvergleich im Internet.

            Kommentar


            • Hallo rdjoerch,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Der Kontakt zur Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist die richtige Wahl. Diese arbeiten mit verschiedenen Finanzierungspartner zusammen und ermittelt alle staatlichen Fördermittel, zudem profitieren Wohnungseigentümer von günstigen Konditionen.

                Bevor es zu einem Kreditantrag kommt, den der Finanzpartner für die Kunden stellt, ist ein Beratungsgespräch wichtig. Es geht schließlich darum, das Optimum aus dem Finanzgeschäft heraus zu holen.

                Als Alternative gelten die Hausbank, worüber ebenso Fördermittel beantragt werden, oder ein Kredit einer Direktbank. Bei Smava können verschiedene Angebote verglichen werden.

                Tipp:

                Arbeitet vorab ein verständliches Konzept aus, welche Umbaumaßnahmen für altersgerechtes Wohnen, notwendig sind. Lasst etwas Freiraum für Änderungen für das Beratungsgespräch.

                Kommentar


                • #7
                  Als Alleinverdiener ist eine Kreditsumme von 30000 Euro sehr hoch. Sie schreiben leider nicht, ob Sie Eigentümer oder Mieter Ihrer Wohnung sind.

                  Seit dem Jahr 2015 stellt die KfW, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, Fördergelder für den altersgerechten Umbau zur Verfügung. Diese Fördergelder können Sie bei einer Universalbank beantragen.

                  Sprechen Sie am Besten erst mit Ihrer Hausbank. Vorab sollten Sie sich Kostenvoranschläge von Handwerkern einholen, damit die Bank einen Überblick über die mögliche Finanzierung hat.

                  Kommentar


                  • #8
                    Ihr könntet Euch über Eure Hausbank erkundigen, ob es für Euer Vorhaben Fördermittel von der KfW gibt. Die KfW ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau, die verschiedene Aus- und Umbauprojekte fördern kann und auch zinsgünstige Kredite vergibt.

                    Wenn Ihr es möchtet, könnt Ihr Euch auch auf der Webseite der KfW, telefonisch oder persönlich dort informieren. Eine andere Variante wäre eine eventuelle Förderung von Eurer Krankenkasse.

                    Dabei müsstet Ihr natürlich die Frage klären, ob so etwas infrage kommt, um für später vorzusorgen. Wenn nicht, könnt Ihr immer noch einen normalen Ratenkredit oder Modernisierungskredit über eine Bank Eurer Wahl aufnehmen.

                    Dabei wird Euer beider Einkommen zusammengerechnet. Auch Eure monatlichen Kosten werden ermittelt.

                    Auf dieser Basis kann Eure Kreditsumme und Eure monatliche Kreditrate festgelegt werden.

                    Kommentar



                      • #9
                        In diesem Fall würde Ihnen ein Kredit von der KfW weiterhelfen. Diese gibt es dort besonders zinsgünstig.

                        Den Kontakt kann aber nur Ihre Hausbank herstellen. Über diese muss das Projekt abgewickelt werden. Am besten vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Berater.

                        Der zeigt Ihnen die Möglichkeiten auf. Unter Umständen kommt auch ein Gutachter zu Ihnen nach Hause um die Sache zu begutachten.

                        Die KfW ist genau der richtige Ansprechpartner für solche Projekte. Der Berater der Bank kann Ihnen auch sagen, wie es mit staatlichen Fördermitteln aussieht.

                        Auf jeden Fall muss zuerst die Bank informiert werden, bevor Sie mit dem Umbau beginnen. Erst danach können Sie mit den Arbeiten anfangen, wenn der Gutachter sein o.k. gegeben hat.

                        Kommentar


                        • #10
                          Mit Anfang bzw. Mitte 40 ist man noch jung. Doch angesichts der Kosten und dem Aufwand, das Haus altersgerecht zu gestalten, kann man eigentlich nicht früh genug mit dem Thema beginnen.

                          Es gibt tatsächlich Förderungen um den Umbau im Haus zu finanzieren. Seht euch dazu einmal bei der KfW Bankengruppe um, die bietet für gewöhnlich solche geförderten Kredite an.

                          Auch die Sparkassen sind für geförderte Kredite eine gute Anlaufstelle, wenn es um den Umbau im Haus geht. Informationen bieten auch die Landesregierung und Interessensvertretungen alter Menschen.

                          Als Alternative könnt ihr einen normalen Ratenkredit beantragen. Doch zuvor solltet ihr euch gründlich informieren.

                          Kommentar


                          • #11
                            Für euer Vorhaben kann ein Ratenkredit aufgenommen werden. Vielleicht gibt es auch Fördermittel von Bund und Länder, was ihr vorher abklären solltet.

                            Solltet ihr beide ein Einkommen haben, dann stellt den Antrag zusammen, denn die Kreditsumme ist recht hoch. Da wird immer eine Sicherheit von der Bank verlangt.

                            Kommentar


                            • Hallo rdjoerch,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Angesichts der starken Jahrgänge, die jetzt in das höhere Alter vorstoßen, rüsten sich die Banken mit entsprechenden Krediten. Viele Banken bieten einen sogenannten Sanierungskredit an.

                                Ich rate euch, dass ihr euch zuerst bei der KfW Bankengruppe umseht. Dort gibt es Sanierungskredite mit staatlicher Förderung.

                                Da gibt es verschiedene Möglichkeiten einer Förderung. Solche Kredite kann man zur Sanierung eines alten Hauses und zum Umbau für altersgerechtes Wohnen verwenden.

                                Für Umbauten, die man nicht mit einem Sanierungskredit finanzieren kann, eignet sich ein einfacher Ratenkredit, den es derzeit zu sehr günstigen Konditionen gibt.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Für einen altersgerechten Umbau gibt es Fördermittel von der KfW. Sie bekommen dort aber auch sehr zinsgünstige Kredite.

                                  Sie müssten Ihre Hausbank informieren, denn nur die kann das Projekt prüfen und den Kontakt zur KfW herstellten. Sie selbst können nicht direkt mit der KfW verhandeln.

                                  Die Bank wird einen Gutachter schicken, der sich das Projekt anschaut. Wenn dieser einverstanden ist, gibt er seine Empfehlung an die Hausbank weiter und die leitet das an die KfW weiter.

                                  Sie sparen damit sehr viel Zinsen. Jetzt hängt es von Ihrem Einkommen ab, ob ein Kredit möglich ist. Es sollte schon eine gewisse Höhe haben.

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    Wer sich entschließt einen altersgerechten Umbau vorzunehmen, der sollte sich tatsächlich zuerst über staatliche Fördermittel informieren. Wird eine Förderung genehmigt, kann die Kreditsumme deutlich niedriger ausfallen.

                                    Sie schreiben jetzt nicht, ob Ihr Haus noch belastet oder abbezahlt ist. Stehen Sie als Eigentümer im Grundbuch so hat das positive Auswirkungen auf Ihren Kreditwunsch. Zuerst sollten Sie aber bei der KfW Bank nach einer Förderung nachfragen.

                                    Das muss vor der Kreditbeantragung gemacht werden. Auch kann der Antrag nicht direkt bei der KfW gestellt werden, sondern am besten über Ihre Hausbank. Das Produkt läuft unter dem Namen "Altersgerechtes Umbauen".

                                    Darunter fallen enegetische Maßnahmen oder auch die barrierefreie Umbauten von Bad und Küche. Wie bereits erwähnt, der Kontakt geht über Ihre Hausbank.

                                    Damit Sie aber einen Kredit erhalten, müssen Sie natürlich eine einwandfreie Bonität haben. Sie müssen ein Einkommen haben, dass ersten über der Pfändungsfreigrenze liegt und es gestattet eine Kreditrate zu bezahlen.

                                    Zudem darf Ihre Schufa nicht belastet sein, sonst wird das nichts mit dem Kredit. Am besten Sie vereinbaren mit Ihrer Hausbank einen Termin und lassen sich ausführlich beraten.

                                    Sie sollten auch bedenken, dass die Kreditsumme über 30000 Euro für einen Alleinverdiener sehr hoch ist. Eventuell müssten Sie damit rechnen, dass Kreditsicherheiten verlangt werden.

                                    Das könnte beispielsweise Ihre Immobilie oder eine beleihbare Versicherung sein. Welche Kreditform für Sie am besten ist, wird Ihnen dann Ihre Bank mitteilen.

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 462.113 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Es ist schön, wenn ihr in eure Zukunft investieren wollt. Denn wer will im Alter schon umziehen, weil die Wohnung nicht entsprechend hergerichtet ist.

                                        Ein altersgerechter Umbau kann mit Fördermitteln unterstützt werden. Diese könnt ihr bei der KfW Bank beantragen.

                                        Dafür ist es wichtig, dass ihr alle Arbeiten genau auflistet und entsprechende Kostenvoranschläge bereit haltet. Wichtig ist zudem, dass ihr erst das Geld beantragt und genehmigen lasst und dann mit den Umbauarbeiten beginnt. Zudem müssen die Umbauarbeiten von einem Unternehmen durchgeführt werden, welches hier in Deutschland gemeldet ist und Steuern zahlt.

                                        30000 EUR für den Umbau sind durchaus verständlich und mit Sicherheit auch aufnehmbar. Auch wenn du nur alleine Geld verdienst.

                                        Vielleicht können eure Kinder irgendwie für euch bürgen, soweit sie schon über 18 Jahre alt sind. Das ist ja alles heutzutage kein Problem.

                                        Außerdem gehe ich davon aus, dass die Wohnung euch gehört und somit ihr die Eigentümer der Immobilie seid. Das wäre schon vollkommen ausreichend, um den Kredit abzusichern.

                                        Im besten Falle lasst ihr euch einfach beraten und ein Kreditangebot zusammenstellen. Ich würde euch nicht empfehlen, eigenständig nach einem Kredit zu schauen, sondern ein Berater aufzusuchen, der für euch den Kredit so zusammenbaut, dass der auch zu euch und zu eurem Vorhaben optimal passt. Denn eine fertige Lösung gibt es für euer Vorhaben nicht.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Gestaltet den Umbau am besten so, dass ihr auch Energie sparen könnt. Wenn das möglich ist, dann gibt es auch Fördermittel.

                                          Diese Fördermittel werden im Einzelfall entschieden, sodass ihr euch erst einmal darum kümmern solltet. Denn wenn ihr etwas Geld bekommt, wird die Summe von 30000 Euro stark sinken.

                                          Als Alleinverdiener wirst du dennoch eine Kreditsicherheit brauchen, wie einen Mitantragsteller oder einen Bürgen.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Das altersgerechte Umbauen wird von der Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW genannt) gefördert. Sie sollten deshalb einen Termin mit Ihrer Hausbank vereinbaren.

                                            Der Kontakt läuft immer zunächst über die Hausbank. Die schickt dann einen Gutachter vorbei, der sich das Ganze anschaut. Wenn er den Umbau positiv sieht, dann stellt die Hausbank den Kontakt zur KfW her.

                                            Sie bekommen dort Fördermittel und vor allen Dingen zinsgünstige Kredite. Da es sich hier um einen altersgerechten Umbau handelt, könnte ich mir vorstellen, dass Sie mit der KfW Erfolg haben werden.

                                            Zu verschenken hat heute keiner was und mit der KfW fahren Sie besonders günstig, was Kredite für den Umbau betrifft.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Willkommen im Forum, wo sich alles rund um Kredite dreht. Es mag anderen vielleicht komisch erscheinen und vermutlich viel zu früh, doch um seinen Alterswohnsitz sollte man sich rechtzeitig kümmern.

                                                Ich kenne es aus eigenen Erfahrungen, wo man sich gar nicht darum gekümmert hat und später gab es dann große Probleme. Man musste Stufen überwinden und dazu kostspielige Rampen und Aufzüge montieren.

                                                Dennoch wurde die Lebensqualität nur in kleinem Ausmaß verbessert. Wenn man so wie ihr beide früh genug damit beginnt, dann bleibt einem genügend Zeit und man kann alles in Ruhe planen und sich auch wertvolle Tipps und Ratschläge holen.

                                                Wichtig für Wohnen im hohen Alter ist eine barrierefreie Wohnung. Treppen sollten nach Möglichkeit vermieden werden, da sie bei Problemen mit den Beinen oft eine unüberwindbare Hürde darstellen.

                                                Es gibt aber noch einen anderen Grund, warum man mit dem Umbau seines Hauses früh genug beginnen sollte. In der Regel hat man für den Umbau nicht das nötige Geld auf einem Sparbuch liegen.

                                                Daher muss man einen Kredit bei der Bank beantragen. Wegen der kleinen Zinsen ist das im Moment sehr günstig, was ein weiterer Grund ist, sich jetzt um den altersgerechten Umbau seiner Bleibe zu kümmern.

                                                Viel wichtiger in diesem Zusammenhang aber ist die Kreditwürdigkeit. Wenn man einmal alt ist und kurz vor der Pensionierung steht, dann kann es sehr schwierig werden, von der Bank einen Kredit zu bekommen.

                                                Das liegt zum einen am fortgeschrittenen Alter und zum anderen an der Tatsache, dass man in der Pension ein kleineres Einkommen hat. Auch wenn man noch berufstätig ist, muss man das berücksichtigen.

                                                Denn bis man einen Kredit zurückbezahlt hat, dauert es Jahre und das kann einem noch bis in die Pension verfolgen. In dieser Zeit will man aber nicht mehr sparen sondern alles Nötige bereits erledigt und die Sorgen um Finanzierungen und Kredittilgung hinter sich gelassen haben.

                                                Einen Kredit für eure Vorhaben bietet die KfW Bank. Dort gibt es einen geförderten Sanierungskredit. Mit dem kann man nicht nur Häuser mit einer Wärmedämmung versehen, sondern auch seniorengerechte Umbauten vornehmen.

                                                Die Förderung kann man entweder in Form kleiner Zinsen oder in Form eines Geldbetrages nutzen.

                                                Kommentar


                                                • #19
                                                  Fördermittel könntet ihr wohl wirklich beantragen, wenn ihr euer Haus fürs Alter umbauen wollt. Welche das genau sind, weiß ich nicht, aber das könnt ihre bei dem Betrieb erfragen, der die Arbeiten durchführt.

                                                  Je nach Fördermittel beantragt der Handwerker diese, und nicht der Bauherr oder Hausherr. Fragt einfach mal nach bei dem Handwerksbetrieb, der das machen soll.

                                                  Die KfW, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, bietet auf jeden Fall günstige Kredite für Modernisierungen, wozu möglicherweise auch das altersgerechte Umbauen gehört. Da könntet ihr auch nachfragen, wie das mit einem Kredit und mit möglichen Fördermitteln aussieht.

                                                  Da Deine Frau Hausfrau ist, kommst nur Du als Kreditnehmer in Frage. Es kann sein, dass als Sicherheit ein Teil des Hauses bzw. ein entsprechender Grundbucheintrag als Sicherheit für den Kredit verlangt wird.

                                                  Kommentar


                                                  • #20
                                                    Wenn Sie altersgerecht umbauen möchten, stehen Ihnen mit Sicherheit Fördergelder der KfW Bank zu. Diese staatlichen Fördermittel werden für Sie von einer Bank beantragt.

                                                    Sie können für einen Kredit dieser Art bei Ihrer Hausbank vorsprechen. Die Mitarbeiter von Sparkassen oder von den Volks- und Raiffeisenbanken sind speziell geschult.

                                                    Da Sie Alleinverdiener sind, werden Sie einer Bank zusätzliche Kreditsicherheiten anbieten müssen. Da Ihre Frau nicht arbeitet, könnte eine Grundschuld auf das Haus infrage kommen.

                                                    Ihre Frau wird aber mit Sicherheit auch in den Kreditvertrag aufgenommen. Dies wurde damals bei unserem Kredit genauso gehandhabt.

                                                    Ob dies für Sie so infrage kommt, müssen Sie mit Ihrer Bank entscheiden. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

                                                    Kommentar


                                                    • Wusstet ihr, dass allein ca. 13% unserer User Interesse an einer Umschuldung haben?

                                                      Eine Umschuldung kann bares Geld sparen. Solltet auch ihr Interesse an einer Umschuldung haben, können wir euch folgenden Anbieter empfehlen: Smava (hier klicken zu www.smava.de).

                                                      • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                        Bank
                                                        Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                        51.511 mal von Lesern ausgewählt (49.17 %)
                                                        Kredit-Berater.info
                                                        (zu www.kredit-berater.info )
                                                        32.174 mal von Lesern ausgewählt (30.71 %)
                                                        2.784 mal von Lesern ausgewählt (2.66 %)
                                                        Sigma Kreditbank
                                                        (zum Sigma Angebot )
                                                        5.984 mal von Lesern ausgewählt (5.71 %)
                                                        Kredit-ohne-Schufa.de
                                                        (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                        3.367 mal von Lesern ausgewählt (3.21 %)
                                                        1.801 mal von Lesern ausgewählt (1.72 %)
                                                        Stand: 10.12.2018
                                                        • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                        Lädt...
                                                        X