Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Wie oft kann man einen Kredit aufstocken – Geht das immer?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 92.762 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken auch in problematischeren Fällen
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wie oft kann man einen Kredit aufstocken – Geht das immer?
  • Die Möglichkeit, einen Kredit aufzustocken, hängt von der jeweiligen Bank und den individuellen Kreditvereinbarungen ab. Es ist üblich, dass eine Aufstockung nach einer gewissen Laufzeit und bei nachgewiesener Rückzahlungsfähigkeit möglich ist.
  • Um einen bestehenden Kredit aufzustocken, ist es empfehlenswert, eine gute Zahlungshistorie vorzuweisen und aktuelle Einkommensnachweise bereitzustellen, um die Bonität zu belegen.
  • Bei der Aufstockung eines Kredits sollten die Konditionen, wie Zinssätze und Laufzeiten, genau geprüft werden. Vergleiche zwischen unterschiedlichen Anbietern können zu besseren Konditionen führen. Die Redaktion hat gute Erfahrungen mit einem Online-Kreditvergleichsdienst gemacht, der passende Angebote aus über 20 Banken herausfindet.
  • Zusätzlich ist es wichtig, die Gesamtbelastung durch die Kreditaufstockung zu betrachten und sicherzustellen, dass die monatlichen Raten weiterhin tragbar bleiben, um finanzielle Schwierigkeiten zu vermeiden.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wie oft kann man einen Kredit aufstocken – Geht das immer?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie oft kann man einen Kredit aufstocken – Geht das immer?

    Ich interessiere mich dafür, wie oft man einen Kredit aufstocken kann. Habt ihr dazu Erfahrungen oder Tipps, wie man das am besten angeht und was man dabei beachten sollte?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Ein Kredit kann prinzipiell mehrfach aufgestockt werden, solange die Bonität des Kreditnehmers dies zulässt und die Bank zustimmt. Wichtig ist, dass du dir im Klaren bist, dass mit jeder Aufstockung auch die Zinslast steigen kann.

    Es ist ratsam, vor einer Aufstockung die Konditionen genau zu prüfen und auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen. Ein weiterer Punkt ist, dass die Bank eine erneute Bonitätsprüfung durchführen wird.

    Daher solltest du sicherstellen, dass deine finanzielle Situation stabil ist.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Bei der Frage, wie oft ein Kredit aufgestockt werden kann, spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Zunächst einmal ist es entscheidend, bei welcher Bank der Kredit aufgenommen wurde und welche Richtlinien diese hinsichtlich der Kreditaufstockung verfolgt.

      Einige Banken bieten die Möglichkeit, den Kreditbetrag flexibel zu erhöhen, solange die Gesamtverschuldung des Kreditnehmers ein bestimmtes Maß nicht überschreitet. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Bonität des Kreditnehmers.

      Banken führen in der Regel eine erneute Bonitätsprüfung durch, bevor sie einer Kreditaufstockung zustimmen. Sollte sich die finanzielle Situation des Kreditnehmers seit der letzten Prüfung verschlechtert haben, könnte dies zu einer Ablehnung der Aufstockung führen.

      Darüber hinaus ist es ratsam, die zusätzlichen Kosten, die mit einer Kreditaufstockung einhergehen können, wie beispielsweise Bearbeitungsgebühren oder erhöhte Zinsen, zu berücksichtigen. In manchen Fällen könnte es günstiger sein, einen separaten Kredit aufzunehmen, statt den bestehenden Kredit aufzustocken.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Also, ich sags dir, wie ich das sehe: Kredite aufstocken, das kann so eine Sache sein, weißt du? Man denkt sich, ach, ein bisschen mehr Geld könnte nicht schaden, und zack, sitzt man tiefer in der Schuldenfalle als je zuvor.

        Aber gut, manchmal kanns ja auch sinnvoll sein, zum Beispiel wenn man unerwartete Ausgaben hat oder eine gute Investitionsmöglichkeit sieht. Was man auf jeden Fall machen sollte, ist, die Konditionen genau unter die Lupe zu nehmen.

        Nicht, dass die Zinsen plötzlich durch die Decke schießen. Und dann ist da noch die Sache mit der Bonität.

        Die Bank will natürlich wissen, ob du auch in der Lage bist, den aufgestockten Kredit zurückzuzahlen. Also, wenn du mich fragst, würde ich immer erst mal schauen, obs nicht eine andere Lösung gibt.

        Vielleicht ein Nebenjob oder so. Aber wenns nicht anders geht, dann red mit deiner Bank und schau, dass du das beste Angebot kriegst.

        Und vergiss nicht, das Kleingedruckte zu lesen!
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Also, ich hab da mal was erlebt, ne? Wollte meinen Kredit aufstocken, weil ich dachte, so ein bisschen extra Cash kann nicht schaden, gerade wenn man so Ideen im Kopf hat, die man umsetzen will.

          Bin also zu meiner Bank marschiert und hab gefragt, wie das läuft. Die meinten dann, klar, geht schon, aber wir müssen erst mal gucken, ob deine Finanzen das auch hergeben.

          Haben die also meine ganzen Einnahmen und Ausgaben durchgecheckt und wollten sogar wissen, ob ich noch andere Kredite am Laufen habe. War ein ganz schöner Akt, sag ich dir.

          Am Ende haben sies mir genehmigt, aber die Zinsen waren höher als beim ersten Mal. Was ich dir damit sagen will: Überleg dir gut, ob du das wirklich brauchst und ob du dir das leisten kannst.

          Und vergleich die Angebote! Nicht dass du am Ende mehr zahlst als nötig.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Kurz gesagt, die Möglichkeit zur Kreditaufstockung hängt stark von deiner Bonität und den Bedingungen deiner Bank ab.

              Tipp von mir: Bevor du deinen Kredit aufstockst, schau doch mal, ob ein Umschuldungskredit für dich in Frage kommt. Manchmal sind die Konditionen besser und du kannst sogar Geld sparen, indem du günstigere Zinsen bekommst.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo Maxi12,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Was viele nicht bedenken: Jede Kreditaufstockung ist im Grunde ein neuer Kreditvertrag. Das bedeutet, die Bank prüft deine Kreditwürdigkeit erneut und es fallen eventuell zusätzliche Gebühren an.

                Außerdem kann sich die Laufzeit deines Kredits verlängern, was wiederum bedeutet, dass du insgesamt mehr Zinsen zahlst. Meine Empfehlung ist, genau zu kalkulieren, ob die Aufstockung wirklich nötig ist oder ob es vielleicht andere Wege gibt, an das benötigte Geld zu kommen.

                Manchmal ist es besser, einen kleinen finanziellen Engpass mit eigenen Mitteln zu überbrücken, als sich weiter zu verschulden.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Eine Kreditaufstockung kann durchaus sinnvoll sein, insbesondere wenn sich dadurch die finanzielle Situation verbessern lässt oder notwendige Investitionen getätigt werden können. Allerdings sollte man dabei nicht vergessen, dass jede Aufstockung auch eine erneute finanzielle Verpflichtung bedeutet.

                  Es ist daher wichtig, vorab eine genaue Haushaltsrechnung aufzustellen und zu prüfen, ob die zusätzliche monatliche Belastung tragbar ist. Zudem sollte man die Angebote verschiedener Banken vergleichen, da sich die Konditionen erheblich unterscheiden können.

                  Nicht zuletzt ist es ratsam, auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen, beispielsweise einen zweckgebundenen Kredit mit günstigeren Zinsen oder sogar staatliche Fördermittel, falls diese für den geplanten Verwendungszweck verfügbar sind.

                    Die Entscheidung, einen Kredit aufzustocken, sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Es ist wichtig, die langfristigen finanziellen Auswirkungen dieser Entscheidung zu bedenken.

                    Eine Aufstockung kann zwar kurzfristig finanzielle Erleichterung bringen, aber langfristig zu höheren Zinszahlungen und einer längeren Verschuldungsdauer führen. Es ist daher ratsam, sich eingehend mit den Konditionen auseinanderzusetzen und auch die Möglichkeit einer Umschuldung zu prüfen.

                    Dabei wird der bestehende Kredit durch einen neuen Kredit mit möglicherweise günstigeren Konditionen abgelöst. Dies kann eine sinnvolle Alternative sein, um die monatliche Belastung zu reduzieren und die Gesamtkosten des Kredits zu senken.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Ach, das Thema Kreditaufstockung ist so eine Sache. Ich hab das mal bei meiner Bank angefragt, weil ich dachte, ein bisschen mehr Spielraum wäre nicht schlecht.

                      Die haben mir dann erklärt, dass das im Prinzip möglich ist, aber sie müssen natürlich erst mal gucken, ob ich mir das auch leisten kann. Haben die dann meine ganzen Finanzen durchleuchtet, und am Ende war es so, dass ich zwar die Aufstockung bekommen hätte, aber zu Konditionen, die mir nicht so gepasst haben.

                      Was ich damit sagen will: Es ist nicht nur die Frage, ob man kann, sondern auch, ob man will. Die Konditionen müssen stimmen, und man sollte sich nicht in etwas reinreiten, nur weil es gerade bequem erscheint.

                      Manchmal ist es besser, den Gürtel enger zu schnallen und das Bestehende abzubezahlen, statt noch mehr Schulden anzuhäufen.

                        Ein wichtiger Punkt ist auch, dass man bei einer Kreditaufstockung oft eine höhere Gesamtzinslast hat. Also immer gut die Zinsen vergleichen und überlegen, ob es sich wirklich lohnt.

                          Ich habe mal gehört, dass manche Banken eine Grenze setzen, wie oft ein Kredit aufgestockt werden kann. Das soll wohl verhindern, dass die Schuldenlast unkontrollierbar wird.

                          Also, wenn du schon ein paar Mal aufgestockt hast, könnte es sein, dass deine Bank da nicht mehr mitspielt. Am besten ist es, du sprichst direkt mit deiner Bank und fragst nach deren Richtlinien bezüglich Kreditaufstockungen.

                          So vermeidest du Überraschungen und weißt genau, woran du bist.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Eines der Dinge, die oft übersehen werden, wenn es um Kreditaufstockungen geht, ist die Tatsache, dass man sich damit in eine längere Bindung mit der Bank begibt. Es ist nicht nur eine Frage des mehr Geld bekommen, sondern man muss auch bedenken, dass die Rückzahlungsperiode sich verlängert.

                            Das kann in manchen Fällen sogar bedeuten, dass man insgesamt mehr Zinsen zahlt, auch wenn der monatliche Betrag vielleicht niedriger ausfällt. Mein Rat wäre, sich nicht nur auf die momentane finanzielle Erleichterung zu konzentrieren, sondern auch die langfristigen Konsequenzen zu bedenken.

                            Vielleicht ist es eine gute Idee, mit einem unabhängigen Finanzberater zu sprechen, bevor man eine Entscheidung trifft. Diese können oft Alternativen aufzeigen, an die man selbst vielleicht nicht gedacht hat.

                              Beim Thema Kreditaufstockung ist es auch wichtig, die eigenen finanziellen Ziele im Auge zu behalten. Oftmals wird eine Aufstockung als schnelle Lösung für finanzielle Engpässe gesehen, aber es ist entscheidend, dass man sich fragt, ob dies wirklich im Einklang mit den langfristigen finanziellen Zielen steht.

                              Eine Kreditaufstockung kann kurzfristig helfen, aber es könnte auch bedeuten, dass man länger in der Schuldenfalle steckt. Es ist daher ratsam, alle Optionen sorgfältig zu prüfen und zu überlegen, ob es alternative Wege gibt, um die finanzielle Situation zu verbessern, ohne die Verschuldung zu erhöhen.

                              Manchmal kann es hilfreich sein, einen detaillierten Finanzplan zu erstellen, um besser zu verstehen, wo Einsparungen möglich sind oder wie zusätzliches Einkommen generiert werden kann.

                                Eine Kreditaufstockung kann in bestimmten Situationen durchaus sinnvoll sein, etwa wenn unvorhergesehene Ausgaben auftreten oder wenn man eine wichtige Investition tätigen muss. Jedoch sollte man immer bedenken, dass jede Aufstockung die Gesamtlaufzeit des Kredits verlängern und die Zinsbelastung erhöhen kann.

                                Es ist daher wichtig, vor einer Entscheidung eine genaue Kosten-Nutzen-Analyse durchzuführen. Dabei sollte man auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten in Betracht ziehen, wie zum Beispiel zinsgünstige Kredite von staatlichen Förderbanken oder die Aufnahme eines zweiten, unabhängigen Kredits, um die bestmöglichen Konditionen zu sichern.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Ich habe selbst einmal eine Kreditaufstockung in Betracht gezogen und mich dann dagegen entschieden, weil ich festgestellt habe, dass die zusätzlichen Kosten und die verlängerte Laufzeit nicht zu meinen finanziellen Zielen passten. Stattdessen habe ich mich für eine Umschuldung entschieden, bei der ich meinen bestehenden Kredit durch einen neuen Kredit mit besseren Konditionen ersetzt habe.

                                  Das hat mir geholfen, meine monatlichen Zahlungen zu reduzieren und gleichzeitig die Gesamtzinsbelastung zu senken. Ich denke, es ist wichtig, alle verfügbaren Optionen sorgfältig zu prüfen und nicht vorschnell zu handeln.

                                  Manchmal kann eine scheinbar einfache Lösung wie eine Kreditaufstockung langfristig mehr kosten, als man zunächst annimmt.

                                  Der Moderator dieser Topic

                                  Thomas Mücke

                                  Thomas Mücke

                                  Jahrgang 1975

                                  Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                  message icon

                                  Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                  Referenzen

                                  • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                  • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                  • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                  Lebenslauf

                                  Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                  Lädt...
                                  X