Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Kredit für Führerschein – Ja oder Nein?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 99.660 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Angebote für jeden Verwendungszweck
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Kredit für Führerschein – Ja oder Nein?
  • Ein Kredit für den Führerschein kann eine praktikable Lösung sein, vor allem wenn der Führerschein für eine berufliche Chance benötigt wird. Es ist wichtig, die Kreditkonditionen genau zu prüfen – insbesondere Zinssätze und Rückzahlungsmodalitäten.
  • Bei der Auswahl eines Kreditanbieters sollte man auf Transparenz, günstige Zinsen und flexible Rückzahlungsmöglichkeiten achten. Etablierte Kreditvermittler können personalisierte Angebote vermitteln, die auch bei geringer Bonität oder negativer Schufa verfügbar sind.
  • Berücksichtige, dass Anbieter wie der, der oft für seine günstigen Konditionen und schnelle digitale Abwicklung bekannt ist, eine Vielzahl von Bankangeboten vergleichen und selbst bei negativer Schufa Unterstützung bieten kann.
  • Es könnte auch hilfreich sein, staatliche Förderungen oder Zuschüsse zu prüfen, die in bestimmten Fällen für die Finanzierung des Führerscheins zur Verfügung stehen, oder einen flexiblen Teilzeitjob zu erwägen, um die Kosten selbst zu decken.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Kredit für Führerschein – Ja oder Nein?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kredit für Führerschein – Ja oder Nein?

    Ich stecke gerade in einer schwierigen Situation und hoffe hier Rat zu finden. Mein Problem ist, dass ich dringend meinen Führerschein machen muss, um für einen neuen Job in Frage zu kommen, den ich wirklich dringend brauche.

    Das Problem ist, ich habe momentan nicht genügend Geld dafür gespart. Eine Lösung, die mir in den Sinn kam, ist ein Kredit für den Führerschein.

    Ich habe schon von solchen Krediten gehört, aber ich bin unsicher über die Konditionen, Zinssätze und ob es sich wirklich lohnt. Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Kredit für den Führerschein gemacht oder kann mir andere Lösungen empfehlen?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Ein Kredit für den Führerschein kann eine gute Lösung sein, wenn du wirklich schnell den Führerschein brauchst und das Geld gerade knapp ist. Wichtig ist, dass du die Konditionen genau prüfst und vergleichst.

    Nicht alle Kredite sind gleich, und die Zinsen können stark variieren. Es gibt spezielle Kredite für Ausbildungszwecke mit günstigeren Konditionen.

    Hast du schon bei deiner Bank nachgefragt? Manchmal bieten sie für Bestandskunden bessere Bedingungen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Also, bevor du dich für einen Kredit entscheidest, würde ich dir empfehlen, alle anderen Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Hast du schon überlegt, bei Verwandten oder Freunden nachzufragen, ob sie dir das Geld leihen können?

      Das wäre zinsfrei und du hättest nicht den Druck, einen Kredit zurückzahlen zu müssen. Wenn das keine Option ist, schau mal, ob es lokale Initiativen oder Stiftungen gibt, die finanzielle Unterstützung für Ausbildungen anbieten.

      Manchmal gibt es überraschend viele Hilfsangebote, die nicht so bekannt sind. Kredite sollten wirklich die letzte Option sein, vor allem, wenn es um kleinere Beträge geht.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Ich stimme zu, dass ein Kredit eine mögliche Lösung sein kann, jedoch sollte dies wohlüberlegt sein. Insbesondere bei Krediten ohne Schufa-Prüfung ist Vorsicht geboten, da diese oft hohe Zinsen haben.

        Eine gründliche Recherche und der Vergleich verschiedener Kreditangebote sind essenziell. Eventuell könnte auch ein Dispositionskredit eine kurzfristige Lösung sein, falls du ein regelmäßiges Einkommen hast.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          In deiner Situation könnte ein Kredit durchaus Sinn machen, aber es ist wichtig, dass du die langfristigen Konsequenzen bedenkst. Kredite müssen zurückgezahlt werden, und die Zinsen können sich summieren.

          Hast du schon einmal über alternative Finanzierungsquellen nachgedacht? Vielleicht gibt es Förderprogramme oder Stipendien, die dir helfen könnten.

          Es lohnt sich, diese Optionen zu erkunden, bevor du dich für einen Kredit entscheidest.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Bevor du einen Kredit für deinen Führerschein aufnimmst, solltest du unbedingt die Konditionen verschiedener Anbieter vergleichen. Einige Banken und Kreditinstitute bieten spezielle Kredite für Bildungszwecke an, die oft günstigere Zinsen und flexible Rückzahlungsoptionen haben.

            Es ist auch wichtig, die Gesamtkosten des Kredits zu berechnen, einschließlich der Zinsen über die gesamte Laufzeit. Alternativ könntest du auch einen Nebenjob in Betracht ziehen, um das Geld für den Führerschein zu sparen.

            Das würde zwar länger dauern, aber du würdest keine Schulden machen. Eine weitere Möglichkeit ist, mit der Fahrschule über eine Ratenzahlung zu sprechen.

            Viele Fahrschulen bieten diese Option an, um ihren Schülern entgegenzukommen.

              Ich habe mal von einem Freund gehört, der einen Kredit für seinen Führerschein aufgenommen hat. Er sagte, dass es für ihn die richtige Entscheidung war, weil er den Job ohne Führerschein nicht bekommen hätte.

              Allerdings hat er auch gesagt, dass die Rückzahlung eine zusätzliche Belastung war. Es ist also wichtig, dass du dir sicher bist, dass du die monatlichen Raten tragen kannst.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo computercrack,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Ey, hör mal, bevor du nen Kredit aufnimmst, check doch mal, obs nicht andere Wege gibt. Vielleicht kannste ja irgendwie nen Deal mit der Fahrschule machen, dass du in Raten zahlst oder so.

                Oder guck mal nach Jobs, wo du direkt Kohle verdienen kannst. Klar, Kredit ist ne schnelle Lösung, aber das hängt dir dann ne Weile nach, weißte?

                Nur so als Idee, bevor du dich in Schulden stürzt.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Kredit für den Führerschein, hm? Ich würde sagen, es kommt darauf an, wie dringend du den Job brauchst.

                  Wenn der Job wirklich eine einmalige Chance ist, könnte es sich lohnen. Aber denk dran, die Zinsen laufen, und das kann teuer werden.

                  Hast du schon mal über einen Minikredit nachgedacht? Die sind meistens einfacher zu bekommen und zu handhaben.

                    Aus gesundheitsökonomischer Sicht ist es wichtig, die langfristigen finanziellen Verpflichtungen, die ein Kredit mit sich bringt, sorgfältig abzuwägen. Ein Kredit für den Führerschein mag kurzfristig eine Lösung bieten, doch die Zinsen und möglichen Gebühren können eine erhebliche Belastung darstellen.

                    Es wäre ratsam, alternative Finanzierungsmöglichkeiten zu prüfen, wie zum Beispiel Fördermittel oder Stipendien, die nicht zurückgezahlt werden müssen.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Hast du schon mal an einen Nebenjob gedacht? Manchmal kann man das Geld schneller zusammenbekommen, als man denkt.

                        Ich verstehe deine Situation, aber ein Kredit ist eine ernste Verpflichtung. Hast du dich schon bei deiner Bank beraten lassen?

                        Manchmal bieten sie spezielle Kredite für junge Leute oder für Bildungszwecke an, die bessere Konditionen haben als ein normaler Kredit. Außerdem könntest du prüfen, ob es Förderprogramme gibt, die dir helfen könnten.

                        In einigen Ländern gibt es staatliche Unterstützung für Leute, die sich weiterbilden wollen. Ein anderer Weg könnte sein, eine Crowdfunding-Kampagne zu starten.

                        Es gibt Menschen, die bereit sind, in die Bildung anderer zu investieren, besonders wenn es ihnen hilft, einen Job zu bekommen.

                          Ein Kredit für den Führerschein, das klingt erstmal nach einer schnellen Lösung, aber du solltest echt aufpassen. Klar, manche Situationen erfordern drastische Maßnahmen, aber ein Kredit kann dich langfristig echt belasten.

                          Hast du schon mal überlegt, dich an eine Beratungsstelle zu wenden? Die können dir oft Alternativen aufzeigen, an die du vielleicht noch nicht gedacht hast.

                          Zum Beispiel gibt es in manchen Regionen spezielle Fonds oder Stiftungen, die genau für solche Fälle Unterstützung bieten. Oder vielleicht gibt es ja auch die Möglichkeit, den Führerschein über deinen zukünftigen Arbeitgeber zu finanzieren.

                          Manche Firmen bieten solche Programme an, um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen. Ansonsten, wie schon gesagt wurde, wäre ein Nebenjob vielleicht eine Option, um das Geld zusammenzukriegen.

                          Es ist hart, nebenher zu arbeiten, aber es könnte dir helfen, ohne Schulden aus der Sache rauszukommen.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Ich hab mal in einer ähnlichen Situation gesteckt. Was mir geholfen hat, war ein Kredit von einer Online-Bank.

                            Die hatten echt faire Konditionen und der Prozess war super einfach. Allerdings musst du echt aufpassen und alles genau durchlesen.

                            Vergleich die Angebote und achte besonders auf die Zinsen und die Rückzahlungsbedingungen. Ein Tipp: Manchmal bieten kleinere Banken oder spezialisierte Kreditinstitute bessere Konditionen als die großen Namen.

                              Also, ich würds mir echt zweimal überlegen mit dem Kredit. Hab nen Kumpel, der hat das gemacht und dann war der Job doch nicht so sicher wie gedacht.

                              Am Ende hatte er nen Kredit am Hals und keinen Job. Vielleicht kannst du ja erstmal den Job sicher haben und dann den Führerschein nachholen?

                              Oder gibts da keine Möglichkeit, das irgendwie zu klären?

                                Kurz und knapp: Kredit ist eine Option, aber schau dir die Konditionen genau an. Es gibt auch Online-Vergleichsportale, die helfen können, das beste Angebot zu finden.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Also, ich würde dir wirklich empfehlen, erst alle anderen Optionen auszuschöpfen, bevor du dich für einen Kredit entscheidest. Hast du schon mal an einen Bildungsgutschein gedacht?

                                  Je nachdem, wo du lebst, gibt es vielleicht staatliche Unterstützungsmöglichkeiten, die du nutzen könntest. Auch ein Gespräch mit der Arbeitsagentur könnte hilfreich sein.

                                  Die haben oft Infos zu Fördermöglichkeiten, die nicht so bekannt sind.

                                    Kredit für den Führerschein, das kann funktionieren, aber es ist wichtig, dass du einen Plan hast, wie du den Kredit zurückzahlst. Hast du schon einen Job in Aussicht, der den Führerschein voraussetzt?

                                    Wenn ja, könnte das die Sache rechtfertigen. Aber pass auf, dass du nicht in eine Schuldenfalle tappst.

                                      Es gibt spezielle Kredite für Ausbildungszwecke, die oft bessere Konditionen bieten als normale Konsumentenkredite. Vielleicht ist das eine Option für dich.

                                      Aber wirklich wichtig ist, dass du dir sicher bist, den Kredit auch zurückzahlen zu können.

                                        Hast du schon mal über einen Bildungskredit nachgedacht? Die sind oft günstiger.

                                          Ich würde dir raten, mal bei deiner Hausbank vorbeizuschauen und dort nachzufragen. Manchmal haben die spezielle Angebote für junge Leute oder für Ausbildungszwecke.

                                          Und wenn du schon Kunde bist, kriegst du vielleicht bessere Konditionen. Aber mach dir vorher ne Liste mit Fragen, damit du nix vergisst.

                                            Ein Kredit ist eine Verpflichtung. Überleg dir gut, ob du das wirklich willst.

                                            Vielleicht gibt es ja auch Fördermöglichkeiten, die du noch nicht kennst. Schau mal nach!

                                              Ich würde dir empfehlen, dich gründlich über die verschiedenen Kreditoptionen zu informieren. Es gibt Kredite speziell für Bildungszwecke mit günstigeren Zinsen.

                                              Aber sei vorsichtig mit Krediten ohne Schufa-Prüfung, die können teuer werden. Überlege auch, ob du den Führerschein wirklich sofort brauchst oder ob es noch andere Wege gibt, an dein Ziel zu kommen.

                                                Ein Kredit kann eine gute Lösung sein, aber es ist wichtig, die Angebote genau zu vergleichen. Achte besonders auf die Zinsen und die Rückzahlungsbedingungen.

                                                Manchmal gibt es auch spezielle Angebote für Ausbildungszwecke, die günstiger sind.

                                                  Also, ich hab das mal so gemacht mit dem Kredit für den Führerschein. War eigentlich ganz easy, aber du musst echt aufpassen, dass du dir das leisten kannst.

                                                  Hab bei meiner Bank nen guten Deal bekommen, weil ich da schon lange Kunde bin. Aber check auch mal andere Banken oder Online-Kreditvergleiche, manchmal gibts da bessere Angebote.

                                                  Und überleg dir, ob du nicht vielleicht doch erst den Job sicher haben willst, bevor du den Kredit nimmst. Wäre blöd, wenn das mit dem Job dann doch nicht klappt und du sitzt auf den Schulden.

                                                    Vorsicht bei Krediten ohne Schufa, die Zinsen sind oft höher.

                                                      Ich stecke gerade in einer schwierigen Situation und hoffe hier Rat zu finden. Mein Problem ist, dass ich dringend meinen Führerschein machen muss, um für einen neuen Job in Frage zu kommen, den ich wirklich dringend brauche.

                                                      Das Problem ist, ich habe momentan nicht genügend Geld dafür gespart. Eine Lösung, die mir in den Sinn kam, ist ein Kredit für den Führerschein.

                                                      Ich habe schon von solchen Krediten gehört, aber ich bin unsicher über die Konditionen, Zinssätze und ob es sich wirklich lohnt. Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Kredit für den Führerschein gemacht oder kann mir andere Lösungen empfehlen?

                                                        Schau mal nach Stipendien oder Förderprogrammen, bevor du einen Kredit aufnimmst.

                                                          Ein Kredit sollte immer die letzte Option sein. Hast du schon über einen Nebenjob nachgedacht, um das Geld für den Führerschein zusammenzubekommen?

                                                            Kredit für den Führerschein? Vielleicht erst mal bei der Fahrschule nach Ratenzahlung fragen.

                                                            Das könnte einfacher sein.

                                                              Ich würde dir raten, wirklich alle anderen Möglichkeiten auszuschöpfen, bevor du dich für einen Kredit entscheidest. Vielleicht gibt es ja in deinem Umfeld jemanden, der dir das Geld leihen kann, oder du kannst einen Teil des Geldes durch einen Nebenjob verdienen.

                                                                Überlege gut, ob der Kredit die einzige Lösung ist. Es gibt oft auch andere Wege.

                                                                  Kredit? Erstmal Freunde oder Familie fragen, ob die aushelfen können.

                                                                    Ein Kredit für den Führerschein kann eine praktische Lösung sein, aber es ist wichtig, dass du dir die Zeit nimmst, die verschiedenen Optionen zu vergleichen. Nicht alle Kredite sind gleich, und die Bedingungen können stark variieren.

                                                                    Achte besonders auf die Zinssätze und die Rückzahlungsbedingungen. Es gibt auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten, die du in Betracht ziehen solltest, wie zum Beispiel Stipendien oder Förderprogramme, die speziell für Ausbildungszwecke konzipiert sind.

                                                                    In einigen Fällen kannst du vielleicht sogar eine Unterstützung von deinem zukünftigen Arbeitgeber erhalten, besonders wenn der Führerschein eine Voraussetzung für den Job ist. Es ist auch eine gute Idee, mit der Fahrschule über die Möglichkeit einer Ratenzahlung zu sprechen.

                                                                    Viele Fahrschulen sind bereit, ihren Schülern entgegenzukommen und flexible Zahlungspläne anzubieten.

                                                                      Echt, überleg dir das mit dem Kredit gut. Vielleicht gibts ja noch ne andere Lösung.

                                                                      Der Moderator dieser Topic

                                                                      Thomas Mücke

                                                                      Thomas Mücke

                                                                      Jahrgang 1975

                                                                      Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                                      message icon

                                                                      Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                                      Referenzen

                                                                      • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                                      • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                                      • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                                      Lebenslauf

                                                                      Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                                      Lädt...
                                                                      X