Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Wie viel Kredit ist wirklich realistisch für mich?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 99.660 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wie viel Kredit ist wirklich realistisch für mich?
    -
  • Einkommen und finanzielle Verpflichtungen: Berücksichtigen Sie Ihr Nettoeinkommen, laufende Ausgaben und bestehende Schulden, um zu berechnen, wie viel monatlich für eine Kreditrate aufgebracht werden kann.
  • -
  • Sicherheitspuffer einplanen: Erwägen Sie unerwartete Ausgaben und legen Sie einen finanziellen Puffer fest, damit Sie auch bei finanziellen Engpässen den Kredit bedienen können.
  • -
  • Online-Kreditvergleiche und -Rechner: Nutzen Sie Online-Tools und Vergleichsplattformen, wie die von Smava, um einen Überblick über verschiedene Kreditangebote zu erhalten und das passende zu finden.
  • -
  • Kredit trotz Schufa: Einige Anbieter wie der genannte ermöglichen auch die Kreditvergabe trotz negativer Schufa-Einträge, was insbesondere in schwierigen Bonitätssituationen eine Option sein kann.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wie viel Kredit ist wirklich realistisch für mich?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie viel Kredit ist wirklich realistisch für mich?

    Ich frage mich, wie viel Kredit ich mir leisten kann, um eine Immobilie zu kaufen. Hat jemand Erfahrungen oder Tipps, wie man das am besten ausrechnet oder welche Faktoren dabei eine Rolle spielen?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Let me be clear, die Frage, wie viel Kredit du dir leisten kannst, hängt von mehreren Faktoren ab. Zuerst und vor allem ist dein Einkommen entscheidend. Banken verwenden oft die Faustregel, dass deine monatliche Kreditrate nicht mehr als ein Drittel deines Nettoeinkommens betragen sollte. Aber es geht nicht nur um das Einkommen. Deine Ausgaben spielen auch eine Rolle. Hast du bereits andere finanzielle Verpflichtungen, wie z.B. einen Autokredit oder Studienkredite? Diese werden von deinem verfügbaren Einkommen abgezogen.

    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Höhe deines Eigenkapitals. Je mehr du in die Finanzierung einbringen kannst, desto weniger musst du leihen und desto günstiger wird der Kredit. Auch deine Kreditwürdigkeit ist entscheidend. Eine gute Bonität führt zu besseren Konditionen.

    Zuletzt solltest du auch die Nebenkosten nicht vergessen. Grunderwerbsteuer, Notarkosten und Maklergebühren können schnell 10-15% des Kaufpreises ausmachen und müssen meist aus Eigenmitteln finanziert werden. Es ist also eine komplexe Berechnung, die individuell sehr unterschiedlich ausfallen kann.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Wichtig ist, dass du deine monatlichen Ausgaben genau kennst. Nur so kannst du wirklich abschätzen, wie viel du dir leisten kannst.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        In der Tat, es ist eine sehr persönliche Entscheidung, die viel Reflexion erfordert. Ich möchte hinzufügen, dass es ebenso wichtig ist, über die Zukunft nachzudenken. Wie stabil ist dein Arbeitsplatz? Planst du, in den nächsten Jahren größere Veränderungen in deinem Leben, wie zum Beispiel eine Familie zu gründen? Diese Faktoren können deine finanzielle Situation und damit die Höhe des Kredits, den du dir leisten kannst, erheblich beeinflussen.

        Ein weiterer Aspekt, der oft übersehen wird, ist die Zinsentwicklung. In einem Umfeld steigender Zinsen kann sich die Belastung durch einen variabel verzinsten Kredit deutlich erhöhen. Es ist also ratsam, auch dieses Risiko in deine Überlegungen einzubeziehen.

        Schließlich solltest du auch einen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben einplanen. Das Leben ist unvorhersehbar, und es ist immer gut, auf alles vorbereitet zu sein.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Nicht zu vergessen, die Zinsen! Vergleiche Angebote verschiedener Banken.

          Manchmal kann ein geringfügig niedrigerer Zinssatz über die Laufzeit des Kredits eine erhebliche Ersparnis bedeuten.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, wie viel Kredit du dir leisten kannst, ist die Nutzung eines Online-Kreditrechners. Viele Banken bieten diese auf ihren Websites an.

            Du gibst einfach dein Einkommen, deine Ausgaben und das Eigenkapital ein, und der Rechner gibt dir eine Schätzung.

              Es ist auch entscheidend, dass du deine Schufa-Bewertung im Auge behältst. Eine schlechte Bonität kann dazu führen, dass du höhere Zinsen zahlen musst oder der Kreditantrag sogar abgelehnt wird. Bevor du einen Kreditantrag stellst, solltest du daher deine Schufa-Auskunft prüfen und gegebenenfalls Fehler korrigieren lassen.

              Ein weiterer Tipp ist, nach staatlichen Förderungen zu suchen. In einigen Ländern gibt es staatliche Programme, die Erstkäufer unterstützen oder Zuschüsse für den Kauf von Immobilien in bestimmten Gebieten bieten. Diese können die Gesamtkosten erheblich reduzieren.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo blueberry13,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Guck auch mal nach Förderkrediten. Die KfW zum Beispiel hat oft gute Angebote für Erstkäufer oder für energetische Sanierungen.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Genau, und denk an die Nebenkosten! Die werden oft unterschätzt.

                    Ein solider Finanzplan ist das A und O. Ohne ihn läufst du Gefahr, dich zu überschulden.

                    Plane weise!
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Ich habe gute Erfahrungen mit der Beratung durch einen unabhängigen Finanzberater gemacht. Er konnte mir verschiedene Optionen aufzeigen und hat mir geholfen, die für mich beste Entscheidung zu treffen.

                      Es lohnt sich, in solche Beratung zu investieren.

                        Ein wichtiger Aspekt, der oft übersehen wird, ist die Flexibilität des Kredits. Kannst du Sondertilgungen leisten, ohne dass Gebühren anfallen? Wie sieht es mit der Möglichkeit einer vorzeitigen Kreditablösung aus? Diese Optionen können dir langfristig Geld sparen und bieten dir mehr Flexibilität in deiner finanziellen Planung.

                        Zudem solltest du überlegen, ob ein fester oder variabler Zinssatz für dich sinnvoller ist. Bei einem festen Zinssatz weißt du genau, was auf dich zukommt, während ein variabler Zinssatz dir die Chance gibt, von fallenden Zinsen zu profitieren, aber auch das Risiko birgt, dass deine Raten steigen.

                          Es ist auch hilfreich, wenn du dir Gedanken über die Laufzeit des Kredits machst. Eine längere Laufzeit bedeutet niedrigere monatliche Raten, aber auch, dass du insgesamt mehr Zinsen zahlst. Eine kürzere Laufzeit erhöht deine monatliche Belastung, kann aber dazu führen, dass du insgesamt weniger für den Kredit zahlst. Es ist ein Balanceakt zwischen dem, was du dir monatlich leisten kannst und dem, was du insgesamt zahlen möchtest.

                          Nicht zuletzt, sei realistisch in deinen Erwartungen. Kaufe nicht das teuerste Haus, das du dir gerade noch leisten kannst. Bedenke immer unvorhergesehene Ausgaben und Lebensereignisse, die deine finanzielle Situation beeinflussen könnten.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr wichtig ist, einen Notfallfonds zu haben, bevor man einen Kredit aufnimmt. Dieser Fonds sollte mindestens drei bis sechs Monate deiner Lebenshaltungskosten abdecken.

                            So bist du auf unerwartete Ereignisse, wie Jobverlust oder größere Reparaturen, vorbereitet und gerätst nicht sofort in finanzielle Schwierigkeiten, wenn du deinen Kredit bedienen musst.

                              Beim Kauf einer Immobilie ist es auch entscheidend, den Standort sorgfältig zu wählen. Ein gutes Viertel mit steigenden Immobilienpreisen kann eine Investition wertvoller machen und dir langfristig einen Mehrwert bieten. Andererseits kann ein schlechter Standort den Wert deiner Immobilie mindern und es schwieriger machen, den Kredit zurückzuzahlen, wenn du dich entscheidest, zu verkaufen.

                              Außerdem solltest du nicht nur den Kaufpreis der Immobilie berücksichtigen, sondern auch die laufenden Kosten, wie Grundsteuern, Versicherungen und Instandhaltung. Diese können sich erheblich auf deine monatlichen Ausgaben auswirken.

                                Denkt auch an die Möglichkeit einer Anschlussfinanzierung. Wenn eure Zinsbindung endet, könnt ihr unter Umständen von niedrigeren Zinsen profitieren.

                                Es ist wichtig, sich frühzeitig darüber Gedanken zu machen und die aktuellen Zinsentwicklungen im Auge zu behalten.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Ein weiterer Punkt, der nicht außer Acht gelassen werden sollte, ist die energetische Effizienz der Immobilie. Eine gut isolierte und energieeffiziente Immobilie kann die Nebenkosten erheblich senken. Außerdem gibt es oft staatliche Fördermittel für energetische Sanierungen, die man in Anspruch nehmen kann. Dies kann nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch langfristig Geld sparen.

                                  Zudem sollte man sich überlegen, ob man in der Lage ist, kleinere Renovierungen selbst durchzuführen oder ob man für jede Kleinigkeit Handwerker beauftragen muss. Das kann einen großen Unterschied in den Gesamtkosten machen.

                                    Bei der Kreditwahl ist es auch wichtig, auf eventuelle Bearbeitungsgebühren oder Kontoführungsgebühren zu achten. Diese können je nach Bank variieren und sollten in die Gesamtkosten des Kredits miteinbezogen werden.

                                    Außerdem rate ich dazu, die Bedingungen für eine mögliche Kreditversicherung genau zu prüfen. Solche Versicherungen können im Falle von Arbeitslosigkeit oder Krankheit hilfreich sein, sind aber oft teuer und nicht immer notwendig. Es ist wichtig, das Kleingedruckte zu lesen und zu verstehen, was abgedeckt ist und was nicht.

                                      Nicht zu vergessen, dass man auch die Möglichkeit haben sollte, den Kreditrahmen anzupassen. Lebensumstände ändern sich, und es kann vorkommen, dass man in der Lage ist, den Kredit schneller zurückzuzahlen als ursprünglich geplant. Einige Banken bieten die Möglichkeit, die Kreditrate zu erhöhen oder zusätzliche Zahlungen ohne Strafgebühren zu leisten. Dies kann eine erhebliche Ersparnis an Zinsen bedeuten und die Laufzeit des Kredits verkürzen.

                                      Es ist auch ratsam, sich über die Konsequenzen einer möglichen Zinserhöhung im Klaren zu sein, besonders bei variablen Zinssätzen.

                                        Ein Aspekt, der oft übersehen wird, ist die persönliche Lebensplanung. Bevor du dich für einen Kredit entscheidest, solltest du dir überlegen, wie deine persönlichen und beruflichen Pläne aussehen. Planst du, in den nächsten Jahren im Ausland zu arbeiten oder möchtest du vielleicht eine Familie gründen? Solche Lebensereignisse können deine finanzielle Situation erheblich beeinflussen.

                                        Ein weiterer Punkt ist die Überlegung, ob du bereit bist, Kompromisse bei der Immobilie einzugehen. Vielleicht ist es sinnvoller, mit einer kleineren oder weniger zentral gelegenen Immobilie zu beginnen, um finanzielle Flexibilität zu bewahren.

                                        Zudem solltest du dir bewusst sein, dass der Kauf einer Immobilie nicht nur eine finanzielle, sondern auch eine emotionale Entscheidung ist. Es ist wichtig, dass du dich in deinem neuen Zuhause wohl fühlst und es deinen Bedürfnissen entspricht. Denke daran, dass du wahrscheinlich viele Jahre in dieser Immobilie verbringen wirst.

                                          Lasst uns nicht vergessen, dass der Kauf einer Immobilie eine der größten finanziellen Entscheidungen im Leben eines Menschen ist. Es geht nicht nur darum, wie viel Kredit man sich leisten kann, sondern auch darum, wie dieser Kredit das tägliche Leben beeinflusst. Es ist entscheidend, dass man nicht nur die monatliche Rate betrachtet, sondern auch, wie diese Zahlung in das monatliche Budget passt.

                                          Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die langfristige Perspektive. Der Immobilienmarkt ist volatil, und es gibt keine Garantie, dass der Wert einer Immobilie immer steigt. Es ist wichtig, eine Immobilie zu wählen, die man sich leisten kann, unabhängig von Marktschwankungen.

                                          Schließlich sollte man auch die eigene Risikobereitschaft berücksichtigen. Einige Menschen sind komfortabler mit einem gewissen Grad an finanzieller Unsicherheit, während andere Sicherheit bevorzugen. Diese persönliche Risikobereitschaft sollte bei der Entscheidung, wie viel Kredit man aufnimmt, eine Rolle spielen.

                                            Denkt auch an die Lebensqualität. Ein schönes Zuhause ist wichtig, aber nicht um den Preis, dass man sich nichts anderes mehr leisten kann.

                                              Absolut, die Entscheidung, eine Immobilie zu kaufen, sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Es ist eine Investition in die Zukunft, und es gibt viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Neben den bereits genannten Punkten ist es auch wichtig, sich Gedanken über die Gemeinschaft und die Infrastruktur des Viertels zu machen. Gibt es Schulen, Parks, Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe? Diese Faktoren können nicht nur die Lebensqualität verbessern, sondern auch den Wiederverkaufswert der Immobilie beeinflussen.

                                              Ein weiterer Punkt ist die Überlegung, ob man bereit ist, in eine Immobilie zu investieren, die möglicherweise Renovierungsarbeiten erfordert. Während solche Immobilien oft günstiger sind, können die Kosten für Renovierungen schnell steigen. Es ist wichtig, eine realistische Einschätzung der Renovierungskosten zu haben und zu überlegen, ob man die Fähigkeiten und die Zeit hat, einige der Arbeiten selbst zu erledigen.

                                                Eine gute Strategie ist es auch, mit einem Finanzberater über verschiedene Szenarien zu sprechen. So kannst du besser verstehen, wie sich Veränderungen im Zinssatz oder in deinem Einkommen auf deine Kreditzahlungen auswirken würden.

                                                  Vergiss nicht, auch die Versicherungskosten zu berücksichtigen. Diese können variieren und sollten in deine monatlichen Kosten miteinbezogen werden.

                                                    Ein weiterer Punkt, der oft unterschätzt wird, ist die Bedeutung eines guten Maklers. Ein erfahrener Makler kann nicht nur dabei helfen, die perfekte Immobilie zu finden, sondern auch bei den Verhandlungen einen besseren Preis erzielen. Es ist wichtig, jemanden zu finden, dem du vertraust und der deine Interessen vertritt.

                                                    Außerdem ist es ratsam, sich frühzeitig über die Notarkosten und die Grundbuchgebühren zu informieren. Diese Kosten sind oft fix und können einen erheblichen Teil der Nebenkosten ausmachen.

                                                      Es ist auch wichtig, sich nicht von Emotionen leiten zu lassen. Der Kauf einer Immobilie sollte eine wohlüberlegte Entscheidung sein.

                                                      Lass dich nicht von einer schönen Aussicht oder einem beeindruckenden Kamin zu einer Entscheidung verleiten, die finanziell nicht sinnvoll ist. Es ist wichtig, objektiv zu bleiben und sich auf die Zahlen zu konzentrieren.

                                                        Ein Aspekt, der oft übersehen wird, ist die Möglichkeit, einen Teil der Immobilie zu vermieten. Dies kann eine zusätzliche Einnahmequelle sein und dir helfen, den Kredit schneller zurückzuzahlen.

                                                        Natürlich gibt es dabei auch rechtliche Aspekte zu berücksichtigen, aber es kann eine Überlegung wert sein, besonders in Gebieten mit hoher Nachfrage nach Wohnraum.

                                                        Der Moderator dieser Topic

                                                        Thomas Mücke

                                                        Thomas Mücke

                                                        Jahrgang 1975

                                                        Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                        message icon

                                                        Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                        Referenzen

                                                        • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                        • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                        • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                        Lebenslauf

                                                        Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                        Lädt...
                                                        X