Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Wer sich fragt: Wann verjähren Schulden?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 92.762 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wer sich fragt: Wann verjähren Schulden?
    -
  • Die Verjährungsfristen für Schulden in Deutschland variieren je nach Art der Forderung: Die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt drei Jahre, beginnend mit dem Ende des Jahres, in dem die Schuld entstanden ist und der Gläubiger von den Anspruchsvoraussetzungen Kenntnis erlangt hat oder hätte erlangen können.
  • -
  • Es gibt spezifische Verjährungsfristen für einige Arten von Schulden, z.B. kann die Frist für Steuerschulden zehn Jahre und für Sozialversicherungsbeiträge vier Jahre betragen.
  • -
  • Ein Ansatz zur Überwindung finanzieller Schwierigkeiten könnte die Umschuldung bestehender Verbindlichkeiten sein. Ein Vergleich von Kreditangeboten durch etablierte Plattformen mit günstigen Zinsen, wie beispielsweise derjenigen, die mit Smava positive Erfahrungen gemacht wurde, kann hilfreich sein.
  • -
  • Zur Vermeidung der Verjährung wird empfohlen, mit Gläubigern zu kommunizieren und möglicherweise eine Vereinbarung zu treffen oder rechtzeitig Rechtsberatung einzuholen.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wer sich fragt: Wann verjähren Schulden?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wer sich fragt: Wann verjähren Schulden?

    Vor ein paar Jahren ging es mir finanziell nicht so gut, und ich habe ein paar Schulden angehäuft. Es war eine harte Zeit, aber ich habe es geschafft, mein Leben zu stabilisieren.

    Allerdings habe ich einige dieser alten Schulden noch nicht beglichen. Jetzt frage ich mich: Wann verjähren Schulden eigentlich?

    Kann es sein, dass ich diese Schulden nicht mehr bezahlen muss, wenn genügend Zeit vergangen ist? Außerdem interessiert es mich, ob es Unterschiede bei der Verjährungsfrist je nach Schuldenart gibt.

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Das Thema Verjährung von Schulden ist in der Tat sehr komplex und variiert je nach Art der Schuld und der jeweiligen Umstände. Grundsätzlich beginnt die regelmäßige Verjährungsfrist in Deutschland bei drei Jahren. Diese Frist beginnt mit dem Ende des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste. Das bedeutet, dass Forderungen aus dem Jahr 2020 zum Beispiel am 31. Dezember 2023 verjähren würden.

    Es gibt allerdings Ausnahmen, die eine längere Verjährungsfrist haben. Zum Beispiel verjähren Ansprüche aus rechtskräftig festgestellten Forderungen, wie etwa Gerichtsurteile, erst nach 30 Jahren. Auch Schulden bei der Sozialversicherung und Finanzämtern haben oft längere Fristen.

    Wichtig ist, dass bestimmte Handlungen, wie eine schriftliche Anerkennung der Schuld durch den Schuldner, die Verjährungsfrist neu beginnen lassen können. Daher ist es wichtig, nicht vorschnell Schulden anzuerkennen, wenn eine Verjährung nahe sein könnte.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Kurz gesagt, die meisten Schulden verjähren nach drei Jahren. Aber es gibt viele Ausnahmen und Details, die beachtet werden müssen.

      Zum Beispiel können Zahlungsaufforderungen die Verjährungsfrist neu starten. Es ist immer ratsam, sich individuell beraten zu lassen.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        In Ergänzung zu dem bereits Gesagten möchte ich hinzufügen, dass die Verjährung von Schulden nicht automatisch bedeutet, dass die Schulden erlassen werden. Selbst wenn eine Schuld verjährt ist, bleibt die moralische Verpflichtung zur Rückzahlung bestehen. Gläubiger können die Verjährung auch unter bestimmten Umständen hemmen oder unterbrechen, zum Beispiel durch gerichtliche Maßnahmen.

        Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Verjährung gestoppt werden kann, wenn der Schuldner eine Zahlung leistet oder in anderer Weise die Schuld anerkennt. Das bedeutet, dass die Verjährungsfrist von vorne beginnt.

        Es ist auch zu beachten, dass bestimmte Arten von Schulden, wie z.B. Unterhaltsforderungen, Steuerschulden oder Bußgelder, speziellen Verjährungsregeln unterliegen. Daher ist es entscheidend, sich über die spezifischen Bedingungen und Fristen der eigenen Schuldenart zu informieren.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Was oft übersehen wird, ist der psychologische Aspekt. Auch wenn Schulden verjähren können, bringt das Wissen um offene Schulden viele Menschen um den Schlaf.

          Es ist eine persönliche Entscheidung, ob man versucht, die Verjährung abzuwarten oder die Schulden zu begleichen, aber die psychische Entlastung durch das Klären finanzieller Altlasten sollte nicht unterschätzt werden.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Ganz genau, die Verjährung bedeutet nicht, dass die Schuld nicht mehr existiert. Es ist eine rechtliche Grenze für die Durchsetzbarkeit.

            Aber moralisch und ethisch gesehen bleibt die Verpflichtung.

              Ich hatte mal ne ähnliche Situation. Hab mich dann entschieden, die Schulden zu zahlen, obwohl sie fast verjährt waren.

              Fühlte sich einfach richtig an, und danach war ich echt erleichtert. Man muss auch an die eigene Ruhe denken, nicht nur ans Geld.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo anna_03,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Es ist essentiell, die rechtlichen Aspekte der Verjährung von Schulden zu verstehen, um informierte Entscheidungen treffen zu können. Die Verjährungsfristen sind dazu gedacht, Rechtssicherheit zu schaffen und dafür zu sorgen, dass Ansprüche innerhalb einer angemessenen Frist geltend gemacht werden. Allerdings ist es wichtig, die moralische Seite nicht außer Acht zu lassen. Schulden zu begleichen, auch wenn sie rechtlich nicht mehr eingefordert werden können, kann zur Wiederherstellung des persönlichen Ansehens und zur Verbesserung der eigenen finanziellen Situation beitragen.

                Des Weiteren sollte man bedenken, dass die Verjährung unterbrochen werden kann, was die Frist neu startet. Dies kann durch verschiedene Aktionen geschehen, wie zum Beispiel eine schriftliche Zahlungsaufforderung durch den Gläubiger oder eine Teilzahlung durch den Schuldner. Daher ist es ratsam, sich nicht allein auf die Verjährung zu verlassen, sondern aktiv nach Lösungen zu suchen, um die Schulden zu regulieren.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Man sollte auch nicht vergessen, dass die Verjährung eine recht komplexe Materie ist. Es gibt viele Feinheiten und Ausnahmen.

                  Bevor man also darauf hofft, dass Schulden einfach so verjähren, sollte man sich wirklich gut informieren oder sogar professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

                    Eine Sache, die bei der Diskussion um die Verjährung von Schulden oft untergeht, ist die Tatsache, dass die Verjährung aktiv vom Gläubiger gehemmt werden kann. Dies geschieht durch Maßnahmen wie das Einreichen eines Mahnbescheids oder die Erhebung einer Klage. Diese Handlungen setzen die Verjährungsfrist außer Kraft und beginnen sie neu. Daher ist es für Schuldner wichtig, nicht nur die reguläre Verjährungsfrist im Auge zu behalten, sondern auch mögliche Aktionen des Gläubigers, die diese Frist beeinflussen könnten.

                    Es ist auch erwähnenswert, dass die Verjährung nicht automatisch eintritt. Der Schuldner oder der Gläubiger muss sich aktiv darauf berufen. Das bedeutet, dass, selbst wenn eine Schuld verjährt ist, der Gläubiger weiterhin versuchen kann, die Schuld einzutreiben, bis der Schuldner sich explizit auf die Verjährung beruft.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      In der Diskussion um die Verjährung von Schulden sollte man auch die sozialen und ethischen Aspekte nicht außer Acht lassen. Schulden können eine erhebliche Belastung für das soziale Umfeld des Schuldners darstellen und die Beziehungen zu Familie, Freunden und Geschäftspartnern beeinträchtigen. Die Entscheidung, Schulden nicht zu begleichen, selbst wenn sie verjährt sind, kann langfristige negative Auswirkungen auf das persönliche Ansehen und die sozialen Beziehungen haben.

                      Es ist wichtig, eine Balance zwischen den rechtlichen Möglichkeiten und den moralischen Verpflichtungen zu finden. Während die Verjährung eine rechtliche Erleichterung für Schuldner darstellt, sollte die moralische Verantwortung, Schulden zu begleichen, nicht ignoriert werden. Die Begleichung von Schulden, selbst nach Ablauf der Verjährungsfrist, kann ein wichtiger Schritt zur Wiederherstellung des persönlichen Ansehens und zur Verbesserung der finanziellen Situation sein.

                      Letztendlich ist die Entscheidung, wie mit verjährten Schulden umgegangen wird, eine persönliche Wahl, die sorgfältig abgewogen werden sollte.

                        Ich finde, man sollte auch die praktische Seite sehen. Manchmal ist es einfach nicht möglich, alle Schulden zurückzuzahlen, besonders wenn man durch harte Zeiten gegangen ist.

                        In solchen Fällen kann die Verjährung wirklich eine Hilfe sein, um wieder auf die Beine zu kommen. Natürlich sollte man versuchen, seine Schulden zu begleichen, aber manchmal ist das Leben komplizierter als das.

                          Interessant ist auch, dass viele Menschen gar nicht wissen, dass Schulden verjähren können. Dieses Wissen kann in einigen Fällen sehr hilfreich sein, besonders wenn man ungerechtfertigte oder vergessene Forderungen abwehren muss.

                          Natürlich sollte dieses Wissen verantwortungsvoll eingesetzt werden.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Die rechtliche Komponente der Verjährung von Schulden ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits bietet sie Schuldnerinnen und Schuldnern die Möglichkeit, sich von finanziellen Lasten zu befreien, die sie andernfalls möglicherweise für den Rest ihres Lebens begleiten würden. Andererseits kann die Aussicht auf Verjährung dazu führen, dass einige Personen ihre Zahlungsverpflichtungen weniger ernst nehmen, was wiederum negative Auswirkungen auf die Kreditwirtschaft und letztlich auf die Allgemeinheit haben kann.

                            Es ist daher von größter Wichtigkeit, dass sowohl Gläubiger als auch Schuldner die Regeln und Fristen der Verjährung genau kennen und verstehen. Dieses Wissen ermöglicht es, faire und gerechte Lösungen für beide Seiten zu finden und das Finanzsystem stabil zu halten.

                              Nicht zu vergessen ist, dass die Verjährung von Schulden auch eine Chance für einen Neuanfang bietet. Für Menschen, die durch unvorhergesehene Umstände in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, kann die Verjährung ein Licht am Ende des Tunnels sein.

                              Es ist eine Möglichkeit, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und mit einem sauberen Slate neu anzufangen.

                                Die Diskussion über die Verjährung von Schulden berührt grundlegende Fragen der Gerechtigkeit und der Verantwortung. Während die rechtlichen Rahmenbedingungen klar definiert sind, bleibt die moralische Dimension komplex und vielschichtig. Es ist wichtig, dass sich Schuldner der Konsequenzen ihrer Entscheidungen bewusst sind, sowohl in Bezug auf ihre persönliche finanzielle Situation als auch auf ihre Beziehungen zu anderen.

                                Die Entscheidung, eine verjährte Schuld nicht zu begleichen, kann zwar legal sein, aber sie kann auch Fragen der persönlichen Integrität und der sozialen Verantwortung aufwerfen. In einer idealen Welt würden alle Menschen ihre finanziellen Verpflichtungen erfüllen, aber die Realität ist oft komplizierter.

                                Letztlich ist die Verjährung von Schulden ein Instrument, das Schuldner vor dauerhafter finanzieller Belastung schützen soll. Es ist jedoch kein Freifahrtschein, um sich der Verantwortung zu entziehen. Die Entscheidung, wie man mit verjährten Schulden umgeht, sollte sorgfältig abgewogen werden, unter Berücksichtigung sowohl der rechtlichen als auch der ethischen Aspekte.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Wichtig ist auch, dass man sich rechtzeitig informiert. Wer zu spät erfährt, dass seine Schulden verjährt sind, hat vielleicht schon unnötig gezahlt.

                                  Daher ist es klug, sich frühzeitig zu informieren und entsprechend zu handeln.

                                    Ein weiterer Punkt ist, dass die Verjährung von Schulden auch eine Form des Verbraucherschutzes darstellt. Sie verhindert, dass Schuldner auf unbestimmte Zeit mit alten Schulden belastet werden.

                                    Dies trägt zu einer gerechteren und ausgewogeneren Finanzordnung bei, in der die Rechte und Pflichten beider Parteien berücksichtigt werden.

                                      Gibts eigentlich eine Liste oder so, wo man nachschauen kann, wann genau Schulden verjähren?

                                        Ja, es gibt Tabellen und Rechner online, die dir einen Überblick über die Verjährungsfristen geben können. Allerdings ist es immer am besten, sich bei einem Fachanwalt oder einer Verbraucherberatungsstelle individuell beraten zu lassen, da es viele Ausnahmen und spezielle Fälle gibt.

                                          Es ist auch erwähnenswert, dass die Verjährung von Schulden in einigen Fällen pausiert oder neu gestartet werden kann. Zum Beispiel kann die Verjährungsfrist durch eine Anerkennung der Schuld durch den Schuldner, eine gerichtliche Klage oder einen Mahnbescheid unterbrochen werden.

                                          Dies bedeutet, dass die Verjährungsuhr wieder von vorne beginnt. Daher ist es wichtig, vorsichtig zu sein und keine voreiligen Erklärungen abzugeben oder Zahlungen zu leisten, ohne die rechtlichen Konsequenzen vollständig zu verstehen.

                                            Ein wichtiger Aspekt, der oft übersehen wird, ist, dass die Verjährung von Schulden nicht nur eine rechtliche, sondern auch eine psychologische Komponente hat. Die Aussicht, dass Schulden verjähren könnten, kann bei einigen Schuldnerinnen und Schuldnern zu einem Aufschub des Handelns führen, was letztendlich ihre finanzielle Situation verschlechtern kann.

                                            Es ist daher entscheidend, eine proaktive Haltung einzunehmen und sich um eine Lösung der Schuldenproblematik zu bemühen, anstatt auf die Verjährung zu hoffen.

                                              Abschließend lässt sich sagen, dass die Verjährung von Schulden ein komplexes Thema ist, das sowohl rechtliche als auch moralische Überlegungen beinhaltet. Während die Verjährung Schuldner vor dauerhafter finanzieller Belastung schützen kann, ist es wichtig, dass Schuldner ihre finanziellen Verpflichtungen ernst nehmen und nach Lösungen suchen, um ihre Schulden zu begleichen.

                                              Die Verjährung sollte nicht als Ausweg aus finanziellen Verpflichtungen gesehen werden, sondern als ein rechtliches Instrument, das in bestimmten Situationen Schutz bieten kann.

                                                Ich denke, es ist auch wichtig zu erwähnen, dass die Verjährung von Schulden nicht das Ende der finanziellen Verantwortung bedeutet. Es ist ein Anreiz, seine Finanzen besser zu verwalten und aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen.

                                                  Die Verjährung von Schulden mag auf den ersten Blick wie eine einfache Lösung erscheinen, aber sie birgt auch Risiken und Komplikationen. Es ist wichtig, dass Schuldner die Konsequenzen ihrer Entscheidungen verstehen und die notwendigen Schritte unternehmen, um ihre finanzielle Situation zu verbessern. Dies kann bedeuten, Schulden zu begleichen, bevor sie verjähren, oder eine Vereinbarung mit den Gläubigern zu treffen, um die Schulden auf eine Weise zu begleichen, die für beide Seiten akzeptabel ist.

                                                  Letztendlich ist die Verjährung von Schulden ein Werkzeug, das mit Bedacht und Verantwortung genutzt werden sollte. Es bietet die Möglichkeit, einen Neuanfang zu machen, aber es sollte nicht als Entschuldigung dienen, um sich vor finanziellen Verpflichtungen zu drücken.

                                                    Genau, es geht nicht nur darum, ob Schulden verjähren, sondern auch darum, wie man mit seinen Finanzen umgeht. Eine gute Finanzplanung und das Bemühen, Schulden zu begleichen, sind entscheidend für langfristige finanzielle Stabilität und Unabhängigkeit.

                                                    Der Moderator dieser Topic

                                                    Thomas Mücke

                                                    Thomas Mücke

                                                    Jahrgang 1975

                                                    Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                    message icon

                                                    Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                    Referenzen

                                                    • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                    • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                    • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                    Lebenslauf

                                                    Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                    Lädt...
                                                    X