Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps WhatsApp Frage
Wo finde ich den besten Kredit für Studenten?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 98.257 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken beste Chancen mit Bürgen
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wo finde ich den besten Kredit für Studenten?
  • Studentenkredite unterscheiden sich von herkömmlichen Krediten hinsichtlich der Rückzahlungsmodalitäten und Zinssätze. Sie sind oft auf die Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten, mit flexibleren Rückzahlungsoptionen und niedrigeren Zinssätzen.
  • Ein Vergleich verschiedener Kreditangebote ist entscheidend, um die besten Konditionen zu finden. Es gibt spezialisierte Plattformen online, die hierbei unterstützen können.
  • Die Redaktion hat gute Erfahrungen mit diesem Online-Vermittler gemacht, der passende Kreditangebote aus über 20 Banken findet. Er zeichnet sich durch kurze Bearbeitungszeiten, volldigitale Prozesse und günstige Zinsen aus, auch bei negativer Schufa.
  • Zu bedenken ist, dass die Aufnahme eines Kredits für das Studium langfristige finanzielle Verpflichtungen mit sich bringt. Es empfiehlt sich daher, zusätzlich zu Kreditoptionen auch Stipendien und Förderprogramme in Betracht zu ziehen.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wo finde ich den besten Kredit für Studenten?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo finde ich den besten Kredit für Studenten?

    Hat jemand Erfahrungen mit einem Kredit für Studenten? Ich überlege, für mein Studium einen Kredit aufzunehmen, aber ich bin mir nicht sicher, welche Optionen es gibt und worauf ich achten sollte.

    Gibt es spezielle Kredite für Studenten und worin unterscheiden sie sich von normalen Krediten? Kann mir jemand Tipps geben, wie ich die besten Konditionen finde?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Also, ich hab mich da auch mal umgehört, weil ich in einer ähnlichen Situation war. Es gibt tatsächlich spezielle Kredite für Studenten, die oft günstigere Konditionen bieten als normale Kredite.

    Diese sind auf die Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten, mit flexiblen Rückzahlungsmöglichkeiten und in der Regel niedrigeren Zinssätzen. Ein bekanntes Beispiel ist der KfW-Studienkredit.

    Wichtig ist, dass du dir genau anschaust, welche Bedingungen gelten, wie zum Beispiel die Rückzahlungsmodalitäten. Auch Stipendien oder Förderprogramme könnten eine Option sein, um finanzielle Unterstützung zu erhalten.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Hey, ich hab da mal was recherchiert. Also, Studentenkredite sind echt eine feine Sache, wenn man während des Studiums finanziell ein bisschen knapp bei Kasse ist.

      Die KfW-Bank bietet zum Beispiel solche Kredite an, und die sind echt nicht schlecht. Niedrige Zinsen und du musst erst zurückzahlen, wenn du mit dem Studium fertig bist.

      Aber Achtung, es gibt da auch ein paar Dinge, die man im Auge behalten sollte. Zum Beispiel, dass die Zinsen während des Studiums trotzdem anfallen, auch wenn du noch nichts zurückzahlst.

      Und wenn du mal im Ausland studieren willst, schau, dass der Kredit das auch abdeckt. Es gibt auch andere Anbieter neben der KfW, also vergleich die Angebote gut.

      Und nicht vergessen, es gibt auch Stipendien und BAföG, die vielleicht sogar besser passen könnten.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        In der Tat, die Finanzierung des Studiums ist eine ernstzunehmende Herausforderung. Es ist essenziell, sich gründlich über die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren.

        Studentenkredite, wie der KfW-Studienkredit, bieten oft günstigere Konditionen im Vergleich zu herkömmlichen Krediten. Sie sind speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten, mit flexiblen Rückzahlungsoptionen und in der Regel niedrigeren Zinssätzen.

        Es ist jedoch wichtig, die Konditionen genau zu prüfen und auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie Stipendien oder das BAföG in Betracht zu ziehen. Eine sorgfältige Planung und Vergleich verschiedener Angebote ist unerlässlich, um die finanzielle Belastung möglichst gering zu halten.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Also, ich hab da mal was gehört, dass es neben den KfW-Krediten auch noch andere Möglichkeiten gibt, wie Bildungsfonds. Die sind auch speziell für Studenten und das Coole daran ist, dass du nach dem Studium nur einen Prozentsatz deines Einkommens zurückzahlst.

          Das heißt, wenn du nach dem Studium erstmal nicht so viel verdienst, ist das nicht so schlimm. Aber, und das ist ein großes Aber, du musst echt aufpassen und dir die Vertragsbedingungen genau anschauen.

          Nicht, dass du am Ende mehr zurückzahlst, als du gedacht hast. Also, immer schön das Kleingedruckte lesen, Leute!
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Ganz wichtig ist auch, dass ihr auf die Laufzeit des Kredits achtet. Einige Kredite für Studenten haben eine sehr lange Laufzeit, was bedeutet, dass ihr über viele Jahre hinweg Zinsen zahlt.

            Das kann sich am Ende ziemlich summieren. Außerdem solltet ihr schauen, ob es Möglichkeiten zur vorzeitigen Rückzahlung gibt, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.

            Das kann besonders nützlich sein, wenn ihr nach dem Studium einen Job findet und den Kredit schneller abbezahlen wollt.

              Hat jemand Erfahrung mit Krediten von privaten Anbietern? Ich hab gehört, dass die manchmal flexibler sein können als Banken, aber auch riskanter.

              Wäre cool, wenn jemand da was zu sagen könnte.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo DancingQueen77,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Checkt auch die Angebote von Online-Banken. Die haben oft bessere Konditionen als die traditionellen Banken.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Auf jeden Fall auch Fördermöglichkeiten checken! Nicht nur Kredite sind eine Option, es gibt auch viele Stipendien, die nicht zurückgezahlt werden müssen.

                    Ich hab mal einen Kredit bei einer Online-Bank aufgenommen. War super einfach und schnell.

                    Man muss aber wirklich die Konditionen vergleichen, denn es gibt da große Unterschiede. Und immer auf versteckte Gebühren achten!
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Wichtig ist auch, dass ihr überlegt, wie viel Geld ihr wirklich braucht. Nicht mehr aufnehmen, als notwendig.

                      Sonst zahlt ihr am Ende für Geld, das ihr gar nicht gebraucht habt.

                        Also, ich kann aus eigener Erfahrung sprechen. Als ich mein Studium finanziert habe, habe ich mich für einen KfW-Kredit entschieden.

                        Die Zinsen waren wirklich niedrig und die Rückzahlungsbedingungen flexibel. Man muss aber bedenken, dass die Zinsen variabel sind und sich im Laufe der Zeit ändern können.

                        Daher ist es wichtig, regelmäßig die Konditionen zu überprüfen und gegebenenfalls den Kredit umzuschulden, wenn man irgendwo bessere Konditionen findet. Außerdem habe ich während meines Studiums ein Stipendium erhalten, was auch sehr geholfen hat.

                        Mein Tipp: Kombiniert verschiedene Finanzierungsquellen, um die beste Lösung für eure Situation zu finden.

                          Gibts hier jemanden, der Erfahrungen mit Crowdfunding fürs Studium hat?
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Ich hab mal von Peer-to-Peer-Krediten gehört. Das ist wie Crowdfunding, aber für Kredite.

                            Vielleicht ist das ja auch eine Option.

                              Auf jeden Fall alle Optionen genau prüfen und nicht das erstbeste Angebot nehmen!

                                Wenn ihr überlegt, einen Kredit aufzunehmen, ist es wirklich wichtig, dass ihr eure monatlichen Ausgaben genau im Blick habt. Macht eine Liste mit euren monatlichen Einnahmen und Ausgaben, um zu sehen, wie viel ihr euch leisten könnt, zurückzuzahlen.

                                Denkt auch an unvorhergesehene Ausgaben. Es gibt auch kostenlose Beratungsstellen, die euch dabei helfen können, einen Überblick zu bekommen und die verschiedenen Kreditangebote zu vergleichen.

                                Und vergesst nicht, dass ein Kredit immer zurückgezahlt werden muss. Es ist also wichtig, dass ihr euch nicht finanziell übernehmt.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Hat jemand schon mal einen Kredit bei einer ausländischen Bank aufgenommen? Sind die Konditionen da wirklich besser?

                                    Bei der Wahl des Kredits sollte man auch die Möglichkeit einer Sondertilgung ohne zusätzliche Kosten in Betracht ziehen. Das kann langfristig viel Geld sparen.

                                      Ich würde empfehlen, auch mal mit älteren Studierenden oder Alumni zu sprechen. Die haben oft wertvolle Tipps, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt und welche Fallen man vermeiden sollte.

                                      Manchmal gibt es auch spezielle Fonds oder Unterstützungen von der Uni selbst.

                                        Eines darf man nicht vergessen: Ein Kredit ist eine langfristige Verpflichtung. Es ist daher entscheidend, nicht nur die aktuellen Konditionen zu betrachten, sondern auch zukünftige Veränderungen im Auge zu behalten.

                                        Zinssätze können steigen, und das sollte in der Planung berücksichtigt werden. Ein flexibler Kredit, bei dem man die Tilgungsraten anpassen kann, ist da oft von Vorteil.

                                          Vor der Entscheidung für einen Kredit ist es wichtig, sich über alle verfügbaren Optionen gründlich zu informieren. Dazu gehört nicht nur die Suche nach dem günstigsten Zinssatz, sondern auch das Verständnis der Rückzahlungsbedingungen.

                                          Einige Kredite bieten beispielsweise die Möglichkeit, mit der Rückzahlung erst nach dem Studienabschluss zu beginnen, was eine erhebliche Entlastung darstellen kann. Zudem sollte man prüfen, ob es Fördermöglichkeiten gibt, die besser zu den eigenen Bedürfnissen passen.

                                          Manchmal ist es auch sinnvoll, einen Teil des benötigten Geldes durch einen Kredit und einen anderen Teil durch Stipendien oder Nebenjobs zu finanzieren.

                                            Es ist auch ratsam, sich frühzeitig über die Möglichkeiten einer Kreditversicherung oder einer Restschuldversicherung zu informieren. Diese Versicherungen können in unvorhergesehenen Situationen wie Arbeitslosigkeit oder Krankheit greifen und die Rückzahlung des Kredits absichern.

                                            Allerdings sollten die Kosten und Bedingungen solcher Versicherungen genau geprüft werden, da sie die Gesamtkosten des Kredits erhöhen können. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Überlegung, ob man sich wirklich auf einen Kredit festlegen möchte oder ob es nicht sinnvoller ist, das Studium durch Teilzeitarbeit oder andere Einkommensquellen zu finanzieren.

                                              Neben den bereits genannten Möglichkeiten gibt es auch die Option, einen Bildungskredit aufzunehmen. Diese sind oft günstiger als normale Kredite und speziell für die Finanzierung von Bildungsausgaben gedacht.

                                              Der Vorteil ist, dass die Rückzahlungsbedingungen oft sehr flexibel sind und die Zinssätze niedriger als bei herkömmlichen Krediten. Allerdings ist die maximale Kreditsumme meist begrenzt, was bedeutet, dass sie möglicherweise nicht alle Kosten abdecken.

                                                Bei der Suche nach einem Kredit für das Studium sollte man auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, einen Kredit ohne Schufa zu beantragen. Dies kann insbesondere für Studierende interessant sein, die bereits einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

                                                Allerdings sind die Zinssätze für solche Kredite in der Regel höher, und es gibt weniger Anbieter, die diese Art von Krediten vergeben. Daher ist es wichtig, die Angebote sorgfältig zu vergleichen und sich über die Bedingungen und Risiken klar zu sein.

                                                Es sollte auch bedacht werden, dass ein Kredit ohne Schufa nicht die erste Wahl sein sollte, sondern eher als letzte Option in Betracht gezogen werden sollte, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

                                                  Ich habe gute Erfahrungen mit einem Bildungsfonds gemacht. Die Rückzahlung basiert auf einem Prozentsatz meines Einkommens nach dem Studium, was bedeutet, dass ich mir keine Sorgen machen muss, wenn ich direkt nach dem Abschluss keinen hochbezahlten Job finde.

                                                  Es ist eine flexible Lösung, die mir Sicherheit gibt.

                                                    Eine Sache, die oft übersehen wird, ist die Möglichkeit, bei der eigenen Hausbank nach einem Kredit zu fragen. Manchmal bieten sie spezielle Konditionen für langjährige Kunden oder für Studenten an.

                                                    Es lohnt sich, das persönliche Gespräch zu suchen und nachzufragen, welche Angebote sie haben.

                                                      Checkt auch mal lokale Sparkassen. Die haben manchmal spezielle Angebote für Studenten.

                                                        Eine gute Option kann auch ein Kredit von einer Genossenschaftsbank sein. Diese haben oft günstigere Konditionen und ein starkes Interesse daran, Studierende zu unterstützen.

                                                          Nicht zu vergessen, dass einige Universitäten und Hochschulen auch Darlehen oder Zuschüsse für Studierende anbieten. Diese sind oft zinsfrei oder haben sehr niedrige Zinsen.

                                                          Es lohnt sich, bei der Studienberatung nachzufragen, welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt.

                                                          Der Moderator dieser Topic

                                                          Thomas Mücke

                                                          Thomas Mücke

                                                          Jahrgang 1975

                                                          Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                          message icon

                                                          Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                          Referenzen

                                                          • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                          • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                          • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                          Lebenslauf

                                                          Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                          Lädt...
                                                          X