Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Wie viel Kredit kannst Du Dir wirklich leisten?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 58.487 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wie viel Kredit kannst Du Dir wirklich leisten?
  • Faustregeln besagen, dass die monatliche Belastung für die Immobilienfinanzierung nicht mehr als 35% des Nettoeinkommens betragen sollte. Bei einem Einkommen von 3.500 Euro wären das etwa 1.225 Euro pro Monat.
  • Die Nutzung von Online-Tools zur Immobilienfinanzierung kann helfen, eine Vorstellung von der möglichen Kredithöhe und den dazugehörigen monatlichen Raten zu bekommen. Viele Banken und Finanzdienstleister bieten solche Rechner an.
  • Eine längere Laufzeit des Kredits kann die monatliche Rate senken, führt jedoch in der Gesamtbetrachtung zu höheren Zinszahlungen. Es ist wichtig, hier eine Balance zwischen tragbarer Monatsrate und Gesamtzinskosten zu finden.
  • Die Redaktion hat gute Erfahrungen mit der Kreditvermittlung durch Smava gemacht, welche passende Kreditangebote aus über 20 Banken herausfiltern kann und auch bei negativer Schufa unterstützend agiert.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wie viel Kredit kannst Du Dir wirklich leisten?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie viel Kredit kannst Du Dir wirklich leisten?

    In letzter Zeit habe ich viel über meine finanzielle Zukunft nachgedacht und mich gefragt, wie viel ich eigentlich finanzieren könnte, wenn ich in Betracht ziehe, eine Eigentumswohnung zu kaufen. Mein stabiles Einkommen liegt bei 3.500 Euro netto im Monat, und ich habe ein wenig erspartes Geld, das ich als Anzahlung verwenden könnte.

    Wie viel kann ich finanzieren, ohne dass ich mich übernehme und welche monatliche Rate wäre dabei realistisch? Gibt es Faustregeln oder Tools, die ich nutzen kann, um eine ungefähre Vorstellung zu bekommen?

    Könnte eine längere Laufzeit helfen, die monatliche Belastung zu verringern?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Nun, wenn du über den Kauf einer Eigentumswohnung nachdenkst, ist es entscheidend, dass du deine monatlichen Ausgaben genau unter die Lupe nimmst. Ein allgemeiner Richtwert besagt, dass die monatliche Rate für einen Kredit nicht mehr als 35% deines Nettoeinkommens betragen sollte.

    Bei einem Einkommen von 3.500 Euro wären das etwa 1.225 Euro pro Monat. Tools wie Online-Kreditrechner können dir eine erste Orientierung bieten.

    Beachte auch, dass eine längere Laufzeit zwar die monatliche Rate senkt, aber die Gesamtzinskosten erhöht.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Hey, ich hab mich auch mal in einer ähnlichen Situation befunden. Was mir echt geholfen hat, war, mich mit verschiedenen Kreditangeboten auseinanderzusetzen und die Konditionen genau zu vergleichen.

      Es gibt einige Banken, die spezielle Kreditrechner auf ihren Websites haben, mit denen du verschiedene Szenarien durchspielen kannst. Und ja, eine längere Laufzeit kann definitiv die monatliche Belastung verringern, aber wie schon gesagt, zahlst du am Ende mehr Zinsen.

      Ich würde dir empfehlen, auch mal einen Blick auf die Zinsbindung zu werfen. Manchmal kann es sinnvoll sein, sich die aktuellen niedrigen Zinsen für einen längeren Zeitraum zu sichern.

      • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Ganz wichtig ist auch, dass du einen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben einplanst. Nichts ist schlimmer, als am Ende des Monats zu knapp bei Kasse zu sein, weil die Kreditrate zu hoch ist.

        Denk an die Nebenkosten!

        • Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter


          Schau dir auch staatliche Förderungen an. Manchmal gibt es Zuschüsse oder günstigere Kredite, besonders für Erstbesitzer.

          • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Es ist eine gute Idee, sich mit dem Thema ausführlich auseinanderzusetzen. Eine Eigentumswohnung zu kaufen, ist eine große finanzielle Verpflichtung.

            Neben dem Kredit und den Zinsen musst du auch die Nebenkosten, wie Notargebühren, Grunderwerbsteuer und die laufenden Hausgeldzahlungen, berücksichtigen. Diese können sich schnell summieren und sollten in deiner Finanzplanung nicht unterschätzt werden.

            Außerdem ist es wichtig, dass du dir über deine langfristigen finanziellen Ziele im Klaren bist. Wie stabil ist dein Einkommen?

            Planst du in den nächsten Jahren größere Anschaffungen oder Veränderungen in deinem Leben, die deine finanzielle Situation beeinflussen könnten? All diese Faktoren spielen eine Rolle bei der Entscheidung, wie viel du dir leisten kannst.

              Beim Kauf einer Eigentumswohnung ist es entscheidend, nicht nur die monatliche Kreditrate, sondern auch die Gesamtkosten des Kredits zu betrachten. Die Zinsen für Immobilienkredite sind momentan zwar historisch niedrig, aber das bedeutet nicht, dass jeder Kredit automatisch günstig ist.

              Die Gesamtkosten eines Kredits setzen sich aus dem Zinssatz, der Laufzeit und eventuellen zusätzlichen Gebühren zusammen. Es ist auch wichtig, einen Blick auf die Tilgungsrate zu werfen.

              Eine höhere Tilgungsrate bedeutet, dass du den Kredit schneller zurückzahlst, was die Gesamtzinskosten senkt. Eine längere Laufzeit kann zwar die monatliche Belastung verringern, aber es bedeutet auch, dass du insgesamt mehr Zinsen zahlst.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


              • Hallo Niklas62,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Nutze Online-Kreditrechner, um verschiedene Szenarien durchzuspielen. Das hilft enorm bei der Planung.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Vergiss nicht, auch an die Einrichtung zu denken. Das geht ins Geld.

                    Ich würde auch empfehlen, mit einem unabhängigen Finanzberater zu sprechen. Die können dir oft Wege aufzeigen, an die du selbst vielleicht nicht gedacht hast, und helfen, die beste Entscheidung für deine Situation zu treffen.

                    • Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Es ist auch wichtig, sich mit den verschiedenen Arten von Krediten vertraut zu machen. Es gibt Festzinskredite, bei denen der Zinssatz über die gesamte Laufzeit gleich bleibt, und variable Zinskredite, bei denen sich der Zinssatz an den aktuellen Marktzinsen orientiert.

                      Jede dieser Optionen hat ihre Vor- und Nachteile. Festzinskredite bieten Sicherheit in Bezug auf die monatlichen Zahlungen, können aber teurer sein, wenn die Zinsen fallen.

                      Variable Zinskredite können günstiger sein, wenn die Zinsen sinken, bergen aber das Risiko, dass die Raten steigen, wenn die Zinsen steigen. Es ist auch eine gute Idee, nach Sonderkonditionen wie Sondertilgungen oder Tilgungsaussetzungen zu fragen, die dir mehr Flexibilität bieten können.

                        Eine weitere Überlegung ist die Wahl zwischen einem Annuitätendarlehen und einem endfälligen Darlehen. Bei einem Annuitätendarlehen zahlst du monatlich einen festen Betrag, der sich aus Zinsen und Tilgung zusammensetzt.

                        Bei einem endfälligen Darlehen zahlst du während der Laufzeit nur die Zinsen und am Ende der Laufzeit den gesamten Kreditbetrag. Endfällige Darlehen können anfangs günstiger erscheinen, da du nur Zinsen zahlst, aber sie erfordern eine gute Finanzplanung, um den Kreditbetrag am Ende der Laufzeit zurückzahlen zu können.

                          Nicht zu vergessen, die Lage der Eigentumswohnung spielt eine große Rolle in Bezug auf den Wert und die Wertsteigerung. Eine gute Lage kann bedeuten, dass deine Immobilie im Laufe der Zeit an Wert gewinnt, was eine gute Investition darstellt.

                          Allerdings sind Immobilien in guten Lagen oft teurer in der Anschaffung. Es ist ein Balanceakt zwischen dem, was du dir leisten kannst, und dem potenziellen Wertzuwachs.

                          • Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Also, ich hab das mal so gemacht, dass ich mir erstmal nen Überblick über meine monatlichen Ausgaben verschafft habe. Dann hab ich geschaut, wie viel ich wirklich zur Seite legen kann, ohne dass ich jeden Cent umdrehen muss.

                            Hab dann mit nem Kumpel, der bei ner Bank arbeitet, gesprochen und der meinte, dass ich auch auf die Nebenkosten achten muss, die beim Kauf anfallen. Notar, Grunderwerbsteuer, Makler – das summiert sich alles.

                            Und dann ist da noch die Sache mit der Instandhaltungsrücklage und dem Hausgeld, wenn du in ne Wohnung ziehst. Das wird oft unterschätzt.

                            Aber am Ende hab ich nen Kredit gefunden, der zu mir passt, mit ner Rate, die ich gut tragen kann, ohne dass ich auf alles verzichten muss.

                              Ich stimme zu, dass die Gesamtkosten des Kredits ein wichtiger Faktor sind. Es lohnt sich, Angebote von verschiedenen Banken einzuholen und genau zu vergleichen.

                              Manchmal können kleine Unterschiede im Zinssatz über die Jahre hinweg eine große Differenz in den Gesamtkosten ausmachen.

                                Was auch oft übersehen wird, ist die Möglichkeit, Förderkredite in Anspruch zu nehmen. In vielen Ländern gibt es staatliche Programme, die Erstkäufern oder bestimmten Berufsgruppen günstigere Konditionen bieten.

                                Diese Kredite haben oft niedrigere Zinssätze oder bieten andere Vorteile wie Tilgungszuschüsse. Es lohnt sich, vor der Entscheidung für einen herkömmlichen Bankkredit zu recherchieren, ob du für solche Programme in Frage kommst.

                                Die Beantragung kann zwar etwas mehr Aufwand bedeuten, aber die Ersparnisse können erheblich sein.


                                  Etwas, das nicht außer Acht gelassen werden sollte, ist die emotionale Komponente beim Kauf einer Eigentumswohnung. Es ist nicht nur eine finanzielle Entscheidung, sondern auch eine sehr persönliche.

                                  Stelle sicher, dass die Wohnung, die du in Betracht ziehst, auch wirklich deinen Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Es bringt nichts, eine Wohnung zu kaufen, nur weil sie finanziell machbar ist, wenn sie dann nicht das Zuhause bietet, das du dir wirklich wünschst.

                                  Überlege dir auch, wie flexibel du in Bezug auf die Lage und Größe sein kannst. Manchmal kann es sinnvoll sein, Kompromisse einzugehen, um eine bessere finanzielle Situation zu erreichen.

                                    Es ist auch ratsam, einen detaillierten Finanzplan zu erstellen, der alle erwarteten und unerwarteten Kosten berücksichtigt. Dies hilft, finanzielle Engpässe zu vermeiden und gibt dir eine klare Vorstellung davon, was du dir leisten kannst.

                                      Lassen Sie uns nicht vergessen, dass die Zinssätze nicht das einzige sind, was zählt. Die Flexibilität eines Kredits kann genauso wichtig sein.

                                      Die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten, ohne Strafgebühren zahlen zu müssen, kann Ihnen langfristig viel Geld sparen. Außerdem sollten Sie überlegen, ob Sie einen festen oder variablen Zinssatz wählen.

                                      Ein fester Zinssatz gibt Ihnen Sicherheit über die gesamte Laufzeit, während ein variabler Zinssatz Ihnen die Möglichkeit bietet, von fallenden Zinsen zu profitieren. Es ist eine Abwägung zwischen Sicherheit und Flexibilität.

                                        Ein wichtiger Punkt ist auch die Eigenkapitalquote. Je mehr Eigenkapital du in den Kauf einbringen kannst, desto günstiger werden in der Regel die Konditionen des Kredits.

                                        Banken sehen ein höheres Eigenkapital als geringeres Risiko an.

                                          Und denk dran, die Welt der Immobilienfinanzierung ist riesig und manchmal echt verwirrend. Es gibt so viele verschiedene Angebote, Konditionen und Fallstricke.

                                          Ein unabhängiger Finanzberater kann hier Gold wert sein, um durch diesen Dschungel zu navigieren. Nicht nur, dass er dir hilft, das beste Angebot zu finden, er kann dir auch dabei helfen, Fallstricke zu vermeiden, die du vielleicht übersehen hättest.

                                            Es ist auch wichtig, die aktuellen Markttrends zu beobachten. Die Zinssätze für Kredite ändern sich ständig, und was heute ein gutes Angebot ist, könnte morgen schon überholt sein.

                                            Bleiben Sie informiert und seien Sie bereit, schnell zu handeln, wenn sich eine gute Gelegenheit bietet.

                                              Nicht zu vergessen ist die Bedeutung der Schufa-Bewertung. Eine gute Schufa-Bewertung kann die Tür zu besseren Kreditkonditionen öffnen.

                                              Es lohnt sich, vor der Kreditanfrage die eigene Schufa zu prüfen und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen, um die Bewertung zu verbessern. Dies kann langfristig zu erheblichen Einsparungen führen.

                                                Ein weiterer Aspekt, der berücksichtigt werden sollte, ist die Absicherung des Kredits. Viele Banken bieten Versicherungen an, die im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Tod greifen.

                                                Diese können sinnvoll sein, um sich und seine Familie abzusichern, aber sie erhöhen auch die Gesamtkosten des Kredits. Es ist wichtig, das Für und Wider abzuwägen und zu entscheiden, ob eine solche Absicherung für die eigene Situation notwendig ist.

                                                  Betrachten wir auch die Möglichkeit einer vorzeitigen Kreditrückzahlung. Einige Kreditverträge erlauben es, den Kredit vorzeitig zurückzuzahlen, ohne dass dafür zusätzliche Kosten anfallen.

                                                  Dies kann besonders attraktiv sein, wenn du unerwartet zu Geld kommst und den Kredit schneller abbezahlen möchtest, um Zinsen zu sparen. Es ist jedoch wichtig, die Bedingungen des Kreditvertrags genau zu prüfen, da nicht alle Kredite diese Option bieten.

                                                    Ein Aspekt, der oft übersehen wird, ist die Möglichkeit, einen Kreditvergleich durchzuführen. Es gibt viele Online-Plattformen, die es ermöglichen, Kreditangebote von verschiedenen Banken unverbindlich zu vergleichen.

                                                    Dies kann helfen, einen Überblick über die verschiedenen Zinssätze, Laufzeiten und Konditionen zu bekommen und das beste Angebot für die eigene Situation zu finden.

                                                      Ich sag mal so, am Ende des Tages musst du dich auch ein bisschen auf dein Bauchgefühl verlassen. Klar, Zahlen und Fakten sind mega wichtig, aber du musst dich auch in der Wohnung wohl fühlen und dir sicher sein, dass das die richtige Entscheidung ist.

                                                      Manchmal ist das perfekte Angebot auf dem Papier nicht das perfekte Angebot für dich. Also, hör auch auf dein Herz, wenn du die Entscheidung triffst.

                                                        Es ist auch eine gute Idee, regelmäßig deine Kreditwürdigkeit zu überprüfen und zu verbessern, wo es möglich ist. Eine bessere Kreditwürdigkeit kann zu besseren Konditionen führen.

                                                          Denkt auch daran, dass die Immobilienpreise je nach Markt schwanken können. Eine gründliche Recherche und das Timing des Marktes können einen großen Unterschied beim Kaufpreis ausmachen.

                                                          Es lohnt sich, den Markt zu beobachten und zu kaufen, wenn die Preise günstiger sind.

                                                            Vergiss nicht, auch die laufenden Kosten für die Wohnung zu kalkulieren. Nebenkosten können sich summieren.

                                                              Ein weiterer Punkt ist die Überlegung, ob du einen festen oder variablen Zinssatz wählst. Ein fester Zinssatz gibt dir Sicherheit über die gesamte Laufzeit deines Kredits, während ein variabler Zinssatz sich an die aktuellen Marktbedingungen anpasst.

                                                              Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile, die je nach deiner finanziellen Situation und Risikobereitschaft abgewogen werden sollten.

                                                              Der Moderator dieser Topic

                                                              Thomas Mücke

                                                              Thomas Mücke

                                                              Jahrgang 1975

                                                              Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                              message icon

                                                              Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                              Referenzen

                                                              • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                              • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                              • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                              Lebenslauf

                                                              Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                              Lädt...
                                                              X