Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Was kostet Golfen für eine einzelne Runde?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 99.429 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Was kostet Golfen für eine einzelne Runde?
  • Die Kosten für das Golfen können stark variieren, abhängig von der Region, dem Prestige des Golfplatzes und der Jahreszeit. Preise für Greenfees liegen typischerweise zwischen 30 und 150 Euro pro Runde.
  • Jahreszeit spielt eine Rolle: In der Hauptspielzeit, vor allem im Sommer, können die Kosten höher sein. Manche Plätze bieten jedoch auch Ermäßigungen in der Nebensaison oder an Wochentagen.
  • Versteckte Kosten können für Golfwagen, Schlägermiete und Übungsbälle für die Driving Range anfallen. Es lohnt sich, Angebote zu vergleichen und nach Paketen zu fragen, die mehrere Leistungen umfassen.
  • Zur Minimierung der Ausgaben kann die Nutzung von Vergleichsportalen hilfreich sein, da diese passende Angebote ausfindig machen können. Die Redaktion hat in diesem Zusammenhang gute Erfahrungen mit einem solchen Anbieter gemacht, der auch Kredit-Angebote vermittelt und dabei hilft, die Kosten für das Hobby gegebenenfalls günstig zu finanzieren.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Was kostet Golfen für eine einzelne Runde?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was kostet Golfen für eine einzelne Runde?

    Ich möchte demnächst das Golfen ausprobieren und frage mich, was kostet Golfen eigentlich? Gibt es signifikante Preisunterschiede zwischen verschiedenen Golfplätzen oder Regionen?

    Spielt die Jahreszeit eine Rolle bei den Kosten für Greenfees und Ausrüstungsmiete? Welche versteckten Kosten sollten ich einkalkulieren?

    Mich interessieren sowohl Erfahrungen als auch Tipps, um die Ausgaben im Rahmen zu halten.

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Das Golfen kann preislich sehr variieren, abhängig von der Region, dem Golfplatz und der Jahreszeit. In touristisch beliebten Gebieten sind die Preise oft höher.

    Greenfees können zwischen 30 und 200 Euro pro Runde liegen. Ausrüstungsmiete ist ein weiterer Kostenpunkt, der oft unterschätzt wird.

    Es ist ratsam, nach Golfplätzen zu suchen, die Anfängerkurse mit Leihausrüstung anbieten, um Kosten zu sparen. Außerdem solltest du die Kosten für Golfbälle und eventuell zusätzliche Trainingsstunden nicht vergessen.

    Es gibt auch Golfplätze, die Mitgliedschaften oder Rabattkarten für mehrere Runden anbieten, was langfristig günstiger sein kann.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Hey, schau mal, ob es in deiner Nähe öffentliche Golfplätze gibt. Die sind oft günstiger als die exklusiven Clubs.

      Und manchmal haben die auch spezielle Angebote für Neulinge oder für bestimmte Tageszeiten, wo es weniger los ist. Das kann echt einiges sparen helfen.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Eine Sache, die oft übersehen wird, sind die Kosten für den Erwerb einer Platzreife. Viele Golfplätze verlangen, dass du einen Platzreifekurs absolvierst, bevor du auf dem Platz spielen darfst.

        Diese Kurse können je nach Anbieter unterschiedlich teuer sein, aber rechne mit Kosten um die 200 Euro. Zusätzlich zu den Kursgebühren kommen oft noch Prüfungsgebühren dazu.

        Auch die Mitgliedschaft in einem Golfclub kann ins Geld gehen, bietet aber den Vorteil, dass du dann die Platzgebühren nicht bei jeder Runde zahlen musst.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Es ist auch wichtig, die Jahreszeit zu berücksichtigen. In der Hochsaison, also im Frühling und Sommer, sind die Preise für Greenfees und Ausrüstungsmieten in der Regel höher.

          Wenn du flexibel bist, versuche, in der Nebensaison zu spielen. Nicht nur, dass es günstiger ist, die Plätze sind auch weniger überfüllt, was für einen Anfänger angenehmer sein kann.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Beim Golfen gibt es noch eine Reihe von versteckten Kosten, die leicht übersehen werden können. Dazu gehören zum Beispiel die Kosten für den Transport zum Golfplatz, falls du kein eigenes Auto hast.

            Auch die Verpflegung auf dem Platz kann teuer werden, besonders in den Clubhäusern. Ein weiterer Punkt sind die Kosten für spezielle Golfkleidung und Schuhe, die für einige Plätze vorgeschrieben sind.

            Es lohnt sich, hier im Vorfeld zu recherchieren und gegebenenfalls in Ausrüstung zu investieren, die du auch außerhalb des Golfplatzes tragen kannst.

              Golfen ist eine faszinierende Sportart, die allerdings auch ihre Kosten hat. Neben den bereits genannten Ausgaben solltest du auch die Kosten für den Erhalt deiner Ausrüstung nicht unterschätzen.

              Golfclubs müssen regelmäßig gereinigt und gegebenenfalls neu beschichtet werden. Auch die Schlägergriffe verschleißen mit der Zeit und müssen erneuert werden.

              Eine weitere Überlegung sollte die Mitgliedschaft in einer Golfschule sein, wo du nicht nur die Platzreife erwerben, sondern auch dein Spiel kontinuierlich verbessern kannst. Solche Schulen bieten oft Pakete an, die Kurse, Spiel auf dem Platz und manchmal auch die Ausrüstungsmiete beinhalten.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo maxi87,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Es ist ratsam, vorab eine Budgetplanung zu machen. Berücksichtige alle potenziellen Kosten, einschließlich derer, die vielleicht nicht sofort offensichtlich sind, wie Reisekosten und Verpflegung.

                Vergleiche Preise und Angebote verschiedener Golfplätze und Golfschulen. Oft gibt es auch Online-Plattformen, die Rabatte für Greenfees anbieten.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Ein weiterer Tipp, um Kosten zu sparen, ist der Kauf von gebrauchter Ausrüstung. Gerade als Anfänger muss es nicht die neueste Ausrüstung sein.

                  Viele Golfshops bieten gebrauchte Schläger und Taschen in gutem Zustand an. Das kann eine erhebliche Ersparnis bedeuten.

                  Außerdem gibt es Online-Foren und -Marktplätze, wo Golfer ihre Ausrüstung verkaufen. Ein weiterer Punkt sind Golf-Simulatoren.

                  Diese bieten eine kostengünstige Möglichkeit, um auch im Winter oder bei schlechtem Wetter zu üben.

                    Kurz gesagt, Golfen kann teuer sein, aber mit cleverer Planung und der Nutzung von Angeboten lässt sich einiges sparen!
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Golfen ist nicht nur ein Sport, sondern für viele auch ein Lebensstil. Daher ist es wichtig, nicht nur die unmittelbaren Kosten zu betrachten, sondern auch zu überlegen, wie Golfen langfristig in dein Leben passt.

                      Neben den Kosten für Ausrüstung und Spielgebühren gibt es auch soziale Aspekte zu berücksichtigen. Viele Golfer genießen den sozialen Austausch im Clubhaus nach einer Runde.

                      Dies kann zusätzliche Kosten für Getränke und Mahlzeiten bedeuten, aber auch eine wertvolle Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen und sich auszutauschen. Ein weiterer Punkt ist die Investition in die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden.

                      Golfen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Zeit im Freien zu verbringen, sich zu bewegen und Stress abzubauen. Diese versteckten Vorteile sollten bei der Bewertung der Kosten nicht außer Acht gelassen werden.

                      Schließlich ist es auch eine Frage der Prioritätensetzung. Wenn Golfen zu einem wichtigen Teil deines Lebens wird, kann es sich lohnen, in eine Mitgliedschaft in einem Golfclub zu investieren, die neben unbegrenztem Spiel auch Zugang zu Turnieren und sozialen Veranstaltungen bietet.

                      Der Moderator dieser Topic

                      Thomas Mücke

                      Thomas Mücke

                      Jahrgang 1975

                      Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                      message icon

                      Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                      Referenzen

                      • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                      • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                      • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                      Lebenslauf

                      Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                      Lädt...
                      X