Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann ich einen Kredit ohne Arbeitsnachweis beantragen?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kann ich einen Kredit ohne Arbeitsnachweis beantragen?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Da ich nicht viel Geld habe, kämpfe ich mich von Monat zu Monat, um über die Runden zu kommen. Nun habe ich auch noch zwei Mahnungen erhalten und das wird nicht lange dauern, bis die nächste kommt.

    Ich wohne allein und habe ein Einkommen. Dennoch reicht es nicht aus. Wenn ich einen Kredit ohne Arbeitsnachweis mit einem Bürgen aufnehmen könnte, könnte ich meine Rechnungen bezahlen.

    Ich verdiene 1100 Euro, meine Mutter würde mir helfen. Sie kann zwar nicht die gesamte Summe von 2000 Euro bezahlen, aber sie verdient auch.

    Ihr Einkommen ist höher als meines. Kann ich in dieser Situation einen Kredit aufnehmen?

  • #2
    Wenn Deine Mutter Dir helfen möchte, sollte sie dies auch konkret machen. Dies bedeutet, dass sie als Mitantragstellerin oder als Bürgin für Deinen Kredit auftreten kann.

    Dein Einkommen liegt mit 1100 Euro knapp unter der Pfändungsfreigrenze. Theoretisch bedeutet dies, dass Du kein Geld übrig hast, um regelmäßige Tilgungsraten für einen Kredit zu zahlen.

    Für einen Kredit in Höhe von 2000 Euro brauchst Du gewisse Sicherheiten. Hast Du diese Sicherheiten nicht selbst, muss Du auf andere Dinge wie Bürgschaften zurückgreifen.

    Ein Mitantragsteller ist in gleichem Maße für den Kredit verantwortlich wie Du selbst. Ein Bürge tritt hingegen eher in den Hintergrund und wird erst dann in die Pflicht genommen, wenn Du aufgrund Deiner finanziellen Situation nicht mehr dazu in der Lage bist, die Kreditraten zu zahlen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.890 mal von Lesern ausgewählt (48.9 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.395 mal von Lesern ausgewählt (31.13 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.888 mal von Lesern ausgewählt (5.66 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.354 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
      2.722 mal von Lesern ausgewählt (2.62 %)
      1.818 mal von Lesern ausgewählt (1.75 %)
      Stand: 16.12.2018

      • #3
        Nun, ein eigenes Arbeitseinkommen ist eine wesentliche Voraussetzung für einen Kredit. Wenn man das nicht nachweisen kann, dann bekommt man von den Banken keinen Kredit bewilligt.

        Das Arbeitseinkommen wird in der Regel durch die Lohnabrechnung nachgewiesen. Denn das Gehalt ist für die Bank die einzige Sicherheit, dass der Kreditnehmer den Kredit zurückbezahlen kann.

        Es gibt natürlich noch eine Möglichkeit, wie man auch ohne Lohnabrechnung dennoch einen Ratenkredit von der Bank bewilligt bekommt. Du musst der Bank einfach nur eine alternative Sicherheit bieten.

        Eine solche Sicherheit könnte deine Mutter sein, die als Bürgin für deinen Kredit auftritt. Damit sie von der Bank als Bürgin akzeptiert wird, muss sie aber alle Voraussetzungen für einen Ratenkredit vorweisen.

        Allerdings könnte dann gleich deine Mutter den Ratenkredit beantragen und du das Bezahlen der Tilgungsraten übernehmen. Rein technisch betrachtet macht das keinen Unterschied.

        Wofür ihr euch auch entscheidet, wichtig ist, dass ihr einen Kredit mit niedrigen Zinsen beantragt. Für die Suche nach Krediten mit niedrigen Zinsen verwendet ihr am besten Kreditvermittler aus dem Internet wie zum Beispiel Smava.

        Kommentar


        • #4
          Warum können Sie keinen Arbeitsnachweis erbringen? Sie schreiben doch dass Sie Einkommen haben. Arbeiten Sie schwarz?

          Aber das interessiert mich eigentlich nicht. Nur ohne Arbeitsnachweis werden Sie keinen Kredit erhalten. Wie soll eine Bank denn feststellen, ob Sie einen Kredit auch bezahlen können.

          Mit einem Arbeitsnachweis als Lohnnachweis wird festgestellt wie hoch Ihr Verdienst ist. Denn meistens ist das Einkommen für die Banken die einzige Kreditsicherheit die sie haben.

          Aber dennoch könnten es mit einem Kredit gelingen und zwar mit einem solventen Bürgen. Sie schreiben, dass Ihre Mutter Ihnen helfen würde. Dann könnte diese Kreditsicherheit Ihre Mutter sein.

          Sie würde als solventer Bürge den Kreditvertrag mit unterschreiben. Sie muss aber Bedingungen erfüllen, damit sie von der Bank als Bürge akzeptiert wird.

          Das ist zum einen ein ausreichendes Einkommen und eine saubere Schufa. Aber wenn Ihre Mutter als Bürge unterschreibt, könnte Sie den Kredit gleich auf ihren Namen nehmen. Sie bezahlen dann die Raten an Ihre Mutter.

          Egal für welche Konstellation Sie sich entscheiden, Sie sollten vorher einen Kreditvergleich vornehmen. Ich persönlich finde den Vergleich von Smava sehr gut, denn er ist einfach aufgebaut und zeigt nur seriöse Anbieter.

          Das ist im Internet nicht immer selbstverständlich. Sie geben dann einfach die gewünschte Kreditsumme ein und die Laufzeit. Sofort erhalten Sie eine Liste wo Ihre monatliche Belastung abgelesen werden kann.

          Gefällt Ihnen das Angebot können Sie direkt über die entsprechende Seite eine Kreditanfrage oder gleich einen Kreditantrag stellen.

          Kommentar


          • #5
            Deine Mutter könnte die Bürgschaft übernehmen oder den Kreditantrag mit Dir zusammen stellen. Beides würde Dir helfen, den gewünschten Kredit zu erhalten, da es Deine Bonität deutlich verbessern kann.

            Dein Einkommen liegt mit 1100 Euro knapp unterhalb der Pfändungsfreigrenze. Die Konsequenz davon ist, dass es die Banken nicht als Sicherheit nutzen können.

            Kommentar


            • Hallo Ragnar Lothbrok,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Es gibt für Sie mehrere Möglichkeiten, um einen Kredit zu erhalten. Entweder Sie beantragen nur einen Kleinkredit oder Sie nehmen Ihre Mutter als zusätzliche Kreditsicherheit in Anspruch.

                Wenn Sie sich für den Kleinkredit ohne Ihre Mutter entscheiden, können Sie sich zum Beispiel an Auxmoney wenden. Auxmoney ist ein Kreditmarktplatz, auf dem Ratenkredite von privaten Geldgebern finanziert werden.

                Wichtig ist nur, dass Ihre Schufa keine harten Negativmerkmale enthält. Wenn das der Fall ist, sind 1000, 2000 oder auch 3000 Euro für Sie möglich.

                Damit Sie sich finanziell nicht übernehmen, sind längere Kreditlaufzeiten möglich. Bei hohen Kreditsummen erhalten Antragsteller sogar bis zu 60 Monate Kreditlaufzeit.

                Sollten Sie eine höhere Kreditsumme benötigen, verlangen die Kreditgeber auch zusätzliche Kreditsicherheiten. Ihre Mutter könnte dann für Sie bürgen.

                Ein Kredit mit einer Bürgschaft wird Ihnen zum Beispiel bei einer Kreditvermittlung angeboten. Ich kann Ihnen die Kreditvermittlung Maxda empfehlen.

                Ich habe dort vor zwei Jahren einen Kredit ohne Schufa beantragt. Diesen Kredit habe ich gewählt, weil niemand für mich gebürgt hat.

                Sie können den Ratenkredit bei der Kreditvermittlung Maxda online beantragen. Sie geben dann Ihre Mutter als Bürgen für den Kredit an.

                Es wird auf jeden Fall geprüft, ob Ihre Mutter für Ihren Kredit bürgen kann. Sie muss auf jeden Fall die Kreditvoraussetzungen erfüllen, die Ihnen fehlen.

                Wenn dies der Fall ist, schließt die Kreditvermittlung Maxda mit Ihnen beiden jeweils einen Vertrag ab. Sie erhalten einen Kreditvertrag über den aufgenommenen Kredit.

                Mit Ihrer Mutter wird eine selbstschuldnerische Bürgschaft vereinbart. Im Normalfall wird die Bürgschaft über die gesamte Kreditlaufzeit geschlossen.

                Ihre Mutter kann dadurch bis zur vollständigen Bezahlung des Kredits in Haftung genommen werden. Bei einer selbstschuldnerischen Bürgschaft sogar ohne gerichtliches Mahnverfahren.

                Auch die Bonität Ihrer Mutter ist während der Bürgschaft stark eingeschränkt. Wenn sie selbst in dieser Zeit einen Kredit aufnehmen möchte, wird dies bestimmt nur bedingt möglich sein.

                Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Viel Glück.

                Kommentar


                • #7
                  Warum ist es so wichtig, das du den Arbeitsnachweis nicht erbringst? Du musst auf irgendeine Weise nachweisen, das du ein regelmäßiges Einkommen hast.

                  Somit musst du zumindest die Lohnabrechnungen vorlegen. Da aber die Bank auch wissen will, ob du unbefristet beschäftigt bist, musst du in der Regel auch den Arbeitsvertrag vorlegen.

                  Man muss einen Kredit in der Zeit tilgen können, in der man beschäftigt ist. Bist du nur ein Jahr beschäftigt, bekommst du nur eine Laufzeit von einem Jahr.

                  Ein Kredit mit einem Bürgen ist möglich, wenn deine Mutter ein geregeltes Einkommen hat. Darüber hinaus darf sie keine Einträge in der Schufa haben, um als Bürge helfen zu können.

                  Kommentar


                  • #8
                    Ohne Arbeitsnachweis erhalten Sie keinen Kredit. Außerdem liegen 1.100 Euro unter der pfändbaren Grenze. Es ist deshalb sinnlos, einen Kredit zu beantragen.

                    Wenn Ihre Mutter Mitantragsteller wäre, dann könnte es klappen. Dann würde deren Verdienst zu Ihrem angerechnet. Wenn Sie aber keinen eigenen Verdienst haben, dann bekommen Sie sicherlich Arbeitslosenunterstützung oder ALG II.

                    In diesen Fällen erhalten Sie keinen Kredit, oder warum haben Sie keinen Arbeitsnachweis?

                    Auf jeden Fall dürfte Ihre Situation mit einem Kredit sich noch verschlimmern, wenn das Geld schon jetzt nicht ausreicht. Gehen Sie zu einer Schuldnerberatung.

                    Kommentar



                      • #9
                        Die Bank ist nicht daran interessiert, ob Sie arbeiten oder nicht. Damit sie Ihnen einen Kredit gewährt, will sie von ihnen einen Einkommensnachweis sehen.

                        Leider schildern Sie nicht, welcher Art die Einkünfte sind, mit denen Sie Ihren Lebensunterhalt bestreiten. Dieser Punkt ist deswegen wichtig, weil nicht alles Geld, dass Sie erhalten, von den Banken als Einkommen betrachtet wird.

                        Sämtliche Sozialleistungen zählen nicht als Einkommen. Dazu gehören:
                        - ALG I und II
                        - Elterngeld
                        - Kindergeld
                        - Unterhaltsvorschuss
                        - Wohngeld

                        Dagegen werden Unterhaltszahlungen, Kapitalerträge (Zinsen), Mieteinnahmen und anderes als Einkommen angerechnet.

                        In Ihrer Situation wäre es wahrscheinlich am besten, wenn Ihre Mutter an Ihrer Stelle einen Kredit beantragen würde. Ihr Antrag hätte wahrscheinlich größere Erfolgsaussichten.

                        Sie können ja mit Ihrer Mutter eine Vereinbarung treffen, in der Sie sich verpflichten, die Raten des Kredits zu zahlen.

                        Kommentar


                        • #10
                          Wenn du ein Einkommen hast, warum willst du nicht deinen Nachweis erbringen? Den brauchst du, denn sonst kannst du dem Kreditgeber nicht nachweisen, das du Geld verdienst.

                          Auch wenn du nur 1100 Euro verdienst, kannst du mit deiner Mutter zusammen den Kredit aufnehmen. Deine Mutter muss allerdings beschäftigt sein und auch sie muss das dem Kreditgeber nachweisen können.

                          Kommentar


                          • #11
                            In deinem Fall wäre ein Ratenkredit die passende Lösung. Für einen solchen muss man aber ein paar Voraussetzungen erfüllen.

                            Dazu gehört, dass man ein eigenes Arbeitseinkommen hat. Das muss man auch nachweisen können wie zum Beispiel durch Vorlage einer aktuellen Gehaltsabrechnung.

                            Ohne einen schriftlichen Nachweis eines regelmäßigen Einkommens bekommt man bei den Banken keinen Kredit. Man kann zwar einer Beschäftigung nachgehen, aber man muss diese Beschäftigung auch nachweisen können.

                            Wer nur gelegentlich einer Beschäftigung oder einer Beschäftigung ohne Anmeldung nachgeht, erfüllt nicht die Voraussetzung für einen Ratenkredit. In diesem Fall muss man der Bank eine zusätzliche Sicherheit bieten.

                            Das kann zum Beispiel ein Bürge sein. Das funktioniert aber nur, wenn der Bürge alle Voraussetzungen für einen Ratenkredit erfüllt, da der Bürge nur unter dieser Bedingung von der Bank akzeptiert wird.

                            Ihr könnt es auch so machen, dass deine Mutter den Kredit beantragt und dir das Geld überlässt. Du kannst dann mit deinem Einkommen die Tilgungsraten für den Kredit bezahlen.

                            Allerdings haftet dann deine Mutter für den Kredit, da sie den Kreditantrag unterschrieben hat.

                            Eine Alternative zu einem Bankenkredit ist ein Privatkredit. Da sind die Kriterien nicht ganz so streng wie bei einem Bankkredit.

                            Zumindest lassen private Kreditgeber eher mit sich verhandeln als Banken. Privatkredite findest du im Internet bei Auxmoney.

                            Kommentar


                            • Hallo Ragnar Lothbrok,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Wenn Du jetzt schon zu kämpfen hat mit dem, was bei Dir an Geld reinkommt. Dann ist das aber Mist, einen Kredit aufzunehmen.

                                Da wird Dir hier im Kredit-Forum wohl kaum jemand etwas Anderes sagen können. Das ist einfach so, dass Du Dich damit noch mehr in die Bredouille treibst als so schon.

                                Ob Du ohne Arbeitsnachweis einen Kredit mit Bürgen aufnehmen kannst, dürfte von der Bank abhängen. Aber wie willst Du dann Dein Einkommen nachweisen?

                                Oder ist das alles Schwarzarbeit? Dann bekommst Du damit keinen Kredit, weil das erstens kein sicheres Geld ist, und zweitens illegal.

                                Ich finde, das hört sich alles sehr verfahren an bei Dir. Anstatt Dir Geld von Deiner Mutter geben zu lassen, würde ich mir an Deiner Stelle lieber den Arsch abarbeiten, um selbst für die Rechnungen aufkommen zu können.

                                Nebenjobs gibt es mittlerweile dank der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt wie Sand am Meer.

                                Kommentar


                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                  Bank
                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                  50.890 mal von Lesern ausgewählt (48.9 %)
                                  Kredit-Berater.info
                                  (zu www.kredit-berater.info )
                                  32.395 mal von Lesern ausgewählt (31.13 %)
                                  2.722 mal von Lesern ausgewählt (2.62 %)
                                  Sigma Kreditbank
                                  (zum Sigma Angebot )
                                  5.888 mal von Lesern ausgewählt (5.66 %)
                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                  3.354 mal von Lesern ausgewählt (3.22 %)
                                  1.818 mal von Lesern ausgewählt (1.75 %)
                                  Stand: 16.12.2018
                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                  Lädt...
                                  X