Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserschaden und nun?

Einklappen
X
Einklappen

  • Wasserschaden und nun?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Meine Übermieter haben die Waschmaschine auslaufen lassen und ein riesen Wasserschaden ist entstanden. Nicht nur bei denen, sondern auch bei mir, weil das Wasser durch die Decke in meine Wohnung gedrungen ist. Blöderweise sind die nicht versichert, sodass ich auf dem Schaden sitzen bleibe. Denn die haben auch so kein Geld, um mir neue Tapete und neue Geräte (Kühlschrank und Kaffeemaschine) zu bezahlen. Die sind durch den Wasserschaden nämlich defekt.

    Mein Einkommen ist nicht sonderlich hoch, aber fest und regelmäßig. Ich habe keine Schulden und auch keine sonstigen Außenstände. Habe ich Anspruch auf einen Kredit oder kann ich das Geld auch an anderer Stelle bekommen?

  • #2
    Hallo,

    die gesamte Situation tut mir sehr leid für dich. Ein guter Rat ist sicherlich, Ruhe zu bewahren und die Situation so gut es geht so hinzunehmen wie sie eben ist. Ein regelmäßiges Einkommen, auch wenn dieses nicht allzu hoch ausfällt, ist eine gute Grundlage für einen Kreditwunsch gegenüber einem Kreditinstitut. Darüber hinaus spricht es für dich, dass du keine Schulde oder sonstige "Außenstände" hast.

    Ob du einen "Anspruch" auf einen Kredit hast, steht außer Frage. Grundsätzlich ist jede Bank auf diese Welt daran interessiert, Darlehen jedweder Höhe unter die Leute zu bringen. In Deutschland spielt die Schufa-Auskunft eine wichtige Rolle. Glaub mir, wenn ich dir sage, dass sich jede Bank über deine Kreditanfrage freut. Viel Erfolg bei der Suche nach einem passenden Kredit für dich.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      50.481 mal von Lesern ausgewählt (48.77 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      32.443 mal von Lesern ausgewählt (31.34 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      5.843 mal von Lesern ausgewählt (5.65 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.319 mal von Lesern ausgewählt (3.21 %)
      2.687 mal von Lesern ausgewählt (2.6 %)
      1.801 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
      Stand: 18.12.2018

      • #3
        Mist das Du auf den Kosten sitzen bleibst, weil der keine Haftpflicht hat. Die ist eigentlich Pflicht. Kann Dir der Vermieter nicht helfen? Wenn es beispielsweise ein Rohrbruch war, kann der das auch über seine Haftpflicht abrechnen. Und die hat er auf jeden Fall. Dazu ist er nämlich verpflichtet.
        Ansonsten wirst Du dich wohl um einen Ratenkredit bemühen müssen. Oder Du fragst mal Deine Familie, ob sie Dir helfen kann. Viel Geld benötigst Du ja im Grunde genommen nicht.

        Kommentar


        • #4
          Hast Du selbst eine Hausratversicherung? Wenn ja, dann wäre sie für die Regulierung Deines Schadens zuständig. Nimm einfach Kontakt mit den zuständigen Mitarbeitern auf, die sich dann um alles weitere kümmern.
          Wenn Du keine Hausratversicherung hast, musst Du Dir das Geld auf andere Weise besorgen. Auf jedem Fall würde ich zuerst mit dem Vermieter reden, was im konkreten Falle zu tun ist.

          Grundsätzlich spricht nichts dagegen, dass Du auch mit Deinem geringen Einkommen einen Kredit aufnimmst. Dabei wird die Bank genau prüfen, wie viel Geld Sie Dir bewilligen kann. Dass Du keine Schulden hast, ist erst einmal positiv zu bewerten. So hast Du keine negativen Schufa Einträge, die Dir im Ernstfall einen Strich durch die Rechnung machen können. Eine andere wichtige Voraussetzung erfüllst Du ebenfalls: Dein Einkommen wird regelmäßig gezahlt. Wenn Du einen unbefristeten Arbeitsvertrag nachweisen kannst, steht einer Kreditbewilligung und Auszahlung sicher nichts im Wege. Alternativ zu einem Ratenkredit könntest Du auch Deinen Dispokredit auf Deinem Girokonto nutzen, sofern Du einen hast und ihn noch nicht vollständig ausgereizt hast. Überlege in Ruhe, welche Möglichkeit für Dich infrage kommt. Im Zweifelsfalle informiere Dich im Internet oder vor Ort und triff dann Deine Entscheidung. Auch privat könntest Du Dir kurzfristig etwas leihen.

          Kommentar


          • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
            Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
            Bank
            Unsere Leser wählten wie folgt:
            50.481 mal von Lesern ausgewählt (48.77 %)
            Kredit-Berater.info
            (zu www.kredit-berater.info )
            32.443 mal von Lesern ausgewählt (31.34 %)
            2.687 mal von Lesern ausgewählt (2.6 %)
            Sigma Kreditbank
            (zum Sigma Angebot )
            5.843 mal von Lesern ausgewählt (5.65 %)
            Kredit-ohne-Schufa.de
            (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
            3.319 mal von Lesern ausgewählt (3.21 %)
            1.801 mal von Lesern ausgewählt (1.74 %)
            Stand: 18.12.2018
            • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
            Lädt...
            X