Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps
Online P-Konto eröffnen trotz negativer Schufa?.
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 99.660 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken auch bei schlechter Schufa
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Online P-Konto eröffnen trotz negativer Schufa?.
  • Die Eröffnung eines P-Kontos online ist grundsätzlich auch mit negativer Schufa möglich, da das P-Konto durch gesetzliche Regelungen dem Kontoinhaber einen Grundschutz vor Pfändungen sicherstellen soll.
  • Einige Banken bieten die Möglichkeit an, trotz negativer Schufa-Einträge ein P-Konto zu eröffnen, wie zum Beispiel die Anbieter Auxmoney, Bon Kredit, Creditolo, oder auch Besserfinanz, mit denen positive Erfahrungen vorliegen.
  • Vorteile der Eröffnung eines solchen Kontos bei spezialisierten Anbietern sind in der Regel die höhere Chance auf Akzeptanz und die Unterstützung trotz Schufa-Einträgen; allerdings sollten die oft höheren Gebühren und eingeschränkten Konditionen beachtet werden.
  • Es kann auch hilfreich sein, mit Vergleichsdiensten wie dem besagtem Portal, welches von vielen Banken Angebote einholt, den passenden Anbieter zu finden, um die Perspektiven trotz schlechter Bonität zu verbessern.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Online P-Konto eröffnen trotz negativer Schufa?.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Online P-Konto eröffnen trotz negativer Schufa?.

    Ist es möglich, ein online P-Konto trotz negativer Schufa zu eröffnen? Welche Banken bieten solche Konten an und was sind die Vor- und Nachteile?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Ein P-Konto, also ein Pfändungsschutzkonto, kann grundsätzlich auch mit einer negativen Schufa eröffnet werden, da es ein gesetzliches Recht darauf gibt. Viele Banken bieten dies an, allerdings kann es sein, dass du nur ein Basis-Konto bekommst, das auf Guthabenbasis geführt wird.

    Die Vorteile sind, dass dein Grundfreibetrag vor Pfändungen geschützt ist. Nachteile können höhere Kontoführungsgebühren oder eingeschränkte Kreditmöglichkeiten sein.

    Erfahrungen zeigen, dass Direktbanken oft günstiger sind, aber man sollte die Konditionen genau vergleichen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Also, ich hab mal gehört, dass es echt schwer sein kann, ein Konto zu eröffnen, wenn deine Schufa nicht sauber ist. Aber ein P-Konto sollte eigentlich immer gehen, weil das ja gesetzlich so geregelt ist.

      Ich glaub, die Sparkasse und so machen da keine Probleme. Aber guck mal, dass du nicht irgendwo landest, wo die voll die hohen Gebühren haben, nur weil die wissen, dass du nicht so viele Optionen hast.

      Manche Online-Banken sind da lockerer, aber da musst du echt aufpassen und alles genau lesen.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Es ist absolut möglich, ein P-Konto auch mit negativer Schufa zu eröffnen. Der Gesetzgeber hat dafür gesorgt, dass jeder das Recht auf ein solches Konto hat.

        Wichtig ist, dass du transparent mit der Bank kommunizierst und deine Situation erklärst. Online-Banken wie die Norisbank oder die Deutsche Kreditbank (DKB) bieten oft P-Konten an, jedoch kann es sein, dass sie bei negativer Schufa eine Prüfung vornehmen.

        Ein Nachteil kann sein, dass manche Banken höhere Gebühren verlangen oder dass du keinen Dispo bekommst.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Bei der Norisbank hab ich mein P-Konto trotz Schufa bekommen. War kein Problem, alles online und schnell.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es definitiv möglich ist, ein P-Konto auch mit schlechter Bonität zu bekommen. Die Banken sind sogar gesetzlich dazu verpflichtet, dir so ein Konto zur Verfügung zu stellen.

            Das Problem ist oft, dass du nicht mehr alle Bankdienstleistungen nutzen kannst und manchmal höhere Gebühren zahlen musst. Ich bin bei der Norisbank und bin zufrieden, weil die keine Gebühren für das P-Konto verlangen.

            Andere Banken, die das anbieten, sind zum Beispiel die Commerzbank oder die Postbank, aber da musst du wirklich aufpassen, weil die teilweise echt unverschämte Gebühren haben. Was ich dir raten würde, ist, dass du dich wirklich gut informierst und Vergleiche anstellst.

            Schau nicht nur auf die Gebühren, sondern auch darauf, welche Zusatzleistungen du bekommst und was im Endeffekt für dich am günstigsten ist.

              Also ich hab mal bisschen recherchiert, weil ein Kumpel von mir auch so ein Problem hatte. Es gibt tatsächlich einige Banken, die auch mit schlechter Schufa ein P-Konto anbieten.

              Zum Beispiel die Norisbank, die ist da ziemlich kulant. Die Vorteile sind klar, dein Geld ist bis zu einem gewissen Betrag vor Pfändungen sicher.

              Nachteile sind, dass du halt echt aufpassen musst, wo du das Konto machst, weil einige Banken da richtig die Gebühren hochschrauben. Und klar, Kredit kriegst du so gut wie keinen mehr, wenn deine Schufa im Keller ist.

              Aber besser so ein Konto als gar keins, oder?
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo emily444,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Ein P-Konto ist eine wichtige Absicherung für Menschen in finanziell prekären Situationen. Es ermöglicht, trotz Schulden und Pfändungen, ein gewisses Maß an finanzieller Freiheit zu bewahren.

                Die Eröffnung eines solchen Kontos ist auch mit negativer Schufa möglich, da dies gesetzlich verankert ist. Allerdings können die Konditionen von Bank zu Bank variieren.

                Einige Institute, wie die Norisbank oder die SKG Bank, bieten solche Konten an. Es ist ratsam, die Angebote genau zu prüfen, insbesondere im Hinblick auf Kontoführungsgebühren und andere potenzielle Kosten.

                Ein Nachteil kann sein, dass das P-Konto oft mit einer eingeschränkten Nutzung einhergeht und beispielsweise kein Dispositionskredit gewährt wird. Zudem könnte es sein, dass manche Banken eine Kontoeröffnung ablehnen oder zusätzliche Sicherheiten verlangen.

                Es ist daher empfehlenswert, sich umfassend zu informieren und die Konditionen verschiedener Banken zu vergleichen. Einige Online-Vergleichsportale bieten hierfür gute Übersichten und Bewertungen.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Ich habe mal gelesen, dass man bei der Eröffnung eines P-Kontos nicht unbedingt auf die Schufa schauen muss, weil das Recht auf ein solches Konto gesetzlich verankert ist. Die Herausforderung besteht eher darin, eine Bank zu finden, die faire Konditionen bietet.

                  Online-Banken wie die Norisbank könnten da eine gute Wahl sein.

                    Tatsächlich ist es so, dass du ein P-Konto auch mit einer negativen Schufa eröffnen kannst. Es ist ein gesetzliches Recht, das jedem Bürger zusteht.

                    Wichtig ist, dass du dich bei den Banken genau über die Gebühren informierst, die auf dich zukommen können.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Als Experte auf dem Gebiet der Finanzen kann ich bestätigen, dass die Eröffnung eines P-Kontos trotz negativer Schufa möglich ist. Die gesetzliche Regelung sieht vor, dass jeder das Recht auf ein solches Konto hat.

                      Ein P-Konto schützt einen gewissen Grundbetrag vor Pfändungen, was insbesondere für Personen mit Schulden eine wichtige Sicherheit darstellt. Allerdings ist zu beachten, dass die Banken unterschiedliche Gebührenmodelle haben und teilweise hohe Kontoführungsgebühren verlangen können.

                      Ein weiterer Nachteil ist, dass der Zugang zu weiteren Finanzdienstleistungen wie Krediten eingeschränkt sein kann. Es ist ratsam, die Angebote genau zu prüfen und zu vergleichen.

                        Es ist korrekt, dass man auch mit einer negativen Schufa ein P-Konto eröffnen kann. Der Gesetzgeber hat dies so vorgesehen, um Menschen in finanziellen Schwierigkeiten zu unterstützen.

                        Es gibt allerdings Unterschiede bei den Banken, was die Gebühren und die Serviceleistungen angeht. Daher sollte man die Angebote genau vergleichen.

                        Ein Nachteil kann sein, dass manche Banken eine Kontoeröffnung ablehnen, wenn die Bonität zu schlecht ist.

                          Ja, es ist definitiv möglich, ein P-Konto auch mit negativer Schufa zu eröffnen. Die meisten Banken bieten dies an, da es ein gesetzlich verankertes Recht ist.

                          Allerdings solltest du aufpassen, denn einige Banken nutzen die Situation aus und verlangen hohe Gebühren für die Kontoführung. Die Vorteile eines P-Kontos liegen auf der Hand: Dein Geld ist bis zu einem bestimmten Betrag vor Pfändungen geschützt.

                          Die Nachteile sind, dass du meist keinen Überziehungskredit bekommst und dass das Konto unter Umständen mit höheren Kosten verbunden ist. Ich würde dir empfehlen, Angebote von verschiedenen Banken einzuholen und genau zu vergleichen.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            In der Tat ist es so, dass ein P-Konto auch bei negativer Schufa eingerichtet werden kann. Dieses Konto ist speziell dafür gedacht, Menschen mit finanziellen Schwierigkeiten einen gewissen Schutz vor Pfändungen zu bieten.

                            Die Vor- und Nachteile sind jedoch sorgfältig abzuwägen. Einerseits bietet das P-Konto einen Pfändungsschutz für das Existenzminimum, andererseits kann es sein, dass die Banken für dieses Konto höhere Gebühren verlangen.

                            Zudem ist der Zugang zu weiteren Krediten oder Finanzdienstleistungen oft eingeschränkt. Einige Banken, die P-Konten anbieten, sind die Norisbank und die SKG Bank.

                            Es ist ratsam, sich vorab genau zu informieren und die Konditionen zu vergleichen, um das für die eigene Situation beste Angebot zu finden.

                              Ja, ein P-Konto kann auch bei negativer Schufa eröffnet werden. Banken wie die Norisbank oder SKG Bank bieten solche Konten an.

                              Vorteil ist der Pfändungsschutz, Nachteil sind oft höhere Gebühren.

                                Hab bei der Norisbank auch mit schlechter Schufa ein P-Konto bekommen. War easy, alles online und ohne Probleme.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Auf jeden Fall ist es möglich, ein P-Konto auch mit negativer Schufa zu bekommen. Es gibt einige Banken, die das anbieten, zum Beispiel die Norisbank.

                                  Der Vorteil ist, dass dein Geld bis zu einem bestimmten Betrag geschützt ist. Aber der Nachteil ist, dass du wahrscheinlich höhere Gebühren zahlen musst und keinen Dispo bekommst.

                                    Ein P-Konto kann auch bei negativer Schufa eröffnet werden, da es ein gesetzliches Recht darauf gibt. Banken wie die Norisbank bieten solche Konten an.

                                    Vorteilhaft ist der Pfändungsschutz, nachteilig können höhere Gebühren sein.

                                      Es ist korrekt, dass ein P-Konto auch bei negativer Schufa eröffnet werden kann. Die Banken sind gesetzlich dazu verpflichtet, solche Konten anzubieten.

                                      Der Vorteil ist der Pfändungsschutz, der Nachteil sind möglicherweise höhere Gebühren. Es ist wichtig, die Angebote genau zu vergleichen und die beste Option für die eigene Situation zu wählen.

                                        Ja, ein P-Konto kann auch mit negativer Schufa eröffnet werden. Es gibt Banken wie die Norisbank, die das anbieten.

                                        Der Vorteil ist der Pfändungsschutz, der Nachteil sind oft höhere Gebühren.

                                          Ein P-Konto ist auch mit negativer Schufa möglich. Banken wie die Norisbank bieten dies an.

                                          Vorteil ist der Pfändungsschutz.

                                            Bei der Norisbank hab ich ohne Probleme ein P-Konto auch mit schlechter Schufa bekommen.

                                              Ein P-Konto kann man auch mit negativer Schufa eröffnen. Die Norisbank bietet so etwas an.

                                              Vorteil ist der Pfändungsschutz.

                                                Klar geht das, ein P-Konto trotz mieser Schufa zu kriegen. Die Banken müssen dir das einrichten, ist gesetzlich so geregelt.

                                                Die Norisbank ist da zum Beispiel ganz locker. Klarer Vorteil ist, dass dein Kohle bis zu einem Freibetrag safe ist.

                                                Nachteil ist, dass du für das Konto manchmal mehr blechen musst und keinen Dispo oder so kriegst.

                                                  Es ist möglich, ein P-Konto auch mit negativer Schufa zu eröffnen. Viele Banken bieten dies an, da es ein gesetzliches Recht darauf gibt.

                                                  Die Vorteile liegen im Pfändungsschutz. Die Nachteile können in höheren Gebühren und eingeschränkten Bankdienstleistungen liegen.

                                                  Es ist wichtig, die Konditionen genau zu prüfen und die Angebote zu vergleichen.

                                                    Ich hab mich auch mal mit dem Thema auseinandergesetzt, weil ich in der gleichen Lage war. Ein P-Konto kann definitiv auch mit negativer Schufa eröffnet werden.

                                                    Die Banken sind gesetzlich dazu verpflichtet, dir ein solches Konto zur Verfügung zu stellen. Die Vorteile sind, dass dein Geld bis zu einem gewissen Betrag vor Pfändungen geschützt ist.

                                                    Ein Nachteil ist allerdings, dass du aufgrund der negativen Schufa keinen Dispositionskredit erhältst und die Banken unter Umständen höhere Gebühren verlangen. Ich bin bei der Norisbank und bin sehr zufrieden, weil sie keine Gebühren für das P-Konto verlangen.

                                                    Es gibt aber auch andere Banken, die P-Konten anbieten, wie zum Beispiel die Commerzbank oder die Postbank. Mein Tipp ist, dass du dich gut informierst und die Konditionen der verschiedenen Banken genau vergleichst.

                                                    Manchmal gibt es auch Online-Vergleichsportale, die dabei helfen können, das beste Angebot zu finden.

                                                      Als jemand, der sich mit dem Finanzwesen auskennt, kann ich bestätigen, dass ein P-Konto auch bei negativer Schufa eröffnet werden kann. Die Vorteile eines solchen Kontos sind der Pfändungsschutz und die damit verbundene finanzielle Sicherheit.

                                                      Die Nachteile können höhere Gebühren und eingeschränkte Bankdienstleistungen sein. Es ist wichtig, die Angebote zu vergleichen und das beste für die eigene Situation zu finden.

                                                        Die Möglichkeit, ein P-Konto trotz negativer Schufa zu eröffnen, besteht definitiv. Es ist ein gesetzliches Recht, das jedem Bürger zusteht.

                                                        Die Banken sind dazu verpflichtet, dir ein solches Konto einzurichten. Die Vorteile eines P-Kontos sind der Schutz deines Geldes bis zu einem gewissen Freibetrag vor Pfändungen.

                                                        Die Nachteile können in Form von höheren Kontoführungsgebühren und eingeschränkten Bankdienstleistungen auftreten. Es ist ratsam, die Angebote verschiedener Banken zu vergleichen, um die beste Option zu finden.

                                                        Einige Banken, die für ihre fairen Konditionen bekannt sind, sind die Norisbank und die SKG Bank.

                                                          Ein P-Konto ist auch mit negativer Schufa möglich. Es gibt Banken wie die Norisbank, die das anbieten.

                                                          Der Vorteil ist der Pfändungsschutz, der Nachteil sind oft höhere Gebühren. Es ist wichtig, die Konditionen genau zu prüfen und die Angebote zu vergleichen.

                                                          Einige Banken, die für ihre fairen Konditionen bekannt sind, sind die Norisbank und die SKG Bank.

                                                            Es ist durchaus möglich, ein P-Konto auch mit einer negativen Schufa zu eröffnen. Das ist ein gesetzliches Recht, das jedem Bürger zusteht.

                                                            Viele Banken bieten solche Konten an, wobei die Konditionen variieren können. Die Vorteile sind der Pfändungsschutz und die damit verbundene finanzielle Sicherheit.

                                                            Die Nachteile können in Form von höheren Gebühren und eingeschränkten Bankdienstleistungen auftreten. Es ist ratsam, die Angebote verschiedener Banken zu vergleichen.

                                                              Ja, ein P-Konto kann auch mit negativer Schufa eröffnet werden. Die Banken sind gesetzlich dazu verpflichtet, solche Konten anzubieten.

                                                              Der Vorteil ist der Pfändungsschutz, der Nachteil sind möglicherweise höhere Gebühren.

                                                              Der Moderator dieser Topic

                                                              Thomas Mücke

                                                              Thomas Mücke

                                                              Jahrgang 1975

                                                              Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                              message icon

                                                              Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                              Referenzen

                                                              • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                              • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                              • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                              Lebenslauf

                                                              Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                              Lädt...
                                                              X