Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Was Sie über Kreditzinsen wissen müssen!
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 55.378 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Was Sie über Kreditzinsen wissen müssen!
  • Kreditzinsen sind die Gebühren, die ein Kreditnehmer einem Kreditgeber für die Nutzung des geliehenen Geldes zahlt. Sie werden in der Regel als Prozentsatz des Hauptbetrags pro Jahr angegeben.
  • Die Zinshöhe wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst, wie z.B. Bonität des Kreditnehmers, Marktzinsen, Laufzeit des Kredits und ob es Sicherheiten gibt.
  • Die monatliche Rückzahlung enthält sowohl einen Teil der Tilgung als auch die Zinsen. Höhere Zinsen führen zu einer höheren monatlichen Belastung.
  • Ein Vergleich der Kreditangebote kann helfen, günstige Zinsen zu finden. Beispielsweise kann eine Kreditvergleichsplattform wie Smava dabei unterstützen, aus einer Vielzahl von Banken das passende Angebot zu erhalten.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Was Sie über Kreditzinsen wissen müssen!

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was Sie über Kreditzinsen wissen müssen!

    Kann jemand eine einfache Erklärung für das Thema Kreditzinsen geben? Ich versuche zu verstehen, wie Zinsen auf einen Kredit berechnet werden und welche Faktoren die Zinshöhe beeinflussen.

    Wie können die Zinsen die monatliche Rückzahlung beeinflussen?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Kreditzinsen sind im Grunde der Preis, den du für das Leihen von Geld bezahlst. Stell dir vor, du leihst dir 100 Euro und der Zinssatz ist 1% pro Monat.

    Dann zahlst du jeden Monat 1 Euro zurück, zusätzlich zum Teil der 100 Euro, den du zurückzahlst. Der Zinssatz hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B.

    deiner Kreditwürdigkeit, den Marktzinsen und der Laufzeit des Kredits. Ein höherer Zinssatz bedeutet eine höhere monatliche Rückzahlung, weil du mehr für das geliehene Geld bezahlen musst.

    Zinsen können fest oder variabel sein, was bedeutet, dass sie sich über die Laufzeit des Kredits nicht ändern oder an die aktuellen Marktzinsen angepasst werden.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Zinsen auf einen Kredit werden üblicherweise als Jahreszins angegeben, der sogenannte Effektivzins. Dieser beinhaltet nicht nur den Nominalzins, also den reinen Zins für das geliehene Kapital, sondern auch alle weiteren Kosten, die im Zusammenhang mit dem Kredit stehen.

      Die Höhe der Zinsen wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst: die Bonität des Kreditnehmers, die Höhe des Kredits, die Laufzeit, die Zinspolitik der Zentralbanken und die allgemeine Wirtschaftslage. Die Bonität gibt an, wie wahrscheinlich es ist, dass der Kreditnehmer das geliehene Geld zurückzahlen kann.

      Je besser die Bonität, desto niedriger in der Regel die Zinsen. Die Laufzeit beeinflusst die Zinsen ebenfalls, da bei längerer Laufzeit das Risiko für die Bank steigt, dass der Kredit nicht zurückgezahlt wird.

      Die Zinspolitik der Zentralbanken hat einen direkten Einfluss auf die Kreditzinsen der Banken, da sie die Leitzinsen festlegen, zu denen sich Banken Geld leihen können. Die monatliche Rückzahlung setzt sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen.

      Steigen die Zinsen, steigt auch die monatliche Belastung.

      • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Kurz gesagt, die Zinsen sind der Schlüssel zum Verständnis der Kosten eines Kredits. Sie werden als Prozentsatz vom Hauptbetrag berechnet.

        Wenn die Zinsen steigen, steigt deine monatliche Rate, weil du mehr Zinsen zahlst. Wenn sie fallen, zahlst du weniger.

        Die Zinsen sind also entscheidend für die Gesamtkosten deines Kredits.

        • Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter


          Also, um es auf den Punkt zu bringen: Die Zinsen bestimmen, wie viel du insgesamt für deinen Kredit zahlst. Die Höhe der Zinsen hängt von deiner Kreditwürdigkeit und der Laufzeit des Kredits ab.

          Die Zinsen werden auf die Restschuld berechnet, was bedeutet, dass du zu Beginn des Kredits, wenn die Restschuld noch hoch ist, mehr Zinsen zahlst als gegen Ende.

          • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Die Zinsen sind ein entscheidender Faktor für die Kosten eines Kredits. Sie werden auf der Basis des geliehenen Betrags berechnet und hängen von der Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers, der Laufzeit des Kredits und dem aktuellen Zinsniveau ab.

            Ein niedriger Zinssatz kann die monatliche Rückzahlung erheblich reduzieren, während ein hoher Zinssatz die Rückzahlung deutlich erhöhen kann. Es ist wichtig, die Zinsen im Auge zu behalten und Kredite zu vergleichen, um die beste Option zu wählen.

              Die Zinsen auf einen Kredit zu verstehen, ist entscheidend, um die langfristigen Kosten zu kalkulieren. Der Zinssatz wird als Prozentsatz ausgedrückt, der auf den ausstehenden Kreditbetrag angewendet wird.

              Dieser Prozentsatz kann fest oder variabel sein. Bei einem festen Zinssatz bleibt die Rate über die gesamte Laufzeit gleich, was Planungssicherheit bietet.

              Ein variabler Zinssatz kann sich jedoch ändern, basierend auf dem Referenzzinssatz, der oft an den Leitzins der Zentralbank gekoppelt ist. Wenn der Leitzins steigt, steigen auch die Kreditzinsen und damit deine monatliche Rückzahlung.

              Die Kreditwürdigkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor, da sie das Risiko widerspiegelt, das ein Kreditgeber eingeht. Je höher das Risiko, desto höher der Zinssatz.

              Zusätzliche Gebühren und die Art des Kredits können ebenfalls Einfluss auf den effektiven Jahreszins haben, der letztendlich die Gesamtkosten des Kredits bestimmt.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


              • Hallo AbenteuerlustigeSchn,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Zinsen können echt verwirrend sein, aber im Grunde ist es einfach: Sie sind das, was du der Bank extra zahlst, um ihr Geld zu nutzen. Die Höhe der Zinsen hängt von deiner Bonität ab – das ist quasi ein Score, der sagt, wie zuverlässig du bist.

                Bessere Bonität bedeutet niedrigere Zinsen. Dann gibts noch den Unterschied zwischen dem Nominalzins und dem Effektivzins.

                Der Effektivzins ist höher, weil da noch andere Kosten drin sind, wie Bearbeitungsgebühren. Und klar, je höher der Zinssatz, desto mehr musst du jeden Monat zurückzahlen.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Ganz kurz: Zinsen sind die Kosten für geliehenes Geld. Die Höhe hängt von deiner Kreditwürdigkeit und der Laufzeit ab.

                  Höhere Zinsen bedeuten höhere monatliche Raten.

                    Um das Thema Zinsen vollständig zu erfassen, muss man zwischen dem Nominalzins und dem Effektivzins unterscheiden. Der Nominalzins ist der reine Zinssatz für das geliehene Geld, während der Effektivzins alle zusätzlichen Kosten wie Bearbeitungsgebühren oder andere Kreditnebenkosten umfasst.

                    Der Effektivzins gibt also an, wie viel der Kredit tatsächlich pro Jahr kostet. Die Höhe der Zinsen wird von mehreren Faktoren beeinflusst, darunter die Bonität des Kreditnehmers, die Höhe des Kredits, die Laufzeit, die Zinspolitik der Zentralbanken und die allgemeine Wirtschaftslage.

                    Ein höherer Zinssatz führt zu einer höheren monatlichen Belastung, da der Zinsanteil der Rate steigt. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass die Zinsen auf die Restschuld berechnet werden, was bedeutet, dass die Zinsbelastung im Laufe der Zeit abnimmt, da die Restschuld durch die Tilgung sinkt.

                    Dies ist der Grund, warum zu Beginn der Laufzeit der größte Teil der Rate aus Zinsen besteht und gegen Ende hauptsächlich die Tilgung stattfindet.

                    • Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Zinsen sind der Preis fürs Geldleihen. Sie werden in Prozent angegeben und beeinflussen deine monatliche Rate.

                        Kurz gesagt, Zinsen sind das, was du extra zahlst, um Geld zu leihen. Höhere Zinsen = höhere monatliche Zahlungen.

                        Das ist der Deal.

                        Der Moderator dieser Topic

                        Thomas Mücke

                        Thomas Mücke

                        Jahrgang 1975

                        Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                        message icon

                        Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                        Referenzen

                        • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                        • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                        • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                        Lebenslauf

                        Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                        Lädt...
                        X