Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Wie hoch sind die Zinsen für 5.000 Euro Kredit?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 58.487 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Wie hoch sind die Zinsen für 5.000 Euro Kredit?
  • Zinsberechnungen hängen von Faktoren wie der Kreditlaufzeit, der Bonität und den individuellen Konditionen des Kreditgebers ab; typische Zinssätze variieren und können von etwa 3% p.a. bis zu deutlich höheren Werten reichen.
  • Um genaue Zinsen zu ermitteln, sollten Angebote mittels Kreditrechnern online verglichen werden, wobei der effektive Jahreszins als Vergleichswert dient.
  • Es gibt deutliche Unterschiede bei den Zinssätzen verschiedener Anbieter; deshalb lohnt sich der Vergleich bei Portalen, die eine Vielzahl von Bankangeboten gegenüberstellen und eine preisgünstige Variante herausfiltern können.
  • Ein Anbieter, der oft gute Konditionen vermittelt und auch bei negativer Schufa helfen kann, ist das Kreditvergleichsportal, das Angebote aus über 20 Banken bereitstellt und für seine schnelle Abwicklung bekannt ist.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Wie hoch sind die Zinsen für 5.000 Euro Kredit?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie hoch sind die Zinsen für 5.000 Euro Kredit?

    Ich überlege, einen Kredit in Höhe von 5.000 Euro aufzunehmen. Könnte mir jemand sagen, wieviel Zinsen ich ungefähr zahlen muss?

    Gibt es auch Unterschiede in den Zinssätzen bei verschiedenen Anbietern?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Die Zinsen hängen stark von deiner Bonität und dem Kreditgeber ab. Online-Vergleichsportale können dir einen Überblick verschaffen.

    Aber rechne mal grob mit 2% bis 10% p.a. Je nachdem, wie gut deine Kreditwürdigkeit ist und wo du den Kredit aufnimmst.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Genau, es gibt definitiv Unterschiede. Einige Anbieter haben spezielle Angebote für Neukunden oder Aktionen, die günstigere Zinsen ermöglichen.

      • Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Ich rate dir, nicht nur auf die Zinsen zu achten, sondern auch auf die Gesamtkosten des Kredits. Manche Anbieter locken mit niedrigen Zinsen, haben aber hohe Bearbeitungsgebühren oder andere versteckte Kosten.

        Ein detaillierter Kreditvergleich, der auch Sondertilgungen und die Möglichkeit vorzeitiger Rückzahlung berücksichtigt, ist daher unerlässlich.

        • Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter


          Und vergiss nicht, die Angebote auch auf Kredite ohne Schufa zu prüfen. Manchmal, wenn deine Schufa nicht so prickelnd ist, kann das eine Option sein.

          Aber Achtung, die Zinsen sind da meistens höher. Schau mal bei Anbietern wie Smava oder Auxmoney, die vermitteln auch Kredite trotz negativer Schufa.

          • Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Wenn du überlegst, einen Kredit aufzunehmen, solltest du dir zunächst deine finanzielle Situation genau anschauen. Wie viel kannst du dir leisten monatlich zurückzuzahlen?

            Die Zinsen sind nur ein Teil der Geschichte. Du musst auch die Laufzeit des Kredits berücksichtigen.

            Ein längerer Kredit bedeutet meistens niedrigere monatliche Raten, aber insgesamt zahlst du mehr Zinsen. Bei einem kürzeren Kredit ist es umgekehrt.

            Außerdem variieren die Zinssätze je nach Anbieter und können von Tag zu Tag schwanken. Einige Banken bieten auch bonitätsabhängige Zinsen an, was bedeutet, dass die Zinsen basierend auf deiner Kreditwürdigkeit berechnet werden.

            Das kann dazu führen, dass zwei Personen bei der gleichen Bank unterschiedliche Zinssätze für den gleichen Kredit erhalten. Deshalb ist es wichtig, Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen und zu vergleichen.

            Achte auch auf Sonderaktionen und ob es Möglichkeiten gibt, die Zinsen während der Laufzeit zu senken, zum Beispiel durch eine Verbesserung deiner Bonität oder durch das Erreichen bestimmter Rückzahlungsschwellen.

              Interessant ist auch, dass manche Kreditinstitute mit festen Zinssätzen arbeiten, während andere variable Zinsen anbieten, die sich an den Marktzinsen orientieren. Feste Zinsen bieten dir Planungssicherheit, während variable Zinsen dir die Chance geben, von fallenden Marktzinsen zu profitieren.

              Allerdings ist das Risiko höher, dass die Zinsen steigen und somit auch deine monatliche Belastung.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.


              • Hallo stefan1987,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Es ist auch zu bedenken, dass einige Banken oder Kreditinstitute spezielle Kreditprodukte für bestimmte Zielgruppen anbieten, wie z.B. Studentenkredite, Existenzgründerkredite oder Kredite für Immobilienbesitzer.

                Diese können unter Umständen günstigere Konditionen haben als allgemeine Ratenkredite. Daher lohnt es sich, genau zu recherchieren, ob es solche speziellen Angebote gibt, die auf deine persönliche Situation zugeschnitten sind.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Nicht zu vergessen, dass die Zinsen auch steuerlich absetzbar sein können, zum Beispiel wenn du den Kredit für berufliche Zwecke aufnimmst. Das kann die Kosten effektiv senken.

                    Bevor du dich für einen Kredit entscheidest, solltest du auch überlegen, ob du eventuell Sondertilgungen leisten möchtest. Einige Kreditverträge erlauben es dir, außerplanmäßige Zahlungen zu leisten, um den Kredit schneller zurückzuzahlen.

                    Das kann dir helfen, Zinsen zu sparen. Allerdings verlangen manche Banken dafür eine Vorfälligkeitsentschädigung.

                    Es ist also wichtig, das Kleingedruckte zu lesen und zu verstehen, welche Flexibilität du hast und welche zusätzlichen Kosten anfallen könnten.

                    • Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Ich hab mal gehört, dass Online-Banken oft günstigere Zinsen bieten als die traditionellen Filialbanken, weil sie weniger Overhead haben. Vielleicht ist das auch eine Option für dich.

                        Richtig, Online-Banken können günstiger sein, aber der persönliche Service ist oft eingeschränkt. Wenn du jemand bist, der gerne persönlich mit einem Berater spricht, könnte das ein Nachteil sein.

                        Aber wenn du dich mit Online-Banking wohl fühlst, ist das definitiv eine Option.

                          Es gibt auch Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, Kredite von verschiedenen Anbietern zu vergleichen und dir das beste Angebot zu präsentieren. Diese Dienste sind oft kostenlos, da der Vermittler eine Provision von der Bank erhält, wenn ein Kredit abgeschlossen wird.

                          Allerdings solltest du vorsichtig sein und sicherstellen, dass der Vermittler seriös ist und du nicht in eine Falle mit versteckten Gebühren tappst. Ein weiterer Punkt ist, dass du bei der Kreditaufnahme auch die Möglichkeit einer Restschuldversicherung in Betracht ziehen solltest.

                          Diese Versicherung schützt dich im Falle von Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder Tod vor der Unfähigkeit, den Kredit zurückzuzahlen. Allerdings ist sie oft teuer und kann die Gesamtkosten des Kredits deutlich erhöhen.

                          Es ist wichtig, das Für und Wider abzuwägen und zu entscheiden, ob es sich für dich lohnt.

                          • Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Wenn du einen Kredit aufnimmst, achte darauf, dass du nicht nur die monatliche Rate, sondern auch die Laufzeit im Blick hast. Eine längere Laufzeit bedeutet zwar niedrigere monatliche Raten, aber auch mehr zu zahlende Zinsen über die Gesamtlaufzeit.

                              Stimmt, und man sollte auch die Pfändungsfreigrenzen im Auge behalten. Wenn du in finanzielle Schwierigkeiten gerätst und dein Einkommen gepfändet wird, gibt es bestimmte Freibeträge, die nicht für die Tilgung des Kredits herangezogen werden dürfen.

                                Es ist auch empfehlenswert, vor der Kreditaufnahme deine Schufa-Auskunft zu überprüfen. Manchmal sind dort Fehler verzeichnet, die deine Bonität negativ beeinflussen können.

                                Eine Korrektur dieser Fehler vor der Kreditanfrage kann dir bessere Zinsen sichern.


                                  Ebenfalls sollte man sich überlegen, ob eine vorzeitige Rückzahlung des Kredits eine Option sein könnte. Wenn du zum Beispiel eine Erbschaft erwartest oder eine Gehaltserhöhung, könntest du den Kredit schneller zurückzahlen und somit Zinsen sparen.

                                  Allerdings haben manche Kreditverträge Strafgebühren für vorzeitige Rückzahlungen, also ist es wichtig, dies im Voraus zu klären.

                                    Kurz gesagt, es lohnt sich, Kreditangebote genau zu vergleichen und nicht nur auf den Zinssatz zu achten.

                                      Also, ich hab da mal was erlebt, ne? Ich wollte auch so nen Kredit aufnehmen, weil ich mir ein neues Auto gönnen wollte, und hab dann im Internet gestöbert.

                                      Da gibts ja diese ganzen Vergleichsseiten, wo du so ne Art Formular ausfüllst und die spucken dir dann aus, was am besten zu dir passt. Aber ich sag dir, man muss echt aufpassen, weil die einem nicht immer das Beste für einen selbst zeigen, sondern das, wo sie am meisten verdienen.

                                      Hab dann von nem Kumpel den Tipp bekommen, direkt bei den Banken auf der Seite zu gucken, und siehe da, die hatten viel bessere Konditionen als die Vergleichsportale. Also mein Rat: Nicht nur auf eine Quelle verlassen, sondern immer schön weitersuchen und vergleichen, auch direkt bei den Banken.

                                        Genau, und wenn du selbstständig bist, dann hast du oft andere Kreditbedingungen als Angestellte. Also auch das solltest du im Hinterkopf behalten, wenn du Angebote vergleichst.

                                          Bei der Kreditaufnahme ist es auch wichtig, über Zusatzprodukte nachzudenken, die Banken gerne verkaufen möchten, wie beispielsweise Kreditversicherungen. Diese können nützlich sein, um dich gegen unvorhergesehene Ereignisse abzusichern, aber sie erhöhen auch die Kosten des Kredits.

                                          Es ist wichtig, genau zu überlegen, ob du solche Zusatzprodukte wirklich brauchst und ob sie das Geld wert sind. Manchmal ist es günstiger, ein separates Versicherungsprodukt abzuschließen, statt das von der Bank angebotene Paket zu nehmen.

                                            Es ist auch ratsam, einen Blick auf die jährliche Prozentsatzrate (APR) zu werfen, die alle Kosten des Kredits, einschließlich Zinsen und alle Gebühren, umfasst. Das gibt dir ein besseres Bild von den tatsächlichen Kosten des Kredits.

                                            Und vergiss nicht, dass du das Recht hast, alle Kreditangebote für mindestens 14 Tage zu überdenken, nachdem du sie erhalten hast. Nutze diese Zeit, um sicherzustellen, dass du die richtige Entscheidung triffst.

                                            Kredite sind eine langfristige Verpflichtung, und es ist wichtig, dass du dir sicher bist, dass du die monatlichen Zahlungen leisten kannst, ohne dich finanziell zu übernehmen.

                                              Vergiss auch nicht, nach Sonderangeboten Ausschau zu halten. Manchmal gibt es Aktionszeiträume mit besonders niedrigen Zinsen.

                                                Was ich dir noch sagen wollte: Manche Banken bieten auch einen Zinsrabatt, wenn du ein bestehender Kunde bist oder wenn du ein Girokonto bei ihnen eröffnest. Das kann eine gute Möglichkeit sein, Geld zu sparen, aber du solltest trotzdem die Gesamtkosten des Kredits im Auge behalten.

                                                Und noch ein Tipp: Manchmal bieten Kreditkartenunternehmen auch Kredite zu wettbewerbsfähigen Zinsen an, besonders wenn du bereits eine Karte bei ihnen hast und eine gute Zahlungshistorie vorweisen kannst.

                                                  Einer der größten Fehler, den Kreditnehmer machen, ist, sich nur auf die monatliche Rate zu konzentrieren und dabei die Gesamtkosten des Kredits zu ignorieren. Ein niedriger monatlicher Betrag kann verlockend sein, aber wenn die Laufzeit des Kredits sehr lang ist, könntest du am Ende viel mehr zahlen, als du ursprünglich geliehen hast.

                                                  Ein weiterer Punkt, den man nicht außer Acht lassen sollte, ist die Flexibilität des Kredits. Einige Kreditgeber bieten flexible Rückzahlungspläne an, die es dir ermöglichen, mehr zu zahlen, wenn du kannst, und weniger, wenn du musst.

                                                  Das kann besonders nützlich sein, wenn du ein unregelmäßiges Einkommen hast. Außerdem ist es wichtig, die Kreditbedingungen zu verstehen.

                                                  Was passiert, wenn du eine Zahlung verpasst? Gibt es Strafgebühren?

                                                  Wie hoch sind die Gebühren für vorzeitige Rückzahlungen? Diese Fragen solltest du klären, bevor du einen Kreditvertrag unterschreibst.

                                                  Und schließlich, sei vorsichtig mit Krediten ohne Schufa. Sie können eine Option sein, wenn du eine schlechte Kreditwürdigkeit hast, aber sie kommen oft mit höheren Zinsen und strengeren Bedingungen.

                                                    Man sollte auch die Möglichkeit einer Umschuldung in Betracht ziehen. Wenn du bereits bestehende Schulden hast, könnte es sinnvoll sein, einen Kredit aufzunehmen, um diese Schulden zu einem niedrigeren Zinssatz zu konsolidieren.

                                                    Das kann dir helfen, Geld zu sparen und deine monatlichen Zahlungen zu reduzieren. Allerdings musst du darauf achten, dass die Gesamtkosten der Umschuldung, einschließlich aller Gebühren und Strafen für die vorzeitige Rückzahlung deiner alten Schulden, nicht höher sind als die Einsparungen durch den neuen Kredit.

                                                      Eine weitere Sache, die man beachten sollte, ist, dass manche Kreditgeber eine Kreditablehnung nicht unbedingt aufgrund deiner Bonität aussprechen, sondern aufgrund ihrer internen Richtlinien oder Quoten. Das bedeutet, dass eine Ablehnung bei einer Bank nicht unbedingt bedeutet, dass du bei einer anderen Bank auch abgelehnt wirst.

                                                      Deshalb ist es wichtig, nicht aufzugeben und mehrere Optionen zu prüfen, bevor du dich entscheidest.

                                                        Wenn du dich für einen Kredit entscheidest, ist es auch wichtig, dass du dir bewusst bist, dass du eine langfristige finanzielle Verpflichtung eingehst. Du solltest sicherstellen, dass du die monatlichen Zahlungen auch dann leisten kannst, wenn sich deine finanzielle Situation ändert, zum Beispiel durch einen Jobverlust oder unerwartete Ausgaben.

                                                        Es ist auch eine gute Idee, einen Notfallfonds einzurichten, bevor du einen Kredit aufnimmst, damit du für solche unvorhergesehenen Ereignisse gewappnet bist.

                                                          Und denk daran, dass es nicht nur um die Zinsen geht. Die Kreditbedingungen sind genauso wichtig.

                                                          Einige Kredite haben eine feste Zinsrate, was bedeutet, dass die Zinsen über die gesamte Laufzeit des Kredits gleich bleiben. Andere haben eine variable Rate, die sich mit dem Markt ändern kann.

                                                          Das kann gut oder schlecht sein, je nachdem, wie sich die Zinsen entwickeln.

                                                            Nicht zu vergessen, dass manche Kreditgeber spezielle Rabatte anbieten, wenn du bereit bist, dein Gehalt direkt auf ein Konto bei ihnen zu überweisen oder wenn du andere Produkte bei ihnen hast, wie eine Versicherung oder ein Sparkonto. Das sind alles Faktoren, die die Konditionen deines Kredits beeinflussen können.

                                                            Außerdem, wenn du planst, den Kredit für eine spezifische Anschaffung zu verwenden, wie zum Beispiel ein Auto oder eine Renovierung, könnte es sein, dass du einen zweckgebundenen Kredit mit besseren Konditionen bekommen kannst.

                                                              Achte auch darauf, dass du dir einen Kredit aussuchst, der zu deinem Lebensstil passt. Wenn du jemand bist, der gerne reist oder oft umzieht, könnte ein Kredit mit der Möglichkeit, Zahlungen zu pausieren oder den Kredit an einen neuen Wohnort zu übertragen, von Vorteil sein.

                                                              Der Moderator dieser Topic

                                                              Thomas Mücke

                                                              Thomas Mücke

                                                              Jahrgang 1975

                                                              Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                              message icon

                                                              Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                              Referenzen

                                                              • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                              • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                              • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                              Lebenslauf

                                                              Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                              Lädt...
                                                              X