Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen anonym fragen Profi Tipps WhatsApp Frage
Kredit gekündigt – inkasso Ratenzahlung sinnvoll?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 92.762 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Kredit gekündigt – inkasso Ratenzahlung sinnvoll?
  • Bei einer Kündigung des Kredits und einer anschließenden Kontaktaufnahme durch ein Inkasso-Unternehmen kann eine Ratenzahlung eine praktikable Lösung sein, um die ausstehenden Beträge kontrolliert zu begleichen.
  • Es ist wichtig, das Angebot genau zu prüfen und sicherzustellen, dass die Ratenzahlung fair und realistisch ist, damit sie dem eigenen Budget entspricht und nicht zu weiteren finanziellen Schwierigkeiten führt.
  • Ein Vergleich von verschiedenen Sanierungsoptionen oder Kreditangeboten kann hilfreich sein; dabei kann eine Online-Kreditvermittlungsplattform, die auch bei negativer Schufa Unterstützung bietet, eine Alternative darstellen.
  • Um sicherzustellen, dass eine Vereinbarung mit dem Inkasso-Unternehmen fair ist, sollten alle Bedingungen einschließlich Zinsen, Gebühren und Laufzeit schriftlich festgehalten werden und bei Bedarf eine professionelle Beratung in Erwägung gezogen werden – dies kann auch durch seriöse Kreditvermittler wie den oben genannten Dienst unterstützt werden.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Kredit gekündigt – inkasso Ratenzahlung sinnvoll?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kredit gekündigt – inkasso Ratenzahlung sinnvoll?

    Mein Kredit wurde gekündigt und nun hat das Inkasso-Unternehmen eine Ratenzahlung vorgeschlagen. Welche Erfahrungen habt ihr mit einer solchen Situation gemacht?

    Ist es ratsam, auf das Angebot einer Ratenzahlung einzugehen oder gibt es bessere Alternativen? Wie kann ich sicherstellen, dass diese Vereinbarung fair und machbar ist?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Es ist entscheidend, die eigene finanzielle Situation genau zu analysieren, bevor man auf das Angebot einer Ratenzahlung eingeht. Wenn du die Raten zuverlässig bedienen kannst, kann dies eine gute Möglichkeit sein, deine Schulden zu begleichen.

    Allerdings solltest du darauf achten, dass die Ratenzahlung keine unverhältnismäßig hohen Zinsen oder Gebühren beinhaltet. Es ist auch wichtig, alle Vereinbarungen schriftlich festzuhalten und sicherzustellen, dass du alle Bedingungen verstehst und einhalten kannst.

    Manchmal kann auch eine Schuldnerberatung hilfreich sein, um alle Optionen zu prüfen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Hey, ich hatte mal ne ähnliche Kiste am Laufen. Das Wichtigste ist, dass du nichts unterschreibst, was du nicht auch wirklich stemmen kannst.

      Manchmal wollen die Inkassos einen echt über den Tisch ziehen mit krassem Kleingedruckten und so. Hol dir am besten einen Berater oder Anwalt, der sich das mal anschaut, bevor du was festzurrst.

      Und klar, Ratenzahlung kann funktionieren, aber nur wenn die Konditionen fair sind und du nicht am Ende mehr zahlst als nötig.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Ich rate dir, ganz genau hinzuschauen und nachzurechnen. Nicht, dass du am Ende mehr zahlst als bei einem normalen Kredit.

        Und schau auch, ob du vielleicht eine Umschuldung machen kannst, vielleicht gibts da bessere Konditionen. Und ganz wichtig: Lass dich nicht unter Druck setzen, du hast immer ein Recht darauf, dir das Angebot in Ruhe anzuschauen.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Das Wichtigste ist, dass du dir sicher bist, die Raten auch zahlen zu können. Überlege gut, ob die Höhe der Raten in dein Budget passt.

          Eine unüberlegte Zusage kann sonst schnell zu einer neuen Schuldenfalle werden. Prüfe auch, ob es nicht doch eine Alternative gibt.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Ich habe schon von Fällen gehört, wo Leute durch Ratenzahlungen mit Inkasso-Unternehmen aus der Schuldenfalle gekommen sind. Aber das ist kein Selbstläufer.

            Du musst echt aufpassen, dass die Bedingungen stimmen. Vergleiche die Zinsen und Gebühren mit anderen Angeboten und lass dich nicht einschüchtern.

            Eine professionelle Schuldnerberatung kann dir helfen, deine Rechte zu kennen und eine gute Entscheidung zu treffen.

              In solchen Situationen ist es wichtig, alle Optionen zu bewerten. Eine Ratenzahlung kann eine Lösung sein, wenn sie realistisch und nachhaltig ist.

              Es ist jedoch essentiell, dass du die Vertragsbedingungen genau verstehst und auch langfristig einhalten kannst. Manchmal kann es sinnvoller sein, einen einmaligen Vergleich zu verhandeln, wenn du dazu in der Lage bist.

              Eine Schuldnerberatungsstelle kann dir dabei helfen, die beste Strategie für deine Situation zu entwickeln.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo moviebuff,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Also ich würde sagen, es kommt drauf an. Wenn du die Raten wirklich zahlen kannst, ohne dass du woanders abkackst, dann machs.

                Aber pass auf, dass die dir nicht noch irgendwelche krassen Gebühren draufschlagen. Manchmal versuchen die Inkassos, extra Kohle zu machen.

                Check das Kleingedruckte und wenns geht, hol dir Hilfe von jemandem, der sich auskennt.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Ich würde dir empfehlen, zuerst mit einer Schuldnerberatungsstelle zu sprechen. Die können dir helfen, deine finanzielle Lage zu beurteilen und zu entscheiden, ob eine Ratenzahlung sinnvoll ist.

                  Sie können auch mit dem Inkasso-Unternehmen verhandeln, um vielleicht bessere Konditionen für dich rauszuholen. Und ganz wichtig: Lass dich nicht unter Druck setzen.

                  Du hast das Recht, dir das Angebot genau anzusehen und auch andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen.

                    Hey, ich hatte mal einen ähnlichen Fall. Erstmal tief durchatmen, denn so ein Inkasso-Brief kann schon mal Panik auslösen.

                    Aber es gibt Wege, da rauszukommen. Ratenzahlung kann eine Option sein, aber nur, wenn die Konditionen stimmen.

                    Schau dir die Zinsen und die Laufzeit genau an. Manchmal ist es besser, einen Kredit aufzunehmen, um die Schuld auf einmal zu begleichen, falls du eine Bank findest, die dir trotz Schufa-Eintrag einen Kredit gibt.

                    Es gibt auch spezialisierte Kreditvermittler, die sich auf solche Fälle konzentrieren. Wichtig ist, dass du nichts überstürzt und dir juristischen Rat holst.

                    Eine Schuldnerberatung kann dir auch helfen, deine Finanzen zu sortieren und einen Plan zu erstellen. Manchmal bieten die auch Hilfe bei Verhandlungen mit dem Inkasso-Unternehmen an.

                    Und vergiss nicht, dass du auch das Recht hast, eine detaillierte Aufstellung der Forderung zu verlangen. So kannst du überprüfen, ob die Forderung berechtigt ist und alle Posten korrekt sind.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Prüfe die Ratenzahlungsvereinbarung auf versteckte Kosten und unrealistische Zahlungsfristen. Eine faire Vereinbarung sollte deinen finanziellen Möglichkeiten entsprechen.

                        Also ich hab das mal so gemacht, dass ich mit denen eine Ratenzahlung vereinbart habe, aber nur, weil ich wirklich sicher war, dass ich das auch zahlen kann. Du musst echt aufpassen, dass du dich da nicht übernimmst.

                        Die Inkassos sind manchmal ziemlich hartnäckig und wollen natürlich ihr Geld. Wenn du dir unsicher bist, dann hol dir professionelle Hilfe, bevor du irgendwas unterschreibst.

                          Bevor du zustimmst, solltest du die Ratenhöhe und Laufzeit genau prüfen. Es darf dein Budget nicht übersteigen.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            In deiner Situation ist es wichtig, die Angelegenheit aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Die Zustimmung zu einer Ratenzahlung kann durchaus sinnvoll sein, sofern die monatlichen Zahlungen dein Budget nicht sprengen und du dadurch nicht in weitere finanzielle Schwierigkeiten gerätst.

                            Es ist auch ratsam, die gesamte Rückzahlungssumme inklusive Zinsen und möglicher Gebühren zu berechnen, um sicherzustellen, dass du am Ende nicht mehr zahlst als notwendig. Zudem solltest du prüfen, ob das Inkasso-Unternehmen vielleicht zu einem Vergleich bereit wäre, bei dem ein Teil der Schuld erlassen wird.

                            Dies könnte eine einmalige Chance sein, deine Schulden zu reduzieren. Eine Schuldnerberatung kann dir dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen und die Verhandlungen mit dem Inkasso-Unternehmen zu führen.

                              Ich empfehle dir, die Ratenzahlung genau zu prüfen und sicherzustellen, dass keine unfairen Bedingungen oder versteckten Gebühren enthalten sind. Eine Beratungsstelle kann dir dabei helfen.

                                Es ist immer eine heikle Situation, wenn man mit Inkasso zu tun hat. Ich würde sagen, Ratenzahlung ist besser als gar nichts zu zahlen, weil es zeigt, dass du willig bist, deine Schulden zu begleichen.

                                Aber sei vorsichtig und lass dich nicht auf etwas ein, was du nicht halten kannst. Und schau, ob du vielleicht einen günstigeren Kredit kriegen kannst, um die Inkassoforderung abzulösen.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Also, ich würde erstmal alles genau durchrechnen. Kannst du die Raten wirklich stemmen?

                                  Und denk dran, die Inkasso-Unternehmen wollen auch ihre Gebühren und Zinsen, das kann teuer werden. Vielleicht ist es besser, du versuchst einen Kredit zu bekommen, um alles auf einmal zu zahlen.

                                  Das kann manchmal günstiger sein. Aber wichtig ist, dass du dir Hilfe holst, zum Beispiel bei einer Schuldnerberatung.

                                    Auf jeden Fall würde ich das Angebot prüfen und mit einem Experten sprechen, bevor ich mich darauf einlasse.

                                      Es ist wichtig, dass du dir einen genauen Zahlungsplan erstellst und prüfst, ob die Ratenzahlung in dein Budget passt.

                                        Wenn du eine Ratenzahlung in Betracht ziehst, ist es wichtig, alle Aspekte der Vereinbarung zu verstehen. Du solltest die Höhe der Raten, die Laufzeit der Zahlung und die Gesamtkosten des Kredits einschließlich Zinsen und Gebühren berücksichtigen.

                                        Vergleiche die Kosten der Ratenzahlung mit anderen Schuldenregulierungsoptionen, wie zum Beispiel einem Konsolidierungskredit, der möglicherweise günstigere Konditionen bietet. Es ist auch wichtig, dass du dir über die Konsequenzen im Klaren bist, falls du die Raten nicht zahlen kannst.

                                        Manchmal kann es zu weiteren Gebühren oder rechtlichen Schritten kommen. Eine professionelle Schuldnerberatung kann dir helfen, die beste Option für deine finanzielle Situation zu finden und sicherzustellen, dass du eine informierte Entscheidung triffst.

                                        Denke daran, dass es in deinem Interesse ist, eine Vereinbarung zu treffen, die du realistisch einhalten kannst, ohne dich weiter zu verschulden.

                                          Ratenzahlung kann eine Lösung sein, aber nur, wenn du dir sicher bist, dass du die Raten auch langfristig zahlen kannst. Oft sind die Inkasso-Gebühren ziemlich hoch, also prüfe, ob es vielleicht eine günstigere Möglichkeit gibt, die Schulden zu begleichen.

                                          Vielleicht kannst du auch mit dem Inkasso-Unternehmen verhandeln und um eine Reduzierung der Schulden bitten, wenn du einen Teil sofort zahlen kannst.

                                            Also, ich hab mich mal in so einer Lage befunden und ich kann dir sagen, es ist kein Zuckerschlecken. Du musst echt aufpassen, was du da machst.

                                            Ratenzahlung klingt erstmal gut, weil du denkst, du kriegst das hin, aber die Zinsen und Gebühren, die da draufkommen, sind nicht ohne. Manchmal ist es besser, du gehst zur Bank und versuchst einen Kredit zu kriegen, um die Schulden beim Inkasso auf einen Schlag zu zahlen.

                                            Die Banken haben manchmal spezielle Angebote für solche Fälle. Aber auch da musst du aufpassen, dass du nicht am Ende mehr zahlst als jetzt.

                                            Und wenn du dich für die Ratenzahlung entscheidest, dann lass dir Zeit mit der Entscheidung und hol dir Rat von einem Profi. Es gibt auch Vereine, die kostenlose Schuldnerberatung anbieten.

                                            Die können dir helfen, deine Finanzen zu sortieren und mit dem Inkasso zu verhandeln.

                                              Es ist absolut kritisch, dass du eine Ratenzahlung nur dann in Erwägung ziehst, wenn du dir absolut sicher bist, dass du die monatlichen Zahlungen leisten kannst. Du solltest auch die Gesamtkosten der Ratenzahlung im Auge behalten, um sicherzustellen, dass du nicht mehr zahlst als nötig.

                                              Es könnte auch hilfreich sein, mit einer Schuldnerberatungsstelle zu sprechen, die dir helfen kann, alle deine Optionen zu bewerten und die beste Lösung für deine finanzielle Situation zu finden. Manchmal gibt es Alternativen zur Ratenzahlung, die besser zu deiner finanziellen Lage passen könnten.

                                                Ratenzahlung ist manchmal der einzige Weg, aber du musst echt aufpassen. Manche Inkasso-Firmen packen da richtig fiese Zinsen drauf.

                                                Also immer das Kleingedruckte lesen und vielleicht sogar einen Anwalt drüberschauen lassen, bevor du was unterschreibst.

                                                  Ich würde auf jeden Fall versuchen, mit dem Inkasso zu verhandeln. Vielleicht kannst du bessere Konditionen rausholen, wenn du zeigst, dass du gewillt bist, die Schulden zu begleichen.

                                                  Aber lass dich nicht übers Ohr hauen.

                                                    Wenn das Inkasso-Unternehmen eine Ratenzahlung vorschlägt, ist es wichtig, dass du dir die Bedingungen genau ansiehst. Die monatlichen Raten sollten so gestaltet sein, dass sie für dich tragbar sind, ohne dass du an anderer Stelle finanziell ins Straucheln gerätst.

                                                    Achte auch darauf, dass die Vereinbarung keine unfairen Zinsen oder Gebühren beinhaltet, die die Rückzahlungssumme unnötig in die Höhe treiben. Es kann auch sinnvoll sein, Alternativen wie einen Umschuldungskredit in Betracht zu ziehen, falls du eine bessere Zinssituation erreichen kannst.

                                                    In jedem Fall ist es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, sei es durch eine Schuldnerberatungsstelle oder einen Anwalt, um sicherzustellen, dass du eine faire und machbare Vereinbarung triffst.

                                                      Auf jeden Fall solltest du dir das Angebot genau ansehen und überlegen, ob du die Raten wirklich zahlen kannst. Es gibt auch andere Wege, wie zum Beispiel eine Schuldnerberatung, die dir helfen kann.

                                                        Eine Ratenzahlung kann eine gute Lösung sein, aber nur, wenn die Bedingungen fair sind. Achte darauf, dass du die monatlichen Zahlungen leisten kannst, ohne dich finanziell zu überdehnen.

                                                        Es ist auch wichtig, dass du alle Vereinbarungen schriftlich festhältst und dass du alle Bedingungen und Konditionen verstehst. Eine Schuldnerberatung kann dir helfen, deine Rechte zu kennen und eine Vereinbarung auszuhandeln, die in deinem besten Interesse ist.

                                                          Check das Angebot vom Inkasso genau und hol dir Rat bei ner Schuldnerberatung, bevor du was unterschreibst.

                                                            Ich würde auf jeden Fall versuchen, die Raten so niedrig wie möglich zu halten, damit du nicht in Schwierigkeiten gerätst. Und pass auf, dass keine versteckten Kosten drin sind.

                                                            Am besten, du holst dir jemanden dazu, der Ahnung hat.

                                                            Der Moderator dieser Topic

                                                            Thomas Mücke

                                                            Thomas Mücke

                                                            Jahrgang 1975

                                                            Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                            message icon

                                                            Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                            Referenzen

                                                            • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                            • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                            • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                            Lebenslauf

                                                            Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                            Lädt...
                                                            X