Kredit-Zeit
Sie haben Fragen? Telefon 0800 000 98 07
schliessen kostenfreie Expertenberatung Telefon 0800 000 98 07
Montag-Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 50.000 + Kreditanträge
  • seit 2011 helfen wir Lesern
Kredit Empfehlungen Profi Tipps WhatsApp Frage
Worauf achten bei Geld von privaten Geldgebern?
53 Banken im Vergleich jetzt Kreditanfrage stellen
unser Forum: 98.128 hilfreiche Antworten
  • Bestätigungshaken Nur unsere geprüften Fachleute beantworten Ihre Fragen.
  • Bestätigungshaken Kein Spam. Alle externen Links zu Banken werden zur Ihrer Sicherheit nur durch die Redaktion gesetzt.
  • Bestätigungshaken Nur seriöse Angebote werden verlinkt
Jetzt mit
Sofortzusage

Empfehlung
der Redaktion
Echte Kreditangebote aus 20 Banken Finden Sie Ihre Wunschfinanzierung
  • • dauert nur wenige Minuten
  • • Angebot bei Gefallen einfach unterschreiben
  • • Geld in 5 Tagen auf dem Konto (in 92% der Fälle)
Zusammenfassung der Redaktion Worauf achten bei Geld von privaten Geldgebern?
  • Umfassende Recherche und Prüfung der Bonität von privaten Geldgebern vor der Aufnahme eines Kredits ist entscheidend, um Betrugsrisiken und ungünstige Konditionen zu vermeiden.
  • Es ist wichtig, Kreditverträge sorgfältig zu lesen und zu verstehen, insbesondere die Zinssätze, Rückzahlungsbedingungen und mögliche Gebühren, um spätere Überraschungen auszuschließen.
  • Die Nutzung anerkannter Kreditvermittlungsportale kann eine sichere Möglichkeit bieten, passende private Kreditgeber zu finden – positive Rückmeldungen gibt es zum Beispiel über die Plattform, die eine breite Auswahl an Bankangeboten hat und sogar bei negativer Schufa helfen kann.
  • Versichern Sie sich stets, dass der gewählte Kreditvermittler oder private Geldgeber transparent agiert und dass keine versteckten Kosten entstehen, Besonders bei Angeboten, die einen Kredit trotz negativer Schufa versprechen.

Schnelleinstieg: Wofür interessieren Sie sich?

Das Wichtigste in Kürze 56 Banken im Vergleich Kreditantrag

Worauf achten bei Geld von privaten Geldgebern?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Worauf achten bei Geld von privaten Geldgebern?

    Wie sicher ist es, Geld von privaten Geldgebern zu leihen? Ich habe von dieser Möglichkeit gehört, bin mir aber nicht sicher, welche Risiken damit verbunden sind.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit privaten Geldgebern gemacht und kann mir Tipps geben, worauf ich achten sollte?

    zur hilfreichsten Antwort ausgewählt
    Es ist von essenzieller Bedeutung, dass du bei der Wahl eines privaten Geldgebers sorgfältig vorgehst. Private Kreditgeber operieren oft außerhalb des regulierten Bankensektors, was sowohl Vorteile als auch Risiken mit sich bringt.

    Vorteilhaft kann sein, dass die Kreditvergabe flexibler und weniger bürokratisch ist. Allerdings ist das Risiko höher, an unseriöse Anbieter zu geraten.

    Achte darauf, dass keine Vorkosten verlangt werden, denn seriöse Kreditgeber berechnen keine Gebühren im Voraus. Zudem solltest du einen vollständigen Kreditvertrag verlangen, der alle Konditionen, wie Zinssätze, Laufzeiten und Rückzahlungsmodalitäten, klar definiert.

    Überprüfe auch, ob der Geldgeber im Handelsregister eingetragen ist und recherchiere Erfahrungsberichte anderer Kreditnehmer. Sei vorsichtig bei Angeboten, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein, denn oft sind sie es auch nicht.

    Es ist ratsam, einen Anwalt oder einen Finanzberater zu konsultieren, bevor du dich auf solche Geschäfte einlässt.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

      Private Geldgeber können eine Alternative zu traditionellen Banken sein, insbesondere wenn du Schwierigkeiten hast, einen Kredit zu erhalten. Wichtig ist jedoch, dass du die Vertrauenswürdigkeit und die Konditionen des Geldgebers genau prüfst.

      Die Risiken beinhalten hohe Zinsen, versteckte Gebühren und die Möglichkeit, an Betrüger zu geraten. Ein seriöser Geldgeber wird transparente Bedingungen bieten und keine Gebühren im Voraus verlangen.

      Informiere dich über die gesetzlichen Regelungen zum Verbraucherschutz und lasse den Kreditvertrag rechtlich prüfen.
      • Moderator
        Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

        Hier haben unsere Leser Hilfe gefunden!
        Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
        Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
        Smava
        2.414 mal von Lesern ausgewählt (35,59 %)
        Besserfinanz
        1.743 mal von Lesern ausgewählt (25,70 %)
        Sigma Kreditbank
        1.003 mal von Lesern ausgewählt (14,79 %)
        Kredit-ohne-Schufa.de
        718 mal von Lesern ausgewählt (10,59 %)
        Targobank
        516 mal von Lesern ausgewählt (7,61 %)
        Auxmoney
        210 mal von Lesern ausgewählt (3,10 %)

        Bei der Aufnahme eines Darlehens von einem privaten Geldgeber ist es entscheidend, dass du deine Hausaufgaben machst. Du musst verstehen, dass private Kreditgeber nicht den gleichen Regulierungen wie Banken unterliegen, was bedeutet, dass du weniger Schutz hast, falls etwas schiefgeht.

        Es ist absolut kritisch, dass du alle Vereinbarungen schriftlich festhältst. Stelle sicher, dass der Kreditvertrag alle wichtigen Details wie Zinssatz, Rückzahlungsplan und eventuelle Gebühren enthält.

        Überprüfe die Glaubwürdigkeit des Geldgebers, indem du nach Referenzen fragst und Online-Bewertungen liest. Sei vorsichtig mit Geldgebern, die Druck ausüben oder unrealistisch niedrige Zinsen anbieten.

        Das kann ein Zeichen für Betrug sein. Immer eine zweite Meinung einholen, bevor du dich verpflichtest, und wenn möglich, eine Rechtsberatung in Anspruch nehmen.
        • Moderator
          Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

          Testsieger in der Kategorie "Ratenkredit" mit 64 Prüfkriterien
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unser Testsieger
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
          Produkt im Test: Ratenkredit
          Unsere TOP-3 Anbieter
          ×
          Wenn Sie mehr zu unserem Punktesystem erfahren möchten klicken Sie einfach hier
          Gesamtbewertung
          Zinsen
          Abwicklung
          Eigenschaften
          Zielgruppen
          Kundenerfahrungen
          Kreditvermittler
          Unterlagen
          Rückzahlungsphase
          Service
          pers. Gesamteindruck
          zum Kreditvergleich zum Anbieter
        • Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke
          Moderator
          Thomas Mücke zum Profil


          Die Inanspruchnahme von Krediten bei privaten Geldgebern ist ein Bereich, der mit Vorsicht zu genießen ist. Es gibt zwar durchaus seriöse Anbieter, die Risiken sind jedoch nicht zu unterschätzen.

          Besonders wichtig ist es, die Kreditkonditionen genau zu prüfen und darauf zu achten, dass keine unangemessen hohen Zinsen oder Gebühren gefordert werden. Ebenso solltest du sicherstellen, dass der Geldgeber eine legitime und nachvollziehbare Geschäftshistorie hat.

          Eine umfassende Recherche im Vorfeld ist unerlässlich.
          • Moderator
            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

            Erfahren Sie in diesem Video wie eine Kreditanfrage abläuft
            unser Kreditexperte Thomas Mücke

            Möchten auch Sie einen günstigen Kredit beantragen?

            Versuchen Sie es am besten bei unserem aktuellen Anbieter Tipp: zu Smava.de


            Ich würde dir raten, sehr vorsichtig zu sein. Private Geldgeber können zwar eine Lösung sein, wenn Banken keine Option sind, aber es gibt auch viele Schattenseiten.

            Es ist wichtig, dass du dir die Zeit nimmst, um die Angebote zu vergleichen und auf versteckte Kosten zu achten. Verlasse dich auf dein Bauchgefühl und wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich auch.

              Sei wachsam bei privaten Geldgebern. Vermeide es, Vorkosten zu zahlen, und lese den Vertrag gründlich durch.

              Seriöse Anbieter werden transparent sein.
              • Text zu lang?
                Antwort nicht gefunden?

                Erhalten Sie schnelle und kompetente Antworten direkt per WhatsApp.

              • Moderator
                Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                Hallo Tom82,

                wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken)

                Ich habe einmal einen Kredit von einem privaten Geldgeber in Betracht gezogen, aber die Zinsen waren extrem hoch. Achte darauf, dass du nicht in eine Schuldenfalle gerätst.

                Es ist besser, mehrere Angebote zu vergleichen und nicht das erste beste zu nehmen.
                • Jetzt passenden Kredit anonym ermitteln

                  Finden Sie den idealen Kreditanbieter ganz anonym.
                  Nur einfache Fragen - keine persönlichen Infos erforderlich.


                  Das Wichtigste bei privaten Geldgebern ist, dass du dir bewusst bist, dass die Zinsen oft höher sind als bei Banken. Außerdem solltest du darauf achten, dass alle Vereinbarungen schriftlich festgehalten werden.

                  Eine gründliche Prüfung des Geldgebers und des Vertrags ist unerlässlich. Hol dir im Zweifelsfall professionelle Hilfe, um sicherzugehen, dass du keine übereilten Entscheidungen triffst.

                    Wenn du überlegst, Geld von einem privaten Geldgeber zu leihen, ist es wichtig, dass du dich nicht von der Dringlichkeit deiner finanziellen Situation überwältigen lässt. Nimm dir die Zeit, um Angebote zu vergleichen und recherchiere gründlich.

                    Ein seriöser Geldgeber wird keine Gebühren im Voraus verlangen und wird bereit sein, einen detaillierten Kreditvertrag auszuarbeiten. Achte auch darauf, dass der Zinssatz fair und marktüblich ist.

                    Es ist ratsam, einen Anwalt hinzuzuziehen, um den Vertrag zu überprüfen. Sei besonders vorsichtig bei Geldgebern, die über das Internet werben und keine physische Adresse oder nachvollziehbare Geschäftshistorie haben.
                    • Moderator
                      Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                      Kredite für jeden Verwendungszweck
                      • Empfehlung 1: Ratenkredite
                      • Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
                      • Empfehlung 3: Kredit für Selbständige

                      Geld von privaten Geldgebern zu leihen kann eine Option sein, wenn traditionelle Banken keine Kredite gewähren. Allerdings gibt es dabei einige wichtige Aspekte zu beachten.

                      Zunächst solltest du sicherstellen, dass der Geldgeber lizenziert und reguliert ist. Es ist auch wichtig, dass du die Kreditbedingungen, einschließlich Zinssätze und Rückzahlungspläne, genau verstehst und diese in einem schriftlichen Vertrag festgehalten sind.

                      Vorsicht ist geboten bei Anbietern, die hohe Vorkosten verlangen oder unrealistisch günstige Konditionen anbieten, da dies Indikatoren für Betrug sein können. Es ist ratsam, Bewertungen und Erfahrungsberichte zu recherchieren und sich bei Verbraucherschutzzentralen über den Anbieter zu informieren.

                      Darüber hinaus solltest du überlegen, ob du die monatlichen Raten auch dann noch bezahlen kannst, wenn sich deine finanzielle Situation ändert. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass du keine persönlichen oder finanziellen Informationen preisgibst, bevor du nicht die Legitimität des Geldgebers überprüft hast.

                      Zuletzt solltest du niemals unter Druck einen Vertrag unterschreiben und dir immer bewusst sein, dass es keine Garantie gibt, dass ein privater Geldgeber die gleichen Verbraucherschutzrechte wie eine Bank bietet.

                        Kurz gesagt, sei vorsichtig. Schau dir die Zinsen genau an und unterschreibe nichts, ohne es zu verstehen.

                        Hol dir Rat von Experten.

                          Achte darauf, dass keine versteckten Gebühren anfallen und der Zinssatz im Rahmen bleibt. Seriöse Geldgeber sind transparent.
                          • Moderator
                            Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil

                            Hallo,

                            ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt. Viel Spaß beim Rumspielen.

                            Ich habe gute Erfahrungen mit privaten Geldgebern gemacht, aber man muss aufpassen. Es gibt schwarze Schafe, die einen ausnutzen wollen.

                            Vergleiche Angebote und lass dich nicht unter Druck setzen. Am besten ist es, wenn du jemanden kennst, der dir einen Geldgeber empfehlen kann.

                              Die Sicherheit bei privaten Geldgebern hängt stark von deren Seriosität ab. Es gibt keine einheitliche Regulierung wie bei Banken, was bedeutet, dass du selbst für die Due Diligence verantwortlich bist.

                              Überprüfe, ob der Geldgeber eine nachvollziehbare Geschäftshistorie hat und ob es Beschwerden oder negative Bewertungen gibt. Einige private Geldgeber nutzen ihre Position aus, um hohe Zinsen und Gebühren zu verlangen, die weit über dem Marktstandard liegen.

                              Daher ist es wichtig, dass du die Vertragsbedingungen genau liest und verstehst. Falls du dir unsicher bist, ziehe einen Anwalt hinzu.

                              Ein weiteres Risiko ist, dass private Geldgeber oft keine umfassenden Bonitätsprüfungen durchführen, was bedeutet, dass sie möglicherweise höhere Zinsen verlangen, um das Risiko zu kompensieren. Sei auch vorsichtig bei Angeboten, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein.

                              Oft verbergen sich dahinter Betrugsversuche oder unlautere Geschäftspraktiken.

                                Ich würde immer empfehlen, bei einem privaten Geldgeber eine zweite Meinung einzuholen. Man kann leicht übersehen, dass die Zinsen zu hoch sind oder die Bedingungen ungünstig.

                                Ein Finanzberater kann hier helfen, die Angebote zu bewerten.
                                • Moderator
                                  Geschäftsführer und Moderator Thomas Mücke Thomas Mücke zum Profil


                                  Prüfe, ob der Geldgeber lizenziert ist und verlange immer einen schriftlichen Vertrag. Vorsicht bei Angeboten ohne klare Konditionen.

                                    Die Frage nach der Sicherheit beim Leihen von Geld bei privaten Geldgebern ist komplex. Es gibt viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen.

                                    Einer der wichtigsten ist die Glaubwürdigkeit des Geldgebers. Es gibt viele Betrüger da draußen, die versuchen, aus der Verzweiflung der Menschen Kapital zu schlagen.

                                    Daher ist es wichtig, dass du jede Menge Recherchen betreibst, bevor du dich auf einen Deal einlässt. Schau dir Bewertungen an, sprich mit früheren Kunden und überprüfe alle Informationen, die du über den Geldgeber finden kannst.

                                    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Transparenz. Ein seriöser Geldgeber sollte in der Lage sein, dir klare und verständliche Informationen über die Kreditbedingungen zu geben.

                                    Wenn du das Gefühl hast, dass dir Informationen vorenthalten werden oder du unter Druck gesetzt wirst, ist das ein rotes Flaggenzeichen. Zudem solltest du darauf achten, dass keine ungewöhnlich hohen Vorkosten oder Gebühren verlangt werden.

                                    Diese können ein Hinweis darauf sein, dass es sich um einen Betrug handelt. Schließlich solltest du auch auf die Zinsen achten.

                                    Wenn sie deutlich höher sind als bei anderen Kreditgebern, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass der Geldgeber versucht, von deiner Situation zu profitieren.

                                      Als jemand, der selbst einmal in der Situation war, Geld von einem privaten Geldgeber zu leihen, kann ich dir sagen, dass es definitiv Risiken gibt. Die größte Herausforderung ist, die Seriosität des Geldgebers zu überprüfen.

                                      Viele von ihnen sind nicht reguliert und können daher ihre eigenen Regeln aufstellen, was oft zum Nachteil des Kreditnehmers ist. Ich habe gelernt, dass es unerlässlich ist, den Kreditvertrag von einem Anwalt überprüfen zu lassen, bevor man irgendwelche Vereinbarungen trifft.

                                      Achte auch darauf, dass der Geldgeber keine unrealistischen Versprechungen macht oder Druck ausübt, schnell zu handeln. Das sind oft Anzeichen für unseriöse Praktiken.

                                      Zudem solltest du darauf achten, dass der Zinssatz und die Rückzahlungsbedingungen fair und transparent sind. Vermeide es, Kredite von Geldgebern zu akzeptieren, die hohe Vorkosten verlangen, bevor sie überhaupt einen Kredit gewähren.

                                      Das ist oft ein sicheres Zeichen für Betrug. Letztendlich ist es wichtig, dass du dich nicht übereilst entscheidest.

                                      Nimm dir die Zeit, um alle Optionen zu prüfen und wähle den Geldgeber, der dir die besten Konditionen bietet und dessen Geschäftspraktiken du vertrauen kannst.

                                        Das Leihen von Geld bei privaten Geldgebern kann eine gute Option sein, wenn du schnell Geld brauchst und traditionelle Banken keine Option sind. Es ist jedoch wichtig, dass du vorsichtig bist und dich nicht von der Dringlichkeit deiner Situation dazu verleiten lässt, schlechte Entscheidungen zu treffen.

                                        Stelle sicher, dass du alle Bedingungen des Kredits verstehst und dass der Geldgeber einen guten Ruf hat. Es ist auch eine gute Idee, mit jemandem zu sprechen, der Erfahrung mit privaten Geldgebern hat, um Ratschläge zu bekommen.

                                          Vorsicht ist geboten, wenn es um private Geldgeber geht. Manche können durchaus hilfreich sein, aber es gibt auch viele Betrüger.

                                          Es ist wichtig, dass du die Kreditbedingungen genau verstehst und dass keine versteckten Gebühren oder überhöhte Zinsen anfallen. Überprüfe immer die Glaubwürdigkeit des Geldgebers und lass dich nicht unter Druck setzen, schnell zu handeln.

                                          Ein seriöser Geldgeber wird Geduld haben und dir Zeit geben, deine Entscheidung zu treffen.

                                            Ich habe schon von Leuten gehört, die schlechte Erfahrungen mit privaten Geldgebern gemacht haben. Sie sind oft nicht so reguliert wie Banken, was bedeutet, dass du weniger Schutz hast.

                                            Sei sehr vorsichtig und stelle sicher, dass du alle Bedingungen des Kredits verstehst, bevor du dich darauf einlässt.

                                              Ich würde empfehlen, sehr vorsichtig zu sein, wenn es um private Geldgeber geht. Es gibt viele seriöse Anbieter, aber leider auch viele, die versuchen, Menschen auszunutzen.

                                              Achte darauf, dass du alle Kreditbedingungen verstehst und dass der Geldgeber einen guten Ruf hat. Es ist auch wichtig, dass du keine persönlichen Informationen preisgibst, bevor du nicht sicher bist, dass der Geldgeber vertrauenswürdig ist.

                                                Check immer, ob der Geldgeber auch wirklich existiert und lass dir Zeit mit der Entscheidung. Schnell handeln ist oft schlecht.

                                                  Als LKW-Fahrer bin ich oft unterwegs und hatte mal eine Situation, wo ich schnell Geld brauchte. Ein privater Geldgeber war meine Rettung, aber ich habe mich vorher gut informiert und alles schriftlich festgehalten.

                                                  Wichtig ist, dass du nicht unter Druck gerätst und die Konditionen klar sind.

                                                    Die Sicherheit beim Leihen von Geld von privaten Geldgebern hängt stark von der Sorgfalt ab, die du bei der Auswahl des Geldgebers an den Tag legst. Es gibt durchaus seriöse Anbieter, aber auch viele, die versuchen, aus der Not anderer Kapital zu schlagen.

                                                    Es ist wichtig, dass du dir die Zeit nimmst, um den Geldgeber zu recherchieren und alle Bedingungen des Kredits zu verstehen. Achte darauf, dass keine versteckten Gebühren anfallen und dass der Zinssatz fair ist.

                                                    Ein seriöser Geldgeber wird Geduld haben und dir Zeit geben, deine Entscheidung zu treffen.

                                                    Der Moderator dieser Topic

                                                    Thomas Mücke

                                                    Thomas Mücke

                                                    Jahrgang 1975

                                                    Diplom Verwaltungswirt FH - Polizei

                                                    message icon

                                                    Jetzt dem Moderator eine Frage stellen

                                                    Referenzen

                                                    • 10 Jahre Kriminalpolizei im Dezernat Wirtschaftskriminalität
                                                    • über 15 Jahre Erfahrung in der Kredit-Beratung
                                                    • kennt persönlich die Geschäftsführer von Check24 Kredit, Smava, Finanzcheck, Bon Kredit, Maxda und Creditolo

                                                    Lebenslauf

                                                    Während seines Studiums startete Thomas Mücke als Geschäftsführer eines Investmentclubs. Seit nunmehr 13 Jahren ist er in der onlinebasierten Kredit-Beratung tätig und hat tausenden von Lesern helfen können. Seit Gründung der TM Internetmarketing GmbH konnten sich über die kredit-zeit.de und weitere Kredit-Portale bereits über 5 Millionen Leser informieren. Über 100.000 Kunden konnte zudem zu einer Kreditanfrage verholfen werden.
                                                    Lädt...
                                                    X