Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1500 Euro Kredit für Lehrling

Einklappen
X
Einklappen

  • 1500 Euro Kredit für Lehrling

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich suche einen Kredit für Lehrling. Ich bin 17 Jahre alt und fange mit dem Führerschein an. Dafür brauche ich noch ein bisschen Geld. Mein Ausbildungsgehalt reicht dafür nicht aus.

    Somit fehlt mir das Geld, damit ich mit der Fahrschule anfangen kann. Mit einem Führerschein habe ich nach der Lehre eine gute Chance übernommen zu werden. Als Maler wird von einem verlangt, das man mobil ist.

    Wie komme ich an diesen Kredit? Ich wohne Zuhause bei meinen Eltern. Ich möchte mit 17 Jahren noch nicht ausziehen und so sind meine Kosten sehr gering.

  • #2
    Leider bist du noch nicht voll geschäftsfähig. Das bist du erst mit 18 Jahren.

    Wenn du noch Zuhause wohnst, solltest du deine Eltern um Mithilfe bitten. Diese können für deinen Kredit bürgen.

    Dann bekommst du bei der Bank einen Kredit. Ohne die Unterschrift deiner Eltern wird es jedoch nicht möglich sein.


    Dein Ausbildungsgehalt ist zu niedrig und du bist zu jung, um einen Kredit allein aufnehmen zu können.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      56.278 mal von Lesern ausgewählt (50.47 %)
      Kredit-Berater.info
      (zu www.kredit-berater.info )
      31.401 mal von Lesern ausgewählt (28.16 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      6.514 mal von Lesern ausgewählt (5.84 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      3.710 mal von Lesern ausgewählt (3.33 %)
      3.232 mal von Lesern ausgewählt (2.9 %)
      2.044 mal von Lesern ausgewählt (1.83 %)
      Stand: 17.11.2018

      • #3
        Um den Führerschein zu finanzieren ist ein Ratenkredit die richtige Wahl. Allerdings muss man für einen Ratenkredit ein paar Voraussetzungen erfüllen.

        Eine davon ist, dass man bereits volljährig ist, was in deinem Fall also ein Problem darstellt. Es gibt gute Gründe, warum junge Menschen wie du noch keinen Kredit beantragen dürfen.

        Einer davon ist, dass du dich verschuldest bevor du volljährig bist. Doch was kannst du jetzt machen?

        Deine Eltern könnten zum Beispiel den Kredit beantragen und dir das Geld geben. Die Tilgungsraten für den Kredit bezahlst du von deinem Gehalt.

        Das ist eine Lösung, wie sie oft praktiziert wird. Deinen Eltern muss aber klar sein, dass sie für den Kredit verantwortlich sind.

        Falls deine Eltern einverstanden sind, könnt ihr euch beim Kreditvermittler wie Smava oder Maxda einen günstigen Ratenkredit suchen.

        Kommentar


        • #4
          Das ist wirklich sehr schade für Dich. Auch wenn Du übernommen werden solltest, wirst Du von keiner Bank, Kreditvermittlung oder von einem Kreditmarktplatz einen Kredit erhalten.

          Du bis für ein Kreditgeschäft einfach noch zu jung. Du musst für einen Ratenkredit von einem Kreditgeber mindestens 18 Jahre alt, also volljährig sein.

          Vielleicht können Dir aber Deine Eltern helfen. Sie können ja den Kredit für Dich aufnehmen und Du bezahlst ihnen die monatlichen Kreditraten dann zurück.

          Wenn Deine Eltern das nicht möchten oder können, bleibt Dir leider nichts anderes übrig. Du musst auf Deinen 18. Geburtstag warten.

          Kommentar


          • #5
            Da kann ich Dir gleich sagen: das mit dem Kredit wird nicht. Du wirst jetzt sicher fragen, warum.

            Die Antwort hat unser Gesetzgeber schon vor sehr langer Zeit gegeben. Minderjährige können keine Kredite aufnehmen.

            Dies ist zum besonderen Schutz der Bundesbürger, die noch nicht volljährig sind. Dir bleibt nur übrig, zu warten, bis Du 18 bist, und es dan mit einem Kredit versuchen.

            Aber während der Ausbildung wirst Du sowieso kaum mehr als einen Minikredit aufnehmen können. Für einen normalen Ratenkredit reicht das Lehrlingsgehalt wohl eher nicht aus.

            Vielleicht leihen Dir Deine Eltern ja das Geld, und Du bezahlst es Ihnen ab? Oder Du vereinbarst mit der Fahrschule eine Ratenzahlung (so habe ich das damals bei meinem Führerschein gemacht).

            Kommentar


            • Hallo Nils,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken). Sollte es irgendwelche Probleme beim Antrag oder der Bonität geben raten wir zu zu Kredit-Berater.info

              • #6
                Für einen Ratenkredit musst Du voll geschäftsfähig sein. Das ist man in der Bundesrepublik Deutschland sobald man 18 Jahre alt, also volljährig ist.

                Die einzige Möglichkeit für Dich ist, Dir das Geld von Deinen Eltern oder von Verwandten zu leihen. Banken oder Kreditvermittlungen kommen nicht infrage.

                Wenn Dir diese Personen nicht helfen können, musst Du warten bis Du 18 wirst. Du musst wahrscheinlich auch abwarten, bis Deine Ausbildung beendet ist.

                Kommentar


                • #7
                  Da Du noch nicht volljährig bist, kannst Du allein noch keinen Kreditantrag stellen. Deine Eltern müssten zumindest mit unterschreiben.

                  Dies bedeutet, dass sie auch verantwortlich sind, wenn Du den Kredit nicht selbst zurückzahlst. Es gibt aber auch andere Varianten.

                  Du kannst mit der Fahrschule sprechen und eine Ratenzahlung vereinbaren. Viele Fahrschulen lassen sich darauf ein, weil sie wissen, dass die Kosten für den Führerschein hoch sind und sie nicht jeder sofort begleichen kann.

                  Kommentar


                  • #8
                    Der erste Knackpunkt ist schon dein Alter. Mit 17 bist du noch nicht geschäftsfähig und kannst daher auch keinen Kredit aufnehmen. Deine Eltern müssten für dich den Kredit aufnehmen oder du wartest, bis du 18 Jahre alt bist.

                    Der zweite Knackpunkt ist deine Ausbildung. Die endet irgendwann, sodass die Sicherheit bei der Rückzahlung des Geldes fehlt. Aus diesem Grund wird dir kaum ein Bankhaus einen Kredit zusprechen - egal wie gering die Kreditsumme auch sein mag.

                    Im besten Falle sprichst du mit deinen Eltern und erklärst ihnen, dass du unbedingt den Führerschein machen willst. Vielleicht unterstützen sie dich ja bei der Finanzierung.

                    Denke zudem daran, dass der Führerschein nicht ausreicht. Um mobil zu sein, benötigst du auch ein Auto.

                    Sollten dich deine Eltern nicht unterstützen wollen oder können, musst du warten, bis du 18 bist. Da du noch zu Hause wohnst, kannst du von deinem Lehrlingsgeld ja einiges ansparen, was dann vielleicht in die Bezahlung des Führerscheins fließen kann.

                    Kommentar



                      • #9
                        Um einen Führerschein zu finanzieren, eignet sich ein Ratenkredit. Ratenkredite gibt es, eine gute Bonität vorausgesetzt, bei den Banken in Deutschland derzeit zu sehr günstigen Konditionen.

                        Allerdings benötigt man für einen Ratenkredit noch andere Voraussetzungen. Neben einem eigenen Arbeitseinkommen, welches du ja hast, muss man volljährig sein.

                        Nach deutschem Recht ist man erst mit dem 18. Geburtstag volljährig, was du somit noch nicht bist. Solltest du also einen Kreditantrag stellen, dann wird der Kreditantrag mangels Volljährigkeit abgelehnt.

                        Die Volljährigkeit wird deswegen gefordert, damit sich Jugendliche nicht finanziell Verpflichten können. Damit sollen sie vor sich selbst geschützt werden, da sie wegen ihren jungen Alters die Reichweite ihres Handelns noch nicht erkennen können.

                        Anders ausgedrückt würden jugendliche sehr schnell in der Schuldenfalle landen, könnten sie bereits Kreditverträge abschließen.

                        Kommentar


                        • #10
                          Es gibt gleich mehrere Gründe, warum Du von einer Bank, einer Kreditvermittlung oder von einem Kreditmarktplatz keinen Kredit erhältst.

                          Der erste Grund für die Kreditgeber ist Dein Alter. Ein Kreditgeschäft ist erst möglich, wenn Du mindestens 18 Jahre alt, also volljährig bist.

                          Der zweite Grund wird Dein Einkommen sein. Eine Vergütung während der Ausbildung, liegt in fast allen Fällen unter der sogenannten Pfändungsfreigrenze.

                          Du kannst normalerweise nur Deine Eltern bitten, ob sie für Dich einen Ratenkredit aufnehmen. Oder Du wartest ab, bis Du volljährig bist.

                          Es ist auch möglich, dass Du Dir das Geld ansparst.

                          Kommentar


                          • #11
                            Da Du erst 17 Jahre alt bis, kannst Du keinen Kredit bei einer Bank aufnehmen. Du bist durch Dein Alter noch nicht voll geschäftsfähig.

                            Wenn Du 1500 Euro benötigst, kannst Du Dir das Geld nur von Deinen Eltern leihen. Sie könnten zum Beispiel einen Kredit für Dich aufnehmen.

                            Es ist natürlich auch möglich, dass Du Dir das Geld ansparst. Das wird Dir aber wohl nicht weiterhelfen, weil ansparen eben eine Zeit lang dauert.

                            Wenn das alles nicht so funktioniert, kannst Du leider nur noch abwarten, bis Du 18 Jahre alt wirst. Mit einem festen Arbeitsplatz als Malergeselle sollte dann ein Kredit von 1500 Euro kein Problem darstellen.

                            Aber auch da ist dann erst ein Kredit möglich, wenn Du nicht mehr in der Probezeit bist.

                            Kommentar


                            • Hallo Nils,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Mit 17 Jahren bist du nicht voll geschäftsfähig. Dein Ausbildungsgehalt ist eventuell auch noch unter der Pfändungsfreigrenze.

                                Somit müssen deine Eltern für dich bürgen damit du einen Kredit aufnehmen kannst. Besser wäre es noch, wenn ein Elternteil den Kredit für dich aufnimmt, wenn ein Einkommen vorhanden ist.

                                Dann wären die Kreditkonditionen viel besser, als wenn du den Kredit aufnimmst.

                                Kommentar


                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                  Bank
                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                  56.278 mal von Lesern ausgewählt (50.47 %)
                                  Kredit-Berater.info
                                  (zu www.kredit-berater.info )
                                  31.401 mal von Lesern ausgewählt (28.16 %)
                                  3.232 mal von Lesern ausgewählt (2.9 %)
                                  Sigma Kreditbank
                                  (zum Sigma Angebot )
                                  6.514 mal von Lesern ausgewählt (5.84 %)
                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                  3.710 mal von Lesern ausgewählt (3.33 %)
                                  2.044 mal von Lesern ausgewählt (1.83 %)
                                  Stand: 17.11.2018
                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                  Lädt...
                                  X