Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kredit für eine Zahnarztrechnung in der Praxis?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit für eine Zahnarztrechnung in der Praxis?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Hallo,
    ich komme gerade von meinem Zahnarzt. Ich muss ein paar Sachen an meinen Zähnen machen lassen. Da meine Krankenkasse nicht alles zahlt, werde ich selber von 1500 Euro zahlen müssen.

    Der Zahnarzt hat mir angeboten, dass ich bei ihm über eine Bank einen Kredit aufnehmen kann. Ich wollte mir das erst einmal überlegen.

    Nun bin ich nicht sicher ob ich das machen sollte? Habt ihr in der Praxis schon einmal einen Kredit für eine Zahnarztrechnung aufgenommen?

    Kann ich den Kredit für ein Zahnarztrechnung sonst auch woanders aufnehmen? Mich würden die Unterschiede interessieren, wenn es überhaupt welche gibt.

  • #2
    Nicht viele Praxen bieten die Gelegenheit, einen Kredit aufzunehmen. Aber du solltest dir erst die Angebote im Internet ansehen.

    Wenn du dann ein Angebot der Bank hast von dem Zahnarzt, kannst du vergleichen. Dann siehst du, wo du am besten den Kredit aufnehmen solltest.

    Die Zinsen sind dabei sehr entscheidend, denn diese gestalten den Kredit teuer oder günstig. Ohne einen Vergleich solltest du keinen Kredit aufnehmen.

    Das dauert nur ein paar Minuten und schon hast Du Angebote vor dir liegen. So kannst du dann recht schnell die Zahnarztrechnung zahlen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
      Bank
      Unsere Leser wählten wie folgt:
      55.840 mal von Lesern ausgewählt (64.53 %)
      Kredit-Experte.info
      (zu www.kredit-experte.info )
      2.173 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
      4.011 mal von Lesern ausgewählt (4.64 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
      5.021 mal von Lesern ausgewählt (5.8 %)
      Sigma Kreditbank
      (zum Sigma Angebot )
      8.077 mal von Lesern ausgewählt (9.33 %)
      2.093 mal von Lesern ausgewählt (2.42 %)
      Stand: 22.08.2018

      • #3
        In deinem Fall ist ein Ratenkredit der richtige. Du könntest natürlich auch deinen Dispo überziehen, aber da bezahlst du wesentlich mehr Zinsen als für einen Ratenkredit.

        Ratenkredite gibt es derzeit wegen der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank zu wirklich sehr günstigen Zinsen. Ich habe schon Kredite für unter zwei Prozent gesehen, effektiver Zinssatz selbstverständlich.

        Die besten Angebote findest du im Internet über unabhängige Kreditvermittler. Das sind Internetseiten, wo die Kredite verschiedener Banken geführt werden und nach der Höhe der Zinsen aufgelistet sind.

        Hat dir der Zahnarzt ein Kreditformular mitgegeben, wo der effektive Zins für den Kredit angeführt ist? Das wäre gut, denn dann könntest du die verschiedenen Angebote miteinander vergleichen.

        Wenn die Abweichungen nur geringfügig sind, dann kannst du auch den Kredit der Bank nehmen, die mit dem Zahnarzt zusammenarbeitet. Wenn der Unterschied aber hoch ist, dann musst du auch dein Geld achten und das günstigere Angebot nehmen.

        Seriöse Kreditvermittler sind zum Beispiel Smava oder Maxda. Wenn du bei einer der Banken ein passendes Angebot gefunden hast, dann kannst du den Kreditantrag gleich online stellen.

        Kommentar


        • #4
          Ob du nun das Angebot deines Zahnarztes annimmst oder ob du dir die Mühe machst, selbst nach einem Kredit Ausschau zu halten, in jedem Fall wird es ein Ratenkredit. Der Unterschied liegt derzeit alleine bei den Zinsen.

          Ich kenne leider nicht das Angebot, dass dir der Zahnarzt unterbreitet hat. Aber für einen Kreditbetrag in der Höhe von 1.500 Euro bekommt man viele Angebote zu sehr guten Konditionen.

          Ich habe schon Kredite gesehen, für die weniger als zwei Prozent Zinsen verrechnet werden, effektiver Jahreszins wohlbemerkt. Das ist natürlich ein sehr gutes Angebot.

          Wenn man bedenkt, dass man einen Kredit von 1.500 Euro eigentlich schnell abbezahlt hat, fallen kaum Zinsen an. Wofür du dich entscheidest, ist eigentlich nur eine Rechenaufgabe.

          Kommentar


          • #5
            Es gibt keinen speziellen Kredit für eine Zahnarztrechnung. Sie können einen herkömmlichen Ratenkredit aufnehmen.

            Schauen Sie im Internet nach günstigen Angeboten. Die finden Sie über die Kreditrechner. Dann vergleichen Sie den Zinssatz mit der Bank vom Zahnarzt.

            Manchmal kann es vorteilhaft sein, die Angebote der Händler, in Ihrem Fall von Ihrem Zahnarzt anzunehmen. So bleibt alles in einer Hand.

            Hängt aber wie gesagt vom Zinssatz ab. Wichtig ist der effektive Jahreszins.

            Kommentar


            • Hallo futurbebei,
              wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

              • #6
                Du könntest das Angebot annehmen. Aber ich würde erst vergleichen.

                Wenn du die Summe in einen Kreditrechner eingibst, wirst du Angebote sehen. Dann kontaktierst du die Bank des Zahnarztes und wirst dort ein Angebot einholen können.

                Dann kannst du beide Kredite vergleichen und das günstigere Angebot annehmen.

                Kommentar


                • #7
                  Hallo,
                  der Besuch beim Zahnarzt ist an und für sich schon schlimm genug, doch wenn dann noch eine grosse Rechnung hinzukommt wird es gleich doppelt schmerzhaft. Du solltest Deine nächsten Schritte nun sehr genau überlegen, damit der Zahnarztbesuch Dich nicht auf lange Sicht gesehen finanziell zu stark belastet.

                  Es ist ja grundsätzlich sehr entgegenkommend von Deinem Zahnarzt, dass er Dir ein derartiges Angebot unterbreitet. Die meisten Zahnärzte arbeiten heutzutage bereits fest mit einer Bank zusammen und bieten ihren Patienten einen derartigen "Service" an, der jedoch mit Vorsicht genossen werden sollte.

                  Zunächst erst einmal würde ich Dir dringend anraten, dass Dein Zahnarzt Dir die genauen Kreditmodalitäten seiner Partnerbank zukommen lässt damit Du eine Grundlage für einen effektiven Kreditvergleich hast. Ohne diese Grundlage würde ich das Angebot gar nicht erst in Betracht ziehen.

                  Ich gehe an dieser Stelle einmal davon aus, dass Du mit der Schufa keinerlei Probleme hast. Wenn dem so wäre würde dies die Anzahl Deiner Möglichkeiten massiv einschränken.

                  Wenn Deine Bonität und Deine Schufa-Werte in Ordnung sind kannst Du über ein Kreditvergleichsportal wie Creditolo, Auxmoney, Smava oder Vexcash einen effektiven Kreditvergleich durchführen. Suche hierfür am Besten nach einem Kredit mit freiem Verwendungszweck.

                  Je nachdem, wie viel Dir von Deinem monatlichen Gehalt nach Abzug Deiner festen Verbindlichkeiten sowie Deiner monatlichen Lebenshaltungskosten unter dem Strich übrig bleiben, kannst Du mit den vorhandenen Angeboten auf der Kreditvergleichsplattform stark variieren.

                  Wenn Du eher einen sehr geringen Betrag monatlich übrig hast würde ich Dir einen Kredit mit langer Laufzeit empfehlen, wobei Du hier sehr stark auf den Zinssatz sowie die weitergehenden Optionen wie kostenlose Zwischentilgung und kostenloser vollständiger Rückzahlung des Kreditkapitals achten solltest.

                  Wenn Du einen grösseren monatlichen finanziellen Puffer hast kannst Du auch eine kürzere Laufzeit nehmen. Der Zinssatz spielt in diesem Fall dann eher eine untergeordnete Rolle.

                  Achte jedoch darauf, dass Du nicht zu knapp mit Deinen Finanzen kalkulierst, da das Leben bekanntermassen sehr schnell böse finanzielle Überraschungen mit sich bringen kann. Als weitere Alternative zu dem Kredit über ein Kreditvergleichsportal würde ich Dir noch einen Kredit von Privat ans Herz legen wollen.

                  Diese Kreditform wird von einer Privatperson vergeben und kann völlig individuell ausgehandelt werden.

                  Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                  viele Grüße

                  Kommentar


                  • #8
                    – Dieser Beitrag wurde entfernt –. -

                    Kommentar



                      • #9
                        Sie handeln genau richtig. Erst vergleichen und dann entscheiden. Bevor Sie sich für das Angebot vom Zahnarzt entscheiden, sollten Sie einen Kreditvergleich starten.

                        Empfehlen kann ich Ihnen den Kreditvergleich von Smava, denn der ist nicht nur kostenlos, sondern er zeigt auch nur seriöse Anbieter.

                        Außerdem ist er leicht zu bedienen. Sie geben einfach die Kreditsumme und die Laufzeit ein und erhalten sofort Übersicht was an monatlichen Raten auf Sie zukommen würde.

                        Sagt Ihnen ein Angebot zu, können Sie direkt über die Seite des Anbieters entweder eine Kreditanfrage oder gleich einen Kreditantrag stellen. Eine Kreditanfrage ist zu empfehlen, da Sie ganz genau die Konditionen erfahren, die auf Sie zutreffen.

                        Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie natürlich einige Bedingungen erfüllen. Dazu gehört ein Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze. Die aktuellen Pfändungstabellen finden Sie im Internet.

                        Übrigens einen speziellen Kredit für Zahnarztrechnungen gibt es nicht. Es wird ein einfacher Ratenkredit sein.

                        Eine saubere Schufa ist wichtig, ebenso eine feste Anstellung. Da momentan ja ein absolutes Zinstief herrscht, dürfte es nicht schwer fallen, sofern Sie die Bedingungen erfüllen, einen günstigen Kredit für Ihre Zahnarztrechnung zu erhalten.

                        Kommentar


                        • #10
                          Viele Zahnärzte bieten inzwischen Finanzierungen an weil sie genau wissen, dass ihre Kunden die hohen Rechnungen nicht zahlen können. Allerdings würde ich davon abraten.

                          Der Zahnarzt hält nur ein Angebot für dich bereit. Ob es wirklich günstig ist, weißt du nicht. Denn du kannst ja nicht vergleichen.

                          Ich würde dir empfehlen, zuerst einmal einen Kreditrechner im Internet zu suchen. Die findest du auf vielen Seiten (Suchbegriff: Kredit aufnehmen und vergleichen).

                          Mit dem Rechner kannst du dir unverbindlich und kostenlos verschiedene Kreditangebote anzeigen lassen. Du kannst schauen, ob deine Voraussetzungen für eine Kreditaufnahme ausreichen und wie die Konditionen bei den Angeboten sind.

                          Zudem kannst du auf Wunsch den ausgewählten Kredit direkt online aufnehmen. Du musst deinem Zahnarzt somit keine Unterlagen über dein Einkommen oder deine Ausgaben vorlegen. Geht den ja auch nichts an.

                          Ich denke, dass du mit einem selbst aufgenommenen Kredit deutlich günstiger fährst und ein viel besseres Angebot erhalten wirst. Letztendlich ist es aber deine Entscheidung, die dir nicht abgenommen werden kann.

                          Kommentar


                          • #11
                            Einen speziellen Kredit für eine Zahnarztrechnung gibt es nicht. Sie können einen ganz normalen Ratenkredit aufnehmen und zwar ohne, dass ein Verwendungszweck angegeben wird.

                            Um einen günstigen Anbieter zu finden, sollten Sie einen Kreditvergleich vornehmen. Ich finde den von Smava sehr gut. Der ist nicht nur einfach aufgebaut, sondern er zeigt nur seriöse Anbieter.

                            Das ist im Internet nicht immer selbstverständlich. Sie geben einfach die gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit ein und sehen sofort was Sie an Raten bezahlen.

                            Der Zinssatz der angezeigt wird, muss jetzt nicht unbedingt für Sie auch gelten. Meistens werden Zinsen bonitätsabhängig berechnet.

                            Um zu erfahren wie viel Zinsen Sie noch bezahlen, sollten Sie eine Kreditanfrage stellen, keinen Kreditantrag. Sie erhalten ein auf Sie zugeschnittenes Kreditangebot.

                            Damit können Sie das Angebot vom Zahnarzt vergleichen.

                            Kommentar


                            • Hallo futurbebei,

                              ich habe dir hier nochmals unseren Kreditvergleichsrechner eingefügt, viel Spaß beim rumspielen.
                              Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

                              • #12
                                Wenn dir der Zahnarzt eine Finanzierung anbietet, dann solltest du dir das mal näher ansehen. Vor allem ist entscheidend, welche Konditionen die Bank des Zahnarztes anbietet.

                                Es kann sein, dass das Angebot sehr gut ist. In diesem Fall solltest du das Angebot des Zahnarztes akzeptieren, da es doch noch ein paar Annehmlichkeiten mit sich bringt.

                                Immerhin musst du nicht zu einer Bank gehen oder dich anderweitig um einen Kredit kümmern. Doch woher weiß man, ob ein Angebot gut ist?

                                Hier hilft dir ein Vergleich der Kreditkonditionen. Genau gesagt geht es um die Zinsen für den Ratenkredit.

                                Zahnarztrechnungen werden immer mit Ratenkrediten finanziert. Die gibt es derzeit zu sehr günstigen Konditionen, vorausgesetzt man hat eine positive Schufa.

                                Wie hoch die Zinsen sind, kannst du über das Internet einfach in Erfahrung bringen. Schau dir mal die Kredite beim Kreditvermittler Smava näher an.

                                Dort gibst du einfach die Kreditsumme und eine Laufzeit ein und bekommst anschließend die Angebote verschiedener Banken. Für einen Vergleich musst du immer den effektiven Zinssatz verwenden.

                                Kommentar


                                • #13
                                  Meine persönliche Erfahrung mit einem Zahnarzt, der auch einen Kredit anbietet, ist zu 100 % negativ.

                                  Bereits vor der ersten Behandlung log mich die Zahnarzt-Helferin an und sagte, dass eine (kleine) Behandlung nur möglich wäre, wenn ich einer
                                  Bonitätsauskunft zustimmen würde. Obwohl doch der Zahnarzt zwar fleißig ist, aber fürstlich von meinen Beiträgen und den Kassenanteilen lebt.

                                  Ohne Bonitätsauskunft und Einkommenseinschätzung keine Behandlung, was denn Regelungen eines niedergelassenen Arztes mit Kassenzulassung widerspricht.

                                  Und so ging es dann weiter: Normale Behandlung wäre eigentlich unter ihrem Niveau, ich sollte schon etwas Richtiges auswählen. Natürlich verbunden mit einem Kredit-Angebot eines Arztrechnungs-Finanzierungsspezialisten.

                                  Auf der dortigen Webseite steht aktuell ein effetiver Zinssatz von beinahe 9 %!

                                  Dies bestärkt mich in meiner persönlichen Meinung, dass meine (oder Deine) Finanzdaten beim Zahnarzt nichts zu suchen haben. Er soll Behandlungsvorschläge unterbreiten und seinen/ihren Beruf ausüben.

                                  Aber nicht Verkaufsdruck mit einem überhöhten Kreditzins verbinden. Es mag zwar auch andere Zahnärzte geben, aber ich bleibe deshalb skeptisch

                                  Kommentar


                                  • #14
                                    – Dieser Beitrag wurde entfernt –. -

                                    Kommentar


                                    • Unsere User nutzen die Kredite wie folgt:

                                      Und welche Träume haben Sie? Jetzt Kreditwunsch einfach finanzieren.

                                      Verwendung
                                      In den letzten 6 Monaten haben sich unsere 348.757 User einen Kredit für folgende Dinge benötigt.
                                      Gebrauchtwagen (Hier vergleichen )
                                      Neuwagen (Hier vergleichen )
                                      Umschuldung (Hier vergleichen )
                                      Einrichtung (Hier vergleichen )
                                      TV, Computer etc (Hier vergleichen )
                                      Familiäre Anlässe (Hier vergleichen )
                                      Bildung (Hier vergleichen )
                                      Gründung (Hier vergleichen )
                                      Reise & Urlaub (Hier vergleichen )
                                      Mode & Schmuck (Hier vergleichen )
                                      Sonstiges (Hier vergleichen )

                                      • #15
                                        Du kannst dir von der Bank des Zahnarztes ein Angebot geben lassen und dieses vergleichen. Im Internet gibt es dafür Vergleichsportale.

                                        Dort gibst du die 1500 Euro als Kreditsumme ein und bestimmst eine Laufzeit. Dann nimmst du das Angebot des Zahnarztes und vergleichst.

                                        Kommentar


                                        • #16
                                          Hat dir der Zahnarzt gesagt, welches Angebot er dir unterbreiten kann? Welche Kosten entstehen, welche monatlichen Raten auf dich warten würden und welche Laufzeit möglich wäre?

                                          Ein Kostenvoranschlag wäre gut, damit du das Angebot vom Zahnarzt mit anderen Kreditangeboten vergleichen kannst. Nur dann kannst du feststellen, welche Qualität es mit sich bringt.

                                          Fakt ist, dass der Zahnarzt nur ein Kreditangebot unterbreitet. Einen Vergleich, der übrigens immer empfehlenswert ist, kannst du nur dann erzeugen, wenn du ihn selbst vornimmst.

                                          Im besten Falle mit der Unterstützung von einem Kreditrechner, der dir die besten Angebote zu deinem Vorhaben ermittelt. Ich denke fast, dass der Zahnarzt nicht das beste Angebot bereithält und du selbst ein besseres Angebot finden wirst.

                                          Kommentar


                                          • #17
                                            Es ist natürlich toll, wenn der Zahnarzt dir ein Angebot macht. Aber schaue dich erst im Internet um.

                                            Den Kredit den du brauchst ist ein ganz normaler Ratenkredit. Im Internet gibt es unschlagbar gute Angebote, die du dir ansehen und eventuell aufnehmen kannst.

                                            Ohne einen Vergleich solltest du das Angebot des Zahnarztes nicht annehmen.

                                            Kommentar


                                            • Hallo liebe Leser,

                                              wir haben euch ein kleines Tool zur Verfügung gestellt, damit könnt in 2 Schritten schauen wieviel Kredit Ihr vermutlich genehmigt konnen könntet.

                                              • Gehalt
                                              • Probezeit
                                              • Schufa

                                              Berechnen Sie hier anonym, wieviel Kredit Sie bekommen können.

                                              Wie hoch ist ihr monatliches Nettogehalt?

                                              Sind Sie in Ausbildung oder in Probezeit?

                                              Neu starten

                                              Haben Sie einen negativen Schufaeintrag?

                                              Neu starten

                                              Jetzt passenden Kredit finden:

                                              Neu starten

                                              • #18
                                                Offen und ehrlich gesprochen möchte ich mit einem "Bloß nicht!" antworten. Bei einem Kredit für die Zahnarztbehandlung direkt in der Praxis wächst etwas zusammen, was eigentlich nicht zusammengehört.

                                                Der Zahnarzt sollte als Gesundheitsprofi sich um Deine Gesundheit kümmern! Weil es ein sehr anstrengender und fordernder Beruf ist verdient der Zahnarzt außerordentlich gut.

                                                Da ist es nicht richtig, dass er Dir einen Kredit eines einzigen "exklusiven" Kooperationspartners anbietet. Der ist nämlich sehr teuer und sitzt in Dortmund und gehört zu einem Konzern aus Gütersloh.

                                                Nicht zu vergessen, dass er im Rahmen der Geschäftsentwicklung des Zahnarztes tätig wird. Zielgruppe: " ambitionierte Ärzte und Klinikleiter, die ihre Unternehmen weiter entwickeln wollen"

                                                Wenn es also dieser Anbieter sein sollte, dann würde ich sofort die Praxis wechseln. Denn hier stehen höchstwahrscheinlich Erträge und nicht Behandlungserfolge im Vordergrund. Daals wurde ein Zinssatz von jenseits 8 % genannt.

                                                Besser fährst Du mit einem ganz normalen Kredit zur freien Verfügung, den Du in einem Vergleichsportal wie check24 oder finanzcheck finden könntest!

                                                Hole auch unbedingt einen zweiten Kostenvoranschlag ein, der bei den Zahnärzten ja als Kosten- und Heilungsplan bezeichnet wird.

                                                Kommentar


                                                • #19
                                                  Hallo,

                                                  grundsätzlich gelten die Finanzierungen direkt über den Zahnarzt als äußert attraktiv, da er als Partner der Bank auf spezielle Konditionen zurückgreifen kann, welche du als "Normalverbraucher" nicht in Anspruch nehmen kannst.

                                                  Wenn du bei einer anderen Bank ein Darlehen in dieser Höhe aufnehmen möchtest, wird es schwer den Verwendungszweck zu bestimmen. Vermutlich wird dir ein Darlehen zur freien Verwendung in Aussicht gestellt. Diese sind in der Regel etwas teurer.

                                                  Befasse dich lieber etwas intensiver mit dem von deinem behandelnden Zahnarzt angebotenen Darlehen. Dort wirst du den geringsten Aufwand zu erwarten haben und musst dir keine Gedanken über den Verwendungszweck machen.

                                                  Kommentar


                                                  • #20
                                                    Das hängt davon ab, wieviel Zinsen Sie beim Zahnarzt zahlen müssten und wie die Laufzeit wäre. Je kürzer diese ist, umso höher sind natürlich die monatlichen Raten.

                                                    Über einen Kreditvergleich können Sie die Angebote der Direktbanken miteinander vergleichen und sich dann abschließend entscheiden.

                                                    Kreditvergleichsportale sind Check 24, Verivox und Finanzscout 24. Dort können Sie sich umfassend informieren. Wenn die Zinsen aber nicht zu hoch sind und die monatlichen Raten auch in Ihr Budget passen, dann spricht nichts gegen eine Ratenzahlung beim Zahnarzt.

                                                    Ein Vergleich bringt Sie sicher ein wenig weiter. Sie brauchen für einen Kredit bei einer Bank einen festen Arbeitsplatz und eine gute Bonität.

                                                    Kommentar


                                                    • Wusstet ihr, dass allein ca. 13% unserer User Interesse an einer Umschuldung haben?

                                                      Eine Umschuldung kann bares Geld sparen. Solltet auch ihr Interesse an einer Umschuldung haben, können wir euch folgenden Anbieter empfehlen: Smava (hier klicken zu www.smava.de).

                                                      • #21
                                                        Dem Zahnarzt als „Kreditvermittler“, dem würde ich an Ihrer Stelle die gleiche Kompetenz zugestehen, wie dem Vermittler als Zahnarzt. Ja, verschiedene Angebote für die direkte Finanzierung der Zahnarztrechnung gibt es.

                                                        Sie haben dabei ganz genau einen Vorteil, der Zahnarzt rechnet direkt mit dem Kreditgeber ab. Mit anderen Worten Sie sparen sich eine Überweisung.

                                                        Für sehr schnelle Rückzahler kann sich der Spezialkredit sogar rechnen. Könnten Sie die benötigten 1500 Euro innerhalb 6 Monate zurückzahlen, dann bewilligt Ihnen Z-Easy den Kredit sogar zinslos.

                                                        Dann müssten Sie allerdings in der Lage sein, 250 im Monat abzuzahlen. Das können sich die meisten Antragsteller nicht leisten.

                                                        Bei 12 Monaten Laufzeit wären es 2,90 % effektiver Jahreszins. Die monatliche Rate in diesem Fall 128 Euro.

                                                        Bei noch längeren Laufzeiten, da wird der Spezialkredit allerdings teuer. Mit 24 Monaten Laufzeit, 68 Euro Monatsrate, kostet der Kredit Sie schon 6,90 % Effektivzins.

                                                        Anders ausgedrückt 132 Euro Zinsen. Das geht über ganz gewöhnlichen Ratenkredit deutlich billiger.

                                                        Vorschlagen würde ich Ihnen, Ihren Kredit für den Zahnarzt über Smava aufzunehmen. Mit etwas Glück passt Ihr Kreditwunsch sogar zufällig zum Werbekredit für Neukunden.

                                                        In diesem Fall bekämen Sie vielleicht, je nach aktuellem Angebot, noch Geld raus oder zahlen keine Zinsen. Auf jeden Fall lohnt es sich, zu vergleichen.

                                                        Kommentar


                                                        • #22
                                                          Es gibt eigentlich nur wenige Zahnarztpraxen die ihren Patienten einen Kredit anbieten. Hier gilt es aber genau zu vergleichen.

                                                          Oft möchten die Ärzte nicht zu lange auf ihr Geld warten, was zur Folge hat, dass der Kredit nur eine kurze Laufzeit hat und dementsprechend hohe Raten zu bezahlen sind.

                                                          Der Vorteil dabei ist natürlich, dass der Kredit schnell bezahlt ist. Deshalb ist es zu empfehlen einen Kreditvergleich durchzuführen.

                                                          Sie sollten wissen, dass es keinen speziellen Kredit für eine Zahnarztrechnung gibt, sondern ein normaler Ratenkredit.

                                                          Damit das mit dem Ratenkredit auch klappt, müssen Sie natürlich Bedingungen erfüllen. Neben dem ausreichenden Einkommen, nachzuweisen mit Kontoauszügen, wird oft der Arbeitsvertrag verlangt.

                                                          Genau so wichtig ist die Schufa. Sie sollte keine negativen Einträge haben. Bevor Sie aber einen Kreditantrag stellen, sollten Sie zuerst eine Kreditanfrage vornehmen. Damit können Sie genau vergleichen, wer günstiger ist, die Bank oder der Zahnarzt.

                                                          Kommentar


                                                          • #23
                                                            Bei der Gesundheit soll man nicht sparen, das gilt ganz besonders für die Zähne. Man denkt oft, dass die Rechnung sehr hoch ist.

                                                            Doch wie lebt es sich ohne Zähne? Schließlich braucht man seine Zähne jeden Tag, bis an sein Lebensende und das nicht nur zum Beißen.

                                                            Damit du dir die Behandlung deiner Zähne finanzieren kannst, empfehle ich dir den Ratenkredit. Ratenkredite bekommst du bei vielen Banken und Sparkassen.

                                                            Außerdem sind Ratenkredite derzeit sehr günstig. Denn die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank bringt kleine Kreditraten mit sich.

                                                            Dennoch solltest du jetzt nicht sofort zur nächsten Bank gehen und dort einen Kredit beantragen. Wenn du vorher die Zinsen der verschiedenen Angebote vergleichst, kannst du viel Geld sparen.

                                                            So einen Vergleich der Kreditzinsen empfiehlt übrigens auch Stiftung Warentest. Nach einem jeden Kredittest kommt das Institut zum Ergebnis, dass es bei den Angeboten der Banken deutliche Unterschiede bei den Zinsen gibt, die zum Teil sehr hoch sein können.

                                                            Günstige Angebote findet man im Internet. Dazu muss man aber nicht mühsam die einzelnen Kredite der Banken miteinander vergleichen.

                                                            Für einen solchen Vergleich verwendet man einen Zinsrechner, den man ebenfalls im Internet findet und dessen Nutzung völlig kostenlos ist. Ich verwende immer Smava, da er einfach zu bedienen und sehr übersichtlich gestaltet ist.

                                                            Man gibt einfach die gewünschte Kreditsumme ein und wählt eine Laufzeit. In deinem Fall wählst du als Verwendungszweck Ratenkredit.

                                                            Dann bekommst du eine Liste mit Kreditangeboten. Dort findest du neben der Bank den effektiven Zins, die Tilgungsrate und die Gesamtkosten.

                                                            Ist dir die Tilgungsrate zu hoch, dann kannst du eine längere Laufzeit wählen, was eine kleinere Tilgungsrate zur Folge hat. Wenn dir umgekehrt die Tilgungsrate zu klein ist, dann wählst du eine kürzere Laufzeit.

                                                            In jedem Fall ist es ratsam eine kurze Laufzeit zu wählen, da dadurch die Gesamtkosten des Kredits klein gehalten werden. Für einen aussagekräftigen Vergleich der Kredite verwendet man immer den effektiven Zins.

                                                            Der effektive Zins enthält den Sollzins und die Bearbeitungsgebühren.

                                                            Wenn du dir mit dem Kreditvermittler Smava einen Kredit suchst, dann musst du den Kreditantrag unbedingt online stellen. Denn nur dann bekommst du die günstigen Konditionen.

                                                            Wenn bei einem Angebot steht, dass die Zinsen von .... bis ... betragen, dann wird der Zins nach deiner Bonität berechnet.

                                                            Kommentar


                                                            • Folgende Banken sind für eine Umschuldung bei Smava sehr beliebt:

                                                              (aus über 5.000 Bewertungen)
                                                              (aus über 1.100 Bewertungen)
                                                              (aus über 1.900 Bewertungen)
                                                              (aus über 1.600 Bewertungen)
                                                              (aus über 1.200 Bewertungen)
                                                              (aus über 1.100 Bewertungen)

                                                              • #24
                                                                Bevor du das Angebot deines Zahnarztes an nimmst, vergleiche erst. Die Banken haben alle so unterschiedliche Konditionen, dass sich ein Vergleich immer lohnt.

                                                                Du suchst nach einem Ratenkredit und nimmst für die Suche einen Vergleichsrechner. Dann kannst du das Angebot von dem Zahnarzt und der Banken im Internet vergleichen.

                                                                Kommentar


                                                                • Unsere Leser haben folgende Banken ausgewählt, welche die Redaktion des Forums ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann.
                                                                  Folgende Banken wählten unsere Leser im letzten Monat
                                                                  Bank
                                                                  Unsere Leser wählten wie folgt:
                                                                  55.840 mal von Lesern ausgewählt (64.53 %)
                                                                  Kredit-Experte.info
                                                                  (zu www.kredit-experte.info )
                                                                  2.173 mal von Lesern ausgewählt (2.51 %)
                                                                  4.011 mal von Lesern ausgewählt (4.64 %)
                                                                  Kredit-ohne-Schufa.de
                                                                  (zu Kredit-ohne-Schufa.de )
                                                                  5.021 mal von Lesern ausgewählt (5.8 %)
                                                                  Sigma Kreditbank
                                                                  (zum Sigma Angebot )
                                                                  8.077 mal von Lesern ausgewählt (9.33 %)
                                                                  2.093 mal von Lesern ausgewählt (2.42 %)
                                                                  Stand: 22.08.2018
                                                                  • Kreditantrag am PC ausfüllen? >>
                                                                  Lädt...
                                                                  X