Boni-Check

beste Antwort

Ihre Kreditchance

Negativer Eintrag in der Schufa?

In Probezeit oder in Ausbildung?

Kreditsumme:

Nettogehalt:

Gehalt: ändern
negative Schufa: nein
Probezeit/Ausbildung: nein
ändern

Folgende Antwort fanden unsere Leser am hilfreichsten:

Zur Antwort

Diese Anbieter wurden von unseren Lesern empfohlen:

ALG 2 - Schulden beim Vermieter - wer vergibt Kredit? - [GELÖST] - Forum (09/2017 letzte Antwort)

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ALG 2 - Schulden beim Vermieter - wer vergibt Kredit?

Einklappen
X
Einklappen

  • ALG 2 - Schulden beim Vermieter - wer vergibt Kredit?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich sitz von in der "Soße". Also ich komm aus ALG 2 und bin wieder in ALG 2.

    Mir hatte das Amt nen Job besorgt. Zeitarbeit. Ich hab auch ne Weile geschafft. Knapp drei Monate sind es geworden. Dann hat die Zeitbude mir die Papiere gegeben. Leider kostet das was extra, wenn man arbeiten geht.

    Für Lebensunterhalt, Miete und was extra, reichte die Kohle aus der Zeitarbeit nicht. Also hab ich meine Miete nicht bezahlt. Volle drei Monate. Jetzt nervt mich der Vermieter mit ständigen Briefen und steht dauernd auf der Matte.

    Ich hab mir gedacht, bevor es noch mehr Stress gibt, schau ich mal, wo ich einen Kredit für die Miete herkriege. Die von der Arge wollen da nicht so richtig ran. Abstottern könnte ich die offenen 600 Euro mit 50 im Monat. Mehr ist echt nicht drin vom H4-Satz.

  • #2
    Mit ALG 2 bekommen Sie keinen Kredit. Wenn die ARGE nicht einspringen will, aus welchen Gründen auch immer, bleibt Ihnen nur noch, den Vermieter um Ratenzahlung zu bitten. Allerdings stellt sich die Frage, warum die ARGE das auf Kreditbasis nicht übernehmen will.

    Sie könnten es aber auch bei Smava probieren, obwohl die Erfolgschancen nicht besonders hoch sind. Der Vorteil ist, dass hier Privatleute die Geldgeber sind. Mit einem entsprechenden Zinssatz vergeben diese Leute vielleicht einen Kredit. Bei Vexcash und Cashper brauchen Sie erst gar nicht zu fragen. Arbeitslose bekommen hier kein Geld.

    Wie sieht es mit Ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis aus? Kann da niemand einspringen? Ansonsten noch mal die ARGE um einen Kredit bitten. Sonst könnten Sie Ihre Wohnung verlieren.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • #3
      Nun, der Vermieter hat das Recht der Räumungsklage - für Dich bedeutet das: Obdachlosigkeit.
      Wenigstens kommst Du jetzt auf den Gedanken einer Lösung: Glückwunsch!

      Bon Kredit, die Webseite findest Du im Internet. Ein Kreditvermittler, der auch in schwierigen Fällen Erfolge vorweisen kann. Allerdings dauert das etwas, denn in Deiner Lage bekommst Du keinen Kredit binnen 24 Stunden. Um Dich vor der Obdachlosigkeit zu schützen, solltest Du die Kommune, also das Rathaus aufsuchen, bei der dortigen Sozialstelle kannst Du eine Beratung erhalten und wohlmöglich finden die eine Einigung mit Deinem Vermieter. Begib Dich zudem zur örtlichen Schuldnerberatung.

      Erkläre Deiner Hausbank, wo Du das Girokonto führst und erkläre Deine Situation. Hast Du keine negativen Schufaeinträge, so kann Dir eventuell ein Dispokredit gewährt werden. Trotz einem niedrigen Einkommen, haben Ausgaben wie Miete, Gas und Strom immer Vorrang. Nur so schützt Du Dich vor einer Obdachlosigkeit. Verhindere weitere Mietschulden.

      Fazit: Da Du nur ALG II bekommst, wird eine Kreditvermittlung sehr schwierig und sehr zeitaufwendig. Du kannst auch mit Deinem Vermieter eine Ratenzahlung der ausstehenden Schuld vereinbaren, damit sparst Du immerhin hohe Zinssätze, die für einen Kredit in der Situation fällig werden. Sprich Deinen Vermieter darauf an, anstatt zu schweigen oder ihn gar zu beleidigen!

      Kommentar


      • #4
        Bei ALG 2 hast Du nur die Chance, dass das Amt Dir einen Kredit gewährt. Bei der Bank wirst Du keinen erhalten, da Du kein Einkommen hast. Aber das Amt kann unter Umständen weiter helfen. Diese vergeben in Notfällen einen so genannten Vorschuss. Das Amt würde die fehlende Miete an den Vermieter direkt zahlen und Dir würde monatlich eine kleine Summe von den Sozialleistungen abgezogen werden.

        Du solltest auch das Gespräch mit dem Vermieter suchen, denn sonst wirst Du bald nicht mehr den Vermieter vor der Tür haben, sondern ein Schreiben im Briefkasten mit der fristlosen Kündigung. Dann würdest Du auf der Straße sitzen. Also setze Dich sofort mit dem Amt in Verbindung, erkläre ihnen alle Umstände und bringe die Schreiben mit den Mietrückständen mit.

        Danach solltest Du so schnell es geht, einen Job suchen, auch wenn es nur ein Minijob ist, denn sonst bist Du bald schneller in der Schuldenfalle drin, als man denken mag. Erst mit einer festen Arbeit wirst Du einen Ratenkredit beantragen können.

        Kommentar


        • #5
          Also einen Kredit gibt es nur bei der Hausbank, bei Schweizer Banken und bei privaten Kreditvermittlern. Wenn du noch nicht bei der Hausbank warst, dann würde versuchen mit denen mal zu reden. Ich weiß, dass das vermutlich wenig oder gar keinen Sinn hat, aber ein Gespräch kann nie schaden. Ich würde da jedenfalls hingehen und mir genau anhören, was mir die zu meinem Kredit und meiner Situation sagen. Das Wissen würde ich dann weiter verwenden. Bei Banken im Internet geht es zwar ohne Schufa, aber die setzen fast alle eine feste Anstellung und ein Mindestgehalt voraus. Bei denen würdest du bestimmt sofort abgehlehnt werden. Das macht also keinen Sinn. Mir fällt daher nur noch ein privater Kreditgeber ein.

          Privatkredite sind genauso seriös wie Bankkredite. Das hat nichts mit Kredithaien zu tun, die einem das letzte Blut aus den Adern saugen. Das sind einfach Leute mit etwas zu viel Geld. Und weil man auf der Bank für Spareinlagen keine Zinsen mehr bekommt, vergeben sie ihr Geld lieber als Kredite, mitunter sogar für Null Zinsen. Die lassen sogar mit sich reden und sind bei den Konditionen flexibler als Banken. Aber hast du schon mal deinem Vermieter gesprochen, ob er dir deinen Mietrückstand in Raten zahlen lässt?

          Kommentar


          • #6
            Ihre Situation ist äußerst schwierig. Ihr Vermieter könnte Sie sogar fristlos kündigen. Ein Bank oder eine Kreditvermittlung wird Ihnen aufgrund Ihrer Arbeitslosigkeit nicht helfen. Ihre monatlichen Leistungen dienen zum Lebensunterhalt und werden nicht als Gehalt anerkannt. Auch auf einem Kreditmarktplatz ist es schwierig mit Ihren Voraussetzungen einen Kredit zu erhalten. Es wäre möglich, dass Sie jetzt schon schwere Negativmerkmale in Ihrer Schufa haben, da der Vermieter auch irgendwann sein Geld möchte. Falls dies noch nicht der Fall ist, können Sie bei Smava.de oder Auxmoney einen Kreditantrag stellen. Sie müssen allerdings eine Mindestsumme von 1.000 Euro aufnehmen. Falls der Kredit nicht zustande kommen sollte, bleibt Ihnen wahrscheinlich nur der Gang zur Arge. Hier erhalten Sie normalerweise auch Hilfe bei Mietschulden.

            Kommentar


            • #7
              Nun würde ich gerne wissen, was du von deinem Vermieter erwartest. Hast du dich rechtzeitig an ihn gewandt, dass du die Miete nicht zahlen kannst? Oder vielleicht mal ans Aufstocken gedacht, wenn du deine Sachen nicht bezahlen kannst, weil das Geld von der Zeitarbeit nicht reicht?

              Du hast dich selbst in die Soße gebracht, in der du jetzt sitzt. Da hilft nur, wenn du deinem Vermieter gegenüber mit offenen Karten spielst, und anbietest, den noch offenen Betrag in Raten abzuzahlen. Zusätzlich zur Monatsmiete, die jetzt natürlich immer pünktlich kommen muss.

              Einen Kredit bekommst du von niemandem. Weder von einer Bank in Deutschland, noch von einer Bank im Ausland. Warum? Weil du mit Hartz IV einfach keinen Kredit bekommst. Das Geld reicht doch von vorne bis hinten nicht für die Rückzahlung eines Kredits aus.

              Du kannst lediglich versuchen, wenn dein Vermieter die Ratenzahlung nicht zulässt, was er nicht muss. Bist ja immerhin schon drei Monate im Rückstand, nach zwei Rückständen kann er dir fristlos kündigen. Die vom Jobcenter zu überreden, dir ein Darlehen für den Mietrückstand zu geben, mit Zahlung direkt an den Vermieter. Und du stotterst das Geld dann bei denen ab. Antrag kannst du stellen, egal ob die sich dabei winden. Das läuft ja nicht über deinen Arbeitsberater, sondern über eine andere Abteilung. Wenn die dir nichts zahlen, und dein Vermieter auch nicht mitmacht, dann bist du deine Bude wohl los, wenn die Räumungsklage kommt.

              Kommentar


              • #8
                Ich kann mir schon gut vorstellen, dass du einige Sachen kaufen möchtest oder sogar dringend benötigst. Allerdings bezweifle ich, dass in deiner Situation ein Kredit die richtige Lösung für dich wäre. Denn ein Kredit ist meiner Meinung nach ein Luxus, den man sich leiten können muss. Überleg dir doch einfach, was es mit einem Kredit auf sich hat. Du borgst dir von jemandem Geld. Dieses Geld musst du natürlich wieder zurückgeben. Da aber das geborgte Geld nicht kostenlos ist, musst du dafür Zinsen bezahlen. Das Zurückbezahlen erfolgt über die monatlichen Tilgungsraten. Die Tilgungsraten setzen sich aus dem Kapital und den Zinsen zusammen. Am Ende hast du mehr zurück bezahlt als du dir anfangs geborgt hast. Der Kredit ist immer ein gutes Geschäft für die Bank, und eine schlechtes Geschäft für den Kreditnehmer. Deswegen meinte ich ja, dass der Kredit in deiner Situation nicht die richtige Option ist. Aber ich denke auch, dass du ohnehin keinen Kredit bekommen wirst.

                Banken in Deutschland machen bei einem jeden Kredit eine Abfrage bei der Schufa. Da deine Schufa vermutlich negativ ist, wirst du schon alleine deswegen keinen Kredit bekommen. Außerdem musst du immer einen aktuellen Gehaltszettel vorlegen. Da du ja deinen Job verloren hast, scheitert es auch an dieser Stelle. Das ist deswegen nicht so toll, da nur Banken in Deutschland die Kredite mit den niedrigen Zinsen vergeben. Banken aus dem Ausland verlangen machen zwar keine Abfrage bei der Schufa, verlangen dafür aber deutlich höhere Zinsen. Außerdem musst du für einen sogenannten Kredit ohne Schufa der ausländischen Bank auch Sicherheiten bieten. Dazu gehört eine lange und unbefristete Anstellung. Außerdem musst du ein garantiertes Mindesteinkommen vorweisen. Mir fallen da nur noch Privatkredite ein. Die werden von Personen vergeben, die etwas Geld übrig haben. Nur sind das meistens Mikro- oder Minikredite. Die verlangen auch keinen Schufa-Auszug, aber Sicherheiten wollen sie auch, denn auch sie wollen ihre Geld samt Zinsen zurück.

                An deiner Stelle würde ich zur Schuldnerberatung gehen und mit denen dort deine Situation besprechen. Ich halte diese Personen für geeigneter als einen Bankangestellten. Schließlich geht es um deine Zukunft. Und damit die besser wird, musst du jetzt richtige Schritte machen.

                Kommentar


                • #9
                  In deiner Situation bist du nicht gerade beneidenswert. Ich verstehe dich sehr gut, dass du die Miete bezahlen möchtest. Aber wenn du einen Kredit dafür aufnimmst, dann wird deine Situation ja nicht besser. Überlege doch mal. Du hast das Geld für die Miete nicht. Jetzt willst du dir einen Kredit nehmen, um die Miete zu bezahlen. Danach hast du ja dasselbe Problem wieder, nur eben mit der Bank. Wie willst du dann die Tilgungsraten für den Bankkredit bezahlen? Außerdem verrechnet dir die Bank auch noch Zinsen, was deine Schulden nur noch erhöht. So drehst du dich ja nur im Kreis. An deiner Stelle würde ich mich an die Schuldnerberatung wenden um eine Lösung zu finden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Einen Kredit wirst Du mit aller Wahrscheinlichkeit bei Deinen Voraussetzungen nicht bekommen. Aber sprich doch noch mal mit dem Amt. Erkläre den Damen und Herren Deine Lage und bitte um ein zinsloses Darlehen. Den Antrag dafür musst Du schriftlich einreichen. Die helfen bestimmt und bieten obendrein für die Rückzahlung ganz kleine Raten an. So hast Du keinen Stress und musst auch nicht aus der Wohnung raus. Denn drei Mieten im Rückstand bedeutet Kündigung.

                    Kommentar


                    • Das Adminteam des Forums kann folgende Anbieter bedenkenlos empfehlen:
                      • smava (für alle Kredite, ausgenommen Immobilien)
                      • maxda (für Kredite ohne Schufa)
                      • vexcash (für Kurzzeitkredite)
                      Lädt...
                      X